Zug nach Hannover: Fahrplan & günstige Tickets

So., 19. Mai
+ Rückreise
QR-Code
Code scannen, um unsere kostenlose App zu installieren
Nutze unsere App, um Live-Updates zu deiner Reise zu erhalten und mobile Tickets für Züge, Busse, Flüge und Fähren zu buchen.
App Store
rate4.9
42K Bewertungen
Google Play
rate4.6
136K Rezensionen

Alle deine Reiseoptionen an einem Ort. Mehr als 1.000 vertrauenswürdige Reisepartner für Zug, Bus, Flug, Fähre und Flughafentransfer, damit du dich ganz auf deine Reise konzentrieren kannst.

Deutsche Bahn
Deutsche Bahn with connection
Renfe
SNCF | TGV
Beliebte Abreiseorte

Zugtickets nach Hannover

Abreiseort wählen
pin

Zeige die schnellsten und günstigsten Ergebnisse für 20. Mai

Die Suchergebnisse beinhalten alternative Zielorte für Hannover
günstigste
FlixTrain
16:221Std.58
Berlin
18:20Hannover
31 1Hinreise
0 Umstiege
günstigste
FlixTrain
16:511Std.29
Berlin
18:20Hannover
31 1Hinreise
0 Umstiege
günstigste
FlixTrain
16:341Std.46
Berlin
18:20Hannover
31 1Hinreise
0 Umstiege

Mit dem Zug nach Hannover

Dank der Angebote von Flixtrain und der Deutschen Bahn kannst du Hannover aus nahezu jeder Ecke Deutschlands und auch aus dem Ausland bequem mit dem Zug erreichen. Von Berlin aus kannst du die Hauptstadt Niedersachsens in etwa 1 Std. 50 Min. mit dem Zug erreichen. Aus dem schweizerischen Basel hingegen bist du in der Regel mindestens 6 Std. 20 Min. unterwegs, um mit der Bahn nach Hannover zu gelangen. In der Regel wirst du in Hannover am zentral gelegenen Hauptbahnhof ankommen. Dieser ist hervorragend in das öffentliche Verkehrsnetz der Stadt eingeschlossen, sodass du von hier aus verschiedenste Ziele in und um Hannover erreichen kannst.

Beliebte Züge von und nach Hannover

Beliebte Züge nach Hannover

Berlin nach Hannover Zug

ab 10
Direkte Züge verfügbar
1Std.28 durchschnittliche Reisedauer
17Züge pro Tag
Durchgeführt von
  • Deutsche Bahn
  • FlixTrain

Hamburg nach Hannover Zug

ab 18
Direkte Züge verfügbar
1Std.05 durchschnittliche Reisedauer
23Züge pro Tag
Durchgeführt von
  • Deutsche Bahn
  • metronom
  • erixx
  • FlixTrain
  • ÖBB | Nightjet

München nach Hannover Zug

ab 38
Direkte Züge verfügbar
4Std.15 durchschnittliche Reisedauer
1Zug pro Tag
Durchgeführt von
  • Deutsche Bahn
  • FlixTrain
  • ÖBB | Nightjet

Verona nach Hannover Zug

ab 45
Direkte Züge verfügbar
10Std.32 durchschnittliche Reisedauer
1Zug pro Tag
Durchgeführt von
  • Deutsche Bahn
  • Frecciarossa

Wien nach Hannover Zug

ab 55
Direkte Züge verfügbar
7Std.59 durchschnittliche Reisedauer
1Zug pro Tag
Durchgeführt von
  • Deutsche Bahn
  • ÖBB | Nightjet
  • ÖBB | ICE
  • ÖBB | InterCity
  • EuroNight

Beliebte Züge ab Hannover

Berlin von Hannover Zug

ab 10
Direkte Züge verfügbar
1Std.37 durchschnittliche Reisedauer
16Züge pro Tag
Durchgeführt von
  • Deutsche Bahn
  • FlixTrain
  • enno

Amsterdam von Hannover Zug

ab 36
Direkte Züge verfügbar
4Std.04 durchschnittliche Reisedauer
3Züge pro Tag
Durchgeführt von
  • Deutsche Bahn
  • WestfalenBahn

München von Hannover Zug

ab 46
Direkte Züge verfügbar
4Std.49 durchschnittliche Reisedauer
4Züge pro Tag
Durchgeführt von
  • Deutsche Bahn
  • FlixTrain
  • ÖBB | Nightjet

Zürich von Hannover Zug

ab 48
Direkte Züge verfügbar
6Std.19 durchschnittliche Reisedauer
1Zug pro Tag
Durchgeführt von
  • Deutsche Bahn
  • ÖBB | ICE
  • ÖBB | InterCity
  • ÖBB | Nightjet

Wien von Hannover Zug

ab 55
Direkte Züge verfügbar
7Std.52 durchschnittliche Reisedauer
1Zug pro Tag
Durchgeführt von
  • Deutsche Bahn
  • ÖBB | ICE
  • ÖBB | Nightjet
  • ÖBB | InterCity
  • EuroNight
  • ÖBB

Mit dem Flixtrain nach Hannover

Mit dem Flixtrain erreichst Hannover von verschiedenen deutschen Städten aus ganz bequem. So kannst du deinen Zug nach Hannover zum Beispiel ab Dortmund buchen. Von hier aus bist du etwa knapp 2 Stunden mit dem Zug unterwegs. Auch ab Berlin dauert die Fahrt nicht viel länger. Aus dem südlich gelegenen Frankfurt am Main bist du in ungefähr 6 Stunden in Hannover. Solltest du aus München anreisen, musst du mit einer Reisedauer von ca. 8 Stunden rechnen, ab Stuttgart mit etwa 9 Stunden. In der Regel endet deine Fahrt mit dem Flixtrain am Hauptbahnhof von Hannover.

Mit der Deutschen Bahn nach Hannover

Alternativ findest du natürlich auch bei der Deutschen Bahn Zugverbindungen nach Hannover. Normalerweise bietet die DB regelmäßigere Verbindungen an als Flixtrain, sodass du bei deiner Reiseplanung ein bisschen flexibler bist. Außerdem hast du hier verschiedene Züge zur Auswahl: Die schnellste Verbindung zwischen zwei Metropolen bietet in der Regel der Intercity Express, der Intercity fährt dagegen auch kleinere Städte an. Die langsamste Verbindung mit den meisten Zwischenstopps an kleinen Ortschaften bietet der Regional-Express an.

Wenn du von Berlin aus mit dem Zug nach Hannover reist, musst du mit einer Fahrzeit von knapp 2 Stunden rechnen. Solltest du die Bahn nach Hannover ab dem nahegelegenen Hamburg nehmen, bist du in der Regel ungefähr 1,5 Stunden unterwegs. Aus den südlich gelegenen Metropolen Stuttgart und München dauert die Fahrt mit dem ICE nach Hannover jeweils circa 4 Stunden und 40 Minuten. Aus Frankfurt erreichst du das nördliche Hannover mit einer Reisezeit von guten 3 Stunden etwas schneller. Auch aus dem Ausland bringt dich die Deutsche Bahn nach Hannover: So kannst du beispielsweise den ICE ab Basel nehmen und bist dann in ungefähr 6,5 Stunden in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Etwas schneller ist die Verbindung ab Straßburg mit ca. 5 Stunden und 40 Min.

Hannover Little Houses. Source: Shutterstock

Bahnhöfe in Hannover

Der Hauptbahnhof, an dem Züge nach Hannover in der Regel ankommen, liegt am nordöstlichen Rande der Innenstadt. Hier stehen dir nicht nur eine Unmenge verschiedener Züge zur Weiterfahrt zur Verfügung, sondern auch mehrere lokale S-Bahnen. Da viele Züge die Landeshauptstadt von Niedersachsen passieren, stehen dir Ziele in ganz Deutschland offen. Sollte Hannover jedoch deine finale Destination sein, kannst du ganz bequem auf den hervorragend ausgebauten Nahverkehr umsteigen.

Ab dem Bahnhof verkehren 10 U-Bahnen und verschiedene Buslinien, die dich zu deiner Erkundungstour in die Innenstadt bringen. Da der Bahnhof sehr zentral liegt, kannst du das Stadtzentrum aber auch schnell zu Fuß erreichen – bis zur Fußgängerzone in der Einkaufsmeile brauchst du gerade einmal 5 Minuten. Doch auch der Bahnhof selbst warten mit praktischen Serviceangeboten auf. Hierzu gehören unter anderem ein Reisezentrum und eine DB Lounge, Schließfächer, Toiletten und WLAN.

Bordeigene Ausstattung auf dem Weg nach Hannover

Einer der Vorteile von Flixtrain ist, dass dir dein Ticket automatisch einen Sitzplatz garantiert. Das ist bei der Deutschen Bahn anders. Gegen eine Gebühr kannst du dir aber einen bestimmten Platz für deine Reise reservieren. Diese Möglichkeit hast du auch bei Flixtrain. Falls du in einer Gruppe reist, kann eine Sitzplatzreservierung sinnvoll sein. Und wenn dich während der Fahrt der kleine Hunger überkommt, kannst du normalerweise sowohl bei Flixtrain als auch bei der Deutschen Bahn Snacks und Getränke kaufen.

In der Regel sind die Züge von Flixtrain und die ICEs der Deutschen Bahn auch mit Steckdosen und kostenlosem Internet ausgestattet. In den Zügen beider Unternehmen kannst du über das WLAN außerdem auf die jeweilige unternehmenseigene Mediathek zugreifen. Neben Filmen findest du hier Bücher, Hörbücher, Spiele und Magazine, um dir die Zeit zu vertreiben. In den meisten Zügen gibt es natürlich auch Toiletten. Eine Besonderheit der ICE-Züge der Deutschen Bahn sind die verschiedenen Abteile. So gibt es beispielsweise einen Handybereich, in dem du ein stärkeres Signal hast, denn diese Wagen sind mit einem besonderen Signalverstärker ausgestattet. Wer gerne ganz entspannt und leise reist, wird die Ruheabteile der ICEs lieben.

Tickets nach Hannover: gut zu wissen

Egal, für welches Unternehmen du dich entscheidest: Sowohl bei der Deutschen Bahn als auch bei Flixtrain hast du die Möglichkeit, dein Ticket in Papierform oder digital vorzuzeigen. Zusätzlich zu deinem Fahrschein musst du bei Reisen mit beiden Unternehmen in der Regel einen Ausweis dabeihaben. Auf der Website und in der App von Omio findest du die entsprechenden Fahrpläne nach Hannover und kannst dein Ticket für beide Unternehmen schnell und einfach buchen. Da die Tickets nach dem Kauf in deinem Omio-Konto abgespeichert werden, kannst du sie während der Fahrt jederzeit blitzschnell abrufen.

Dank der äußerst benutzerfreundlichen AGBs von Flixtrain hast du viel Flexibilität: Sollten sich deine Pläne kurzfristig ändern, kannst du dein Flixtrain-Ticket in der Regel bis zu 15 Minuten vor Abfahrt gegen eine Gebühr stornieren oder kostenfrei in einen Gutschein umwandeln lassen. Während du bei Flixtrain in der Regel lediglich eine einzige Ticketkategorie hast, gibt es bei der Deutschen Bahn mehrere. Der Hauptunterschied hierbei liegt in der Option, das Ticket umzutauschen oder zu stornieren. Bei einem Super Sparpreis-Ticket gibt es normalerweise keinen Spielraum. Eine Sparpreis-Fahrkarte dagegen kannst du meistens umtauschen. Die größte Flexibilität hast du – wie der Name schon sagt – mit Fahrscheinen der Kategorie Flexpreis. Falls du also spontan sein möchtest, empfiehlt sich ein Deutsche Bahn Flexpreis-Ticket oder eine Flixtrain-Fahrkarte.

Hannover Palace Water. Source: Shutterstock

Mit dem Zug nach Hannover – Reisetipps

In Hannover kannst du neben der wirklich schönen Altstadt auch eine Unmenge an Museen und Galerien besuchen. Dank des hervorragenden ÖPNV kannst du nahezu jede Ecke dieser Stadt per Bus, U-Bahn oder S-Bahn erkunden. In der Nähe der Innenstadt befindet sich zum Beispiel das Historische Museum Hannover, in dem die 750-jährige Geschichte dieser Stadt veranschaulicht wird.

Ab dem Hauptbahnhof erreichst du das Museum in wenigen Minuten mit den U-Bahn Linien 3, 7, 9 und 10. Etwas außerhalb des Stadtkerns liegt das deutsche Museum für Karikatur und Zeichenkunst, das definitv einen Abstecher wert ist. Auch dieses Museum ist hervorragend an das U-Bahnnetz der Stadt angebunden. Die Fahrt vom Hbf dauert etwa 10 Minuten.

Die Hannover Innenstadt besticht mit ihren wunderschön instand gehaltenen Fachwerkhäusern, die die Straßen der Altstadt säumen. Überhaupt hat die Stadt in puncto Geschichte einiges zu bieten, wie beispielsweise die Herrenhäuser Gärten, in denen Ästhetik, Natur und Kunst verschmelzen. Auf diesen faszinierenden Grünflächen gibt es nicht nur verschiedene Gartensegmente, sondern auch eine Grotte aus dem 19. Jahrhundert, ein Schloss und eine Orangerie zu entdecken.

Zug nach Hannover: Anbieter & Verbindungen
Günstige Bahntickets nach Hannover
Vom Hannover Hauptbahnhof ins Zentrum

Wichtigste Verbindungen nach Hannover mit Sparpreisen

 

Zur Zeit sind für Bahntickets der Deutschen Bahn wieder Sparpreise ab 19 € erhältlich.

 

Zug nach Hannover: Anbieter & Verbindungen


Welche Bahngesellschaften fahren nach Hannover? Die häufigsten Zugverbindungen nach Hannover werden von der Deutsche Bahn operiert, es fahren jedoch ebenso kleinere Bahngesellschaften wie Locomore, metronom, erixx und Westfalenbahn nach Hannover.

Von welchen Städten gibt es direkte Zugverbindungen nach Hannover? Direktverbindungen nach Hannover gibt es von Frankfurt am Main, München, Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Dresden wie auch Köln und weiteren Städten.


Tipps für günstige Tickets für die Zugverbindung nach Hannover


Wie früh sollte man Bahntickets nach Hannover buchen? Hannover ist einer der Knotenpunkte der Deutschen Bahn und wird dementsprechend häufig angefahren. Wenn du mindestens einen Monat im Voraus bucht, kannst du günstige Tickets erwerben, aber aich kurzfristig lassen sich manchmal noch Sparschiene Tickets ergattern. Sofern man es nicht eilig hat, kann man auch auf den teureren ICE verzichten und bei (meistens mehreren) Umstiegen mit Regionalzügen fahren, was zwar die Fahrtzeit erhöht, dafür aber günstiger ist.

Bahn nach Hannover: So kommt man in die Innenstadt


Welche Bahnhöfe gibt es in Hannover? Wichtige Fernbahnhöfe sind Hannover Hauptbahnhof, Hannover-Nordstadt, Hannover Messe/Laatzen und Hannover Bismarckstraße.

Wie kommt man vom Hannover Hauptbahnhof in die Innenstadt? In Hannover ist vieles sehr schnell erreichbar. So kann man vom Hauptbahnhof bereits zu Fuß, am besten über die Niki-de-Saint-Phalle-Promenade, die Innenstadt erkunden. Man hat aber auch die Möglichkeit die Stadtbahn, Nahverkehrszüge oder Busse des Verkehrsbundes GVH in Anspruch zu nehmen. Tagsüber im ca. 5-Minuten-Takt kann man z.B. mit der U9 bereits in 2 Minuten am zentralen Kröpcke-Platz oder mit der U3 in ca. 10 Minuten in der Altstadt am Holzmarkt sein. Den Flughafen Langenhagen erreicht man in knapp 20 Minuten mit der S5, die im 30-Minuten-Takt abfährt. Vom Bahnhof Messe/Laatzen kann man mit der U1 oder U2 sowie mit der S4 bzw. bei Großveranstaltungen auch mit der S8 die etwa siebenminütige Strecke bis zum Hauptbahnhof fahren. Zusätzlich stehen die Buslinien 340 und 341 zur Verfügung. U-Bahnen fahren werktags zwischen 1 und 4 gar nicht, die S-Bahn bietet nur einen Spätverkehr an. Am Wochenende kann man jedoch das Zusatzangebot des Nachtsternverkehrs wahrnehmen.

Omio bietet Dir weitere Informationen und Inspiration zum Thema Bahnverbindungen.

Hol dir die gratis Omio-App!

Mit dem Zug nach Hannover: Bahnhöfe

Hannover hat eine ganze Reihe von Vorstadtbahnhöfen, die heute allerdings nur noch von der S-Bahn angefahren werden. Der Hauptbahnhof in Hannover dagegen ist ein wichtiges regionales wie überregionales Drehkreuz. Er liegt sehr zentral am Ernst-August-Platz 1 und ist der Schnittpunkt der Nord-Süd-Route Hamburg–München bzw. Hamburg–Stuttgart sowie der West-Ost-Route Ruhrgebiet–Berlin. Täglich steigen hier rund 260.000 Reisende ein, aus und um. Nur bei großen Messen wie der CeBit wird auch der Bahnhof Hannover Messe/Laatzen von bestimmten Fernverkehrszügen angefahren, der im südlichen Stadtteil Mittelfeld, direkt am Messegelände liegt, das über einen Skywalk erreichbar ist. Außer der Deutschen Bahn bieten auch die Unternehmen Metronom und erixx bestimmte Zugverbindungen an. Die Züge verkehren praktisch durchgehend, in der Nacht allerdings deutlich seltener bzw. bei den Anbietern Metronom und erixx zwischen ca. 24 bis 5 Uhr gar nicht.

Weitere Informationen zur Anreise und zur Stadt.

Anbindung an die Innenstadt

In Hannover ist vieles sehr schnell erreichbar. So kann man vom Hauptbahnhof bereits zu Fuß, am besten über die Niki-de-Saint-Phalle-Promenade, die Innenstadt erkunden. Man hat aber auch die Möglichkeit die Stadtbahn, Nahverkehrszüge oder Busse des Verkehrsbundes GVH in Anspruch zu nehmen. Tagsüber im ca. 5-Minuten-Takt ist man z. B. mit der U9 bereits in 2 Minuten am zentralen Kröpcke-Platz oder mit der U3 in ca. 10 Minuten in der Altstadt am Holzmarkt. Den Flughafen Langenhagen erreicht man in knapp 20 Minuten mit der S5, die im 30-Minuten-Takt abfährt. Vom Bahnhof Messe/Laatzen kann man mit der U1 oder U2 sowie mit der S4 bzw. bei Großveranstaltungen auch mit der S8 die etwa siebenminütige Strecke bis zum Hauptbahnhof zurücklegen. Zusätzlich stehen die Buslinien 340 und 341 zur Verfügung. U-Bahnen fahren werktags zwischen 1 und 4 Uhr gar nicht, die S-Bahn bietet nur einen Spätverkehr an. Am Wochenende kann man jedoch das Zusatzangebot des Nachtsternverkehrs wahrnehmen.

Über Hannover

Die niedersächsische Landeshauptstadt an der Leine hält für ihre Besucherinnen und Besucher ein reichhaltiges Angebot bereit. In der Innenstadt lädt die Niki-de-Saint-Phalle-Promenade mit zahlreichen Geschäften und Cafés zum Shoppen und Verweilen ein. Die malerische Altstadt weist viele berühmte Sehenswürdigkeiten wie die Marktkirche oder das Alte Rathaus auf. Außerdem ziehen Großevents wie die CeBit oder Konzerte in der TUI-Arena immer wieder große Besuchermassen an.

Zuganbieter: Deutsche Bahn, TGV und Metronom nach Hannover

Günstige Deutsche Bahn, TGV und Metronom Verbindungen nach Hannover? Finde Fahrpläne, Abfahrts- und Ankunftsbahnhöfe deiner Reise und buche günstige Zugtickets. Mit Omio vergleichst du ganz einfach Preise und buchst dein Ticket online.

Mit der Deutschen Bahn nach Hannover? Mit im Schnitt etwa 40. 000 Zugfahrten täglich ist die Deutsche Bahn (DB) der größte Anbieter für Zugverkehr in Deutschland. Die DB bietet eine Vielzahl an Ticketarten wie das Flex-Ticket und auch viele Sparangebote wie den Sparpreis und Super Sparpreis, das Quer-durchs-Land-Ticket, die Ländertickets sowie Rabattkarten wie die BahnCard 25, 50 und 100, die du auch bei Omio nutzen kannst. So reist du günstiger mit der DB nach Hannover. Bei der DB gibt es verschiedene Zugtypen, die sich im Komfort und der benötigten Reisezeit unterscheiden: ICE (Intercity Express), IC (Intercity), EC (Eurocity), IRE (Interregio-Express), RE (Regionalexpress) und RB (Regionalbahn). Toiletten sind meist vorhanden, jedoch sind andere Angebote, wie ein Bordrestaurant oder gratis WLAN, abhängig vom Zugtyp. In den Zügen der DB kannst du zwischen der 1. Klasse (mehr Komfort) und 2. Klasse (günstiger) wählen. Finde jetzt bei Omio den aktuellen DB Fahrplan nach Hannover und buche dann ganz einfach online DB-Tickets.

Bahnhöfe in Hannover

Hannover
Hannover Hbf ist der meistgenutzte Bahnhof in Hannover für Reisende, die bei Omio gebucht haben. In Hannover gibt es jedoch noch mehr Bahnhöfe. Finde alle Informationen über die wichtigsten Bahnhöfe für deine Reise von Hannover.
Ausstattung & Service im Bahnhof
WLANWLAN
SchließfächerSchließfächer
EinkaufenEinkaufen
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
phone
Telefonnummer
+49 5112861055
ticketOfficeHours
Ticketschalter Öffnungszeiten
Mo - Sa: 07: 00 - 20: 00 | So: 08: 00 - 20: 00
Anbindung öffentlicher Nahverkehr von Hannover Hbf
U-Bahn-Linien: U1, U2, U3, U7, U8, U9
S-Bahn-Linien: S1, S2, S4, S4, S5, S6, S7, S8, S21, S51
Bahnlinien: ICE, IC, EC, NJ, FLX 30, RE1, RE2, RE3, RE8, RE10, RE30, RE60, RE70, RB38
Bahnhof Hannover-LindenGeldautomatBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
GeldautomatGeldautomat
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Bahnhof Hannover-NordstadtGeldautomatBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
GeldautomatGeldautomat
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Bahnhof Hannover-KleefeldGeldautomatTaxisBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Bahnhof Hannover-LedeburgBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Bahnhof Hannover Karl-Wiechert-AlleeGeldautomatBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
GeldautomatGeldautomat
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Bahnhof Hannover-LeinhausenBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Bahnhof Hannover-BismarckstraßeParkplätzeGeldautomatTaxisBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit

Du suchst nach weiteren Informationen zum Zug nach Hannover?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest

HomeZugZug nach Hannover: Fahrplan & günstige Tickets

Die Omio App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone
Währung
Sprache