Reise nach Kitzbühel: Günstige Bahn-, Bus- und Flugtickets

Mi., 22. Mai
Einfach und unkompliziert
Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern
Reise auf deine Weise
Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa
Jederzeit und überall
Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Diese Unternehmen vertrauen uns.
Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Trenitalia
Easyjet
Deutsche Bahn
SNCF

Über Kitzbühel

Kitzbühel gilt oftmals als die Heimat des Skifahrens - angeblich wurde Skifahren hier sogar erfunden. Fakt ist: Kitzbühel ist das älteste Skigebiet in Österreich, in dem seit Ende des 19. Jahrhunderts Rennen stattfinden. Heute ist das Gebiet auch für das berühmte Hahnenkammrennen auf der Streif und für seine vielen Luxushotels bekannt. Das Skigebiet in den Tiroler Alpen zählt zweifellos zu den bekanntesten Skigebieten auf der Welt. Mit einer Schneesicherheit von rund 155 Tagen ist das Kitzbüheler Skigebiet sowohl bei den Profi-, als auch bei den Freizeitsportlern ein beliebtes Reiseziel.

Pisten 173 km
Schwierigkeitsgrade Blau: 91 km, Rot: 57 km, Schwarz: 25 km
Lifte 46
Höhenlage 800 m - 2000 m
Saison November - Mai
Temperatur -6 bis -2°C

Ausstattung von Kitzbühel

Auf den insgesamt 170 Pistenkilometern finden die Besucher rund 53 Lifte und Seilbahnen. Nicht umsonst wird das in den Tiroler Alpen gelegene Skigebiet gerne auch als das "Freeride-Eldorado" bezeichnet. Etwas ungeübten Skifahrern stehen im Tal kostenlose Übungslifte zur Verfügung. Ausreichend Einkehrmöglichkeiten bieten die 56 romantischen Berghütten.

Skisaison & Preise

Die Skisaison dauert im Skigebiet Kitzbühel vom Dezember bis in den April. Neben Naturschnee stehen auch Schneekanonen zur Verfügung, die für eine ideale Schneedecke sorgen. Die Tageskarte kostet in der Hauptsaison 51 Euro, für Kinder ist sie um 22 Euro zu bekommen. Ein 7-Tages-Skipass kostet 235 Euro, Kinder und Jugendliche bekommen Ermäßigungen.

Anreise nach Kitzbühel

Kitzbühel ist sowohl mit der Bahn, als auch mit dem Fernbus oder dem Auto einfach und schnell zu erreichen.

Bahn nach Kitzbühel

Eine sehr einfache Art der Anreise bietet die Bahn mit den Zügen des ÖBB bis zum Hauptbahnhof Kitzbühel. Die Organisation des anschließenden Transfers übernehmen die Hotels selbst.

Fernbus nach Kitzbühel

Mehrfach wöchentlich bietet der Fernbusanbieter MeinFernbus Flixbus mehrere Fahrten in das Skigebiet Kitzbühel. Ab München und Rosenheim täglich, sowie ab Augsburg, Nürnberg und Ulm mehrfach wöchentlich fahren die Busse von KitzSkiXpress ins das Tiroler Skigebiet Austria Kitzbühel.

Autofahrt nach Kitzbühel

Von Deutschland kommend fährt man zunächst auf die A8 und dann am Inntal-Dreieck weiter auf die A93 in Richtung Kufstein. An der Abfahrt Kufstein Süd folgt man dann der Loferer Bundesstraße B178 in Richtung St. Johann in Tirol und am Pass Thurn fährt man auf die Bundesstraße B161 in Richtung Kitzbühel weiter.

Flug zum und vom Skigebiet Kitzbühel

Der nächstgelegene Flughafen ist der Salzburger Airport. Von dort aus ist die Weiterfahrt mit dem Taxi oder mit den Zügen des ÖBB vom Salzburger bis zum Kitzbüheler Hauptbahnhof problemlos möglich.

Die Omio-App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone