Reise nach Nizza

Alle deine Reiseoptionen an einem Ort. Mehr als 1.000 vertrauenswürdige Reisepartner für Zug, Bus, Flug, Fähre und Flughafentransfer, damit du dich ganz auf deine Reise konzentrieren kannst.

Trenitalia
Easyjet
Deutsche Bahn
SNCF
Unterkunft

Du benötigst eine Unterkunft in Nizza?

Auf Karte anzeigen

Top bewertete Hotels

Mehr sehen

Ferienhäuser & Apartments

Mehr sehen

Finde die beste Unterkunft für dich bei unserem Partner Booking.com

Alle ansehen
Günstig nach Nizza
Fortbewegung in Nizza?
Wann nach Nizza?
Warum nach Nizza?


Wie komme ich günstig nach Nizza?



Der Flughafen Nizza, französisch Aéroport de Nice-Côte d’Azur, ist mit 11,5 Millionen Passagieren der drittgrößte Flughafen Frankreichs. Er erlangt vor allem durch den Tourismus Bedeutung, der in der Provence eine wichtige Rolle spielt. Die größten Airlines in Nizza sind Air France, British Airways und Ryanair. Beliebte Flugverbindungen sind jene zwischen Nizza und Paris, London, Berlin, Brüssel, Madrid und Marrakesch.


Der Gare de Nice-Ville ist der Hauptbahnhof der Stadt Nizza. Er wurde im Jahr 1865 eröffnet und liegt direkt im Stadtzentrum. Er wird jährlich von etwa acht Millionen Passagieren genutzt. Neben den Verbindungen in andere französische Städte, wie Paris, Marseille oder Cannes, spielen vor allem die Züge in Richtung Italien wie nach Genua und Mailand, eine wichtige Rolle. Durch den Riviera-Express ist Nizza direkt mit Moskau verbunden. Die französische Bahngesellschaft SNCF betreibt die Züge, die über Nizza verkehren.


Seit 2011 gibt es Nizza keinen eigenen Busbahnhof mehr. Die regionalen und überregionalen Busse nutzen seitdem die Haltestellen am Hauptbahnhof. Die meisten Verbindungen gibt es nach Italien, aber auch aus Spanien kommen nahezu täglich Busse in Nizza an. Ein Großteil der Busse wird von Eurolines, Ouibus und Flixbus betrieben.

 

Wie bewege ich mich in Nizza fort?


cheap

Das Rückrat des öffentlichen Nahverkehrs in Nizza bilden die städtischen Busse. Insgesamt gibt es 70 Buslinien, die durch die Stadt führen. Das Netz der Straßenbahn besteht momentan aus nur einer Linie, zwei weitere sind aber geplant bzw. befinden sich bereits in Bau.

 

Wann ist die beste Zeit, um nach Nizza zu reisen?


cheap

Das mediterrane Klima von Nizza, welches im Süden von Frankreich liegt, ist um einiges milder als in Deutschland. Die Temperaturen können von April bis Oktober auf über 20°C steigen und auch im Winter zwischen November und Januar noch bei über 10 Grad liegen. In Nizza gibt es ungefähr 280 Sonnentage im Jahr. Trotzdem kann es vor allem im Frühling und Herbst oft regnerisch sein.

Nicht verpassen sollte man:

Karneval von Nizza: Im Frühjahr (meistens Februar oder März) findet in Nizza eines der bekanntesten Karnevalfeste Frankreichs statt, mit Blumenparaden, Feuerwerk und Festumzügen.

Fête du Citron: Beim Zitronenfest, welches ebenfalls im Frühjahr stattfindet, gibt es Zitronenparaden und riesige Zitronenskulpturen.

 

Warum soll ich nach Nizza reisen?


fast

Nizza ist eine der bekanntesten Städte an der Côte d’Azur und gilt als die Hauptstadt der französischen Riviera. Berühmt ist vor allem die Promenade des Anglais am Strand der Stadt. Der touristische Boom begann bereits Anfang des 20. Jahrhunderts, erlebte aber erst in den 1950er Jahren eine beispiellose Entwicklung. Der Hauptgrund hierfür ist natürlich das herrliche Wetter und die atemberaubende Lage der Stadt.

 

Du suchst nach weiteren beliebten Urlaubszielen?

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Nizza

Die Omio App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone
Währung
Sprache