Reisemöglichkeiten
Von München Nach Rom

Du kannst von München nach Rom mit dem Zug, Bus oder Flugzeug reisen.

No journeys found

We couldn’t find any journeys for this date. Click below and try searching for another date.

Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Trenitalia
Easyjet
Deutsche Bahn
SNCF
Unterkunft

Du benötigst eine Unterkunft?

Wed, Jun 16
Gesamtpreis für 1 nights, 1 adults
Top bewertete Hotels
Ferienhäuser & Apartments

Finde die beste Unterkunft für dich bei unserem Partner Booking.com

Alle ansehen

Vergleiche Preise für Bahn, Bus und Flug

Mi.
16. Juni
Preise finden
Preise finden
190 Alitalia Cityliner
Do.
17. Juni
30 Trenitalia
68 Flixbus
190 Alitalia Cityliner
Fr.
18. Juni
30 Trenitalia
50 Flixbus
356 Lufthansa
Sa.
19. Juni
30 Trenitalia
50 Flixbus
144 Vueling
So.
20. Juni
30 Trenitalia
Preise finden
118 Vueling
Mo.
21. Juni
30 Trenitalia
50 Flixbus
120 Vueling
Di.
22. Juni
30 Trenitalia
40 Flixbus
140 Lufthansa
Mi.
23. Juni
30 Trenitalia
50 Flixbus
122 Lufthansa
Do.
24. Juni
30 Trenitalia
Preise finden
139 Alitalia Cityliner
Fr.
25. Juni
30 Trenitalia
Preise finden
177 Vueling
Sa.
26. Juni
30 Trenitalia
Preise finden
96 Alitalia Cityliner
So.
27. Juni
30 Trenitalia
50 Flixbus
96 Alitalia Cityliner
Mo.
28. Juni
30 Trenitalia
56 Flixbus
81 Alitalia Cityliner
Di.
29. Juni
30 Trenitalia
54 Flixbus
81 Alitalia
Mi.
30. Juni
30 Trenitalia
Preise finden
81 Alitalia Cityliner
Do.
1. Juli
30 Trenitalia
66 Flixbus
86 Lufthansa
Fr.
2. Juli
30 Trenitalia
Preise finden
137 Lufthansa
Sa.
3. Juli
30 Trenitalia
Preise finden
86 Lufthansa
So.
4. Juli
30 Trenitalia
Preise finden
74 Lufthansa
Mo.
5. Juli
30 Trenitalia
46 Flixbus
68 Alitalia Cityliner

Verbindung von München nach Rom

Die Entfernung zwischen München und Rom beträgt knapp 700 Kilometer in der Luftlinie und ungefähr 920 Kilometer auf der Straße oder der Schiene. Die Strecke wird sowohl von Fluggesellschaften als auch mit Zügen und Fernbussen bedient.

Hier geht es direkt zu allen Transportmöglichkeiten.

Rom gilt wegen ihrer langen und bedeutungsvollen Geschichte auch als die "ewige Stadt". Italiens Hauptstadt ist heute noch geprägt von den Bauten der Römer, darunter z. B. das Kolosseum und das Pantheon. Auch wenn viele der antiken Zeugnisse heute nur noch Ruinen sind, verleihen diese dennoch Rom den Charme einer historischen Metropole. Der Vatikan mit dem Petersdom oder die Engelsburg sind weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt am Tiber.

Zug von München nach Rom

Auf der Route München-Rom muss man in der Regel muss man mehrmals umsteigen. Eine Ausnahme bietet die City Night Line (CNL), der München täglich gegen 21 Uhr verlässt und am nächsten Morgen noch vor 9:30 Uhr in der Station Roma Termini (Hauptbahnhof) ankommt. Die Reisedauer beträgt etwas mehr als 12 Stunden. Der Zug ist reservierungspflichtig.

Bus von München nach Rom

Die Strecke München-Rom wird von den Fernbusunternehmen Flixbus und Eurolines Germany bedient. Es gibt je eine Verbindung täglich, immer am Abend. Eurolines startet kurz vor 19 Uhr und erreicht das Ziel, Roma Tiburtina Autostazione gegen 7:15 Uhr des nächsten Tages. Die Fahrt dauert knapp 12,5 Stunden und wird mit 2 Bussen durchgeführt. Flixbus fährt gegen 21 Uhr ab und kommt etwa um 10 Uhr des nächsten Tages an. Die Fahrt dauert 13 Stunden.

Flug von München nach Rom

Es gibt täglich 17 Direktflüge von München nach Rom. Die Strecke wird von den Fluggesellschaften Air Berlin Alitalia, British Airways, Easyjet, Iberia, Lufthansa und Vueling bedient. Der erste Flug startet gegen 6:30 Uhr, der letzte kurz nach 19 Uhr. Die Gesamtreisezeit beträgt ungefähr 5 Stunden. Zwischen 9 und 10 Uhr sowie 17 und 19 Uhr häufen sich die Abflüge und es starten mehrere Maschinen kurz hintereinander. Gemessen am Preis-Leistungsverhältnis ist das Flugzeug das optimale Verkehrsmittel für eine Reise nach Rom.

Reisetipps

Reise von München nach Rom
Reise einfach nach Rom. Egal, ob deine Reise besonders schnell, günstig oder etwas ganz anderes sein soll, unsere Reiseexperten geben dir hier alle wichtigen Infos für die beste Verbindung von München nach Rom.
FAQs
Coronavirus (COVID-19): Welche Reisebestimmungen gelten bei der Reise von München nach Rom?

Beachte den Status für die Einreise von München nach Rom: Teilweise offen. Und erfahre hier, was genau das für deine Reise von Deutschland nach Italien bedeutet.

Ist die Einreise nach Rom von München eingeschränkt?

Die Einreise ist erlaubt für: Die Einreise ist teilweise offen für Bürger und ständige Einwohner von Deutschland.

Quarantäne: Muss ich nach der Einreise in Italien in Selbstisolation, wenn ich von München nach Rom eingereist bin?

Einreisebestimmungen:

  • Negativer Covid-19-Test, der höchstens 2 Tage vor Ankunft ausgestellt wurde, oder 10 Tage obligatorische Selbstquarantäne

Welche Regeln sind in Rom, Italien aufgrund von Corona zu beachten?

Folgende Sicherheitsregeln gelten in Italien:

  • Anforderungen für den Sicherheitsabstand: 1,5 Meter
  • Schutzmaske erforderlich: Verpflichtend

Diese Informationen wurden zuletzt aktualisiert am: 15.06.21. Bitte überprüfe die aktuellen Reisebestimmungen und Einschränkungen kurz vor deiner Abreise von München nach Rom. Hier.

Rückreise nach Deutschland: Muss ich in Quarantäne, wenn ich von Rom, Italien einreise?

Der Status für die Rückreise nach München, Deutschland von Rom lautet: Eingeschränkt. Erfahre jetzt, was genau das für deine Reise bedeutet.

Gibt es Einschränkungen, wenn ich nach München, Deutschland von Rom aus zurückreise?

Die Rückreise ist erlaubt für: Die Einreise ist für Bürger und ständige Einwohner von Italien beschränkt..

Muss ich nach der Rückreise bei der Ankunft in Deutschland in Quarantäne, wenn ich von München nach Rom einreise?

Einreisebestimmungen:

  • Negatives COVID-19-Testergebnis, das höchstens 2 Tage vor Ankunft ausgestellt wurde, für alle Flugreisende erforderlich
  • Ein negatives COVID-19-Testergebnis ist Voraussetzung, um früher aus der Quarantänepflicht entlassen zu werden. Es wird am 5. Tag in Quarantäne getestet
  • Die genauen Quarantäneanforderungen hängen von den Vorschriften in den einzelnen Bundesländern ab
  • Gesundheitserklärung vor der Ankunft
  • Passagierlokalisierungsformular (PLF) erforderlich
  • Reisende mit einer Impfbescheinigung sind von der Abgabe eines negativen COVID-19-Tests befreit
  • Einreisende mit COVID-19-Impfung sind von der Quarantänepflicht befreit
  • Quarantäne nicht erforderlich, wenn sich der Reisende in den letzten 6 Monaten von COVID-19 erholt hat (Bescheinigung erforderlich)

Welche Regeln sind in München aufgrund von Corona zu beachten?

Folgende Regeln gelten in München:

  • Anforderungen für den Sicherheitsabstand: 1,5 Meter
  • Schutzmaske erforderlich: Verpflichtend

Diese Informationen wurden zuletzt aktualisiert am: 14.06.21. Bitte überprüfe die aktuellen Reisebestimmungen und Regeln zur Eindämmung von Corona kurz vor deiner Reise von München nach Rom. Hier.

Wie komme ich von München nach Rom?

Es gibt 3 Möglichkeiten, um von München nach Rom zu kommen, und zwar per Bus, Flug oder Bahn.

Wie groß ist die Entfernung von München nach Rom?

Ungefähr 697 km legst du auf der Strecke von München nach Rom zurück.

Wo ist die Abreise in München und wo in Rom die Ankunft?

Das sind die häufigsten Abreise- und Ankunftspunkte bei einer Reise von München nach Rom:

  • Mit dem Flugzeug reisen die meisten Munich Airport in München ab und kommen in Rom Rome Leonardo da Vinci Fiumicino Airport an.
  • Der Großteil der Reisenden, die mit dem Bus unterwegs sind, reisen München, ZOB in München ab und kommen Rome, Tiburtina Station in Rom an.
  • Mit dem Zug reisen die meisten München Hbf in München ab und kommen in Rom Roma Termini an.
Welche Anbieter bringen mich von München nach Rom?

Omio arbeitet mit vielen Anbietern zusammen, die dich günstig und bequem von München nach Rom bringen:

  • Reise mit Alitalia Cityliner mit dem Flugzeug von München nach Rom. Günstige Tickets für die Route von München nach Rom kannst du bei Omio für durchschnittlich 64 € von Alitalia Cityliner buchen.
  • Reise von München nach Rom per Bus mit Flixbus. Tickets für einen Trip von München nach Rom kaufst du günstig bei Omio von Flixbus für im Durchschnitt 53 €.
  • Reise von München nach Rom per Bahn mit Trenitalia. Buche Tickets bei Omio für durchschnittlich 30 € mit Trenitalia, so kommst du günstig von München nach Rom.
Gibt es eine Direktverbindung zwischen München und Rom?

Ja, mit folgenden Anbietern reist du direkt von München nach Rom:

  • Flüge von Air Dolomiti verkehren direkt zwischen München und Rom.
  • Busse von verkehren direkt zwischen München und Rom.
  • Direkte Züge von Trenitalia bringen dich ohne Umstieg von München nach Rom.

Ohne Umstieg bist du oft schneller am Ziel und reist bequemer. Es lohnt sich, bei der Buchung deiner Tickets auf Direktverbindungen bei der Verbindung München – Rom zu achten.

Nach einer Reise von München nach Rom: Was sind beliebte Reiseziele?
Unter vielen Reisenden ist es beliebt nach der Reise nach Rom einen Trip nach Mailand, Florenz oder Paris zu unternehmen. Bei Omio findest du Verbindungen im Überblick, den aktuellen Fahrplan und buchst ganz einfach günstige Tickets.
Wann buche ich Tickets von München nach Rom am besten, um Kosten zu sparen?

Bevor du von München nach Rom reist, ist es gut zu checken, welches Ticket du buchen kannst und wie viel es in den nächsten 7 Tagen kostet:

  • Wenn du mit dem Flugzeug reist, kosten Tickets für deine Strecke im Durchschnitt 64 € für die Hinreise.
  • Für eine Reise mit dem Bus liegen die Kosten für Tickets bei durchschnittlich 53 €.
  • Für die Reise mit dem Zug zahlst du durchschnittlich 30 € in eine Richtung.

Wir empfehlen dir, deine Tickets von München nach Rom online ein paar Monate im Voraus zu buchen.

Was ist der günstigste Ticketpreis von München nach Rom?

Am günstigsten von München nach Rom kommst du per Bahn. Kosten für Tickets liegen bei durchschnittlich 30 €, verglichen mit anderen Verkehrsmitteln nach Rom:

Per Bahn sind es 34 € weniger als mit dem Flugzeug für diese Verbindung. Tickets für die Reise mit dem Flugzeug von München nach Rom kosten durchschnittlich 64 €.

Wenn du per Bahn reist, kostet es ungefähr 23 € weniger als wenn du mit dem Bus reist, was im Durchschnitt 53 € für diese Verbindung kostet.

Wie komme ich schnell von München nach Rom?

Die schnellste Verbindung von München nach Rom ist per Flug mit einer durchschnittlichen Reisedauer von 1 h 30 min.

Es gibt aber auch andere Möglichkeiten nach Rom zu kommen, die normalerweise länger dauern:

Im Vergleich: Nach Rom per Bus zu reisen, dauert durchschnittlich 12 h 15 min.

Im Vergleich: Per Bahn kommst du in durchschnittlich 12 h 50 min  an dein Ziel.

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

München
Rom
München ZOB Hackerbrücke
Ausstattung
München Hbf
Ausstattung
Imbiss
WC

FAQ

Wo ist der Bahnhof und wie komme ich am besten dorthin?
Diesen Bahnhof kannst du vom Stadtzentrum aus zu Fuß erreichen. Er ist außerdem über den öffentlichen Nahverkehr mit anderen Stadtteilen verbunden.<br>U-Bahnlinien U1, U2, U4, U5, U7, U8<br>Buslinien 58<br>Tramlinien 16, 17, 20, 21, 22
Wie lange brauche ich vom Bahnhof ins Stadtzentrum?
Diesen Bahnhof kannst vom Stadtzentrum aus in 5 - 10 Minuten zu Fuß erreichen.
München Ost
Ausstattung

Du suchst nach weiteren Informationen zu Reisen von München nach Rom?

Hier sind weitere Quellen, die dir die Informationen geben können, die du suchst