Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Ryanair
Easyjet
Eurowings
Vueling
Unterkunft

Du benötigst eine Unterkunft?

Auf Karte anzeigen
Top bewertete Hotels
Ferienhäuser & Apartments

Finde die beste Unterkunft für dich bei unserem Partner Booking.com

Alle ansehen

Flüge nach Stockholm

Insgesamt gibt es in und um Stockholm vier Flughäfen, von denen viele vor allem für die Inlandsflüge und Billigairlines wie Ryanair und Wizz Air genutzt werden. Wenn du von Deutschland aus nach Stockholm fliegen möchtest, wirst du in der Regel in Arlanda landen. Diesen Ort erreichst du z. B. mit Hilfe von Fluggesellschaften wie easyJet, Eurowings, Lufthansa, Norwegian Air Shuttle und Ryanair, Scandinavian Airlines. Du hast je nach Abflugort also eine sehr umfassende Auswahl. Vor allem von Berlin aus gibt es dabei zahlreiche Optionen für Flüge nach Stockholm, die sich bei Omio besonders günstig buchen lassen. Weitere beliebte Startflughäfen sind München, frankfurt am Main und Karlsruhe/Baden-Baden. Die Flugdauer auf dieser Strecke beträgt ungefähr 2 Std. 10 Min. und du hast täglich viele passende Optionen für deine Reise.

Mit Lufthansa Flüge nach Stockholm

Die Lufthansa verwendet in erster Linie ihre beiden Drehkreuze in München und Frankfurt am Main, um den Flughafen Stockholm Arlanda anzusteuern. Von hier aus kannst du täglich eine Verbindung finden und bist bereits nach etwa 2 Std. 10 Min. an deinem Ziel. Dabei gibt es an Bord Snacks und Getränke in allen Tarifkategorien. In der Economy Light Klasse darfst du lediglich Handgepäck mitnehmen. Es ist aber die zusätzliche Buchung von Aufgabegepäck mit bis zu knapp 50 lbs (etwa 23 kg) möglich.

Eurowings Flüge nach Stockholm

Wenn du von Städten wie Düsseldorf und Hamburg nach Stockholm fliegen möchtest, schaust du am besten nach den Angeboten von Eurowings. Diese werden dir detailliert bei Omio aufgelistet, so dass du mit einem Blick auf die Seite Vergleiche anstellen kannst. In der Sommersaison kommen im Übrigen weitere Flüge nach Stockholm und zwar von Köln/Bonn hinzu. Bei den Reiseklassen entscheidest du dich für Basic mit keinen weiteren Leistungen außer der Mitnahme einer kleinen Tasche, dem Smart-Tarif mit Sitzplatzreservierung und Aufgabegepäck sowie der luxuriösen BIZclass.

Stockholm Views. Source: Shutterstock

Scandinavian Airlines Flüge nach Stockholm

Die Scandinavian Airlines, kurz auch SAS genannt, ist der Flag Carrier gleich mehrerer skandinavischer Länder und offeriert besonders wichtige Strecken zwischen Deutschland und Schweden. Hierzu gehören bspw. die Verbindungen Berlin-Stockholm, Düsseldorf-Stockholm und Frankfurt am Main-Stockholm. Oft gibt es täglich eine Option, um die Strecke per Flug nach Stockholm mit SAS zurückzulegen. In jedem Ticket sind etwa 17 lbs (ca. 8 kg) Handgepäck inbegriffen. Du kannst aber stets weiteres Gepäck hinzubuchen. An Bord wird des Weitere Kaffee und Tee verkauft. Bei höheren Reiseklassen wie SAS Plus sind schnelles Boarding, Mahlzeiten, Getränke und der Zutritt zur Lounge Teil der Buchung.

Die wichtigsten Flughäfen auf dem Weg nach Stockholm

Als relevantester Flughafen für eine Reise nach Stockholm fungiert im Moment Arlanda. Dieser fertigt jedes Jahr mehr als 21 Mio. internationale Passagiere ab. Dein Ankunftsort liegt dabei etwa 25 Meilen (ca. 40 km) nördlich von Stockholm. Die anderen Airports Bromma, Skavsta und Västeras werden nur noch von Billigfliegern von den britischen Inseln und von Inlandsmaschinen angesteuert. In Arlanda landen dagegen Flüge von Berlin, Düsseldorf, Köln/Bonn, München, Frankfurt am Main und Karlsruhe/Baden. Nach der Ankunft kannst du dich in den Schnellzug Arlanda Express setzen und bist nach etwa 20 Min. am Hauptbahnhof. Zudem gibt es einige Shuttlebusse wie Flygbussarna, FlixBus, Vy bus4you, SL und UL.

Service an Bord von Flügen nach Stockholm

Die Services variieren bei einem Flug nach Stockholm von Airline zu Airline. Bei den meisten Billigfliegern aber auch einigen nationalen Fluggesellschaften ist im günstigsten Tarif lediglich eine kleine Tasche oder Handgepäck mit bis zu 17 lbs (ca. 8 kg) inbegriffen. Individuell lassen sich weitere Gepäckstücke hinzubuchen. In den mittleren Reiseklassen ist meist eingechecktes Gepäck mit einem Gewicht von maximal 50 lbs (ca. 23 kg) zugelassen. Zudem kannst du einen Sitzplatz reservieren und dich über Getränke sowie Essen freuen. Snacks sind bei der Lufthansa wiederum Standard. Bei den meisten anderen Airlines kaufst du Speisen, Kaffee, Tee und Softdrinks an Bord. Weitaus exklusiver sind natürlich die Services in der Business Class, wo du mehr Beinfreiheit genießt und teilweise sogar ohne eine Platznachbarn auskommst. Verpflegung ist in diesem Fall meist Teil der Buchung.

Flugtickets nach Stockholm: gut zu wissen

Um auf der Suche nach einem passenden Ticket für den Flug nach Stockholm den Überblick zu behalten, nutzt du einfach den Service von Omio. Hier gibst du alle Reisedaten in die Suchmaske ein und erhältst eine umfassende Übersicht zu allen Optionen. Jetzt kannst du die verschiedenen Deals von Lufthansa über easyJet und Eurowings bis hin zu SAS und Norwegian Air Shuttle vergleichen. Hast du etwas passendes gefunden, klickst du auf Buchen und hast nach kurzer Zeit deine Buchungsnummer zur Hand.

Diese gibst du später an, wenn du dir die Bordkarte ausstellen lassen möchtest. Das Ticket wird als mobile bzw. elektronische Version ausgestellt. Du kannst es ausdrucken oder auf deinem Telefon bei der Sicherheitskontrolle und am Gate vorzeigen. Die Mitarbeiter hier scannen einfach den QR-Code ein und vergleichen den Namen auf deinem Ausweisdokument mit der Boarding Card. Danach kann es los auf deinen Flug nach Stockholm gehen. Übrigens bietet dir Omio die Möglichkeit, alle deine Flug- und Reisetickets an einem sicheren Ort auf deinem Konto zu speichern und somit jeder Zeit parat zu haben.

Stockholm Houses. Source: Shutterstock

Per Flug nach Stockholm: Reisetipps

Der öffentliche Nahverkehr und somit auch der Arlanda Express sind in Schweden nicht immer allzu preiswert. Beim Schnellzug holst du dir am Automaten oder online die passende Option. Etwas sparen kannst du, wenn du Hin- und Rückfahrt gleich zusammen erwirbst. Zudem gibt es Rabatte für junge Erwachsene von 18 bis 25 Jahren sowie für Senioren. Kinder reisen dagegen in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos.

Deutlich preiswerter sind die Pendlerzüge, die aber nur zweimal in der Stunde verkehren und fast 40 Min. bis zum Hauptbahnhof benötigen. Du kannst bei diesen Verkehrsmitteln fast die Hälfte gegenüber dem Schnellzug einsparen. Für weitere Fahrten innerhalb von Stockholm empfehlen wie die SL Access Card. Mit diesem elektronischen Ticket lassen sich Beträge aufladen und die Einzelfahrt wird dabei preiswerter abgerechnet. Eine Alternative sind die Tagesticket mit unlimitierter Nutzung. Vorteilhaft ist, dass diese Fahrscheine komplette 24 Std. gelten.

Bereits beim Flug nach Stockholm wirst du aus dem Fenster die vielen kleinen Schäreninseln entdecken und dich von der Ostsee begeistern lassen. Auf den Eilanden verteilen sich auch die verschiedenen Stadtteile von Stockholm, bspw. Kungsholmen, wo sich das Rathaus mit seiner backsteinernen Architektur befindet. Auf Norrmalm warten auf dich wiederum das Schloss Karlberg, das Ritterhaus und die Burg Kastellholmen. Wenn du einkaufen gehen und nach junger Mode Ausschau halten möchtest, bist du auf Södermalm richtig.

Der Bezirk gilt als besonders trendig, ist von studentischer Kultur, guten Ausgehmöglichkeiten sowie etlichen Modeboutiquen geprägt. Zudem darfst du hier die Domkirche St. Erik, das Spielzeugmuseum und das Wrangelsche Palais bewundern. Einige der schönsten Museen befinden sich auf der Insel Djugarden. Dort wirfst du z. B. einen Blick in die Vasa-Ausstellung, wo ein gesunkenes Wikingerschiff aus dem 17. Jahrhundert ausgestellt wird.

In unmittelbarer Nachbarschaft findest du das Abba-Museum, Liljevalchs Kunsthalle, das Aquaria Vattenmuseum und das Spritmuseum. Ein Highlight ist zudem das Nordische Museum, das sich eingehend mit der Geschichte der nordischen Völker beschäftigt. Zu sehen gibt es u. a. Spielzeug, Möbel, Alltagsgegenstände, Gemälde und Volkstrachten. Im Zentrum lohnt sich weiterhin ein Blick in das Nobelmuseum, in dem du Informationen zu vielen wichtigen Nobelpreisträgern von Nelson Mandela über Marie Curie bis hin zu Winston Churchill erhältst.

Anbindung an die Innenstadt

Mit 200 Stundenkilometern bringt der Arlanda Express die Fahrgäste in 15 bis 18 Minuten von den zwei Bahnhöfen des Flughafens ins Stadtzentrum. Die Flughafenbusse Flygbussarna verbinden alle zehn Minuten die Terminals mit der Innenstadt. Langsamer aber preisgünstiger ist die SL-Buslinie 583, die tagsüber viertelstündlich bis Märsta fährt. Von dort steigt man in den Zug Pendeltåg 36 bis Stockholm Hauptbahnhof. 2.25 bis 4.25 Uhr nachts fährt stündlich die Linie 593 der SL-Busse in 42 Minuten ins Zentrum (Stockholm Centralen). Die Busse ab Flughafen Bromma sind mit den Ankunftszeiten abgestimmt und haben eine Fahrzeit ins Zentrum von ca. 20 Minuten.

Über die Stadt

Stockholm ist mit zwei Millionen Einwohnern nicht nur die Hauptstadt Schwedens, sondern auch die größte Stadt in ganz Skandinavien. Schwedens kulturelles Zentrum ist gleichzeitig Regierungssitz und Residenz des Königs. Die Stadt liegt an der Ostseeküste auf 14 verschiedenen Inseln, die mit über 50 Brücken verbunden sind. Interessant für Touristen sind die vielen Museen vom Seehistorischen bis hin zum Abba-Museum, oder die Altstadt auf der Stadtinsel (Stadsholmen) mit ihrem mittelalterlichen Straßennetz, den Palästen und dem königlichen Schloss. Stockholm hat einen Fährhafen mit Verbindungen nach Helsinki, Sankt Petersburg oder Tallinn. Der öffentliche Nahverkehr ist mit einer U-Bahn und Bussen sowie Stadtbahnen in die Vororte hervorragend ausgebaut.

Du suchst nach weiteren Informationen zu Flügen nach Stockholm?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest