Beliebte Ziele | Service an Bord | Bustickets

Ouibus auf einen Blick

Ouibus ist eine französische Fernbusgesellschaft und ein Tochterunternehmen von SNCF. Ouibus transportiert mehr als 25.000 Passagiere jährlich. Die Busgesellschaft existiert bereits seit 2012, war jedoch zunächst unter dem Namen IDBUS bekannt. Ouibus hat das Angebot für Reisende nun deutlich ausgebaut: Das Unternehmen steuert heute 55 Destinationen an und befährt mehr als 300 Linien in ganz Frankreich und Europa. Das Busunternehmen plant weiteren Wachstum und nimmt demnächst noch Strecken wie Paris - Troyes - Dijon - Lyon oder Lyon - Valence - Marseille - Cannes - Nizza auf.

  • Durch Frankreich mit Ouibus reisen: Ouisbus bietet Busfahrten in alle großen Städte und Destinationen Frankreichs an, fährt aber auch in kleinere Orte. So werden zum Beispiel auch Troyes, Quimber, Valence, Amiens und Besancon bedient. Auch saisonale Ziele werden von dem Fernbus angefahren, so werden in den Wintermonaten alle wichtigen SKigebiete der Alpen von Lyon und Paris aus angefahren.
  • Mit Ouibus durch ganz Europa reisen: Ouibus ist in insgesamt 6 europäischen Ländern und von Frankreich aus zu 11 internationalen Zielen unterwegs: Italien (Genua, Mailand, Turin), Niederlande (Rotterdam und Amsterdam), Belgien (Antwerpen und Brüssel), Spanien (Barcelona und Girona), Schweiz (Genf) und Großbritannien (London).

Serviceangebot von Ouibus

Platz & Komfort: Ouibus legt besonderen Wert auf den Komfort der Passagiere und ihren individuellen Raum, um ihnen das Reisen so angenehm wie möglich zu machen.

  • 84 cm Platz zwischen den Sitzreihen
  • Liegesitze, die auch seitlich zu verschieben sind
  • Verstellbare Fußstütze
  • Klimaanlage und Einzelbeleuchtung
  • Ausklappbare Lesetische

Weitere Serviceangebote: Ouibus stellt auch andere Serviceangebote auf der Fahrt zu Verfügung, so etwa kostenloses WLAN, Routentracking, Steckdosen und weitere Annehmlichkeiten stehen während der gesamten Reise zur Verfügung.

 

Tickets, Gepäckbestimmungen & Transportbestimmungen

Die Preise der Bustickets für Ouibus variieren je nach Strecke, Datum und Reservierung. Die Tickets können ausgedruckt oder auf dem Smartphone vorgezeigt werden. Die Informationen werden per E-Mail versendet und sind nur zusammen mit einem gültigen Ausweis gültig. Das Unternehmen bietet ab und zu Sonerpreise an:

  • Kleinkinder unter 2 Jahre: Kleinkinder bis zum Alter von 24 Monaten fahren zum halben Preis.
  • Gruppenpreise: Für Gruppen von 10 oder mehr Personen bietet Ouibus spezielle Tarife, in der Woche sowie an Wochenenden. Die Preise variieren je nach Verbindung.
  • Sonderaktionen: Das Busunternehmen bietet regelmäßig Sonderpreise auf bestimmten Strecken und zu bestimmten Zeiten an, zum Beispiel auf neu erschlossenen Strecken.

Das Unternehmen Ouibus erlaubt Handgepäck, größeres Gepäck kann aufgegeben werden. Ein zweites Gepäckstück ist gegen einen Aufpreis möglich.

  • 2 Handgepäckstücke: In die Kabine dürfen zwei Handgepäckstücke, z.B. Tasche und Rucksack, mitgenommen werden. Diese dürfen allerdings eine Größe von 40 x 30 x 15 cm nicht überschreiten.
  • 1 aufgegebenes Gepäckstück: Das Gepäck, welches im Gepäckraum transportiert wird, darf nicht größer als 150 cm (Länge x Höhe x Breite) sein und nicht mehr als 16 kg wiegen.
  • "Zweitgepäckgarantie"im Gepäckraum: Gegen einen Aufpreis von 5€ kann ein zweites Gepäckstück hinzugebucht werden.
  • Umtausch von Tickets
    1. Namensänderung: Es ist möglich, innerhalb von 12 Stunden nach Ticketkauf den Namen und die Identität des Karteninhabers zu ändern. Es wird eine Bearbeitungsgebühr von 5€ erhoben.
    2. Ticketänderungen: Änderungen am Ticket (z.B. Abfahrtszeit) können bis 30 Minuten vor Abfahrt vorgenommen werden. Es wird eine Gebühr von 5€ pro Person und Fahrt erhoben (10€ bei Änderungen per Telefon). Hat das neue Ticket einen höheren Preis als das Original, muss auch die Differenz gezahlt werden, bei einem niedrigeren Preis erhalten Fahrgäste einen Ouibus-Gutschein im Wert der Differenz.
  • Stornierung und Erstattung Tickets von Ouibus können leider nicht storniert oder erstattet werden.

Der Kundendienst von Ouibus muss mindestens 36 Stunden vor Abfahrt kontaktiert werden, damit barrierefreie Abfahrts- und ANkunftsmöglichkeiten garantiert werden können. Die Fernbusse sind generell barrierefrei und komfortabel ausgestattet.

Minderjährige unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen mit Ouibus reisen. Reisende zwischen 16 und 18 Jahren müssen für eine alleinige Reise gültige Dokumente (Ausweis oder Reisepass) vorweisen können.