Entdecke Cornwall

Mi., 17. Apr.
+ Rückreise
QR-Code
Code scannen, um unsere kostenlose App zu installieren
Nutze unsere App, um Live-Updates zu deiner Reise zu erhalten und mobile Tickets für Züge, Busse, Flüge und Fähren zu buchen.
App Store
rate4.9
42K Bewertungen
Google Play
rate4.6
136K Rezensionen

Alle deine Reiseoptionen an einem Ort. Mehr als 1.000 vertrauenswürdige Reisepartner für Zug, Bus, Flug, Fähre und Flughafentransfer, damit du dich ganz auf deine Reise konzentrieren kannst.

Trenitalia
Easyjet
Deutsche Bahn
SNCF

Über Cornwall

Cornwall ist der Name einer Grafschaft im äußersten Südwesten Englands. Als Halbinsel ist Cornwall von drei Seiten von Wasser umgeben. Die dadurch entstandene Küstenlinie ist vom allem für ihre rauen Felsklippen bekannt. Daneben bietet Cornwall seinen Besuchern aber auch einige der schönsten Strände Englands. Daher ist die Region eines der beliebtesten Sommerreiseziele des Königreichs.


Allgemeine Informationen | Anreise | Mobilität | Sehenswürdigkeiten|Aktivitäten und Veranstaltungen

Allgemeine Informationen

Da Cornwall erst seit vergleichsweise kurzer Zeit touristisch erschlossen ist, bietet sich den Besuchern eine teilweise noch unberührte Landschaft und Natur. Daneben ist die Region auch wegen der zahlreichen Zeugnisse der keltischen Kultur bekannt, vor allem der Megalithformationen.

Lage

Cornwall liegt im Südwesten Englands und bildet daher gleichzeitig den westlichsten sowie den südlichsten Punkt des Landes. Von London aus sind es etwa 490 Kilometer bis nach Penzance, einem der westlichsten Orte der Region.

Klima

Durch seine vergleichsweise südliche Lage herrscht in Cornwall größtenteils mildes Klima. Die Sommer sind mit 20 bis 25°C nicht sehr heiß, die Wintermonate mit einer Durchschnittstemperatur auch nicht sonderlich kalt.

Sprache

Englisch


Zurück zum Anfang

So geht's nach Cornwall

Die First Great Western bietet Zugfahrten mit nur einem Umstieg von London Paddington nach Cornwall. Die Reisezeit beträgt zwischen 4 und 5 Stunden.
Ein besonderes Erlebnis ist der Nachtzug "Night Riviera". Die 7-stündige Fahrt beinhaltet einen Schlafplatz im Zug sowie Frühstück, Kaffee und Tee. Von Penzance aus können Reisende dass direkt mit dem Bus nach Land's End.
Dreimal täglich können Reisende den Service von National Express in Anspruch nehmen und mit dem Bus von London nach Cornwall fahren. Abfahrt ist an der Londoner Victoria Coach Station, Ankunft in Newquay. Sowohl von London als auch von Birmingham aus, werden Fahrten nach Truro angeboten, allerdings mit 1 bis 2 Umstiegen.
Flüge vom Londoner City Airport nach Exeter oder Newquay werden zweimal täglich von FlyBe angeboten. Weitere Flüge starten von London Southend und Manchester Airport. Die meisten Flugverbindungen gibt es während der Sommermonate, im Winter wird die Anzahl deutlich reduziert.

Zurück zum Anfang

Mobilität in Cornwall

Mit dem Zug

Die meisten der Küstenorte sind an das Schienennetz angebunden. Die Strecken sind in der Regel sehr spektakulär, führen sie doch oftmals direkt an den felsigen Klippen entlang.

Mit dem Bus

In Cornwall gibt es ein dichtes Busnetz. Die meisten Busse werden von First Devon und Western Greyhound betrieben. Zudem wird ein Wochenticket angeboten: 50 Pfund für 7 Tage, 30 Pfund für 4 Tage.

Mit dem Auto

Das Auto ist das wohl praktischste aller Fortbewegungsmittel in Cornwall. Parkscheine für eine ganze Woche sind für 35 Pfund erhältlich und auf etwa 90 Parkplätzen gültig. Auch P+R-Plätze stehen zur Verfügung (auch in Verbindung mit Schiffen).


Zurück zum Anfang

Sehenswürdigkeiten in Cornwall

The Eden Project

Der größte Indoor-Regenwald der Welt, The Eden Project, beheimatet eine Vielzahl an verschiedenen Pflanzen aus der ganzen Welt. In den Wintergärten finden zudem etliche Events statt.

The Lost Gardens of Heligan

Eine der berühmtesten Attraktionen Cornwalls sind The Lost Gardens of Heligan. Der Garten aus dem 19. Jahrhundert beeindruckend mit verschiedenen Skulpturen und anderen Attraktionen. Zu den bekanntesten zählen die Schlafende Lady und die Graue Lady.

Land's End

Lands End ist der westlichste Punkt Englands und bietet einen spektakulären Ausblick auf das Meer von einer 60 Meter hohen Klippe, die steil in die Wellen hinein ragt. Die Stelle war den alten Griechen schon bekannt als "Belerion" - Ort der Sonne.


Zurück zum Anfang

Aktivitäten

Cornwall bietet seinen Besuchern eine Menge aufregender Aktivitäten. Die Brandung an den Klippen bietet sich zum Surfen an, das recht flache Terrain ist ideal zum Radfahren und Wander.

Veranstaltungen

Boardmasters Surf, Skate and Music Festival

Eines der größten Feste der Region findet vom 10. bis 14. August statt. Das Musikfestival, bei dem auch zahlreiche Größen der Musikszene auftreten, lockt Menschen aus dem ganzen Land an. Kombiniert wird das Event mit Surf-, BMX- und Skatewettbewerben über das ganze Wochenende. Wer will kann direkt an der Watergate Bay campen.

St. Ives September Festival

Das St. Ives September Festival findet seit 1978 jährlich statt und kombiniert eine ganze Bandbreite an Events, darunter Musik, Literatur und Film. Über zwei Wochen streckt sich das Festival und wird von Fans aus der ganzen Welt besucht und geschätzt.

Fowey Royal Regatta

In der dritten Augustwoche wird Cornwall zum Mittelpunkt der Welt der Segelboote und -schiffe. Die Fowey Royal Regatta ist Großbritanniens Segelevent Nummer 1. Dazu wird die Regatta mit mehreren weiteren Highlights abgerundet: Floß- und Schlauchbootrennen, Wettessen, Events für Kinder und die Kunstfliegerstaffel der Royal Air Force, die Red Arrows, zeigen ihr können.


Zurück zum Anfang

HomeEntdecke Cornwall

Die Omio App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone
Währung
Sprache