Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Ryanair
Easyjet
Eurowings
Vueling

Flüge nach Lanzarote

Lanzarote gehört zu den beliebtesten Ferieninseln auf den Kanaren. Das zu Spanien zählende Eiland vor der Küste von Afrika ist daher vor allem saisonal gut an den internationalen Flugverkehr angebunden. Gerade im Sommer kannst du mit verschiedenen Airlines täglich Lanzaroteflüge nutzen. Die wichtigsten Unternehmen, die von Deutschland aus die Insel ansteuern sind Corendon Airlines, Condor, Eurowings, TUI fly und easyJet. Zu den klassischen Routen gehören u. a. Berlin-Lanzarote, Hamburg-Lanzarote, Frankfurt am Main-Lanzarote, München-Lanzarote, Düsseldorf-Lanzarote, Hannover-Lanzarote und Nürnberg-Lanzarote. Du landest dabei auf dem Airport César Manrique, der sich im Südwesten der Insel in der Nähe der Hauptstadt Arrecife befindet. Vor Ort gibt es mehrere Buslinien, welche dich mit den wichtigsten Städten Lanzarotes verbinden. Die Flugdauer beträgt je nach Abflugort zwischen 4 Std. 25 Min und 5 Std.

Ryanair Flüge nach Lanzarote

Eine der günstigsten Airlines, mit der du per Flug nach Lanzarote gelangen kannst, ist Ryanair. Das irische Unternehmen bietet dir sehr preiswerte Tickets inklusive einer kleinen Tasche an Bord. Optional lassen sich weitere Services buchen. So gibt es auch Essen und Getränke gegen Gebühr an Bord. Bei den höheren Buchungskategorien ist die Reservierung eines Sitzplatzes möglich und du darfst im Priority Boarding zuerst ins Flugzeug. Ryanair ist aktuell auf der Strecke Berlin-Lanzarote und Frankfurt am Main-Lanzarote unterwegs. Die Reisen dauern etwa 4 Std. 25 Min.

TUI fly Deutschland Flüge nach Lanzarote

Eine besonders breite Auswahl an Lanzaroteflügen bietet dir TUI fly Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Hannover gilt vor allem als Urlaubszubringer und begeistert mit vielen praktischen Services zum Hinzubuchen. Dazu gehört u. a. auch die Sitzplatzreservierung. Bei den meisten Flügen nach Lanzarote gibt es lediglich eine Economy Class. Auf Wunsch kannst du an Bord Speisen und Getränke bestellen. Insgesamt gibt es mehr als zehn Basen in ganz Deutschland. Wenn du auf die Kanaren fliegen willst, startest du mit TUI fly bspw. in Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Stuttgart und Hannover.

Lanzarote Beach. Source: Shutterstock

Condor Flüge nach Lanzarote

Condor ist eine Airline, die sich stark auf Urlaubs- und Tourismusflüge u. a. nach Lanzarote spezialisiert hat. Wenn du besonders günstig fliegen möchtest, entscheidest du dich für die Economy Light mit einem Handgepäckstück gegen Gebühr sowie einer kleinen Tasche. Bei Economy Class sind Handgepäck und 44 lb (etwa 20 kg) inbegriffen. Bei Economy Best sowie in der Business Class erhältst du des Weiteren Snacks an Bord. Zudem darfst du zuerst an Bord des Flugzeuges. Mit Condor kannst du von Düsseldorf, München, Hamburg und Frankfurt am Main nach Lanzarote reisen.

Die wichtigsten Flughäfen auf der Reise nach Lanzarote

Auf Lanzarote kommst du auf dem Aeropuerto de César Manrique an. Dieser befindet sich im Südwesten der Insel und etwa 3 Meilen (ca. 5 km) von der Hauptstadt Arrecife entfernt in der kleinen Gemeinde San Bartolomé. Jährlich kommen hier mehr als sieben Millionen Fluggäste an. Verbindungen bestehen u. a. zu deutschen Städten wie Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Berlin und München. Darüber hinaus kannst du auch von Wien, Amsterdam, Basel/Mulhouse, Zürich und London nach Lanzarote reisen. Nach der Landung kannst du vor dem Terminal einen der Busse 22 und 23 nach Arrecife nehmen. Mit der 161 und 261 gelangst du darüber hinaus nach Playa Blanca und Puerto del Carmen.

Services an Bord von Lanzaroteflügen

Die Services an Bord von Flügen nach Lanzarote hängen im Wesentlichen von deiner Buchung und den gewählten Tarifen ab. Bei den günstigsten Tickets bekommst du meist einen Sitzplatz zugewiesen und du kannst lediglich eine kleine Tasche mit an Bord nehmen. Für zusätzliches Handgepäck fallen Gebühren an. Bei höheren Kategorien wie Economy Class Classic kannst du deinen Platz vor Reiseantritt reservieren. Zudem sind zwischen 44 und 50 lb (etwa 20 bis 23 kg) Aufgabegepäck in deinem Flug nach Lanzarote inbegriffen. Teilweise sind Speisen und Getränke inkludiert. Bei Airlines wie Ryanair musst du die Verpflegung grundsätzlich erst an Bord gegen Bargeld oder auf Kreditkarte bestellen.

Lanzarote Mountains. Source: Shutterstock

Flugtickets nach Lanzarote: gut zu wissen

Deine Lanzaroteflüge findest du am besten über Omio heraus. Der Algorithmus erleichtert es dir, den Überblick über alle aktuellen Angebote zu erhalten. So vergleichst du auf einen Blick die Deals von Airlines wie Ryanair, Condor, TUI fly, Corendon und easyJet. Du gibst einfach deinen Abflugort und Lanzarote als Ziel ebenso wie die gewünschten Flugdaten ein. Daraufhin erhältst du eine umfangreiche Liste mit deinen Möglichkeiten. Wenn du etwas an den Daten schraubst, lassen sich die Kosten für den Flug nach Lanzarote minimieren.

Auch eine frühzeitige Buchung ist dafür hilfreich. Bei deiner Reservierung bekommst du eine Buchungsnummer zugesendet, über die du deine Bordkarte erhältst. Diese wird elektronisch ausgestellt und verfügt über einen QR-Code. Diesen kannst du entweder ausdrucken oder auf deinem Handy abspeichern. Zudem hast du Zugriff auf deine Bordkarte innerhalb des Omio-Kontos. Dort lassen sich auch alle weiteren Tickets abspeichern. Am Airport wird der Code an der Sicherheitsschranke und am Gate eingescannt. Zusätzlich solltest du deine Ausweispapiere vorzeigen.

Flüge nach Lanzarote – Reisetipps

Lanzarote ist eine der vulkanisch entstandenen Inseln vor der Küste von Westafrika. Sie ist Teil Spaniens und bietet dir somit die Möglichkeit, alle Speisen, Getränke, Waren und Souvenirs in Euro zu bezahlen. Zudem funktionieren auch deine deutschen Kreditkarten und dein Handy mit klassischem EU-Roaming auf Lanzarote. Bereits beim Flug nach Lanzarote bzw. bei der Landung werden dich die sanften Hügelketten und das schroffe Gestein begeistern. Lavalandschaften und schwarze Strände sorgen für Faszination.

Darüber hinaus lassen sich auch Buchten mit goldenem Sand finden. Auf dem Eiland gibt es einen gut ausgebauten Busverkehr. Dieser bringt dich auf der Ringstraße sowie auf anderen Verkehrswegen von A nach B. Damit du nicht auf die Zeiten dieser Busse angewiesen bist, kannst du dich auch für einen Mietwagen entscheiden. Diesen buchst du bspw. bereits für den Flughafen und entdeckst Lanzarote somit individuell nach deinem Gusto. Steuere z. B. mit dem Auto El Golfo an, ein Krater, der halb im Meer versunken ist und in eine Lagune übergeht. Für alle, die gerne am Strand relaxen, ist ein Ausflug nach Papagayo empfehlenswert.

Die Kanarischen Inseln und Lanzarote im Speziellen begeistert mit einer sehr eigenen Natur, die du bspw. bei einer Reise durch den Timanfaya-Nationalpark entdecken kannst. Dieser befindet sich im Westen und ist zu einem großen Teil mit Lava bedeckt. Du triffst hier auf mehr als 300 Krater und ca. 100 Vulkane. An einigen Stellen kommt die Hitze aus dem Erdboden und kann sogar zum Kochen genutzt werden. So laden dich vielerorts kleine Restaurants zu einem leckeren Grill mit Vulkanhitze ein.

Lanzarote ist außerdem für seine Salinen bekannt. Über die Geschichte der Salzgewinnung erfährst du mehr in den Salinas de Janubio und darfst dich zudem über spektakuläre Fotomotive freuen. Eine herrliche Aussicht über die Kanareninsel wartet am Mirador del Río im Norden Lanzarotes auf dich. In La Geria besichtigst du eines der wenigen Weinanbaugebiete der Kanaren und kannst sogar die leckeren Tropfen probieren.

Ein weiteres Highlight wird bei deiner Reise der Jardin de Cactus sein, ein von César Manrique in Guatiza angelegter Kakteengarten. Über die traditionelle Landwirtschaft erfährst du mehr im Bauernmuseum in Tiagua. Den Landarbeitern wurde zudem in San Bartolomé das Monumento al Campesino gesetzt. Mit Kindern lohnt sich ein Besuch im Vogelpark Tropical in der Gemeinde Guinate. In kleinen Dörfern wie Caleta de Famara kannst du gemeinsam mit dem Nachwuchs zudem das Surfen lernen.

Du suchst nach weiteren Informationen zu Flügen nach Lanzarote?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest