Game Of Thrones - ein Abenteuer in 60 Stunden

Die siebte Staffel der Kultserie ist zu Ende, aber du bist in Gedanken immer noch voll und ganz in Westeros? Wie wäre es dann mit einer Reise zu den Originalschauplätzen von Game Of Thrones? Innerhalb von genau 60 Stunden kann man sämtliche Drehorte nacheinander besuchen - die gleiche Zeit, die es braucht, um alle bisherigen Episoden noch einmal in voller Länge zu schauen!

Lade die Seite erneut und klicke auf "Erobere den Thron!", um dir deine Game Of Thrones-Karte noch einmal anzusehen!

Aufgrund erhöhter Aktivitäten der Weißen Wanderer, können wir momentan leider keine Verbindungen jenseits der Mauer anbieten.

Der Norden

Edinburgh

Beginne deine Reise durch Westeros in einer der malerischsten Städte des Kontinents. Edinburgh ist der perfekte Ort, um dein Banner zu hissen - nirgends ist der Geist der Sieben Königslande stärker spürbar als hier. Die Freundlichkeit und Großzügigkeit der Landbevölkerung entschädigt für das, sagen wie einmal... weniger warme Wetter. Nutze deine Zeit in Edinburgh weise - du wirst dich an die nordischen Winde gewöhnen müssen, bevor du nach Winterfell aufbrichst.

DER NORDEN - WINTERFELL

Von Edinburgh nach Doune

Schnapp dir deine Schattenwölfe und vergiss nicht, deine Pelze einzupacken - im kalten Winterfell wirst du sie brauchen. Das Haus Stark wartet darauf, dich zu empfangen. Und erscheine besser pünktlich zum Bankett, denn im Norden vergisst man nie!

WINTERFELL - DER NORDEN

Von Doune nach Edinburgh

Nachdem du das Haus Stark mit deinem Scharfsinn beeindruckt hast, begib dich zurück nach Edinburgh. Hier kannst du deine nächste Strategie festlegen, bevor du dich aufmachst zur Belagerung von Königsmund. Auf der kurzen Zugfahrt von Winterfell aus solltest du deinen Schlachtplan bei einem wärmenden Ale noch einmal durchgehen.

DER NORDEN - KÖNIGSMUND

Von Edinburgh nach Dubrovnik

Du brauchst gar nicht erst versuchen, nach Königsmund zu segeln - du wirst kurz vor der Küste sowieso aufgegriffen. Du wirst fliegen müssen! Aber sieh dich vor - es wimmelt von Drachen! Mit denen willst du dich sicher nicht anlegen.

KÖNIGSMUND - ZAGREB

Ein kurzer Zwischenstopp

Die Belagerung war erfolgreich! Ein weiterer Beweis, dass in Game Of Thrones der Verstand am Ende immer über die Muskelkraft obsiegt. Bevor deine Reise in Richtung Braavos weitergeht, solltest du dich in Zagreb kurz mit deinen Verbündeten treffen. Jedoch ist Vorsicht geboten! In dieser wunderschönen, alten Stadt ist schon so manch ein Abenteurer verloren gegangen und wollte nie weder gehen.

ZAGREB - BRAAVOS

Von Zagreb nach Šibenik

Für deine Fahrt nach Braavos solltest du dich richtig in Schale werfen, immerhin ist es die reichste unter den neun Freien Städten. Halte Ausschau nach dem Titan von Braavos, welcher den Hafen der Stadt bewacht. Expertentipp: Nimm besser keinen Kredit in der Eisernen Bank auf. Die Zinsen sind aufgrund der vielen ausstehenden Zahlungen nicht mehr zu stemmen!

BRAAVOS - KÖNIGSMUND

Von Šibenik nach Split

Jetzt, da du Königsmund eingenommen hast, ist es Zeit, sich einmal ein wenig umzusehen. Auf keinen Fall solltest du den Roten Bergfried vergessen, die beeindruckende Residenz der Sieben Königslande.

KÖNIGSMUND - QARTH

Von Split nach Dubrovnik

Jetzt musst du weiterreisen, um Westeros in seiner gesamten Pracht zu erleben. Nachdem du Königsmund erkundet hast, geht es jetzt mit dem Bus nach Qarth, wo du das Haus der Unsterblichen findest. Vielleicht fühlst du sogar noch ein bisschen von der Präsenz der wunderschönen Daenerys.

QARTH - HORNBERG

Von Dubrovnik nach Barcelona

Was wäre eine Reise durch Westeros, ohne das wahrscheinlich nobelste Haus zu besuchen? Hier findest du die Wurzeln von jedermanns Liebling, Samwell Tarly. Die Wege nach Hornberg sind bekanntermaßen steinig, also nimm lieber einen Flug, damit du nicht komplett durchgeschüttelt wirst. Der Drehort liegt übrigens etwa 1:30 Stunden von Barcelona entfernt.

HORNBERG - BRAAVOS

Von Barcelona nach Girona

Agora vamos a Girona, perdão: Braavosi! Ao contrário de Arya Stark que deambulou por Braavos sem poder ver a cidade, aconselhamos-lhe a explorar Girona de olhos bem abertos! Facilmente irá reconhecer muitos dos cenários de Game of Thrones!

BRAAVOS - HORNBERG

Von Girona nach Barcelona

Du bist ohne einen Kratzer durch die Schwertmeister von Braavos davongekommen? Dann fahr zurück nach Hornberg und übe, was du von ihnen gelernt hast. Du wirst deine neuen Fähigkeiten in der nächsten Schlacht sicher brauchen. Wenn du dich eigentlich nicht so sehr als Kämpfer siehst, kannst du ja mal Samwell Tarly fragen, wie er ein Leben als Soldat vermeiden konnte.

HORNBERG - MEEREEN

Von Barcelona nach Peñíscola

Bevor es dem Machtbereich des Eisernen Throns einverleibt wurde, war Dorne ein unabhängiges Königreich. Eigentlich liegt es ja ganz im Süden des Kontinents - aber du hast Glück! In Wirklichkeit ist es gleich um die Ecke. Vielleicht triffst du ja sogar Missandei. Aber Vorsicht: Wo Licht ist, da ist auch Schatten - Meereen hat eine lange Tradition der Sklaverei, also pass auf, wem du vertraust!

MEEREEN - HORNBERG

Von Peñíscola nach Barcelona

Wenn du genug vom Wüstenklima in Dorne hast, begib dich zurück ins sichere Hornberg. Von hier aus gibt es die beste Reiseroute zu deinem nächsten Ziel - dem Dothrakischen Meer.

HORNBERG - DAS DOTHRAKISCHE MEER

Von Barcelona nach Tudela

Wie du bestimmt weißt, ist das Reitervolk der Dothraki nicht gerade für Schwimmeinlagen bekannt. Daher befinden wir uns jetzt auch nicht auf einem richtigen Meer, sondern in einer weiten Landschaft, deren wogendes Gras lediglich an ein Meer erinnert. Es könnte weise sein, deinen Selfie-Stick zu Hause zu lassen, denn die gesellschaftliche Offenheit der Dothraki lässt sehr zu wünschen übrig.

DAS DOTHRAKISCHE MEER - DER TURM DER FREUDE

Von Tudela nach Guadalajara

Glückwunsch! Du hast es geschafft, sicher durch das Land der Dothraki zu kommen. Vor dir liegt nun der Turm der Freude in Dorne, der Geburtsort des Königs des Nordens, Jon Schnee. Du hast hoffentlich deine Wanderschuhe mit - dieser Teil der Reise ist nichts für schwache Nerven. Aber keine Sorge, denn du wirst ja schließlich von Arthur Dayn beschützt - dem Schwert des Morgens.

DER TURM DER FREUDE - SARAGOSSA

Von Guadalajara nach Saragossa

Im Gegensatz zu Jon Schnee weißt du zu viel! Nun ist es Zeit, deine Konkurrenten ein wenig in die Irre zu führen. Du willst ja sicher nicht, dass sie deine nächsten Schritte vorhersehen können, richtig? Ein kleiner Zwischenstopp in Saragossa lässt sie deine Fährte womöglich verlieren.

SARAGOSSA - VOLANTIS

Von Saragossa nach Cordoba

Du hast bereits eine lange, beschwerliche Reise hinter dir, aber der Anblick von Volantis wird dich dafür entschädigen. Es ist die größte der Freien Städte und wurde einst durch Aegon Targaryen und seine Drachen zerstört. Wieder vollständig hergestellt, ist Volantis heute wieder mächtig und schön. Lass dich von der Geschichte der Stadt verschlingen - du wirst staunen!

VOLANTIS - DORNE

Von Cordoba nach Almería

Es ist an der Zeit, zu reflektieren, was du bisher alles gelernt hast, denn die Dornischen haben nach deiner sofortigen Anwesenheit verlangt. Eine neue Bedrohung steht vor der Tür und dein mittlerweile beträchtlicher Ruf eilt dir bereits voraus. Die Dornischen glauben nun, du könntest ein machtvoller Verbündeter sein - lass sie besser nicht warten!

DORNE - MEEREEN

Von Almería nach Sevilla

Die Dornischen haben dir den Auftrag erteilt, nach Meereen zurückzukehren, denn du sollst versuchen, die Freien Städte zusammenzutrommeln. Gib Acht! Meereen sieht ruhig und ungefährlich aus, aber die Bewohner werden nicht zögern, dich in Ketten zu legen, wenn du ihnen trotzt.

MEEREEN - MADRID

Von Sevilla nach Madrid

Wir gratulieren! Du hast fast geschafft, was die meisten für schier unmöglich gehalten haben. Jetzt solltest du noch einmal die alte Kunst der Irreführung anwenden, damit dir niemand zu deinem Ausgangspunkt folgt. Dafür eignet sich ein kleiner Abstecher nach Madrid hervorragend.

MADRID - EDINBURGH

Von Madrid nach Edinburgh

Jetzt kannst du die Segel Richtung Heimat setzen - oder in diesem Fall zurück ins idyllische Edinburgh. Du hast in dieser kurzen Zeit unglaublich viel erreicht und erlebt. Dein Name ist in ganz Westeros bekannt und in aller Munde. Aber lass es dir nicht zu Kopf steigen! Du willst nach deinen Heldentaten ja nicht im selben Atemzug wie der Irre König genannt werden.