Alle deine Reiseoptionen an einem Ort. Mehr als 1.000 vertrauenswürdige Reisepartner für Bahn, Bus, Flug, Fähre und Flughafentransfer, damit du dich ganz auf deine Reise konzentrieren kannst.

Alsa
RegioJet
National Express
Eurolines France

Mit dem Bus nach Wiesbaden

Die Metropole Wiesbaden bietet prachtvolle historische Bauten, einen großen Kurpark, ausgedehnte Grünanlagen, vielerlei schöne Museen, Galerien sowie andere Kulturstätten und jede Menge weitere Vorteile, die Besucher in ihren Bann ziehen . Durch die Anbindung vieler Fernbuslinien aus Städten wie Koblenz, Köln, Bonn, Karlsruhe, München oder Düsseldor ist die hessische Metropole ist damit ein perfektes Ziel für einen kurzen Wochenendtrip oder einen ausgedehnten Urlaub. Neben diesen Direktverbindungen erweitern verschiedene Umstiegsverbindungen den täglichen Fahrplan. Auch von nahe gelegenen europäischen Städten aus bestehen Direktverbindungen und Umstiegsverbindungen in die hessische Hauptstadt.


Mit dem FlixBus nach Wiesbaden

Wenn Sie mit dem Bus nach Wiesbaden reisen, fahren Sie in der Regel mit dem Fernbusanbieter FlixBus auf Strecken innerhalb Deutschlands. Auch von den meisten Abfahrtsorten in den Nachbarländern wie den Niederlanden, der Schweiz oder Österreich gibt es Fernbusverbindungen mit FlixBus. Wenn Sie mit FlixBus Wiesbaden besuchen, können Sie verschiedene Services wie das WLAN und das WC an Bord der Busse nutzen. Sie haben zudem den Vorteil, dass der ÖPNV, wie z.B. Bahn, Bus und Straßenbahn in der Nähe abfahren.

Mit Eurolines nach Wiesbaden

Einzelne Verbindungen werden von Eurolines durchgeführt. Dazu gehört zum Beispiel die Strecke Prag - Wiesbaden, die teilweise mit Eurolines in Kombination mit der Deutschen Bahn zurückgelegt werden kann.

Bahnhöfe und Haltestellen in Wiesbaden

Fernbusse halten in der hessischen Landeshauptstadt am Busbahnhof. Dieser befindet sich fußläufig zum Hauptbahnhof. Daher können Reisende die Infrastruktur des Hauptbahnhofs sowie die zahlreichen Imbiss- und Shoppingangebote nutzen sowie ihre Reise mit dem Nah- sowie dem Fernverkehr einfach fortsetzen.

Wiesbaden Green. Source: Shutterstock

Welche Ausstattung bieten die Busse nach Wiesbaden?

Die meisten Anbieter von Buslinien nach Wiesbaden bieten Ihnen relativ gängige Leistungen, insbesondere kostenloses WiFi. Dieses beschränkt sich bei Fahrten in Deutschland auf Smartphones, Laptops oder Tablets . Das ermöglicht allen Fahrgästen schnelles Internet . Darüber hinaus bieten Busunternehmen wie FlixBus auch ein Entertainment-Option an. Sie wählen sich lediglich ein und haben Zugriff auf eine breite Auswahl aus Filmen , Serien, Spielen und Musik ohne dabei ihr Datenvolumen zu verbrauchen. In jedem Bus gibt es selbstverständlich auch eine Toilette, die täglich gereinigt und desinfiziert wird. Oft ist es auch möglich beim Fahrer Getränke und kleine Snacks zu kaufen .

Die Bezahlung erfolgt üblicherweise in bar. Was das Reisegepäck anbelangt, so ist die Mitnahme eines Koffers im Bauch des Busses und einer kleineren Tasche im Fahrgastraum problemlos möglich. Größere Gegenstände wie Fahrräder müssen separat bezahlt werden und werden im hinteren Teil des Busses transportiert. Sie können ein Handgepäckstück mitnehmen, das die maximalen Abmessungen von 42 30 x 18 cm hat udn nicht mehr als 7 kg wiegt. Das Handgepäck kann über Ihrem Sitz oder unter dem Sitz vor Ihnen verstaut werden. Je nach Linie können Sie auch weiteres Gepäck mitnehmen, dieses muss jedoch im Voraus reserviert werden. Der Koffer bzw. die Tasche darf bis zu 20 kg wiegen und nicht größer als x 50 x 30 cm sein. Falls für die von Ihnen gewählte Strecke andere Gepäckbestimmungen gelten, werden Sie bei der Buchung darauf hingewiesen. Sie können auch mit einem Kinderwagen reisen, sofern dieser 48 Std. vor der Abreise angemeldet wird.

Fahrkarten nach Wiesbaden: Gut zu Wissen!

In ganz Europa haben sich elektronische Tickets mittlerweile durchgesetzt , die selbstverständlich auch für Fahrten mit dem Bus nach Wiesbaden ausgegeben werden. Suchen Sie zunächst online auf Omio nach den besten Busverbindungen nach Wiesbaden. Sie geben lediglich Ihren Starrtpunkt und die möglichen Termine ein. Der Algorithmus erstellt dann eine übersichtliche Liste mit allen und Preisen. So finden Sie schnell das richtige Angebot zu einem sehr attraktiven Preis, besonders wenn Sie zeitlich flexibel sind.

Nach der Buchung erhalten Sie Ihr mobiles E-Ticket. Sie können es mit anderen Tickets, z. B. für den Zug , sicher in Ihrem Omio-Konto speichern. Nach der Buchung erhalten Sie einen QR-Code, den Sie entweder auf Ihrem mobilen Endgerät speichern oder einfach ausdrucken können. Der Fahrer scannt kurz vor der Abfahrt den Code und trägt Ihren Namen in eine Fahrgastliste ein. Anschließend verstauen Sie Ihre großen Taschen imBauch des Busses und steigen in den Bus ein wo Sie anschließend ihr Handgepäck verstauen können. In den meisten Bussen können Sie den Sitzplatz frei wählen, bei anderen Unternehmen müssen Sie einen Sitzplatz reservieren. Bitte denken Sie daran, ein gültiges Ausweisdokument wie einen Personalausweis oder Reisepass mitzuführen.

Omio macht es Ihnen leicht, das beste Ticket für Sie zu finden. Hier finden Sie eine Übersicht über alle Verbindungen mit dem Bus nach Wiesbaden und können so schnell und einfach das passende Angebot finden. Ihre Fahrkarten werden nach der Buchung automatisch in Ihrem Omio-Konto gespeichert. So haben Sie immer schnell und einfach Zugriff auf Ihre Fahrkarten , besonders wenn Sie die Omio-App installiert haben.

Mit dem Bus nach Wiesbaden - Reisetipps

Wiesbaden können Sie sehr einfach zu Fuß oder mit dem öffentlichen Personen Nahverkehr erkunden. In Wiesbaden gibt es 45 Buslinien des ESWE-Verkehr. Zusätzlich gibt es 5 Linien der Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) in bzw. durch die zu Wiesbaden gehörenden Stadtteile Mainz-Kastel und Mainz-Kostheim. Das Stadtzentrum erreichen Sie bei einem Spaziergang in rund 15 Min..

Wiesbaden Building. Source: Shutterstock

Wiesbaden ist eine der wichtigsten Städte im Rhein-Main-Gebiet. Zusammen mit der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz bildet sie ein Doppelzentrum auf beiden Seiten des Rheins. Wiesbaden verfügt über 15 Thermal- und Mineralquellen. Das macht Wiesbaden zu einer der ältesten Kurstädte Europas und bietet viele schöne Ecken. Die Stadt liegt direkt am Rhein und lädt zu einem gemütlichen Spaziergang am Rheinufer ein. Nördlich der Stadt beginnt das Taunusgebirge. Das Mittelgebirge ist vor allem bei Naturfreunden ein beliebtes Ziel.

Das Schloss Biebrich ist einen Besuch wert. Es ist eines der bedeutendsten Barockschlösser am Rhein. Heute dient es der hessischen Landesregierung zu repräsentativen Zwecken. Einer der schönsten Orte in Wiesbaden ist der Kurpark. Direkt hinter dem Kurhaus, das auch das Casino der Stadt beherbergt, gelegen, lädt er zum Flanieren und Entspannen ein.Wenn Sie Wiesbaden anzieht, sollten Sie unbedingt einen Abstecher in die schöne Altstadt machen. Es ist geprägt von engen, verwinkelten Gassen, gesäumt von Häusern aus dem 18. und 19. Die Stadtspaziergänge in einer historischen Umgebung In den Straßen gibt es viele gemütliche Cafés, Restaurants und Geschäfte. Von Schmuck über Kleidung bis hin zu Kunsthandwerk konzentriert sich alles in der Wiesbadener Altstadt.

Darberhinaus ist hier auch die Heidemauer zu finden, welche nur noch in Fragmenten erhalten ist, aber zusammen mit dem Römerturm zu einer der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Wiesbadens zählt.Auch der Neroberg als Hausberg in Wiesbaden ist einen Besuch wert. Er ist 245 Meter hoch, was beeindruckend ist und einen tollen Blick auf die Stadt bietet. Den Gipfel des Berges erreichen Sie über die berühmte Nerobergbahn. Sie wurde 1888 als Ballastwasserbahn in Betrieb genommen und verband das Nerotal mit dem Neroberg. Ihre auf Wasserkraft basierende Technologie ist bis heute erhalten geblieben und macht die Nerobergbahn zu einem technischen Kulturerbe. Der Zug legte in etwa 3,5 Min. eine Höhe von 83 m zurück. Auf dem Neroberg finden Sie beispielsweise den Neroberg-Tempel.

Dadurch haben Sie schöne Ausblicke auf Wiesbaden und das Rhein-Main-Gebiet. Es gibt auch ein Freibad und eine russische Kirche aus den Jahren 1933/34. Er und der dazugehörige russische Friedhof wurden Mitte des 19. angelegt. Das Landesmuseum Wiesbaden präsentiert seinen Besuchern Kunstwerke aus acht Jahrhunderten und beinahe 5.000 Tiere, Pflanzen und Fossilien.

Entdecken Sie in der Dauerausstellung des Kunstbereiches Werke vom 12. Jahrhundert bis Heute. In der Naturhistorischen Sammlung gibt es mehr als eine Million Naturobjekte zu bestaunen. So erfahren Sie beispielsweise mit welchen Strategien Vögel, Schmetterlinge und Säugetiere sich tarnen, täuschen, werben oder warnen. Tauchen Sie in die Evolutionsgeschichte ein und entdecken Sie die Variationen des Schwimmens, Laufens und Fliegens. Neben den Dauerausstellungen gibt es im Landesmuseum Wiesbaden immer wieder wechselnde Sonderausstellungen.

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Wiesbaden
Wiesbaden
Ausstattung
Wiesbaden Cbs Central Station
Ausstattung
Wiesbaden Hbf (Busbahnhof)
Ausstattung
Wiesbaden, ZOB
Ausstattung

Du suchst nach weiteren Informationen zum Fernbus nach Wiesbaden?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest