Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Alsa
RegioJet
National Express
Eurolines France

 

Bus nach Wiesbaden

Wiesbaden ist Haltepunkt vieler Fernbuslinien aus Städten wie Koblenz, Köln, Bonn, Karlsruhe, München oder Düsseldorf. Neben diesen Direktverbindungen ergänzen zahlreiche Umstiegsverbindungen den täglichen Fahrplan und bringen Reisende unter anderem von Startpunkten wie Leipzig, Dresden oder Hamburg nach Wiesbaden. Auch von nahe gelegenen europäischen Städten aus bestehen Direktverbindungen oder Umstiegsverbindungen nach Wiesbaden. Dazu gehören unter anderem Amsterdam, Paris, Zürich, Wien, Venedig oder Prag. Auf Verbindungen in die hessische Landeshauptstadt sind Reisende überwiegend mit dem Fernbusanbieter FlixBus unterwegs.

Was ist der Hauptbusbahnhof in Wiesbaden?

Fernbusse erreichen die hessische Landeshauptstadt am Busbahnhof. Dieser befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof Wiesbaden. Das bedeutet, dass Reisende die Infrastruktur des Hauptbahnhofs mit kleineren Einkaufsmöglichkeiten und Imbissangeboten sowie der Option zur Weiterfahrt mit dem Nah- sowie dem Fernverkehr unkompliziert nutzen können. Das Stadtzentrum erreichen Reisende bei einem Spaziergang in rund 0:15 Std.

Welche Unternehmen bieten Busse für Wiesbaden an?

Wer mit dem Bus nach Wiesbaden unterwegs ist, ist auf Strecken innerhalb Deutschlands in der Regel mit dem Fernbusanbieter FlixBus unterwegs. Auch von den meisten Startpunkten in den Nachbarländern wie den Niederlanden, der Schweiz oder Österreich bestehen vorwiegend Fernbusverbindungen mit FlixBus. Einzelne Verbindungen werden von Eurolines angeboten. Dazu gehört zum Beispiel die Strecke Prag – Wiesbaden, bei der Reisende Teilstrecken mit Eurolines in Kombination mit der Deutschen Bahn zurücklegen.

Warum mit dem Bus nach Wiesbaden fahren?

Wiesbaden bietet sich für die Anreise mit dem Fernbus an, denn hier profitieren Busreisende von einem dichten Streckennetz mit Verbindungsmöglichkeiten aus allerlei Städten aus ganz Deutschland und den europäischen Nachbarländern. Nicht zuletzt punktet die Fernbusreise mit dem praktischen Haltepunkt am Busbahnhof Wiesbaden, der nur einen Katzensprung von der Innenstadt entfernt liegt. So lässt sich auf vielen Direktverbindungen und schnellen Umstiegsverbindungen direkt von Zentrum zu Zentrum reisen, sodass die Stadterkundung in Wiesbaden sofort nach der Anreise starten kann.

Bevor du mit dem Bus nach Wiesbaden fährst – gut zu wissen!

Wiesbadens Zentrum kann gut zu Fuß erkundet werden. Eine praktische Alternative ist eine Tageskarte für den Wiesbadener Nahverkehr für Alleinreisende oder Gruppen, mit der die ganze Stadt per Bus und Bahn nach Belieben erkundet werden kann. Rund um Wiesbaden erstrecken sich weite Weingärten. Zu den populärsten der zahlreichen Wiesbadener Weinfeste gehört die Rheingauer Weinwoche, die jährlich im August stattfindet. Wer zu dieser Zeit in der hessischen Landeshauptstadt unterwegs ist, sollte sich einen Besuch und natürlich die ein oder andere Verkostung nicht entgehen lassen.

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Wiesbaden
Wiesbaden
Ausstattung
Wiesbaden Hbf (Busbahnhof)
Ausstattung
Wiesbaden Cbs Central Station
Ausstattung
Wiesbaden, ZOB
Ausstattung

Du suchst nach weiteren Informationen zum Fernbus nach Wiesbaden?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest