British Airways: Tickets, Informationen und Strecken des Anbieters

Mo., 22. Juli
Einfach und unkompliziert
Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern
Reise auf deine Weise
Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa
Jederzeit und überall
Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Über British Airways

Die Unternehmen British Airways (Kurzform BA) existiert seit dem Jahr 1974 und wurde als ein Zusammenschluss von vier britischen Fluggesellschaften ins Leben gerufen. Über 13 Jahre war BA die staatliche Fluggesellschaft der Insel, bevor sie im Jahre 1987 privatisiert wurde. Mittlerweile gilt die Fluglinie als eine der weltgrößten Fluggesellschaften und gleichzeitiges Gründungsmitglied der Luftfahrtallianz oneworld, in der 16 Gesellschaften organisiert sind, wie zum Beispiel Air Berlin, US Airways, oder American Airlines.

Neben Flügen zu britischen und europäischen Zielen werden von British Airways auch viele Interkontinentalflüge angeboten, sodass im Jahr um die 30 Millionen Passagiere befördert werden. Dies macht das Unternehmen zur Nummer zwei von Großbritannien, da nur easyJet mehr Passagiere befördert. Gemessen an der Flottengröße und Streckenvielfalt ist BA die größte britische Fluggesellschaft.

Beliebte Strecken

Heimatflughafen und Drehkreuz ist der Flughafen London Heathrow. Ebenfalls stark frequentiert ist London Gatwick, da alle internationalen Flüge in London starten und landen. Von dort ist dann ein Weiterflug zu Zielen auf der Insel und dem europäischen Festland möglich. Insgesamt werden über 160 internationale Ziele angeboten, die sich auf sechs verschiedenen Kontinenten befinden. Die wichtigsten Routen innerhalb Europas sind die zu anderen Metropolen wie Berlin, Florenz, Stockholm und Zürich. Auch innerhalb von Großbritannien gibt es eine Anzahl an Verbindungen, zum Beispiel nach Manchester, Glasgow, Aberdeen oder Belfast.

Serviceleistungen

British Airways operiert im Premiumsegment und bietet Passagieren unterschiedliche Reisemöglichkeiten wie First Class, Business Class, Premium Economy und Economy Class an. Gerade First und Business Class ermöglichen mit einem Bett, ausgewählten Speisen und weiteren Serviceleistungen bereits vor Abflug einen sehr hohen Reisekomfort. An den Flughäfen gibt es über 60 geräumige Lounges, sowie 90 weitere Partnerlounges, die von Reisenden der Business und First Class genutzt werden können. Dementsprechend teuer sind auch die Tickets hierfür.

Die meisten Reisenden greifen deshalb auf die Economy oder auf ausgewählten internationalen Reisen auch auf die Premium Economy Class zurück. Bei zweiterer gibt es mehr Platz und gehobeneren Komfort. Je nach Fluglänge wird jeweils zwischen World Traveller, Euro Traveller und UK Domestic unterschieden. Alle Tickets bieten keine versteckten Extrakosten, Mitnahme von Freigepäck, hochwertige Ledersitze, Steckdosen und kostenlose Zeitungen in ausgewählten Flugzeugen, Getränke und Essensservice während des Fluges und ein Entertainment System an Bord.

Ticketarten

Für die vier unterschiedlichen Reiseklassen Economy, Premium Economy, Business und First gibt es auch unterschiedliche Ticketarten. Neben den oben angesprochenen Serviceleistungen gibt es beim Premium Economy Ticket breitere, besser verstellbare Sitze sowie größere Beinfreiheit. Diese Tickets sind auf ausgewählten Langstreckenflügen und auf manchen europäischen Flügen erhältlich. Business und First Class Tickets gibt es auf Langstreckenflügen, First Class Flüge allerdings nur auf ausgewählten Strecken. Alle Flugtickets sind als Einzelticket erhältlich, meist jedoch wesentlich günstiger, wenn sie direkt für Hin- und Rückreise gebucht werden.

Die Omio-App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone