Günstige Flüge nach Genua

So., 26. Mai
Einfach und unkompliziert
Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern
Reise auf deine Weise
Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa
Jederzeit und überall
Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Diese Unternehmen vertrauen uns.
Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Ryanair
Easyjet
Eurowings
Vueling

Flug nach Genua

Als bedeutendster Airport Liguriens leistet der Flughafen Genua "Cristoforo Colombo" einen wichtigen Beitrag zur nationalen und internationalen Luftverkehrsanbindung der norditalienischen Küstenregion. Mit einer Kapazität von rund 1,4 Millionen Passagieren jährlich gehört der in der Landessprache vollständig als "Aeroporto di Genova-Sestri" bezeichnete Flughafen zu den eher kleineren Airports. Gleichwohl werden von Genua aus nicht nur inneritalienische, sondern auch europäische Reiseziele angeflogen. Neben Rom, Palermo und Trapani gehören auch Destinationen wie Amsterdam, London und Moskau zu den von Genua aus erreichbaren Direktzielen. Überdies stehen auch beliebte Ferienorte wie Palma de Mallorca und Ibiza auf den Anzeigetafeln des in der Regel zwischen 6 und 23 Uhr geöffneten Flughafens. Als Airlines sind in Genua sowohl Alitalia, British Airways und Lufthansa, als auch Vueling, Volotea und Ryanair vertreten.

Hier geht es zur Anreise und zur Stadt.

Anbindung an die Innenstadt

Da der Airport "Cristoforo Colombo" nur rund 7 Kilometer westlich des Zentrums von Genua liegt, ist er schnell und bequem sowohl mit dem öffentlichen Personennahverkehr als auch mit dem Auto oder Taxi zu erreichen. Zwischen 5.15 Uhr und 22.10 Uhr verkehrt zwischen dem zentral gelegenen Bahnhof "Genova Stazione Principe" und dem Flughafen etwa alle halbe Stunde mit dem VOLABUS ein bequemer Shuttle-Service, mit welchem die Fahrt nur knapp 30 Minuten dauert. Möglich ist auch die Nutzung eines Taxis oder die Buchung eines Mietwagens. Da der Flughafen direkt an das lokale Straßen- und Autobahnnetz angeschlossen ist, sind auf diesem Wege sowohl die Innenstadt von Genua als auch in der Umgebung liegende Ziele wie San Remo oder Savona leicht anzusteuern.

Über Genua

Wer Genua zum ersten Mal besucht wird schnell feststellen, wie stolz die Einheimischen auf Christoph Kolumbus sind, der einst in ihrer Stadt geboren wurde. Sein Geburtshaus gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Genuas; kein Tourist sollte die Stadt wieder verlassen, ohne das pittoreske Gebäude besichtigt zu haben. Im Innern des Hauses können Erinnerungsstücke und verschiedene Dokumente des großen Seefahrers betrachtet werden. Ein weiterer Besuchermagnet Genuas ist die Porta Soprana, das bedeutende Stadttor aus dem 12. Jahrhundert. Es befindet sich direkt an der Stadtmauer und ist weitgehend vollständig in seiner originalen Schönheit erhalten geblieben. Überaus sehenswert ist schließlich auch der Porto Antico, der Alte Hafen. Anfang der 1990er Jahre vom Star-Architekten Renzo Piano umfassend neu gestaltet, können Genua-Besucher auf dem großzügigen Gelände unter Palmen dem bunten Treiben am Meer zuschauen und die vielen noblen Yachten bewundern, die im Hafen vor Anker liegen.

Die Omio-App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone