• Pisten: 123 km
    Blau: 35 km
    Rot: 79 km
    Schwarz: 9 km
  • Lifte: 44
  • Saison: solange Schnee liegt (maximal bis April)
  • Höhe: 745 m - 2015 m

Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Trenitalia
Easyjet
Deutsche Bahn
SNCF

Über Schladming

Das Skigebiet Austria Schladming zählt zu den größten Skigebieten Österreichs und gehört zum Skiverband Ski Amadé. Neben dem im Ort befindlichen Hausberg hat der Winterurlauber ebenfalls die Möglichkeit die 4-Berge Skischaukel zu nutzen, weshalb dieses Skigebiet für alle Könner- und Altersgruppen optimal geeignet ist.

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Schladming
Haus im Ennstal
Ausstattung
Schladming
Ausstattung
Pichl b.Schladming
Ausstattung
Schladming
Ausstattung
Schladming, Bahnhofplatz
Ausstattung
Mandling/Enns
Ausstattung
Pisten 123 km
Schwierigkeitsgrade Blau: 35 km, Rot: 79 km, Schwarz: 9 km
Lifte 44
Höhenlage 745 m - 2015 m
Saison November/Dezember - April
Temperatur -6 bis 4°C

Ausstattung vom Skigebiet Schladming

Das Skigebiet Schladming verteilt sich auf über 230 Pistenkilometer – dementsprechend viele Gastronomiebetriebe gibt es an den Talstationen, sowie auf den Pisten selbst. Diese bieten in der Regel gut bürgerliche Küche an, aber auch hochwertigere Gourmetrestaurants gibt es zu entdecken. Der Ort Schladming ist gemessen an der jährlichen Besucherzahl recht klein, verfügt aber über eine Fußgängerzone mit verschiedenen Geschäften und Einkaufsketten, sowie zahlreiche Supermärkte zum Einkaufen. Auch Hotels, Restaurants und Clubs sind Teil des Stadtbildes.

Skisaison & Preise

Die eigentliche Saison beginnt Mitte Dezember und dauert normalerweise bis April. Die Skisaison dauert hier von Mitte Dezember bis April. Selbst in schneearmen Zeiten können alle Pisten im Skigebiet Schladming beschneit werden. Erwachsene zahlen für einen Tagesskipass zur Nutzung des gesamten Skigebietes knapp 50 und für eine 6-Tage-Karte ca. 240 Euro. Für Kinder und Jugendliche sind die Preise günstiger.

Anreise nach Schladming

Egal, wie man in das Skigebiet reisen möchte, es ist mit allen Verkehrsmitteln gut erreichbar:

Bahn nach Schladming

Die Anreise nach Schladming mit der Bahn gestaltet sich sehr einfach. Mehrmals täglich hält die ÖBB mit ihren Zügen am Bahnhof der Stadt, welcher sich weniger als 1 Kilometer entfernt von der Skipiste befindet. Es wird ein öffentlicher Shuttlebus angeboten, der von Besitzern eines Skipasses kostenlos genutzt werden kann.

Fernbus nach Schladming

Momentan wird Schladming noch von keinem Fernbusanbieter direkt bedient. Viele deutsche Busanbieter halten jedoch in Salzburg, was ca. 100km von Schladming entfernt liegt. Von hier wiederrum fahren Züge der ÖBB bis zum Skigebiet.

Autofahrt nach Schladming

Aus Deutschland kommend hält man sich Richtung Salzburg und von dort weiter auf die A10 in Richtung Villach. Bei Ausfahrt 63 Richtung Graz halten. Diese Straße führt direkt an Schladming vorbei, sodass das Ziel einfach zu erreichen ist.

Flug nach Schladming

Von Deutschland aus gibt es zahlreiche Flüge nach Salzburg. Von dort aus kommt man mit den Zügen des ÖBB und dem öffentlichen Shuttlebus direkt ins Skigebiet.