Günstige Flüge nach Barcelona

Di., 23. Juli
Einfach und unkompliziert
Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern
Reise auf deine Weise
Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa
Jederzeit und überall
Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Diese Unternehmen vertrauen uns.
Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Ryanair
Easyjet
Eurowings
Vueling

Flüge nach Barcelona

Wer einen Flug nach Barcelona bucht, profitiert von hohem Komfort, günstigen Preisen und einer kurzen Flugdauer. Ab den meisten deutschen Großstädten werden Flüge in die Hauptstadt Kataloniens angeboten. Stets ist der Flughafen El Prat (BCN) 14km südwestlich des Stadtzentrums das Ziel. Zahlreiche Fluggesellschaften wie Ryanair, Lufthansa und Air France unterhalten Verbindungen, die dank unterschiedlicher Abflugzeiten maximale Flexibilität garantieren. Oft handelt es sich hierbei um Direktflüge oder Flüge mit nur einem Umstieg. Für die Strecke Frankfurt/Main – Barcelona werden z.B. ab 2:00 Std. benötigt und für Berlin – Barcelona ab 2:30 Std.

Flughafen in Barcelona

Die meisten internationalen Flüge nach Barcelona landen am Flughafen El Prat. Nach dem Flughafen von Madrid ist er der zweitgrößte Flughafen Spaniens und der siebtgrößte Europas. Er verfügt über zwei Terminals, wobei Terminal 2 hauptsächlich von Budget-Airlines genutzt wird. Von hier aus gelangt man in 0:20–0:40 Std. mit dem Auto oder Mietwagen über die Stadtautobahn C-31 ins Zentrum Barcelonas. Auch die Regionalbahn, mehrere U-Bahn- und Buslinien bringen Besucher direkt ins Herz der Stadt.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Barcelona?

Eine Vielzahl an Fluggesellschaften bietet einen Flug nach Barcelona an. Bspw. wird die Strecke München – Barcelona von den Unternehmen Iberia, British Airways, Lufthansa, Alitalia, Air Europa, Eurowings und Swissair beflogen. Ab Hamburg steuern Ryanair, Eurowings, Iberia, Air France, KLM und TAP Portugal die Metropole an. Auch die Austrian und Brussels Airlines unterhalten Flugverbindungen von Deutschland nach Barcelona. Entsprechend ist die Auswahl groß. Abhängig von den Abflugzeiten und der Flugdauer fallen auch die Preise unterschiedlich aus.

Warum sollte man mit dem Flugzeug nach Barcelona reisen?

Urlauber, die Wert legen auf Annehmlichkeiten und kurze Reisezeiten, entscheiden sich gern für einen Flug nach Barcelona. Die Anreise geht meist wesentlich schneller vonstatten als mit dem eigenen Auto oder dem Bus. Viele Fluggesellschaften bieten einen guten Service, Snacks und oftmals bordeigenes WLAN an. Schließlich sind die Tickets preiswert, vor allem, wenn man im Voraus bucht. Die Verbindungen am frühen Morgen und späten Abend sind dabei besonders günstig und für Kurzentschlossene interessant.

Vor der Reise mit dem Flugzeug nach Barcelona: Gut zu wissen?

Ein Flug nach Barcelona lohnt sich für alle, die einen einzigartigen Stadturlaub erleben möchten. Ein echter Geheimtipp ist der Luftschutzbunker El Turó de Rovira 1km nordöstlich des Parks Güell. Er liegt auf einem Hügel, von dem man eines der schönsten Panoramen genießen kann. Wer gern weitere Highlights mit Bus oder Bahn erkunden möchte, für den lohnt sich die Barcelona Card. Sie fungiert als Tageskarte für den Nahverkehr und besticht darüber hinaus mit freiem oder reduziertem Eintritt für Museen, Zoo, Aquarium und Co.

Flüge nach Barcelona

Wer einen Flug nach Barcelona bucht, profitiert von hohem Komfort, günstigen Preisen und einer kurzen Flugdauer. Ab den meisten deutschen Großstädten werden Flüge in die Hauptstadt Kataloniens angeboten. Stets ist der Flughafen El Prat (BCN) 14km südwestlich des Stadtzentrums das Ziel. Zahlreiche Fluggesellschaften wie Ryanair, Lufthansa und Air France unterhalten Verbindungen, die dank unterschiedlicher Abflugzeiten maximale Flexibilität garantieren. Oft handelt es sich hierbei um Direktflüge oder Flüge mit nur einem Umstieg. Für die Strecke Frankfurt/Main – Barcelona werden z.B. ab 2:00 Std. benötigt und für Berlin – Barcelona ab 2:30 Std.

Flughafen in Barcelona

Die meisten internationalen Flüge nach Barcelona landen am Flughafen El Prat. Nach dem Flughafen von Madrid ist er der zweitgrößte Flughafen Spaniens und der siebtgrößte Europas. Er verfügt über zwei Terminals, wobei Terminal 2 hauptsächlich von Budget-Airlines genutzt wird. Von hier aus gelangt man in 0:20–0:40 Std. mit dem Auto oder Mietwagen über die Stadtautobahn C-31 ins Zentrum Barcelonas. Auch die Regionalbahn, mehrere U-Bahn- und Buslinien bringen Besucher direkt ins Herz der Stadt.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Barcelona?

Eine Vielzahl an Fluggesellschaften bietet einen Flug nach Barcelona an. Bspw. wird die Strecke München – Barcelona von den Unternehmen Iberia, British Airways, Lufthansa, Alitalia, Air Europa, Eurowings und Swissair beflogen. Ab Hamburg steuern Ryanair, Eurowings, Iberia, Air France, KLM und TAP Portugal die Metropole an. Auch die Austrian und Brussels Airlines unterhalten Flugverbindungen von Deutschland nach Barcelona. Entsprechend ist die Auswahl groß. Abhängig von den Abflugzeiten und der Flugdauer fallen auch die Preise unterschiedlich aus.

Warum sollte man mit dem Flugzeug nach Barcelona reisen?

Urlauber, die Wert legen auf Annehmlichkeiten und kurze Reisezeiten, entscheiden sich gern für einen Flug nach Barcelona. Die Anreise geht meist wesentlich schneller vonstatten als mit dem eigenen Auto oder dem Bus. Viele Fluggesellschaften bieten einen guten Service, Snacks und oftmals bordeigenes WLAN an. Schließlich sind die Tickets preiswert, vor allem, wenn man im Voraus bucht. Die Verbindungen am frühen Morgen und späten Abend sind dabei besonders günstig und für Kurzentschlossene interessant.

Vor der Reise mit dem Flugzeug nach Barcelona: Gut zu wissen?

Ein Flug nach Barcelona lohnt sich für alle, die einen einzigartigen Stadturlaub erleben möchten. Ein echter Geheimtipp ist der Luftschutzbunker El Turó de Rovira 1km nordöstlich des Parks Güell. Er liegt auf einem Hügel, von dem man eines der schönsten Panoramen genießen kann. Wer gern weitere Highlights mit Bus oder Bahn erkunden möchte, für den lohnt sich die Barcelona Card. Sie fungiert als Tageskarte für den Nahverkehr und besticht darüber hinaus mit freiem oder reduziertem Eintritt für Museen, Zoo, Aquarium und Co.

Bushaltestellen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung
Barcelona
FlightBarcelona

Ausstattung

Imbiss
Wifi
WC

FAQ

Wo ist der Flughafen und wie komme ich am besten dorthin?
pt_a.barcelona_b.barcelona.description

Die Omio-App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone