Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Trenitalia
Easyjet
Deutsche Bahn
SNCF

Aachen ist eine Kurstadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen in Westdeutschland. Die Stadt war Residenz Karls des Großen, der die Stadtmauern auf Stücken alter römischer Bäder bauen lies. Sie ist Teil des Dreiländerecks zwischen Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Prägende Merkmale sind die Gotik-Bauten Aachener Dom und Aachener Rathaus.

Hier geht es direkt zur Anreise nach Aachen.

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Aachen
Aachen West
Ausstattung
Aschau (Bf)
Ausstattung
Aachen, Wilmersdorfer Straße
Ausstattung
AACHEN-SUD-GRENZE
Ausstattung
Maastricht-Aachen
Ausstattung
Imbiss
Wifi
WC

FAQ

Wo ist der Flughafen und wie komme ich am besten dorthin?
Der Bus 59 verbindet den Flughafen Maastricht mit dem Hauptbahnhof in Maastricht
Aachen Hbf
Ausstattung

Anreise nach Aachen

Den Flughafen teilt sich Aachen mit der niederländischen Kommune Maastricht. Dank der Euregio verläuft die Abfertigung zweisprachig in Deutsch und Niederländisch, zudem wird als dritte Sprache Französisch gesprochen. Zum Flughafen verkehren Billigfluggesellschaften wie Ryanair von Südeuropa und Großbritannien, Transavia zu den Mittelmeerstaaten und Wizzair von Osteuropa. Die Anreise zur Stadt erfolgt mit der Veolia Buslinie 59 nach Maastricht CS oder NS und von dort mit dem Zug oder der Buslinie 50 bis Aachen Hauptbahnhof.

Beim Aachener Hauptbahnhof handelt es sich um einen Grenzbahnhof im Jugendstil. Die Anfahrten erfolgen an sieben Bahnsteigen aus vier Staaten. Regionalverbindungen werden von Tochtergesellschaften der Deutschen Bahn abgewickelt, Fernverkehr erfolgt über das Mutterunternehmen mit ICE aus Frankfurt am Main und Köln sowie Brüssel-Süd. Der Thalys kommt aus Paris über Brüssel, der euregioAIXpress aus Lüttich über die Niederlande. Als Serviceleistungen bietet der Hauptbahnhof Fahrkartenschalter, Self-Service Automaten und Informationsschalter.

Der wichtigste Busbahnhof der Stadt befindet sich am Bahnhof West. Aachen ist eines der beliebtesten Ziele im Fernbusverkehr und deshalb auch gut frequentiert. Bekannte Fernbusunternehmen wie Flixbus und Postbus verbinden Aachen mit vielen nationalen und internationalen Zielen. Besonders häufig kommen die Fernbusse aus den Destinationen Berlin, Frankfurt am Main, Nürnberg, München und Paris. Mehrmals in der Woche verkehren auch aus Osteuropa diverse Busunternehmen zum Dreiländereck. Dazu zählen Bukarest, Sofia, Posen und Warschau.

Mobilität in Aachen

Zuständig für den öffentlichen Nahverkehr ist die AVV, deren kommunale Verkehrsbetriebe für den innerstädtischen Verkehr zuständig sind. Für Aachen ist das ASEAG. Überstadt wird das Gebiet zwischen Wegberg und Monschau abgedeckt. Mit über 60 Tagesbuslinien und acht Nachtbuslinien ist das öffentliche Verkehrsnetz bestens ausgebaut. Der NetLiner verkehrt von Monschau aus und kann individuell nach Bedarf geordert werden und kostet eine Einzelfahrkarte.