Über Feldberg

Das im Hochschwarzwald gelegene Skigebiet Feldberg bietet alles, was die Herzen der Wintersportler höher schlagen lässt. Die zahlreichen unterschiedlichen Pisten halten die passenden Herausforderungen in sämtlichen Schwierigkeitsstufen bereit. Deshalb fühlen sich hier sowohl ambitionierte Profisportler als auch Familien mit Kindern gleichermaßen wohl.

Alle deine Reiseoptionen an einem Ort. Mehr als 1.000 vertrauenswürdige Reisepartner für Bahn, Bus, Flug, Fähre und Flughafentransfer, damit du dich ganz auf deine Reise konzentrieren kannst.

Trenitalia
Easyjet
Deutsche Bahn
SNCF
Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Feldberg (Schwarzwald)
Titisee
Ausstattung
Titisee-Neustadt
Ausstattung
Hinterzarten
Ausstattung
Feldberg-Bärental
Ausstattung
Altglashütten-Falkau
Ausstattung
Titisee Badeparadies
Ausstattung
Aha
Ausstattung
Hinterzarten
Ausstattung
Pisten26 km
Schwierigkeitsgrade Blau: 7 km, Rot: 14 km, Schwarz: 5 km
Lifte15
Höhenlage 880 m - 1440 m
Saison Dezember - April
Temperatur-4 bis 2°C

Ausstattung vom Skigebiet Feldberg

An den 14 Liftanlagen des Skigebietes Feldberg befinden sich 16 Abfahrten. Als längste Abfahrt mit einer Länge von rund 3 km gilt die Rothausabfahrt. Neben dem MINI Snowpark gibt es hier auch zahlreiche sonnige Pisten sowie mehrere Snowboard- und Skischulen. Für das leibliche Wohl sorgen die unterschiedlichen Gastronomiebetriebe.

Skisaison & Preise

Eine Tageskarte für einen Erwachsenen kostet 34 und eine 6-Tages-Karte 190 Euro. Natürlich gibt es auch Stunden- sowie noch weitere Mehrtageskarten. Auch hier gelten für Kleinkinder sowie Kinder und Jugendliche ermäßigte Preise. Menschen mit einer Behinderung bezahlen ebenfalls einen günstigeren Tarif.

Anreise zum Feldberg

Dank seiner optimalen Lage kann das Skigebiet Feldberg mit den verschiedenen Verkehrsmitteln gut erreicht werden.

Bahn zum Feldberg

Aus allen Richtungen Deutschlands führt die Anreise mit den verschiedenen Zügen der Deutschen Bahn zunächst über den Hauptbahnhof in Freiburg. Die Weiterfahrt bis ins Skigebiet Feldberg dauert dann noch rund eine Stunde. Dabei bringt die Höllenthalbahn die Urlauber zunächst nach Bärental oder Titisee mit Umstieg auf die Linienbusse in Richtung Skigebiet Feldberg.

Fernbus zum Feldberg

Der Fernbusanbieter MeinFernbus Flixbus bietet seinen Reisenden regelmäßige Fernbusverbindungen direkt ins Skigebiet Feldberg.

Autofahrt zum Feldberg

Je nach Standort gibt es verschiedene Anfahrtswege ins Skigebiet Winterberg: Von Westen kommend führt der Weg über die Ausfahrt Freiburg-Mitte auf der Autobahn A5 sowie über die B31 und B317 direkt ins Wintersportzentrum. Aus östlicher Richtung kommend führt die Anfahrt über die Autobahn A81 bis zur Ausfahrt Bad Dürrheim oder Geislingen und anschließend ebenfalls über die B31 und B317 bis zum Skigebiet Feldberg. Von Süden kommend fahren die Winterurlauber über die B317 direkt zum Ziel.

Flug zum Feldberg

Das Skigebiet Feldberg hat keine direkte Flugverbindung. Die beiden nächstgelegenen Flughäfen sind Basel-Mulhouse-Freiburg oder Zürich-Kloten mit einer Entfernung von 60 km zum Skigebiet Feldberg. Von hier aus ist die Weiterfahrt mit den verschiedenen Zügen oder mit den Fernbussen des Fernbusanbieters FlixBus möglich.