Nachtzüge und Nachtbusse

Mo., 27. Mai
Einfach und unkompliziert
Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern
Reise auf deine Weise
Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa
Jederzeit und überall
Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Nachtverbindungen: Fernbusse als Alternativen zum City Night Line

Die Deutsche Bahn hat angekündigt, bis Ende 2016 die klassischen City Night Line Nachtzüge einzustellen. Mit dem nächsten Fahrplanwechseln will man sich endgültig von den Nightlinern verabschieden, die in den vergangenen Jahren sowieso schon drastisch im Bahnverkehr eingeschränkt wurden. Nachtzüge der ÖBB sowie Fernbusse sollen nun auf Nachtstrecken für Ersatz sorgen. Unsere interaktive Karte zeigt die alternativen Nachtverbindungen der größten Fernbusanbieter, die in Sachen Nachtreisen schon längst einen wichtigen Stellenwert eingenommen haben und den CNL auf vielen Strecken ersetzen. Ein Klick auf den Anbieter zeigt die wichtigsten Nachtrouten der Busse.

Zu geringe Nachfrage beim City Night Line

Grund für die Einstellung ist die offenbar geringe Nachfrage der DB Nachtzüge und damit einhergehende Verluste sowie der veraltete Zustand der Schlafwagen. Das Angebot gilt aufgrund der immer günstiger werdenden Flüge und der vielen Fernbusverbindungen als überholt.

Die Nachtfahrten der DB nach Kopenhagen und der Nachtzug nach Paris wurden bereits eingestellt, der innerdeutschen Verbindung München - Berlin ging es im Dezember 2015 an den Kragen. Die Bahn möchte ein alternatives Konzept für Nachtfahrten einführen und diese künftig vermehrt im ICEs und IC Bussen durchführen - die Liegewagen fallen jedoch vollkommen aus dem Programm und mit ihnen ein Stückchen Reisekultur. Der Vorteil von Nachtfahrten liegt auf der Hand: Schlafen und gleichzeitiges Reisen ermöglicht eine enorme Ersparnis von Zeit und Hotelkosten sowie mehr Zeit am Zielort.

EuroNight der ÖBB will Nachtzuglinien ins Netz nehmen

Nachtzüge sollen nicht ganz von der Bildfläche verschwinden, sondern eventuell durch andere Betreiber fortgeführt werden. So hat etwa die österreichische Bahngesellschaft ÖBB Interesse an einer Ausweitung ihrer Euronight-Linien in den Nachtverkehr nach Deutschland. Im Frühjahr soll eine Entscheidung getroffen werden, ob so bestimmte CNL-Strecken gerettet werden können.

EuroNight - Die Nachtzüge der ÖBB

Euronight Berlin Wien

Nachtzug Berlin - Wien
Fahrzeit: 12:45 h

Euronight Hamburg Wien

Nachtzug Hamburg - Wien
Fahrzeit: 11:20 h

Schon jetzt fahren die EuroNight Nachtzüge der ÖBB nach und von Deutschland. Der Vorteil bei diesen Nachtzügen (in der Karte durch Strichlinien gekennzeichnet) sind die klassischen Schlaf- und Liegewagen, die gegenüber den Fernbussen noch einmal eine Extraportion Komfort versprechen. Da die EuroNight Nachtzüge von der österreichischen Staatsbahn betrieben werden, starten und enden die meisten Nachtzüge in Wien.



Nachtbusse von MeinFernbus Flixbus

Fernbus München Rom

Nachtbus München - Rom
Fahrzeit: 13:05 h

Deutschlands größter Fernbusanbieter stellt mit seinen Nachtbussen eine enorm günstige Alternative zum Nightliner und zum EuroNight zur Verfügung, inklusive W-Lan und Mediathek für längere Fahrten. Auf Nachtlinien werden weniger Zwischenstopps eingelegt, wodurch man noch schneller sein Ziel erreicht, zum Beispiel im Nachtbus Berlin - München. In seinem großen Nachtnetz fährt MeinFernbus Flixbus auch internationale Ziele an, so wie Kopenhagen, Paris oder Rom.

Nachtbusse von Postbus

Postbus Berlin Köln

Nachtbus Berlin - Köln
Fahrzeit: 10:30 h

Auch Postbus hat einige Nachtlinien im Angebot. Der Fernbusanbieter legt hohen Wert auf Komfort, weshalb die Nachtfahrten in den Bussen besonders entspannt sind. Die Nachtbusse von Postbus fahren vorwiegend auf langen innerdeutschen Strecken, auf denen eine Nachtfahrt in jedem Fall lohnt.

Nachtbusse von BerlinLinienBus

BLB Berlin London

Nachtbus Berlin - London
Fahrzeit: 15:30 h

BLB Berlin Prag

Nachtbus Berlin - Prag
Fahrzeit: 4:30 h

In nur einer Nacht von Berlin aus zum nächsten Städtetrip: Der BerlinLinienBus ist für viele Destinationen eine tolle Alternative zum City Night Line. Die BLB Nachtbusse verkehren hier von und nach Berlin und fahren sowohl in andere deutsche Städte als auch in beliebte europäische Metropolen wie Amsterdam und London.

Nachtbusse von Eurolines

Eurolines Berlin Brüssel

Nachtbus Berlin - Brüssel
Fahrzeit: 10:40 h

Eurolines ist schon lange ein etablierter Zusammenschluss von Busunternehmen in ganz Europa. Die Eurolines Buslinien bedienen hauptsächlich internationale Ziele und fahren auch viele Destinationen in Osteuropa an. Aufgrund der langen Strecken, die mit Eurolines zurückgelegt werden, empfiehlt sich eine Nachtfahrt ganz besonders, um Zeit zu sparen. Die Nachtbusse können den Nightliner der DB zum Beispiel auf Strecke nach Warschau ersetzen.

Auf dieser Karte sind alle Nachtverbindungen noch einmal auf einen Blick zu finden.