Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Ryanair
Easyjet
Eurowings
Vueling

Flug nach Düsseldorf: Reiseübersicht

Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens verfügt über einen Flughafen. Der Düsseldorf Airport liegt am nördlichen Rand der Stadt, nahe der Messe Düsseldorf. Gemessen am Passagieraufkommen gilt er als drittgrößter Flughafen Deutschlands und wichtigster Flughafen seines Bundeslandes. Die jährlich steigende Zahl der Fluggäste ist zuletzt auf nahezu 22 Millionen Gäste im Jahr gestiegen. Planmäßig starten die ersten Flugzeuge um 06:00 Uhr, während die letzten Starts für 22:00 Uhr vorgesehen sind. Während der zulässigen Flugzeiten sind bis zu 38 Flugbewegungen pro Stunde möglich. Air Berlin und Lufthansa sowie die dazugehörigen Partner- und Tochtergesellschaften gehören zu den gängigsten nationalen Anbietern.

Hier geht es zur Anreise und zur Stadt.

Flüge nach Düsseldorf

Düsseldorf ist einer der größten Flughäfen in ganz Deutschland und verfügt entsprechend über viele Verbindungen von deutschen und internationalen Städten aus. Es gibt eine ganze Reihe an wichtigen Fluggesellschaften, mit denen du zu deinem Reiseziel gelangen kannst. U. a. hast du die Möglichkeit, dich für innerdeutsche Flüge und Kurzstrecken für British Airways, Lufthansa, KLM, Eurowings, Swiss International Air Lines, easyJet und Hahn Air zu entscheiden. Beliebte Strecken für solche Flüge in die Hauptstadt von NRW sind bspw. München-Düsseldorf, Frankfurt am Main-Düsseldorf, Berlin-Düsseldorf, Hamburg-Düsseldorf und Nürnberg-Düsseldorf. Du bist innerhalb Deutschlands im Durchschnitt etwa 1 Std. bis 1 Std. 30 Min. in der Luft.

Lufthansa nach Düsseldorf

Lufthansa ist Deutschlands bekannteste und wichtigste Airlines. Sie hat ihre Drehkreuze in den beiden Städten München und Frankfurt am Main. Von dort aus steuert das Unternehmen auch den Airport in Düsseldorf an. Dabei kannst du verschiedene Tickets und Kategorien wählen, bspw. die Economy Light mit Handgepäck und inkludiertem Essen. Wenn du etwas mehr Gepäck – ca. 50 lb (23 kg) – mitnehmen möchtest, entscheidest du dich für Economy Classic, Economy Flex oder sogar die Business Class. Bei letzterer hast du besonders viel Raum innerhalb des Fliegers, u. a. ideal, um an Bord zu arbeiten. Mit den kurzen City-Strecken bist du zwischen 50 Min. und 1 Std. 10 Min.in der Luft.

Eurowings nach Düsseldorf

Eurowings ist die kleine Schwester der Lufthansa und offeriert dir aus verschiedenen weiteren Städten in Deutschland Reisen nach Düsseldorf. So kannst du an Airports wie Hamburg, Nürnberg, Berlin, München und Wien einsteigen. Du bist mit den Maschinen von Eurowings auf einem Flug nach Düsseldorf ungefähr 1 Std. bis 1 Std. 40 Min. unterwegs. Der Service ist im Vergleich zur Lufthansa etwas reduziert. In der Basic-Variante und bei Smart erhältst du so kein Essen an Bord, kannst dieses aber separat mit Bezahlung im Flieger hinzukaufen. Ab der Kategorie Smart sind bis zu 50 lb (etwa 23 kg) Aufgabegepäck inklusive. Andernfalls ist nur ein Handgepäckstück erlaubt.

Dusseldorf City. Source: Shutterstock

Die wichtigsten Airports in Düsseldorf

Mit etwa 25 Millionen Passagieren im Jahr besitzt Düsseldorf einen der größten Airports in ganz Deutschland. Eurowings nutzt ihn als Fokusstadt und Hub. Gleichzeitig gibt es viele nationale und internationale Flüge von Airlines wie Lufthansa, British Airways, easyJet, Condor usw. Wenn du mit den Flügen in Düsseldorf gelandet bist, kannst du einfach zur S-Bahnstation gehen. Die Linie S11 bringt dich innerhalb von etwa 20 Min. ins knapp 4 Meilen (ca. 8 km) entfernte Stadtzentrum, genauer gesagt zum Hauptbahnhof. Die Tickets dafür kaufst du ganz einfach am Automaten am Bahnsteig.

Service an Bord nach Düsseldorf

Der Service an Bord der Flüge nach Düsseldorf hängt stark davon ab, mit wem du unterwegs bist und welche Tickets du gewählt hast. Bei nationalen Airlines wie British Airways und der Lufthansa darfst du dich so grundsätzlich auf Essen und Getränke freuen. Bei der Buchung von Light-Tickets kannst du dabei Handgepäck mitnehmen.

Die höherwertigen Klassen – bei der Lufthansa z. B. Economy Classic, Economy Flex und Business Class – erlauben dir die Mitnahme von etwa 50 lb (ca. 23 kg) im Gepäckraum. Die Low Budget Airlines, bspw. easyJet und Eurowings, haben einen etwas reduzierten Service. So bezahlst du extra, um an Bord Speisen und Getränke zu bekommen. Aufgabegepäck ist auch hier nur in den höheren Ticketkategorien verfügbar. Diese sicherst du dir ganz einfach über Omio, wo du eine komplette Auflistung aller Flüge nach Düsseldorf mit allen inbegriffenen Dienstleistungen findest.

Dusseldorf Cycling. Source: Shutterstock

Flugtickets nach Düsseldorf: gut zu wissen

Deine Flugtickets nach Düsseldorf findest du schnell und einfach bei Omio. Du gibst einfach deine Reisedaten und die entsprechende Verbindung ein. Im Anschluss daran erhältst du eine Übersicht zu allen aktuellen Deals und Flügen nach Düsseldorf. Jetzt kannst du Vergleiche anstellen und die günstigsten Optionen – zeitlich sowie preislich – heraussuchen. Praktisch ist zudem, dass die Tickets auch sofort bei Omio gebucht werden können.

Daraufhin erhältst du eine Reservierungsmail mit der Buchungsnummer. Diese musst du später zusammen mit deinem Namen angeben, um an deine Bordkarte zu gelangen. Das Dokument ist elektronisch und verfügt über einen QR-Code. An der Sicherheitskontrolle und am Gate zeigst du das Muster zusammen mit deinen Ausweis vor, es wird eingescannt und du kannst deinen Flug nach Düsseldorf antreten.

Vorteilhaft ist, dass alle Tickets – egal, ob Flug, Zug oder Bus – in deiner Ablage bei Omio gespeichert werden können. Somit sind die Fahr- und Bordkarten jederzeit für dich verfügbar und du musst sie nicht erst ausdrucken.

Per Flug nach Düsseldorf: Reisetipps

Nach deiner Anreise mit dem Flug nach Düsseldorf, kannst du mit Hilfe der S-Bahn S11 direkt zum Hauptbahnhof fahren. Innerhalb von etwa 20 Min. bist du somit bereits im Zentrum. Zu Sehenswürdigkeiten wie dem Rheinufer, der Altstadt mit dem Burgplatz und der Königsallee ist es allerdings noch ein Stück. Deshalb empfehlen wir dir, auf die U-Bahn, die Straßenbahnen oder Busse zurückzugreifen.

Für den ÖPNV ist in Düsseldorf die VRR zuständig, welche dir auch ein praktisches Tagesticket anbietet. Dieses musst du nur einmal abstempeln und hast im Anschluss 24 Std. lang freie Fahrt. Weiterhin gibt es auch eine Option für 48 Std. sowie für sieben Tage. Eine Besonderheit für Nachtschwärmer ist das HappyHour Ticket, das von 18:00 bis 06:00 Uhr am Folgetag für den Bereich A gilt und besonders günstig ist.

Damit kommst du nach einem Ausflug zur "längsten Theke der Welt" im Zentrum sicher zurück in deine Unterkunft. Ein heißer Tipp ist im Übrigen auch die Düsseldorf Card. Du wählst hier 24, 48, 72 oder 96 Std. aus und kannst in diesem Zeitraum frei nach Lust und Laune Bus und Bahn in der Stadt nutzen. Hinzu kommen Rabatte und Gratiseintritt bei vielen der Museen, Führungen und Attraktionen.

Bis sieben Tage vor der Anreise lässt sich das Ticket kostenfrei stornieren. Inbegriffen sind z. B. der Eintritt im Aquazoo und im Filmmuseum, 50 Prozent Rabatt auf die Nachtwächter-Führung, das Heinrich-Heine-Institut, das Goethe-Museum sowie die Kunstausstellungen KAI 10 Arthena Foundation, KIT – Kunst im Tunnel sowie Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen.

Wenn man an Düsseldorf denkt, kommen einem sofort Mode und Kunst in den Kopf. Die Stadt verfügt über eine außergewöhnlich große Auswahl an Museen vom Kunstpalast über die Kunstsammlungen NRW K20 und K21 bis hin zum KAI 10 und zum KIT – Kunst im Tunnel. Prägend für die Stadt war vor allem die Arbeit des Fluxus-Künstlers Joseph Beuys. Wer will, kann sogar einen Beuys-Rundgang in Düsseldorf buchen und hier viele seiner Stationen bis hin zur berühmten Kunstakademie ablaufen.

Dem künstlerischen Ambiente entspringt vermutlich auch der Hang zur Mode. Düsseldorf ist quasi das deutsche Mailand und präsentiert seine Haute Couture in erster Linie auf der Einkaufsmeile Königsallee, liebevoll "Kö" genannt. Dort findest du eine breite Auswahl an Geschäften und Boutiquen. Wenn du danach Appetit hast, begibst du dich am besten zum Burgplatz bzw. in die Altstadt. Dort findest du zahlreiche Restaurants, welche dir die klassische niederrheinische Küche auftischen.

Dazu gehören bspw. der zarte Sauerbraten, Himmel un‘ Äd, gepökelte Schweinshaxe sowie Bockwurst mit Senf. Internationale Cuisine erwartet dich zudem im berühmten Medienhafen mit den auffälligen Gehry-Bauten. Bedeutsam ist im Übrigen auch die japanische Community in Düsseldorf geworden.

Abseits hochwertiger Gaststätten zeigt sie sich im Rahmen des jährlich stattfindenden Japantags und beim Kirschblütenfest. Bei diesen Events zieht es die Menschen vor allem hinaus ans idyllische Rheinufer.

Anbindung an die Innenstadt

Der Flughafen Düsseldorf hat eine eigene Autobahnausfahrt (Nr. 31), die das Reisen mit dem Auto erleichtert. Über einen Anschluss an das Düsseldorfer Straßenbahnnetz verfügt der Flughafen bisher noch nicht. Es gibt jedoch konkrete Planungen, das lokale U-Bahn-Netz vom Hauptbahnhof zur Messe Düsseldorf bis zum Airport zu verlängern. Bis es soweit ist, dient die Eisenbahn als alternatives Transportmittel. Vor rund 15 Jahren wurde am Airport der Bahnhof Düsseldorf Flughafen eröffnet. Hier kommen täglich bis zu 300 Züge der Bahnstrecke Köln-Duisburg an. Die 2.5 km vom Bahnhof bis zu den Terminals können mit der Schwebebahn Skytrain zurückgelegt werden. Eine Alternative zur Eisenbahn stellen lokale S-Bahnen dar. Der S-Bahnhof Düsseldorf Flughafen Terminal ist Endstation der S-Bahn-Linie S11. Diese fährt alle 20 Minuten und verbindet die Terminals direkt mit dem Düsseldorfer Hauptbahnhof. Nachts gibt es vereinzelt die Möglichkeit mit S-Bahn oder Regionalbahn-Linien nach Düsseldorf oder in umliegende Städte zu reisen.

Über Düsseldorf

Düsseldorf ist die zweitgrößte Stadt und Hauptstadt des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Stadt ist nicht nur durch ihr breites Angebot an Kultur und Kunst bekannt, sondern ist auch jährlich Gastgeber vieler großer Messen. Die Altstadt Düsseldorfs lockt mit der sogenannten "längste Theke der Welt", an der sich rund 250 Kneipen und Lokale aneinander reihen. Außerdem ist Düsseldorf für seine "fünfte Jahreszeit" bekannt: die Karnevalsaision lockt jährlich tausende Touristen in die Stadt, um auf traditionelle Weise miteinander zu feiern.

Du suchst nach weiteren Informationen zu Flügen nach Düsseldorf?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest