Reise nach Spanien

Spanien ist nicht ohne Grund vermutlich das beliebteste Urlaubsland in gesamt Europa. Jedes Jahr zieht es millionenfach Menschen in das warme Land am südlichen Ende Europas. Nicht zuletzt rührt das beste Wetter daher, dass Spanien extrem nah am afrikanischen Kontinent gelegen ist. Reisende aus Europa können sich überlegen, ob die Reise mit Zug, Bus oder dem Flieger am praktischsten und lustigsten ausfällt. In jedem Fall lohnt es sich, dem wunderschönen Land Spanien und seiner Kultur einen Besuch abzustatten.


Buche dein Ticket mit Omio für Spanien

Empfehlenswert ist es, dein Ticket über Omio zu kaufen. Omi hat sich darauf spezialisiert, innerhalb der absolut kürzesten Zeit alle möglichen Transportmodi mitsamt aller ihrer Daten zu erfassen. Du erfährst also auf Omio, wie du von deinem Standort aus mit dem Flugzeug, der Fähre, dem Bus oder der Bahn nach Spanien gelangen kannst. Gleichzeitig zeigt dir das Programm dabei an, wie schnell die Reise erfolgen würde und wie viel sie kosten wird. Folglich bist du mit Omio extrem flexibel unterwegs und du kannst gleichzeitig direkt die günstigste Alternative für dich selbst heraussuchen.

Zugunternehmen in Spanien

In Spanien gibt es selbstverständlich zahlreiche Zugunternehmen, nicht zuletzt stellt der Schienenverkehr einen der wichtigsten Transportmodi des Landes dar. Auf die Anbieter soll zu einem späteren Zeitpunkt eingegangen werden. Spanien verfügt über eine Infrastruktur, welche einen extrem schnellen Zugverkehr ebenso wie einen langsameren innerstädtischen Verkehr ermöglicht. Zwischen größeren Städten wirst du also vermutlich mit einem Hochgeschwindigkeitszug unterwegs sein. In den Städten selbst sind es jedoch Straßenbahnen und dergleichen, welche die Transportwege abdecken.

Busunternehmen in Spanien

Spanien verfügt selbstverständlich auch über eine Reihe an Busunternehmen. Wie in Deutschland auch, sind hier meistens kleinere Busunternehmen gegeben, die jeweils einen kleinen lokal begrenzten Bereich eingrenzen. Nichtsdestoweniger gibt es natürlich auch Fernbusunternehmen, welche riesige Touren durch ganz Spanien veranstalten. Du selbst musst also lediglich überlegen, welche Rolle der Bus in deinem nächsten Urlaub einnehmen soll. Möchtest du viel Zeit mit Sightseeing vertreiben? Möchtest du die Landschaften mit dem Bus erkunden? Im Vergleich zum Zug und zum Flugzeug bist du extrem nah an der Landschaft und den Leuten.

Spain City. Source: Shutterstock

Flugunternehmen in Spanien

Ohne Frage besitzt Spanien mehrere Airlines. Für den Anflug Spaniens sind diese Airlines vermutlich am besten geeignet, nicht nur da sie die Gegend am besten kennen. Darüber hinaus ist ihr Service und ihre Expertise auf die Umstände Spaniens zugeschnitten. In jedem Fall muss jedoch gesagt werden, dass es bei einer derartigen Bandbreite an Fluggesellschaften, wie wir sie heute vorfinden, nicht allzu wichtig ist, aus welchem Land sie stammen. Jedes Land verfügt so über seine besonders extravaganten Flugunternehmen, auf die es zu Recht stolz sein darf.

Berühmte internationale Routen in Spanien

Wenn du ein wenig Action in den Trip mit einbauen möchtest, solltest du es mit der Route nach Spanien über die Pyrenäen versuchen. Jedes Jahr versuchen sich tausende Menschen an dieser Strecke. Die Pyrenäen sind ein Gebirge, welches Spanien von Frankreich trennt. Daher verfügen die Pyrenäen über eine einmalige Landschaft, die man so nur allzu selten erlebt hat. Mit einem entsprechenden Fahrzeug kann es ein ordentliches Abenteuer werden, die besagten Pyrenäen zu durchqueren. In jedem Fall bringt dieses Abenteuer jedoch einen enormen Bonus mit sich: Letzten Endes kommst du in Spanien an deinem Urlaubsort an und kannst hier das Leben genießen. Nicht vergessen werden sollte in diesem Zusammenhang die Strecke von Spanien nach Portugal. Selbstverständlich gibt es zahlreiche Straßen, welche die Grenzen beider Länder überqueren. Nichtsdestoweniger lohnt es sich, auch einige Zeit in Portugal zu verbringen.

Zur Ankunft in Spanien

Zur Ankunft in Spanien solltest du dir klarmachen, dass dein Fahrzeug höchstwahrscheinlich akklimatisiert wurde. Folglich musst du dich zu den Sommermonaten entspannen und darauf einlassen, das nach Austritt aus dem Zug, Bus oder Flughafen eine Hitzewelle auf dich treffen wird. Diese umgehst du bestmöglich, indem du dich bereits mit kurzen Kleidern in den Flieger setzt. Anschließend solltest du dich daran machen, nicht zur stärksten Mittagshitze anzukommen. Abends oder in der Nacht ist das Ankommen nicht nur um einiges humaner, sondern du kannst auch die Zeit besser verbringen.

Zuganbieter in Spanien

Wenn du mit Zügen durch das wunderschöne Spanien fahren möchtest, wirst du zwangsläufig mit dem Anbieter Renfe konfrontiert werden. Hierbei handelt es sich um den größten Anbieter Spaniens, der hierzulande mit der Deutschen Bahn verglichen werden könnte. Zum Schienennetz soll gesagt sein, dass sich dieses rund um die Hauptstadt Madrid organisiert. Folglich hast du auch die besten Anschlüsse an den restlichen Kontinenten, wenn du von Madrid aus deine Reise startest. Renfe ist anschließend der Anbieter, der dich durch die meisten Situationen mit einem sehr guten Service bringen wird. Die Strecke von Barcelona nach Madrid deckt einen guten Teil der spanischen Landschaften ab, ebenso wie sich niemand den Trip von Madrid nach Marbella entgehen lassen sollte.

Spain Dancing. Source: Shutterstock

Busanbieter in Spanien

In Spanien ist Alsa womöglich einer der Anbieter, mit dem du konfrontiert werden wirst. Wie bereits erwähnt, gibt es jedoch in dieser Branche wie auf dem deutschen Markt zahlreiche kleine Anbieter, die jeweils einzelne Gebiete abchecken. Folglich wirst du es mit großen Unternehmen erst dann zu tun haben, wenn du Fernstrecken mit dem Bus überwinden möchtest. Eine sehr berühmte Strecke ist jene nach Frankreich durch die Pyrenäen. Ansonsten reisen viele Touristen mit dem Bus die südliche Küste bis nach Portugal durch, um hier das Küstenleben Spaniens zu erkunden. Zu guter Letzt erfreut sich die Strecke von Madrid nach Barcelona einer großen Berühmtheit, da du hier viele Teile Spaniens erlebst.

Fluganbieter in Spanien

Der vermutlich wichtigste spanische Fluganbieter nennt sich Iberia. Hierbei handelt es sich um einen sehr zuverlässigen Fluganbieter, der bereits seit mehreren Jahren professionell Gäste transportiert. Gleichzeitig zählt Iberia zweifelsohne zu einer der größeren Airlines, die wir auf dieser Welt vorfinden können. Auszeichnend ist der extrem komfortable und freundliche Service, ebenso wie die Ruhe der Angestellten. Von Deutschland aus werden viele die empfehlenswerte Strecke von Berlin nach Madrid nehmen. Sehr beliebt ist es unter Deutschen, von Spanien aus weiter nach Afrika oder in die USA zu fliegen.

Die wichtigsten Bahnhöfe in Spanien

Die Estación de Madrid ist als der Hauptbahnhof Madrids der wichtigste Bahnhof, den es in Spanien gibt. Von hier aus kannst du tatsächlich die meisten anderen Großstädte des gesamten Landes erreichen. Vor Ort gegeben sind zahlreiche Bistros, kleine Restaurants und Imbisse sowie Läden für Kleidung und dergleichen. Der Madrider Hauptbahnhof ist so etwas wie der Dreh- und Angelpunkt des alltäglichen Lebens dieser Stadt. Während in Deutschland fast nur Menschen an den Bahnhof gehen, um wirklich zu verreisen, findet an den spanischen Bahnhöfen das örtliche Leben statt. Der Bahnhof Barcelona-Sants bedient einen weiteren großen Teil Spaniens. Ggf. wird es der Bahnhof Irun sein, welcher dich im Süden begrüßt. Neben dem Bahnhof Portbou ist es so noch der von Marbella, der deutsche Gäste häufig in Empfang nimmt.

Die wichtigsten Bushaltestellen in Spanien

Die wichtigsten Bushaltestellen lassen sich ohne Frage in Barcelona und Madrid finden. Bei la Plaza Del Sol findet sich gleichzeitig in Madrid die wichtigste Bushaltestelle des gesamten Landes vor. Möchtest du beispielsweise mit dem Flixbus in ganz weit abgelegene Orte der Welt reisen, so ist es diese Bushaltestelle, welche du zuvor besuchen wirst. Am südlichen Ende Spaniens gelegen empfängt der Marbella Centro viele Gäste, besonders aus dem Flixbus. In Barcelona ist die Haltestelle Barcelona Nord von höchster Bedeutung. Im wunderschönen Valencia ist es schlussendlich die Haltestelle Estació d'autobusosde València und die Embarcador de l'Albufera.

Die größten Flughäfen in Spanien

Der Flughafen Madrid-Barajas ist dein Anlaufpunkt, wenn du es in Spanien mit dem Flugverkehr aufnehmen möchtest. Von hier aus starten riesige Airlines wie beispielsweise Iberia. Andere Städte wie Barcelona und weitere verfügen selbstverständlich ebenfalls über Flughäfen, Madrid-Barajas ist jedoch mit Abstand der wichtigste. Der Flughafen Palma de Mallorca ist für viele Deutschen der Himmel, ebenso wie der Flughafen Gran Canaria oder der Ibiza Flughafen.

Eine berühmte Reise in Spanien

Ein sehr interessanter und weltberühmter Trip durch Spanien ist der Jakobsweg, der ein alter Pilgerweg ist. Er ist dafür bekannt, dass man während dem Wandern dieser Strecke herunterfahren kann und wieder zu sich selbst finden. Nach Albufeira kannst du einen Flieger auf Omio buchen, damit du hier das tropische Klima genießen kannst. Ibiza ist ein weiterer Ort, den du besuchen kannst, wenn du Lust auf Party und Spaß hast. So gut wie jeder Besucher Spaniens stattet jedenfalls der Region Valencia und hier besonders die Stadt Sevilla einen Besuch ab.

Gut zu wissen

Wenn du mit dem Zug nach Spanien gelangen möchtest, kannst du dich auf eine sehr abwechslungsreiche Reise einstellen. In jedem Fall soll es dir empfohlen werden, in regelmäßigen Abständen aus dem Fenster zu schauen. Während du nach Spanien fährst, verändert sich die Landschaft vor deinen Augen massiv, wobei es sich lohnt, dieses Naturschauspiel zu bewundern.

Reisen nach Spanien - Reisetipps

An dieser Stelle soll der Tipp ausgesprochen werden, dass du für die Reise selbst alle möglichen Utensilien dabei haben solltest, um dich zu beschäftigen. In Spanien selbst wirst du bereits sehr viel zu tun und zu machen haben, lediglich die Reise gilt es, überwunden zu bekommen. Videospiele, Bücher und Musik sind immer ein sehr guter Ansatzpunkt, wenn Zeit vertrödelt werden muss. Schnell gefunden hast du die Tickets jedenfalls auf Omio ‌.