Erwachen

Willkommen bei The Window Seat, dem neuen Magazin von Omio. Unsere erste Ausgabe mit dem Titel „Erwachen“ enthält inspirierende und praktische Beiträge, die ganz sicher dein Fernweh wecken.

Der Open Travel Index von Omio hilft Reisenden bei der Planung ihrer Reisen, je nachdem, in welchem Land sie sich befinden. Credit: Annie Spratt/Unsplash

Omio veröffentlicht den Open Travel Index

Unternehmen entwickelt interaktive Karte, die Reisende durch die neuesten Sicherheitsvorschriften Europas führt

Infolge von COVID-19 befinden sich Reisebestimmungen in einem ständigen Wandel. Omio hat im neuen Open Travel Index alle aktuellen Informationen zu Reisebeschränkungen in ganz Europa zusammengestellt. Dieser Online-Guide dient als interaktives Recherchetool, in dem wichtige Informationen unter der Verwendung verschiedener Parameter gefiltert werden können. Reisende haben Zugriff auf eine Karte mit 36 Ländern, die den jeweiligen Einreisestatus des individuell gewählten Landes anzeigt. 

Der Guide bietet ebenfalls aktuelle Informationen über Sicherheitsbestimmungen, wie zum Beispiel die Verwendung von Gesichtsmasken und einzuhaltende Sicherheitsabstände sowie relevante Rückerstattungsrichtlinien der großen Reiseunternehmen und Wissenswertes zur Einreise und Planung. 

“In dem Wissen, dass jedes Land die Reisebeschränkungen in seinem eigenen Tempo wieder aufhebt, wollten wir ein Tool entwickeln, dass die erste Frage, die sich unweigerlich jeder stellt: ‘Wohin kann ich sicher reisen?’ beantwortet.” sagt Justin Wang, Director of Brand bei Omio.

Basierend auf dem Standort zeigt der Open Travel Index, welche Reiseländer sicher sind und welche Einreisebestimmungen aktuell gelten.

Der Open Travel Index zeigt auf, wohin man auf Grundlage des Standortes reisen kann. Hierbei wird ein System verwendet, dass Reiseziele nach drei Kategorien farblich kodiert: ‘Eingeschränkt’ (rot), ‘Teilweise geöffnet’ (gelb) und ‘Vollständige Öffnung’ (grün). Dies hilft Reisenden, sich in der gegenwärtigen Umgebung wohler zu fühlen, so Wang.

“Es werden viele Informationen zu verschiedenen Zeitpunkten aktualisiert und wir hoffen, dass der Index dazu beiträgt, dass sich Reisende wieder souveräner und sicherer fühlen, und, was am wichtigsten ist, dass er unsere Herzen wieder für das Reisen öffnet,” sagt Wang.