Hamburg nach Barcelona

Do., 13. Juni
+ Rückreise
QR-Code
Code scannen, um unsere kostenlose App zu installieren
Nutze unsere App, um Live-Updates zu deiner Reise zu erhalten und mobile Tickets für Züge, Busse, Flüge und Fähren zu buchen.
App Store
rate4.9
42K Bewertungen
Google Play
rate4.6
136K Rezensionen

Reisemöglichkeiten
Von Hamburg Nach Barcelona

Du kannst von Hamburg nach Barcelona mit dem Zug, Bus, Fähre oder Flugzeug reisen.

Unsere Empfehlung
flight

Am besten gelangst du von Hamburg nach Barcelona mit dem Flugzeug, weil das die optimale Kombination aus Preis und Geschwindigkeit ist.

Vueling
21:402Std.40
Hamburger Flughafen (HAM)
00:20Flughafen Barcelona El Prat (BCN)
71 1Hinreise
0 Umstiege
Günstigste
Vueling
21:402Std.40
Hamburger Flughafen (HAM)
00:20Flughafen Barcelona El Prat (BCN)
71 1Hinreise
0 Umstiege
Schnellste
Eurowings
12:102Std.30
Hamburger Flughafen (HAM)
14:40Flughafen Barcelona El Prat (BCN)
115 1Hinreise
0 Umstiege
Andere Möglichkeiten
FlixBus
15:0127Std.49
Hamburg-Harburg
18:50Barcelona, Estació d'Autobusos Nord
179 1Hinreise
1 Umstieg
FlixBus
14:4828Std.02
Hamburg Hbf
18:50Barcelona, Estació d'Autobusos Nord
179 1Hinreise
1 Umstieg
FlixBus
15:0127Std.49
Hamburg
18:50Barcelona, Estació d'Autobusos Nord
186 1Hinreise
2 Umstiege
Vueling
18:202Std.40
Hamburger Flughafen (HAM)
21:00Flughafen Barcelona El Prat (BCN)
94 1Hinreise
0 Umstiege
Vueling
11:052Std.35
Hamburger Flughafen (HAM)
13:40Flughafen Barcelona El Prat (BCN)
136 1Hinreise
0 Umstiege
Swiss
09:354Std.30
Hamburger Flughafen (HAM)
14:05Flughafen Barcelona El Prat (BCN)
267 1Hinreise
1 Umstieg

Finde alle Daten und Zeiten für diese Reise mit Zug, Bus und Flug, .

Vergleiche Ticketpreise Preise für Zug, Bus und Flug

Do
13. Juni
Fr
14. Juni
Sa
15. Juni
So
16. Juni
Mo
17. Juni
Di
18. Juni
Mi
19. Juni
Do
20. Juni
Fr
21. Juni
Sa
22. Juni
So
23. Juni
Mo
24. Juni
Di
25. Juni
Mi
26. Juni
Do
27. Juni
Fr
28. Juni
Sa
29. Juni
So
30. Juni
Mo
01. Juli
Di
02. Juli
Mi
03. Juli

Reiseinfos: Hamburg nach Barcelona

distanceEntfernung1 475 km
modeVerfügbare VerkehrsmittelBus oder Flug
priceTicketpreise– 75 €
cheapestGünstigstes VerkehrsmittelFlug • 41 € • 2 Std. 30 Min.
fastestSchnellstes VerkehrsmittelFlug • 41 € • 2 Std. 30 Min.
carriersBeliebte AnbieterFlixBus, Vueling Airlines oder Renfe-SNCF

Per Bus oder Flug reist du 1 475 km von Hamburg nach Barcelona. Beliebte Anbieter, die diese Verbindung bedienen, sind u. A. FlixBus, Vueling Airlines oder Renfe-SNCF. Reisende können Direktverbindungen per Bus, Flug oder Zug von Hamburg nach Barcelona nutzen.

Wie reist man von Hamburg nach Barcelona?

Um von Hamburg nach Barcelona zu gelangen, gibt es zahlreiche Wege. Per Bus, Bahn und dem Flugzeug kann man so in der spanischen Metropole von Hamburg aus ankommen. Barcelona ist dabei nicht ohne Grund eine der beliebtesten Urlaubsstädte Spaniens, Millionen Touristen zieht es jedes Jahr in diese Stadt. Insbesondere das kulinarische Erlebnis dieser Stadt wird von den Besuchern gefeiert.

Spanische Spezialitäten wie die Tapas oder der dort beheimatete Jamon Serrano lassen sich an fast jeder Straßenecke in perfekter Ausführung finden. Nicht zuletzt ist der Anblick der Stadt einfach wunderschön und hier in besonderem Maße die Sagrada Familia: Eine seit Jahrhunderten noch nicht fertiggestellte Kirche. Die Reise kann man an fast jedem beliebigen Tag im Jahr starten, Züge, Busse und Flugzeuge gehen so gut wie täglich ab. Mit dem Flieger kommt man klar am schnellsten in dieser Stadt an.

Verbindung von Hamburg nach Barcelona

Die beliebte Hansestadt Hamburg und das architektonisch sehenswerte Barcelona sind durch relativ gute Reisemöglichkeiten miteinander verbunden. Nicht nur die Bahn verbindet die beiden Städte, es gibt auch Fernbusanbieter, welche die Strecke abdecken und auch Flugverbindungen, die nicht nur von Touristen, sondern auch von Geschäftsreisenden gerne genutzt werden. Beide Städte sind auch begehrte Ziele für Wochenendreisen.

Hier geht es zu den Verbindungsdetails der Barcelona-Madrid Reise.

Die katalanische Millionenstadt ist einer der beliebtesten Touristenmagneten innerhalb Spaniens. Dies liegt zum einen am mediterranen Klima und Meerzugang, aber auch an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Besonders bekannt und beliebt sind das Gotteshaus Sagrada Familia und der Park Güell. Die Gärten wurden von dem bekannten Künstler Antonio Gaudi erschaffen und bieten neben einem besonders schönen Blick über die Stadt auch eine große Auswahl an Bauten und Objekten die durch Gaudi erschaffen wurden.

Was ist der günstigste Weg, um von Hamburg nach Barcelona zu kommen?

Der günstigste Weg, von Hamburg aus nach Barcelona zu kommen, besteht im Flugzeug. Viele werden ggf. glauben, dass Busse günstiger wären. Über diese enorme Distanz fällt es jedoch schwer, günstige Busse zu organisieren. Die Busfahrt führt dabei einmal durch ganz Frankreich, bis man im Norden Spaniens die Stadt Barcelona trifft. Vergleichsweise teuer fällt diese Reise mit dem Zug aus, wobei viele das Ambiente feiern, über mehr als einen Tag hinweg durch Westeuropa zu reisen.

Noch günstiger kann man jedenfalls davonkommen, wenn man die Tickets möglichst lange im Voraus bucht. Dann können die Fluggesellschaften besser planen, wobei sie ihren Kunden diesen Dank natürlich aussprechen. Zudem gibt es immer bestimmte Termine, zu denen Flüge teurer angeboten werden, weshalb man an dieser Stelle flexibel bleiben sollte. Zu guter Letzt lässt sich der Preis häufig dadurch drücken, dass man einfach auf langsamere Transporte setzt.

Was ist der schnellste Weg, um von Hamburg nach Barcelona zu kommen?

Der schnellste und der günstigste Weg sind in diesem Fall ein- und derselbe. Mit dem Flugzeug ist mit 3 Std. Flugzeit zu rechnen, bis man sicher in Barcelona landet. Hinzurechnen sollte man jedoch die Zeit, die es braucht, bis man am Flughafen ankommt und bis der Check-In erfolgt ist. Die Transportdauer zum Flughafen hängt natürlich ganz vom eigenen Standpunkt ab, der Check-In ist meistens binnen 2 - 3 Std. erledigt.

Hamburg. Source: Shutterstock

Finde die besten Tickets von Hamburg nach Barcelona und buche über Omio

Die beste Möglichkeit hat man schnell gefunden, wenn man auf Omio nach Tickets sucht. Hierbei handelt es sich um eine Plattform, die sich darauf spezialisiert hat, die unterschiedlichen Transportmöglichkeiten zwischen den verschiedensten Städten aufzuzeigen. Dabei werden die Möglichkeiten von Flugzeugen, Bahnen und Bussen verglichen. Auf einen Blick kriegt man so schnell angezeigt, wie die Kosten der jeweiligen Transportmöglichkeiten ausfallen, welche überhaupt angeboten werden und wie lange die Reise dauern wird. Ggf. wird auch angezeigt, ob die Möglichkeit der Fähre besteht.

Dabei besticht Omio mit einer Vielzahl an Partnern aus der Reisebranche, wodurch man viele tatkräftige Unternehmen empfohlen bekommt. Mobile Tickets können direkt über Omio bezogen werden, wodurch man direkt alle Dokumente hat, die für den Transport nötig sind. Zusätzlich bietet diese Plattform ein eigenes Magazin an, damit nützliche Reisetipps an möglichst viele Besucher gegeben werden können.

Züge von Hamburg nach Barcelona

Züge fahren in einer beträchtlichen Vielzahl zwischen beiden Städten. Dabei kann man natürlich nicht erwarten, dass eine Zuglinie einen von Hamburg aus auf direktem Wege nach Barcelona bringt. Viel eher muss man mit vielen Umstiegen rechnen, bis man am Zielt ankommt. Diese Umstiege finden so meistens in Brüssel und in Lyon statt. Wenn man also diesen Modus des Transports wählen möchte, so kann man sich auf viel Kultur und Sightseeing einstellen. Bestenfalls sollte man an den Bahnhöfen einige Stunden Pause einbauen, damit man ein wenig durch die Stadt spazieren kann und diese auf sich einwirken lassen.

Die Zugreise von Hamburg nach Barcelona mit der Deutschen Bahn und Renfe-SNCF

Die Fahrt wird dabei hauptsächlich von zwei Anbietern übernommen. Innerhalb Deutschlands ist man meistens mit der Deutschen Bahn unterwegs, viel mehr Anbieter hat Deutschland nicht zu bieten. Der Zug der Wahl ist dabei natürlich der ICE, der mit mehreren Hunderten Kilometern pro Stunde durch die Landschaft jagt. Hinzu kommt, dass ein außerordentlicher Service und Komfort durch die Deutsche Bahn gewährleistet wird. In der Regel steigt man in Brüssel oder in Frankreich in einen Zug der Renfe-SNCF. Hierbei handelt es sich um einen großen französischen Anbieter, der sich ebenfalls sehen lassen kann. Eine Zugfahrt kann gerne rund 40 Std. dauern.

Busse von Hamburg nach Barcelona

Tatsächlich bestehen auch Busverbindungen zwischen beiden Städten. Hier muss man mit rund 30 - 40 Std. reiner Fahrt rechnen. Auch hier fährt man jedoch einmal quer durch ganz Frankreich, wobei man im Bus viel näher am Ort des Geschehens ist. Viele Reisende empfinden die Busfahrt als romantisch: Der Flixbus hält in den größten Städten auf dem Weg an und bietet ggf. die Möglichkeit, dass man sich vor Ort kurz umschauen kann.

Busse von Hamburg nach Barcelona mit Flixbus

Der Anbieter der Wahl ist hierbei ganz klar Flixbus. Dieser zeichnet sich dadurch aus, dass er sehr günstige Preise anbietet und dafür viel Komfort auf seinen Fahrten. Bis zu 40 Std. ist man auf dieser Reise unterwegs. Dabei funktionieren diese günstigen Reisen auf der Basis, dass der Flixbus auf dem Weg in vielen Städten anhält, um weitere Passagiere einzuladen. Folglich hat man eine hervorragende Chance gegeben, interessante Mitreisende kenne zu lernen.

Hamburg Night. Source: Shutterstock

Flüge von Hamburg nach Barcelona

Flüge gibt es nahezu täglich zwischen beiden Städten. Zwischen 2 - 3 Std. dauert ein Flug in der Regel an. Es stehen zahlreiche Anbieter zur Verfügung, so die Lufthansa, Airfrance und KLM. Angelaufen wird der Flughafen Barcelona El Prat. Da die meisten Touristen mit dem Flieger ankommen, besteht eine gut funktionierende Infrastruktur, die einen schnell und einfach ins Hotel bringt. So stehen Taxen, Busse und selbst Züge zur Verfügung, um einen in die Stadt zu bringen.

Die Flugreise von Hamburg nach Barcelona mit Lufthansa und KLM

Die größte deutsche Airline bedient selbstverständlich auch diese Route von Hamburg nach Barcelona. Über die beiden genannten Anbieter hinaus gibt es jedoch noch viele weitere, welche die Route übernehmen. Auf Omio kann man sich schnell einen Überblick über diese Vielzahl verschaffen. Preislich sind die Flüge weit unter dem Preis der Zugfahrt angesiedelt, Busse sind vergleichsweise nur ein wenig teurer. Praktisch ist zudem, dass man sich den gewünschten Flugzeitpunkt quasi aussuchen kann, da derart viele Flüge angeboten werden. Einige von ihnen nehmen jedoch Umwege über weitere Städte, was sich jedoch auch lohnen kann.

Nach Barcelona mit dem Zug / Bus / Flugzeug - Reisetipps

Wer die Reise von Hamburg aus nach Barcelona angeht, sollte auf jeden Fall für Entertainment auf der Reise sorgen: Kopfhörer, Bücher und weitere Unterhaltungsmöglichkeiten sollten also im Gepäck sein. In Barcelona angekommen, kann man, wie bereits erwähnt, schnell und einfach zum eigenen Hotel oder Ferienhaus gelangen. Anschließend sollte man nicht allzu lange warten, bis man die Kulinarik dieser Stadt genießt.

An zahlreichen Straßenständen kann man beste spanische Spezialitäten genießen, die in einer derart exquisiten Ausarbeitung kaum woanders im Land zu finden sind. Auch die wunderbaren Sandstrände verlocken Tausende Touristen zu einem Besuch und laden dazu ein, für die pure Entspannung des Körpers und der Seele zu sorgen. Auf keinen Fall verpassen darf man zu guter Letzt die Sagrada Familia, eines der imposantesten Bauwerke der Moderne.

Bahn von Hamburg nach Barcelona

Es gibt zwar keine direkte Verbindung zwischen den beiden Städten, jedoch ist die Strecke mit zwei bis sechs Umstiegen trotzdem relativ problemlos zu bewältigen. Die Fahrt dauert je nach Umstieg und Aufenthalten in den Bahnhöfen zwischen 17-26 Stunden.

Fernbus von Hamburg nach Barcelona

Es gibt keine direkte Verbindung zwischen Hamburg und Barcelona, jedoch mit einem bis zwei Umstiegen kann die Strecke auch mit dem Fernbus bewältigt werden. So bieten zum Beispiel die Linien Flixbus und Eurolines eine kombinierte Verbindung an. Flixbus fährt in Hamburg ab, in Berlin ist dann in den Eurolines-Fernbus umzusteigen. Auch weitere deutsche Städte, oder Paris sind als Umstiegsort möglich. Abfahrt ist der Hamburger Busbahnhof am Hauptbahnhof und Ankunftsort der Busbahnhof in Barcelona Nord.

Flug von Hamburg nach Barcelona

Einige Fluggesellschaften bieten Direktflüge von Hamburg nach Barcelona an. So fliegen Germanwings, Norwegian Airlines oder Vueling direkt nach Barcelona. Die reine Flugzeit beträgt knapp 2,5 Stunden. Mit Anfahrt und Wartezeit ist mit einer Gesamtreiszeit von knapp fünf Stunden zu rechnen. Der Hamburg Barcelona Direktflug startet am Hamburger Flughafen im Norden der Stadt, welcher über die S-Bahnlinie 1 an den Nahverkehr angeschlossen ist. Ankunft ist am Barceloner Flughafen, welcher sich im Süden der Stadt befindet und durch den Nahverkehrszug R2N erreicht werden kann. Die frühesten Flüge verlassen Hamburg ca. 06:45 Uhr, es folgen weitere Flüge um 11:00, und 15:25 Uhr, sodass man am Tag auf mindestens drei Direktflüge kommt.

Alle deine Reiseoptionen an einem Ort. Mehr als 1.000 vertrauenswürdige Reisepartner für Zug, Bus, Flug, Fähre und Flughafentransfer, damit du dich ganz auf deine Reise konzentrieren kannst.

Trenitalia
Easyjet
Deutsche Bahn
SNCF

Reiseinformation: Reise von Hamburg nach Barcelona

Reiseinformation: Reise einfach nach Barcelona. Egal, ob deine Reise besonders schnell, günstig oder etwas ganz anderes sein soll, unsere Reiseexperten geben dir hier alle wichtigen Infos für die beste Verbindung von Hamburg nach Barcelona.
FAQs

Es gibt 2 verschiedene Verkehrsmittel, die dich von Hamburg nach Barcelona bringen: Bus oder Flug.

Mit einem Durchschnittspreis von 41 € ist die günstigste Verbindung von Hamburg nach Barcelona per dem Flugzeug.

Verglichen mit anderen Reisemöglichkeiten nach Barcelona:

Eine Reise mit dem Flugzeug ist normalerweise 34 € günstiger als nach Barcelona mit dem Bus, was durchschnittlich 75 € für diese Verbindung kostet.

Eine Reise mit dem Flugzeug ist normalerweise günstiger als nach Barcelona mit dem Zug, was durchschnittlich für diese Verbindung kostet.

Die schnellste Verbindung von Hamburg nach Barcelona ist mit dem Flugzeug mit einer Dauer von 2 Std. 30 Min.

Andere Verkehrsmittel brauchen von Hamburg nach Barcelona normalerweise länger:

Nach Barcelona per Bus zu reisen, dauert durchschnittlich 27 Std. 49 Min.

Zwischen Hamburg und Barcelona liegen ungefähr 1 475 km.

Für die Verbindung von Hamburg nach Barcelona gibt es:

    Wir empfehlen dir, deine konkrete Verbindung im Voraus zu checken, da sich Abreisezeiten je nach Verkehrsmittel und Wochentag oder Ferienzeit unterscheiden können.

    Hier sind der beliebteste Abreise- und Ankunftspunkt bei einer Reise von Hamburg nach Barcelona:

    • Die meisten Reisenden, die mit dem Bus von Hamburg nach Barcelona unterwegs sind, reisen von Hamburg, Zentraler Omnibusbahnhof ab und kommen in Barcelona, Estación de Autobuses de Sants an.
    • Am beliebtesten für die Abreise mit dem Flugzeug in Hamburg ist ab Hamburger Flughafen. Der häufigste Ankunftspunkt mit dem Flugzeug in Barcelona ist Flughafen Barcelona El Prat.
    • Die meisten Reisenden, die mit dem Zug von Hamburg nach Barcelona unterwegs sind, reisen von Hamburg Hbf ab und kommen in Barcelona Sants an.

    Omio arbeitet mit vielen Anbietern zusammen, die dich günstig und bequem von Hamburg nach Barcelona bringen:

    • Reise von Hamburg nach Barcelona per Bus mit FlixBus oder BlaBlaCar Bus. Buche FlixBus -Tickets von Hamburg nach Barcelona bei Omio für durchschnittlich 75 € mit FlixBus.
    • Reise von Hamburg nach Barcelona per Flug mit Vueling Airlines, Eurowings, Ryanair, Lufthansa, KLM, airmax, SWISS, Air France, Iberia, Austrian Airlines, Eurowings Europe, Lufthansa Cityline (2), Brussels Airlines, Air Baltic oder SAS. Buche Vueling Airlines -Tickets von Hamburg nach Barcelona bei Omio für durchschnittlich 48 € mit Vueling Airlines.

    Ja, mit folgenden Anbietern reist du direkt ohne Umsteigen von Hamburg nach Barcelona:

    • Busse von verkehren direkt zwischen Hamburg und Barcelona.
    • Direkte Flüge von Vueling Airlines oder Eurowings bringen dich ohne Umstieg von Hamburg nach Barcelona.
    • Mit kommst du direkt und ohne Umsteigen von Hamburg nach Barcelona.

    Ohne Umstieg bist du oft schneller am Ziel und reist bequemer. Es lohnt sich, bei der Buchung deiner Tickets auf Direktverbindungen bei der Strecke Hamburg – Barcelona zu achten.

    Viele Reisende unternehmen nach ihrer Reise nach Barcelona oft den nächsten Trip nach Madrid, Paris, Valencia, Seville oder Zaragoza. Finde bei Omio aktuelle Verbindungen, Fahrpläne und kaufe günstige Tickets ganz einfach online.

    Die Omio App vereinfacht die Reiseplanung

    Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

    ios-badge
    android-badge
    Hand With Phone
    Währung
    Sprache