Reise nach Budapest: Günstige Bahn-, Bus- und Flugtickets

Di., 23. Juli
Einfach und unkompliziert
Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern
Reise auf deine Weise
Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa
Jederzeit und überall
Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Diese Unternehmen vertrauen uns.
Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Trenitalia
Easyjet
Deutsche Bahn
SNCF

 


 

 

Thermalbäder

Budapest ist wahrscheinlich die Bäderstadt Europas. Die Stadt bietet Platz für ingesamt 21 Thermalbäder, welche unterschiedlich betrieben werden. In diesen kann man klassisch im Innen- sowie im Außenbereich im heilenden Wasser entspannen oder auch zu fetzigen Beats am Wochenende feiern. Die bekanntesten sind wohl mit unter das Széchinyi-Bad, das Gellért-Bad und das Rudas-Bad.

 

Westlich des Flusses im Stadtteil Buda befindet sich das zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Burgviertel mit der königlichen Burg und der Fischerbastei. Von dort aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf den Stadtteil Pest, welcher auf der anderen Seite der Donau liegt. Dort befindet sich das imposante Parlamentsgebäude der ungarischen Regierung im neogotischen Stil, welches 1904 fertiggestellt wurde.

Budapest hat viele kulturelle Highlights zu bieten. Insbesondere die Staatsoper, das Nationaltheater Nemzeti Színház sowie das Museum der Bildenden Künste seien hier erwähnt. Budapest ist außerdem für seine Thermalbäder bekannt, von denen es Dutzende auf dem gesamten Stadtgebiet gibt.

Ebenfalls typisch sind die zahlreichen Kaffeehäuser, von denen viele an der bekanntesten Straße der Stadt, der Andrássy út liegen. Die Andrássy eignet sich auch perfekt für eine Shoppingtour, da hier viele Geschäfte und Luxusboutiquen zu finden sind.

Abends stehen in Budapest viele gemütliche Restaurants oder charmante Bars zur Auswahl. In den Sommermonaten strömen die Einwohner der Stadt gerne auch raus ans Donau-Ufer oder zur Margareteninsel. Ein Budapest-Ausflug kann aber zu jeder Jahreszeit empfohlen werden.


Anreise nach Budapest

Der Flughafen Budapest ist 16 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und wurde bereits vor dem Zweiten Weltkrieg gebaut. Ab 1947 fanden Renovierungsarbeiten statt, da er vom Krieg zerstört worden war, was bis in die 80er Jahre dauerte. Er hat zwei Terminals, davon einen nur für Billigflieger.

Der Hauptbahnhof von Budapest und Ziel nationaler wie internationaler Verbindungen. Es ist die östlichste aller Station in Budapest und bietet Verbindungen nach Wien, Berlin oder Bratislava.

Der zweitgrößte Bahnhof in Budapest Nyugati pályaudvar bringt Fahrgäste zum Flughafen und zur Delí-Station. Er wurde bereits 1877 eröffnet und schließt direkt an die bekannte WestEnd City Center Shopping Mall an.

Alle internationalen Busse und solche von und nach West-Ungarn fahren von Nepliget Bus-Station aus.

5 Dinge, die du in Budapest nicht verpassen solltest

Die ungarische Hauptstadt Budapest ist als Donauperle bekannt. Hier sprüht das Leben und es gibt viel zu entdecken. Das berühmte Parlamentsgebäude, die heißen Thermen in mitten der Stadt, die Altstadt, die Liste, an Sehenswürdigkeiten ist lang. Doch was schreit nur so nach Budapest und sollte man auf gar keinen Fall verpassen? Wir haben für dich die Top 5 der tollsten budapester Sehenswürdigkeiten zusammengetragen, damit deine Reise nach Budapest unvergesslich wird.

1. Die Széchenyi Therme

Budapest ist bekannt für seine Thermen und Spas. Daher ist ein Besuch in einer der Bäder ein Muss. Dabei kann man herrlich entspannen und die ungarische Tradition hautnah erleben. In der ungarischen Hauptstadt gibt es mehr Thermen als Finger an einer Hand, da fällt die Entscheidung in welches man geht nicht wirklich leicht. Eine der schönsten und bekannstesten ist jedoch die Széchenyi Therme. Hier kann man vor der Kulisse des gelben Gebäudes aus Kaiserzeiten planschen und die Seele baumeln lassen. Erholung pur! Hier findest du die Széchenyi Therme: Állatherti krt. 9-11, HR-1146 Budapest, Öffnungszeiten: täglich 06:00-22:00 Uhr Die Széchenyi Therme ist nicht das Richtige für dich? Vielleicht gefallen dir diese Bäder besser: Gellért Bad, Kelentiegyi út. 4, HR-1118 Budapest, Öffnungszeiten: täglich 06:00-20:00 Uhr Király Bad, Fó u. 84, HR-1027 Budapest, Öffnungszeiten: täglich 09:00-21:00 Uhr

2. Die tollen Fotomotive

Das ungarische Parlamentsgebäude in Budapest ist eines der Wahrzeichen der Stadt und weltweit bekannt. Dank seiner Lage direkt an der Donau bietet das Parlament immer ein tolles Motiv für Urlaubsbilder – egal ob Tag oder Nacht. Unser Tipp: Am schönsten ist das Gebäude bei Sonnenuntergang, denn dann spiegelt sich die untergehende Sonne im Wasser und haucht alles in eine mystische Atmosphäre. Von der Fischerbastei hat man einen herrlichen Blick über die ganze Stadt und ist ebenfalls ein schönes Motiv für ein oder mehrere Urlaubsbilder. So kommst du zu unseren Lieblingsorten für tolle Urlaubsbilder: Parlamentsgebäude, Kossuth Lajos tér 1-3, HR-1055 Budapest, Öffnungszeiten: Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr, Sa/So 08:00-16:00 Uhr Fischerbastei, Szentháromság tér, HR-1014 Budapest, Öffnungszeiten: täglich 09:00-23:00 Uhr

3. Die Ruinenkneipen

Was von außen aussieht wie verlassene Fabrikhallen oder ein verramschtes Gebäude, sind in Wirklichkeit echte Geheimtipps im Budapester Nachtleben. Das ehemalige Judenviertel verfiel mehr und mehr bis sich ein paar mutige Budapester der verlassenen Häuser annahmen und ihnen wieder Leben eingehaucht haben. Hinter Bretterverschlägen und brockelnden Putz verbergen sich nun die hippsten Bars und kreative Cafés der Stadt. Jemand ein Bier in einem alten Trabi? Dann ab nach Budapest. Hier findest du unsere 3 Highlights in Sachen Ruinenkneipen: Corvintetö, Blaha Luzja tér 1-2, HR-1085 Budapest, Öffnungszeiten: Mi-Sa 21:00-06:00 Uhr Szimpla Kert, Kazinczy u. 14, HR-1075 Budapest, Öffnungszeiten: Mo-Sa 12:00-04:00 Uhr, So 09:00-05:00 Uhr Csendes Létterem, Ferenczy István u. 5, HR-1053 Budapest, Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:00-02:00 Uhr, Sa 14:00-02:00 Uhr, So 14:00-01:00 Uhr

4. Eine Fahrt mit der alten Tram

Die Tram in Budapest ist nach eine der ältesten Straßenbahnen Europas. Die Linie 1 des Budapester Verkehrsbetriebe zählt sogar zum UNESCO Kulturerbe. Mit dieser fährt man durch malerische Ecken Budapests. Aber nicht nur eine Fahrt mit der Linie 1 zeigt einem die Schönheit Budapest. Die Linie 2 ist wohl eine der bekanntesten Tramlinien. Sie fährt entlang des Donauufers und erlaubt eine Stadtrundfahrt mit allen wichtigen Punkten der Stadt wie zum Beispiel dem herrlichen Blick von der Kettenbrücke. Auch die Linien 4 und 6 bieten eine tolle Stadtrundfahrt mit tollen Orten zum entdecken. Daher ist eine Fahrt in den alten Zügen ein Muss bei jeder Reise nach Budapest. Hier kannst du in die alten Tramlinien einsteigen: Linie 1: Vörösmarty tér (Finanzministerium) – Deák Ferenc tér (Rathaus) – Bajcsy – Zsilinszky út (Sankt Stephen-Basilika) – Opera (ungarische Staatsoper) – Oktogon (Theater) – Vörösmarty utca (House of Terror) – Kodály körönd – BAjza utca – Hosök tere (Kunstmuseum) – Széchenyi fürdo (Szechenyi Therme, Zoo, Botanischer Garten) – Mexikói út Linie 2: Déli pályaudvar – Széll Kálmán tér (Postpalast) – Batthyány tér – Kossuth Lajos tér (ungarisches Parlament, ethnographisches Museum) – Deák Ferenc tér (Rathaus, Sankt Stephen-Basilika) – Astoria (Dohány Straßen Synagoge) – Blaha Lujza tér – KEleti pályaudvar – Puskás Ferenc Stadion (Sport-Stadien) – Pillangó utca (Kincsem Park) – Örs vezér tere

5. Das Essen

Ein weiterer Punkt, den man in Budapest auf keinen Fall verpassen darf, ist das ungarische Essen. Allein schon die auch bei uns allseits bekannten Speisen wie Gulasch und Langos werden hier auf ein ganz anderes Level an Köstlichkeit gehoben. Diese kann man an fast jeder Ecke für wenig Geld erstehen. Probieren sollte man definitiv auch Gyümölcslé (eine Art Obstsuppe), Dobostorte (Schichttorte aus Schokocreme und Zuckerguss), Pogatschen und Halászlé (scharfe Fischsuppe). Hier unsere Adressen für die besten Gerichte Budapests: Gulasch und Halászlé im Paprika: Dozsa Gyoergy ut 72, HR-1071 Budapest Langos im Retró Büfé: Kis Salétrom u. 2, HR-1085 Budapest Gyümölcslé im Juicy: Dob utca 22, HR-1074 Budapest Dobostorte im Fröhlich Cukrászda: Dob utca 22, HR-1072 Budapest

Welche öffentlichen Verkehrsmittel gibt es in Budapest?

Busse, Metro, Straßenbahnen, Züge - in Budapest findet man ein gutes öffentliches Verkehrssystem.Vor allem Besucher greifen gerne auf diese sehr günstige Fortbewegungsart zurück, zumal das Streckennetz der Stadt ausgezeichnet ausgebaut ist. Es ist auch daher sehr beliebt, weil es alle wichtigen Touristen-Gegenden abdeckt.

Was tun in Budapest? Die Top 5 Sehenswürdigkeiten der ungarischen Hauptstadt:


Die Kettenbrücke

Die Kettenbrücke ist eine der Wahrzeichen Budapests. Es ist die erste Denkmals-Brücke, welche 1839 erbaut wurde. Zu ihrem 100. Jahrestag wurde sie nach ihrer Zerstörung wieder aufgebaut. Heute ist sie eine Institution der Stadt, von welcher man einen herrliches Panorama auf die Donau hat.


Die Fischerbastei und das Burgviertel

Die Fischerbastei liegt im historischen Viertel Buda. Von dem neoromanischen Monument hat man einen wunderbaren Blick auf die Donau und dem gegennüberliegenden Stadtviertel Pest. Ein Besuch lohnt sich besonders in der Dämmerung, da da die Bastei von Leuchtern angestrahlt wird. Ein weiteres Highlight auf dieser Seite und im selben Viertel ist die ehemalige königliche Residenz, die unweit der Fischerbastei liegt.


Das ungarische Parlament

Am rechten Donauufer gelegen, ist das Parlament das größte Gebäude ganz Ungarns. Beheimatet sind hier nicht nur die ungarischen Kronjuwele Ungarns vom hl. Stephan (Zepter, Reichsapfel und Schwert), sondern auch heute noch das ungarische Parlament.


Kaffeehäuser

Die Nähe Budapest merkt mein einmal in der ähnlichen Kaffehauskultur. In der ungarischen Stadt sind auch heute noch unzählige Kaffeehäuser zu finden. Leckereien, welche man auf jeden Fall kosten sollte sind definitiv Somlauer Nockerln, die Dobos Torte oder ein Pflaumenfladen.

Wie ist das Wetter in Budapest?

Monat max. Temperatur min. Temperatur
Januar 3° C - 2° C
Februar 6° C 0° C
März 12° C 3° C
April 17° C 7° C
Mai 22° C 11° C
Juni 26° C 13° C
Juli 28° C 17° C
August 27° C 15° C
September 24° C 11° C
Oktober 18° C 8° C
November 8° C 3° C
Dezember 4° C 0° C

Die Omio-App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone