Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Ryanair
Easyjet
Eurowings
Vueling
Unterkunft

Du benötigst eine Unterkunft?

Auf Karte anzeigen
Top bewertete Hotels
Ferienhäuser & Apartments

Finde die beste Unterkunft für dich bei unserem Partner Booking.com

Alle ansehen

Flüge nach Budapest

Herzlich willkommen in der Hauptstadt von Ungarn. Mit ihrer Lage direkt am Ufer der Donau und einer weit zurückreichenden Geschichte lockt sie Städtereisende und Kulturliebhaber aus allen Teilen der Welt an. Dementsprechend viele Flüge nach Budapest gibt es von verschiedenen Standorten. Der wichtigste Flughafen für Urlauber, die aus dem Ausland einreisen, ist der Flughafen Budapest Liszt Ferenc (BUD).

Dort starten und landen jedes Jahr mehrere Millionen Passagiere. Während besonders viele Menschen aus den USA nach Budapest fliegen, steigen auch regelmäßig die Zahlen europäischer Besucher. Beliebe Startpunkte für eine Reise in die Metropole an der Donau sind beispielsweise Frankfurt am Main, Wien oder Amsterdam. Es werden sowohl Direktflüge als auch Verbindungen mit Zwischenstopp von verschiedenen Airlines angeboten, du kannst deine Reise daher ganz nach deinen persönlichen Bedürfnissen gestalten.

Flüge nach Budapest mit WizzAir

Bei WizzAir handelt es sich um die primäre ungarische Airline. Hier findest du ein europaweit ausgebautes Netzwerk aus Flugverbindungen, die am Flughafen Budapest Liszt Ferenc landen. In Deutschland gibt es preiswerte WizzAir-Verbindungen wöchentlich von Startpunkten wie Frankfurt Airport (FRA), Dortmund Airport (DTM) oder dem Flughafen Hannover (HAJ).

Flüge nach Budapest mit RyanAir

Auch RyanAir ist ein beliebter Anbieter, wenn es im Flüge nach Budapest geht. Bei dieser Airline findest du ebenfalls ein europaweites Netzwerk und Verbindungen sind in der Regel sehr preiswert. Du kannst innerhalb Deutschlands beispielsweise mehrmals pro Woche vom Flughafen Köln Bonn (CGN) oder Nürnberg (NUE) aus zum Flughafen Budapest Liszt Ferenc fliegen

Budapest View Square. Source: Shutterstock

Flüge nach Budapest mit Lufthansa

Wer einen Flug nach Budapest mit Lufthansa bucht, kann sich auf hohen Komfort und schnelle Verbindungen freuen. Bei dieser Airline musst du zwar mit etwas höheren Preisen für ein Ticket rechnen, dafür erreichst du dein Ziel gut erholt und ohne viel Stress. Lufthansa fliegt unter anderem vom Flughafen Berlin Brandenburg (BER) und München (MUC) aus nach Budapest.

Flughafen in Budapest

Reisende aus dem Ausland landen in der Regel am internationalen Flughafen Budapest Liszt Ferenc. Dieser liegt ca. 15 Meilen (25 km) außerhalb der Innenstadt und verfügt über eine gute Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz. Nach deiner Landung kannst du alle halbe Stunde mit dem Bus 100E bis zum Deák Ferenc Platz im Zentrum fahren. In regelmäßigeren Abständen von nur wenigen Minuten fährt der Bus 200E zur U-Bahn Haltestelle Kobanya-Kispest.

Mit der Metrolinie M3 kannst du von dort aus direkt ins Zentrum der Stadt weiterfahren. Den Taxistand findest du vor der Ankunftshalle der Terminals 2A und 2B. Wenn du dich vor der Fahrt in die Stadt ausruhen möchtest, kannst du im Ankunftsbereich des modernen Flughafens verschiedene kleine Shops und sanitäre Anlagen nutzen. Das Flughafengelände ist zudem barrierefrei gestaltet und somit auch für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

On Board Services von Fluggesellschaften nach Budapest

Bei allen Fluggesellschaften, die nach Budapest fliegen, kannst du dich auf der Reise auf einen angenehmen Service freuen. Es gibt in der Regel mindestens zwei verschiedene Reiseklassen. In der Economy-Class sparst du Urlaubsbudget, während die Business-Class etwas bequemer ist. Wie viel und welches Gepäck du mitnehmen darfst, unterscheidet sich je nach Anbieter.

Die dazugehörigen Informationen zum Gewicht der einzelnen Gepäckstücke und Richtlinien zum Sondergepäck. Große Gepäckstücke wie Sportausrüstung oder Haustiere sollten vor dem Flug bei der Airline angemeldet werden, damit diese die nötigen Vorbereitungen treffen kann. Während des Fluges nach Budapest kannst du dich on Board schließlich entspannt zurücklehnen und Filme schauen, Snacks genießen oder dich vor dem Start des Urlaubs einfach nur über den Wolken ausruhen.

Budapest Tourist. Source: Shutterstock

Flugtickets nach Budapest: Gut zu wissen

Je nachdem, mit welcher Fluggesellschaft du nach Budapest fliegen möchtest, kannst du deine Tickets und Dokumente unterschiedlich handeln. Bei WizzAir kannst du zwischen 30 Tagen und 3 Std. vor dem Flug einen Online-Check-In vornehmen, wenn du einen Sitzplatz gebucht hast. Anschließend kannst du das Ticket entweder in selbst ausgedruckter Form oder als E-Ticket mit Barcode am Flughafen vorlegen. Eine ähnliche Prozedur gibt es auch bei RyanAir. Die Bordkarte sollte vor dem Flug selbst ausgedruckt oder in Form eines E-Tickets vorgezeigt werden, um am Flughafen Geld und Zeit zu sparen. Wenn du dich vor der Ankunft am Flughafen nicht selbst eingecheckt hast, musst du am Schalter eine Gebühr zahlen.

Auch bei Lufthansa gibt es einen Online-Check-In. Dort kannst du dich schon 23 Std. vor dem Abflug einloggen, um einen Sitzplatz auszuwählen und die Bordkarten auszudrucken oder sie dir aufs Handy schicken zu lassen. Ungarn gehört seit 2004 zur Europäischen Union, daher brauchst du als deutscher oder europäischer Staatsbürger keinen Reisepass oder ein Visum bei der Einreise als Tourist. Einen gültigen Personalausweis solltest du hingegen immer dabeihaben. Wenn du dich dafür entscheidest, auf der Omio-Website oder in unserer App deine Flugtickets nach Budapest zu buchen, hast du diese jederzeit bequem zur Hand.

Nach Budapest per Flugzeug — Reisetipps

Budapest ist der perfekte Ort für einen ereignisreichen Städtetrip. Hier erlebst du von kulinarischen Köstlichkeiten über Kultur und Geschichte bis hin zu einem verrückten Nachtleben alles, was das Reiseherz begehrt. Sobald dein Flug nach Budapest sicher gelandet ist, kannst du vom Flughafen aus sofort in die City fahren. Viele Reisende leihen sich für ihren Städtetrip einen Mietwagen aus oder nehmen das Taxi, du kannst dich in der City allerdings auch wunderbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen. In Budapest gibt es ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz, das aus Straßenbahnen, S-Bahnen, Bussen und einem Metro-System besteht.

Die U-Bahn wird von Anwohnern und Urlaubern besonders gern genutzt, da sie dich schnell und ohne Verkehrsprobleme von A nach B bringt. Sie besteht aus einer gelben, einer roten, einer blauen und einer grünen Linie. Falls du dich mehrere Tage lang vor Ort aufhalten solltest, lohnt es sich, die sogenannte Budapest Card zu erwerben. Hierbei handelt es sich um eine Rabattkarte, die entweder zwei oder drei Tage gültig sein kann. Mit ihr sind nicht nur Tickets für alle öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt günstiger. Auch der Eintritt zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Museen ist reduziert. Es lohnt sich daher in jedem Fall, bei einem längeren Aufenthalt in der Stadt mit der Budapest Card unterwegs zu sein.

Nach Budapest per Flugzeug — Sehenswürdigkeiten

Budapest ist eine Stadt zum Verlieben. Das wirst du merken, sobald du aus dem Flugzeug gestiegen bist. Nicht umsonst ist sie in Europa auch als das „Paris des Ostens“ bekannt, denn hier hast du die Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen. Wenn du direkt an deinem ersten Tag vor Ort loslegen und eine Tour durch die City unternehmen willst, empfängt diese dich mit einer beeindruckenden Skyline.

Neben vielen modernen Gebäuden zieht hoch über der Stadt der Burgpalast alle Blicke auf sich. Dieser ist seit dem Jahr 1987 eingetragenes UNESCO-Weltkulturerbe. Wer den Burgberg erklimmt, kann von dort eine großartige Aussicht auf die Stadt genießen. Außerdem kannst du dir die Burg selbst und die Matthiaskirche ansehen. Allein damit lässt sich bereits ein ganzer Tag verbringen. Die anderen Sehenswürdigkeiten in der City kannst du dir bei einer kostenlosen Führung ansehen. Diese starten täglich einmal um 10:30 Uhr und einmal um 14:30 Uhr beim Löwenbrunnen auf dem Vörösmarty Platz.

Für Urlauber, die sich vor Ort entspannen wollen, gibt es in Budapest zudem Thermalbäder. Ein sehr bekanntes darunter ist das Gellert-Bad, in welchem du von der heilenden Wirkung des Thermalwassers beeindrucken lassen kannst. Weitere wichtige Sehenswürdigkeiten in Budapest sind unter anderem das Parlamentsgebäude, die St.-Stephans-Basilika und die Fischerbastei. Wie du siehst, lohnt sich ein Flug nach Budapest jederzeit.

Über die Stadt

Budapest ist die ungarische Hauptstadt und mit etwa 1,7 Millionen Einwohnern auch die größte Stadt Ungarns. Die Stadt wird von ihrer Lage an der Donau geprägt. Der Fluss trennt die beiden ehemals eigenständigen Städte Buda und Pest. Budapest liegt in der Beliebtheit der Touristen in Europa an sechster Stelle. Trockenes Kontinentalklima beherrscht das Wetter der Stadt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt liegen an der Donau. Darunter der Burgberg mit dem Burgpalast, dem ehemaligen Sitz der ungarischen Könige. Parlamentsgebäude, Staatsoper und die Große Markthalle sind nur drei Beispiele der vielen historischen und sehenswerten Gebäude der Stadt.

Du suchst nach weiteren Informationen zu Flügen nach Budapest?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest