Günstige Flüge nach Reykjavik

Mi., 17. Juli
Einfach und unkompliziert
Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern
Reise auf deine Weise
Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa
Jederzeit und überall
Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Diese Unternehmen vertrauen uns.
Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Ryanair
Easyjet
Eurowings
Vueling

Flug nach Reykjavik: Reiseübersicht

Die isländische Hauptstadt besitzt zwei Flughäfen: Den für den nationalen Flugverkehr und Verbindungen auf die Färöer-Inseln und nach Grönland zuständigen Flughafen Reykjavik und den für den internationalen Linienverkehr zuständigen Flughafen Keflavik. Ersterer wird von den Gesellschaften Air Iceland, Eagle Air und Atlantic Airways benutzt, während der zweite unter anderem von den Unternehmen Lufthansa, Icelandair, WOW Air, KLM, EasyJet und SAS angeflogen wird. Beide Flughäfen operieren vom frühen Morgen ab ca. 6 Uhr bis in den späten Abend gegen 23 Uhr. Der Flughafen Reykjavik liegt lediglich 1 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt in westlicher Richtung. Keflavik hingegen ist mit 50 Kilometer deutlich weiter entfernt und befindet sich nahe der gleichnamigen Hafenstadt.

Hier geht es zur Anreise und zur Stadt.

Anbindung an die Innenstadt

In ganz Island gibt es bislang keinen Personenverkehr auf der Schiene. 2016 wurden Vorbereitungsarbeiten für eine seit über 10 Jahren geplante Hochgeschwindigkeitsstrecke von dem Stadtzentrum zum Airport Keflavik aufgenommen. Allerdings existiert bislang noch kein genauer Zeitplan für die Bauplanung geschweige denn ein festes Datum für die Inbetriebnahme. Bis zu diesem Zeitpunkt erfolgt die einzige Anbindung weiter über die Straße und benötigt eine Fahrzeit von etwa 35 bis 45 Minuten, die sich auf weniger als 20 Minuten verkürzen würde. Die Strecke wird von den beiden Buslinien Flybus und Iceland-Excursions bedient, die beide von Busterminal BSI in der Innenstadt starten. Der Fahrplan orientiert sich an dem aktuellen Flugplan. Flybus führt ebenfalls Transfers zu dem nationalen Flughafen durch, der auch von Shuttles angesteuert wird.

Über die Stadt

In der Reykjavik wohnen über ein Drittel der Einwohner Islands. Die Hauptstatdt ist das unbestrittene Zentrum des wirtschaftlichen und kulturellen Lebens des Landes und bietet zahlreiche teilweise international anerkannte Museen, die auch für ausländische Besucher interessant sind. Neben der traumhaften, malerischen Landschaft und den direkten Blick auf den Vulkan Esja ist Reykjavik auch für seine moderne Architektur berühmt, die neben Profan- auch Sakralbauten wie die 74,5 Meter hohe Kirche Hallgrímskirkja. Jedes Jahr locken zudem Festivals wie das Kulturevent Menningarnótt oder das Musikfestival Iceland Airwaves bis zu 100.000 isländische Besucher und zahlreiche Ausländer an.

Die Omio-App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone