Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Deutsche Bahn
Deutsche Bahn with connection
Renfe
SNCF | TGV
Unterkunft

Du benötigst eine Unterkunft?

Wed, Jun 16
Gesamtpreis für 1 nights, 1 adults
Top bewertete Hotels
Ferienhäuser & Apartments

Finde die beste Unterkunft für dich bei unserem Partner Booking.com

Alle ansehen
Zugtickets
Bahnhöfe
Zugverbindungen
FAQ

 

Die Hansestadt Hamburg ist mit knapp 1,85 Millionen Einwohner die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Mit ihrem norddeutschen Charme, einer multikulturellen Foodie-Szene und zahlreichen Sehenswürdigkeiten rangiert sie weit oben auf der Beliebtheitsskala der Touristen.

Die 2017 eröffnete Elbphilharmonie, die Speicherstadt und der Fischmarkt sind nicht nur beliebte Attraktionen, sondern auch gern gewählte Fotomotive. Die Wassernähe, die hanseatisch geprägte Vergangenheit und der berühmt-berüchtigte Bezirk St. Pauli ziehen jährlich zahlreiche Besucher in ihren Bann.

Und nicht vergessen: von frühmorgens bis spätnachts begrüßt man sich hier mit einem einfachen “Moin!”.

Mehr über die Metropole an der Elbe erfährst du in unserem City Guide Hamburg.

Finde dein Zugticket nach Hamburg mit Omio

Mit Omio hast du die freie Wahl und findest ein passendes Ticket für deine Städtereise – egal, ob du lieber mit der Bahn, dem Bus, dem Flugzeug oder der Fähre verreist. Gib einfach den Ort, ab dem du reisen möchtest, Hamburg als Destination und deine präferierten Reisedaten in die Suchleiste ein und du erhältst im Handumdrehen einen Überblick über deine Reiseoptionen. 

Hast du dich für den Zug entschieden, kannst du im Tab mit dem Bahn-Icon aus verschiedenen Anbietern und Reisezeiten wählen. Warum die Buchung deiner Fahrkarte nach Hamburg bei Omio so schnell und einfach geht? Na, damit du mehr Zeit hast, deinen Städtetrip zu genießen!

Warum mit dem Zug nach Hamburg?

Mit dem Zug nach Hamburg zu reisen birgt eindeutige Vorteile, wie zum Beispiel die Umweltfreundlichkeit. Sehr viele der größeren Städte Deutschlands sind gut an die Elbmetropole angebunden und du kannst täglich aus zahlreichen Verbindungen wählen.

Wer schon einmal mit dem Auto in die Hansestadt gefahren ist, weiß wie ermüdend eine lange Autofahrt oder Staus sein können. Eine Zugreise nach Hamburg ist demnach oft schneller als die Fahrt mit dem Auto und vor allem bequemer. Annehmlichkeiten wie kostenfreies WLAN, Steckdosen und Bordrestaurants gehören heute zum Standard. 

Also steig einfach ein, mach es dir gemütlich und nutze die Zeit, um die Landschaft zu genießen, einen spannenden Podcast zu hören oder das neueste Buch deines Lieblingsautoren zu verschlingen. So oder so, du kommst entspannt in Hamburg an und kannst dich sofort auf Entdeckungstour begeben.

Die wichtigsten Bahnhöfe in Hamburg

In der Hansestadt gibt es fünf Fernbahnhöfe, aus denen du für deine Anreise wählen kannst. Der 1906 fertiggestellte Hamburger Hauptbahnhof (Hamburg Hbf) ist, wie der Name schon vermuten lässt, besonders zentral und der Hauptknotenpunkt der Elbmetropole. Hier hast du nicht nur Anschluss zu den Fernreisezügen, sondern auch zu den Regionalbahnen und dem ÖPNV. Mit bis zu 537.000 Reisenden pro Tag ist er einer der wichtigsten Bahnhöfe Deutschlands und liegt auf Platz zwei der meistfrequentierten Bahnhöfe Europas nach dem Pariser Gare du Nord.

Um eine Übersicht über den Fahrplan für den Hamburger Hauptbahnhof zu erhalten, gib einfach deinen Abfahrtsort, Hamburg Hbf als Reiseziel und deine präferierten Reisedaten in die Suchleiste ein. In Sekundenschnelle werden dir alle verfügbaren Verbindungen angezeigt, die du nach der Anzahl möglicher Umstiege, der Reisezeit und dem Ticketpreis filtern kannst. 

Hamburg-Altona und Hamburg Dammtor sind ebenfalls wichtige Verkehrsknoten. Von hier aus sind es mit dem ÖPNV nur etwa 15 Minuten bis ins Zentrum. Besucher, die mit der Bahn nach Hamburg reisen und am Bahnhof Hamburg-Bergedorf im Südosten der Stadt aussteigen, brauchen mit dem ÖPNV ca. 30 Minuten zur Stadtmitte. Alle Passagiere, für die die Reise vom Hamburg Airport weiter geht, fahren bis zum gleichnamigen Fernbahnhof im Stadtteil Fuhlsbüttel.

Welche Zugunternehmen fahren nach Hamburg?

Auf deiner Zugreise nach Hamburg kannst du aus verschiedenen Unternehmen wählen. Die Deutsche Bahn (DB), der Flixtrain und die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) bringen dich sicher ans Ziel. Die Deutsche Bahn punktet mit zahlreichen Zugverbindungen täglich, zum Beispiel halbstündlich von Berlin nach Hamburg und braucht auf dieser Strecke mit dem ICE etwa eine Stunde und 45 Minuten. Verschiedene Zugtypen der Deutschen Bahn bringen dich nach Hamburg, darunter der ICE (InterCity-Express), RE (Regional Express), IRE (Interregio-Express) und der EC (Eurocity).

  • ICE / EC nach Hamburg - Wenn du besonders schnell reisen möchtest.
  • Regionalbahnen nach Hamburg - Wenn du mehr Zeit hast und günstiger reisen möchtest.

Der Flixtrain hingegen bringt dich besonders günstig in die Hansestadt, denn zum Beispiel ab Köln sind Ticketpreise ab 9,99 Euro möglich.

Und mit der ÖBB reist du über Nacht im Nachtzug, dem Nightjet, nach Hamburg, sparst dir so eine Nacht im Hotel und startest direkt erholt in deinen Kurztrip. 

Deine Fahrkarte nach Hamburg von einem der oben genannten Anbieter kannst du natürlich jederzeit bei uns buchen.

Gut zu wissen vor der Zugfahrt nach Hamburg

Egal ob du Freunde und Verwandte in Hamburg besuchst oder eine Städtereise unternimmst, die Hamburg CARD könnte nützlich sein. Mit der Karte ab 10,50 Euro pro Person erhältst du bis zu 50 Prozent Ermäßigung bei über 150 touristischen Attraktionen. Dazu zählen zum Beispiel Hafenrundfahrten, Museen und sogar Hamburgs berühmte Musical. Der regionale ÖPNV, der hier vom HVV betrieben wird, ist für den AB-Bereich übrigens inklusive. So sparst du dir die Einzeltickets am Automaten, Zeit und kommst mit Bus, Bahn, dem Schnellbus und den Hafenfähren überall hin.

Top-Zugverbindungen ab Hamburg

Wie wichtig Hamburg als Knotenpunkt ist, wird spätestens dann deutlich, wenn man einen Blick auf die beliebtesten Verbindungen ab Hamburg wirft. Hier führen nicht etwa die umliegenden Städte wie Lübeck, Cuxhaven oder Kiel, sondern internationale Metropolen und die deutsche Hauptstadt Berlin. Kopenhagen, Amsterdam und Paris sind gern bereiste Strecken ab Hamburg Hauptbahnhof, doch auch Wien, London und Stockholm finden sich auf den Top-Platzierungen. Der Hamburger Hbf ist ebenfalls das Tor zum schönen Sylt und in deutsche Metropolen wie Köln, Frankfurt am Main und München. Lust auf einen Ausflug bekommen? Dann klicke einfach auf die Verbindung deiner Wahl und erfahre mehr über die günstigsten Ticketpreise, den Fahrplan und die verschiedenen Verbindungen ab Hamburg Hbf.

Nationale Zugverbindungen ab Hamburg

Zugverbindung Fahrtzeit Entfernung Züge pro Tag
Berlin–Hamburg 1 Std. 44 Min. 255 km 24
Köln–Hamburg 3 Std. 37 Min. 360 km 41
München–Hamburg 5 Std. 37 Min. 614 km 33
Stuttgart–Hamburg 5 Std. 01 Min. 536 km 53
Düsseldorf–Hamburg 3 Std. 12 Min. 342 km 38
Westerland (Sylt)–Hamburg 3 Std. 17 Min. 185 km 21
Frankfurt (Main)–Hamburg 3 Std. 21 Min. 395 km 38
Bremen–Hamburg 0 Std. 55 Min. 98 km 55
Dresden–Hamburg 4 Std. 05 Min. 378 km 36
Leipzig–Hamburg 4 Std. 06 Min. 295 km 63

Internationale Zugverbindungen ab Hamburg

Zugverbindung Fahrtzeit Entfernung Züge pro Tag
Kopenhagen–Hamburg 4 Std. 40 Min. 285 km 10
Amsterdam–Hamburg 5 Std. 14 Min. 368 km 27
Paris–Hamburg 8 Std. 23 Min. 748 km 4
Stockholm–Hamburg 10 Std. 45 Min. 808 km 10
Wien–Hamburg 8 Std. 43 Min. 744 km 15
London–Hamburg 10 Std. 04 Min. 723 km 5
Brüssel–Hamburg 6 Std. 25 Min. 491 km 25
Zürich–Hamburg 7 Std. 36 Min. 698 km 25
Prag–Hamburg 6 Std. 45 Min. 492 km 17
Mailand–Hamburg 12 Std. 30 Min. 904 km 24

FAQ: Bahn Hamburg

Wie finde ich günstige Zugtickets nach Hamburg?

Bei Omio kannst du ganz einfach nach einem günstigen Zugticket nach Hamburg suchen und zwischen verschiedenen Anbietern wählen. Gib deinen Abreiseort, dein Reiseziel Hamburg (oder einen speziellen Bahnhof wie Hamburg Hbf) und das gewünschte Reisedatum ein und klicke auf “Suchen”. In Sekundenschnelle siehst du alle verfügbaren Verbindungen und Anbieter. Mit Hilfe der Filter kannst du dir nun den günstigsten Preis, die passende Reisezeit und vieles mehr auswählen.

Wo finde ich den Zugfahrplan für den Hamburg Hbf?

Bist du auf der Suche nach einem Fahrplan für den Hamburger Hauptbahnhof, dann erhälst du diesen über die Suche bei Omio (wie im oberen Absatz beschrieben). Hier werden dir alle Verbindungen der verfügbaren Anbieter auf einen Blick angezeigt.

Wenn du jedoch nach einem Lageplan für den Hamburger Hbf suchst, hilft dir die offizielle Webseite der Stadt Hamburg weiter.

Welche Anbieter bieten Zugtickets nach Hamburg an?

Du kannst zwischen drei Anbietern wählen: Deutsche Bahn, Flixtrain und ÖBB. Alle drei bieten täglich Verbindungen nach Hamburg an, während du mit der ÖBB sogar über Nacht im Nightjet nach Hamburg reisen kannst.

Wo finde ich mich Zugticket nach Hamburg, wenn ich bei Omio gebucht habe?

Auf der Webseite brauchst du nur oben rechts auf “Meine Buchungen” klicken und gelangst mithilfe deiner E-Mail-Adresse und der Buchungsnummer zu deinem Ticket.

Wenn du die App von Omio benutzt, gehe einfach auf dein Profil (Icon rechts unten) und klicke auf “Buchung abrufen”. Auch hier gibst du nur deine E-Mail-Adresse und die Buchungsnummer an, um zu deinem Ticket zu gelangen.

Wie viel Gepäck darf ich auf meine Zugreise nach Hamburg mit der DB mitnehmen?

Reist du mit der Deutschen Bahn nach Hamburg, darfst ein Handgepäckstück und einen Koffer mitnehmen. Die Maße und das Gewicht sind nicht begrenzt. 

Wie viel Gepäck darf ich auf meine Zugreise nach Hamburg mit dem Flixtrain mitnehmen?

Bei Flixbus darfst du ein Handgepäckstück und einen Reisegepäckstück mitnehmen. Das Handgepäck darf eine Größe von 30 x 42 x 18 cm und ein Gewicht von 7 kg nicht überschreiten, während das Reisegepäck auf 50 x 80 x 30 cm und 20 kg begrenzt ist.

Wie viel Gepäck darf ich auf meine Zugreise nach Hamburg mit dem ÖBB Nightjet mitnehmen?

Wie viel Gepäck du mitnehmen darfst, ist grundsätzlich nicht beschränkt. Da es sich allerdings um eine Zugreise über Nacht handelt, ist natürlich wichtig, dass das Gepäck gut zu verstauen ist, zum Beispiel in der Gepäckablage über den Sitzen und in dem Gepäckregal. Gänge, Türen und Fluchtwege müssen zur Sicherheit aller Reisender frei bleiben.

Kann ich den öffentlichen Nahverkehr in Hamburg nutzen?

Der öffentliche Nahverkehr in Hamburg wird vom Hamburger Verkehrsverbund (HVV) betrieben und umfasst sechs S-Bahnlinien, vier U-Bahnlinien, drei A-Bahnlinien, Fähren und Buslinien. Reist du mit der DB nach Hamburg, lohnt sich ein genauer Blick auf dein Ticket, denn einige Ticketarten können auch für den ÖPNV am Zielort genutzt werden. Mehr zur City-Ticket-Option erfährst du auf unserer Bahntickets-Seite.

Ansonsten ist die Hamburg CARD eine gute Alternative, die neben Rabatten bei Attraktionen auch das Nutzen des ÖPNV beinhaltet.

Welche Sehenswürdigkeiten darf ich in Hamburg nicht verpassen?

Vom Hamburger Hauptbahnhof aus ist es nicht weit zum Hafen, wo dich bereits einige Attraktionen der Hansestadt erwarten. Die Landungsbrücken sind ein begehrtes Fotomotiv. Bei einer Hafenrundfahrt hast du einen guten Blick auf die Elbphilharmonie und kannst dich im Anschluss in einem der umliegenden multikulturellen Restaurants stärken. Ein Besuch auf St. Pauli, ein Spaziergang durch die Speicherstadt und eine Stippvisite auf dem Fischmarkt dürfen natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Hamburg
Hamburg-Altona
Ausstattung
Hamburg Hbf
Ausstattung
Imbiss

Du suchst nach weiteren Informationen zu Bahn nach Hamburg?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest