Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Alsa
RegioJet
National Express
Eurolines France

Busse in Polen

Als eines der wichtigsten Verkehrsmittel sind Busse in Polen vor allem in den abgelegeneren Regionen des Landes häufig der einzige Weg, um von A nach B zu kommen. Während der Zeit des Sozialismus genoss das Transportunternehmen Polska Komunikacja Samochodowa eine Monopolstellung für Busfahrten innerhalb des Landes. Vor allem in den letzten zwei Jahrzehnten hat sich die Zahl der in- und ausländischen Anbieter aber vervielfacht, sodass du dich mittlerweile über ein breites Angebot an Fernbusreisen in Polen freuen kannst. Seien es die Kulturmetropolen Breslau und Krakau oder die abwechslungsreichen Landschaften, die von der malerischen Ostseeküste bis zu den Gipfeln der Hohen Tatra reichen – Busse in Polen bringen dich bequem in alle Teile des Landes. Auf Omio findest du dabei nicht nur die günstigsten Angebote, hier kannst du auch deine präferierten Verbindungen nach Fahrtdauer, Abfahrtszeit, Preis und Anzahl der Umstiege filtern. Zu den populärsten Inlandsstrecken gehören die Verbindungen zwischen Polens größten Städten Warschau, Krakau, Breslau, Danzig und Lodz. Vor allem für die etwa 2:00 Std. dauernde Fahrt zwischen Warschau und Lodz findest du teils sogar mehrere Verbindungen pro Stunde. Auch zwischen der polnischen Hauptstadt und Krakau sowie Breslau gibt es täglich bis zu 20 Verbindungen mit einer Fahrtzeit zwischen 4:00 und 5:00 Std. Ein Großteil dieser Strecken wird von modernen Langstreckenbussen bedient, die durch ihre umfangreiche Ausstattung wie WLAN, ergonomische Sitze und eine Klimaanlage die Fahrt zu einem komfortablen Erlebnis machen.

Buchen mit Omio

Für die schnellsten und kostengünstigsten Reisen buchst du am besten deine Busse nach Polen mit Omio. Hier findest du nicht nur die preisgünstigsten Optionen, sondern kannst dir deinen individuellen Reiseplan ganz leicht selbst erstellen. Egal zu welcher Tageszeit, mit welchem Reiseunternehmen oder welcher Fahrtdauer, mit dem Filter siehst du nur die Ergebnisse, die für dich infrage kommen. Speichere deine Fahrkarten einfach in der App und rufe diese jederzeit mit nur einem Knopfdruck ab. Übrigens, auf Omio findest du nicht nur ein breites Angebot an Fernbusverbindungen, sondern auch Züge und Flüge buchst du hier bequem an einem Ort.

Busunternehmen in Polen

Die große Auswahl an Anbietern für Busse in Polen sorgt für günstige Preise und ein hervorragend abgedecktes Streckennetz. Vor allem auf Inlandsverbindungen zählen die Unternehmen Infobus und PKS Polonus zu den führenden Betreibern. Während Infobus über 30 in ganz Polen verteilte Städte anfährt, verbindet Polonus die Hauptstadt Warschau mit kleineren Orten wie Wola, Wipek oder Kalwaria. Infobus bedient auch internationale Strecken, zum Beispiel die Routen Warschau – Berlin oder Warschau – Prag. Sowohl auf regionalen als auch auf internationalen Verbindungen von und nach Polen ist das europaweit größte Busunternehmen Flixbus marktführend. Der für seine prägnant grünen Busse bekannte Anbieter hat seinen Sitz in Deutschland, bedient aber mittlerweile auch über 14 Destinationen in Polen. Flixbus konzentriert sich vorrangig auf Fahrten zwischen den Metropolregionen des Landes. Diese werden häufig im Stundentakt bedient. Vor allem auf den Strecken Warschau – Krakau, Warschau – Breslau, Breslau – Krakau und Warschau – Danzig findest du täglich eine Vielzahl kostengünstiger Direktverbindungen mit Flixbus. Zu den weiteren Anbietern für Busse in Polen gehört PKS Elblag, das vor allem Städte im nördlichen Teil des Landes mit der etwa 1,7 Millionen Einwohner zählenden Stadt Warschau verbindet. Auch das tschechische Transportunternehmen Leo Express bedient mehrere Routen, die sich vom südpolnischen Krakau bis an die Ostseeküste erstrecken.

Beliebte internationale Routen mit dem Bus

Aufgrund ihrer geografischen Position ist Deutschlands Hauptstadt Berlin hervorragend mit den größeren Städten Polens verbunden. Omio bringt dich mit den Anbietern Flixbus, Infobus oder Eurolines auf mehreren täglichen Direktverbindungen schon innerhalb von ungefähr 7:30 Std. nach Warschau. Auch die im Durchschnitt 4:30 Std. dauernde Strecke Berlin – Breslau, die circa 8:10 Std. lange Fahrt Berlin – Krakau sowie die Route Berlin – Danzig mit einer Fahrtzeit von 8:40 Std. werden mehrmals am Tag ohne Umstieg bedient. Natürlich erreichst du die schönsten Regionen Polens aber auch von anderen Städten Deutschlands aus ganz bequem mit dem Bus. So findest du auf Omio eine etwa 16:20 Std. dauernde Direktverbindung zwischen München und Warschau sowie weitere Möglichkeiten mit einem Umstieg in Berlin oder Krakau. Die Hauptstadt Polens ist zudem hervorragend mit der Elbmetropole Hamburg verbunden. Mit Flixbus, Ecolines oder Infobus bringt dich Omio mehrmals täglich innerhalb von 12:00 Std. von Hamburg nach Warschau.

Deine Ankunft

Die kulturelle und landschaftliche Vielseitigkeit Polens lockt jährlich Millionen von Reisenden an. Allein Krakau zählt mit weit über 10 Millionen jährlichen Besuchern zu den populärsten Destinationen für Städtereisen in Europa. Häufig wirst du von den freundlichen Polen direkt in der Landessprache angesprochen. Mit dem Satz "Nie mówię po polsku" machst du deutlich, dass du kein Polnisch sprichst. Solltest du bei deinem Besuch nach einer Alternative zum Reisen mit dem Bus suchen: Die polnische Bahn ist sowohl bei Einheimischen als auch bei Urlaubern beliebt und eine kostengünstige und effiziente Alternative, um dieses vielseitige Land zu bereisen.