Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Alsa
RegioJet
National Express
Eurolines France

Busse in der Tschechischen Republik

Nicht umsonst zählen Busse in der Tschechischen Republik zu den populärsten öffentlichen Verkehrsmitteln. Dank eines hervorragend ausgebauten Straßennetzes von über 130.000 km Länge sowie einer Vielzahl an nationalen und internationalen Busunternehmen erreichst du mit dem Bus selbst abgelegenere Regionen des Landes ohne Probleme. Da während der Sowjetzeit nur wenige Menschen in der Tschechischen Republik ein Auto besaßen, wurden das von einem Großteil der Bevölkerung genutzte Netzwerk an Busstrecken sowie die Positionierung der Haltestellen über Jahrzehnte hinweg perfektioniert. Kurze Strecken rund um die Metropolen Prag, Brünn oder Ostrau werden meist von Bussen des städtischen Nahverkehrs bedient. Vor allem auf den längeren Inlandsstrecken, zum Beispiel auf der etwa 2:30 Std. dauernden Fahrt zwischen Prag und Brünn, genießt du eine große Auswahl an regelmäßigen Verbindungen verschiedener Anbieter mit komfortabel ausgestatteten Bussen. Auf diesen Routen werden unter anderem hochmoderne Busse der Hersteller Irizar, Setra oder Mercedes-Benz eingesetzt, die mit ergonomisch geformten Sitzen, angenehmer LED-Beleuchtung, einer stabilen WLAN-Verbindung und teilweise sogar mit einem individuellen Unterhaltungssystem für die Passagiere ausgestattet sind. Bei der Suche nach deiner präferierten Busreise in der Tschechischen Republik zeigt dir Omio direkt die schnellsten und günstigsten Verbindungen auf einen Blick. Auf Wunsch kannst du hier sogar verschiedene Angebote miteinander vergleichen, um so die perfekte Fahrt für dich zu finden.

Buchen mit Omio

Egal ob für Inlandsverbindungen oder für internationale Busfahrten von und in die Tschechische Republik, bei Omio findest du jeweils die schnellsten und kostengünstigsten Angebote für deine Busreise. Omio zeigt dir auf einen Blick alle wichtigen Aspekte deiner Reise wie die Fahrtdauer, das Busunternehmen, die Anzahl der Umstiege sowie auch den Preis in deiner präferierten Währung. Mit den Filteroptionen kannst du deine Fahrt dabei ganz nach deinen Maßstäben planen. Des Weiteren zeigt dir Omio mit einem Icon, ob du dein Busticket in die Tschechische Republik auch über die intuitive App auf deinem Mobilgerät als Fahrkarte nutzen kannst.

Busunternehmen in der Tschechischen Republik

Als größter Anbieter für Fernbusreisen in Europa verfügt das im Jahre 2011 gegründete Reiseunternehmen Flixbus auch in der Tschechischen Republik über ein breites Netzwerk an Destinationen. Dank der knapp 20 Haltestellen im Land, die von der Hauptstadt Prag bis zur bei Besuchern äußerst populären Moldaustadt Krumau reichen, bringt dich Flixbus schnell und bequem in jeden Winkel der Tschechischen Republik. Mit Sitz in der Metropole Brünn ist RegioJet der größte inländische Anbieter für nationale und internationale Fernbusreisen in der Tschechischen Republik. Der für seine prägnanten gelben Busse bekannte Anbieter bedient primär die größeren Städte des Landes mit einer Vielzahl an täglichen Verbindungen. Vor allem aufgrund seiner modernen Fahrzeugflotte und des hervorragend abgestimmten Zeitplans zählt RegioJet auch bei den Einheimischen zu den beliebtesten Anbietern für eine Busreise. Neben den größeren Städten Prag, Brünn und Ostrau stehen bei RegioJet unter anderem auch die Städte Budweis, Cheb, Liberec und Zlin auf dem Fahrplan. Größtenteils auf internationale Busverbindungen von und in die Tschechische Republik spezialisiert sind die Reiseunternehmen Eurolines und Leo Express. Eurolines fährt insgesamt sechs tschechische Städte an, darunter Pilsen, Prag und Ostrau. Das tschechische Reiseunternehmen Leo Express konzentriert sich hingegen auf internationale Busverbindungen zwischen der Tschechischen Republik und ihren Nachbarländern Deutschland, Slowakei, Österreich und Polen.

Beliebte internationale Routen mit dem Bus

Bei internationalen Busreisen in dieses vielseitige Land sind die Hauptstadt Prag und die mit etwa 380.000 Einwohnern zweitgrößte Stadt Brünn die am häufigsten angefahrenen Ziele in der Tschechischen Republik. Mit teils stündlichen Intervallen und einer Fahrtdauer von ungefähr 5:00 Std. ist die bayerische Landeshauptstadt München besonders gut mit Prag verbunden. Bei der Buchung deiner Fernbusfahrt mit Omio hast du zudem die Wahl zwischen den renommierten Anbietern Flixbus und Eurolines. Mit kurzem Zwischenstopp in Nürnberg fahren dich auch Busse der Deutschen Bahn in die tschechische Hauptstadt. Omio bringt dich natürlich auch von Berlin aus in circa 4:30 Std. bequem mit dem Bus nach Prag. RegioJet, Eurolines und Flixbus bieten täglich zahlreiche Direktverbindungen auf dieser Strecke an. Bei den meisten Busverbindungen zwischen Hamburg und Prag ist ein kurzer Umstieg in Berlin notwendig. Auch nach Brünn bringt dich Omio von allen größeren Städten Deutschlands aus mit den Anbietern Flixbus, RegioJet und Eurolines. Während du auf der Strecke Berlin – Brünn einige Direktverbindungen findest, musst du von München aus mit einem Umstieg in Prag rechnen.

Deine Ankunft

"Ahoj, jak se má?" bedeutet übersetzt "Hallo, wie geht es dir?". Die Tschechen wissen sehr wohl, wie schwierig es ist, ihre komplizierte Sprache zu erlernen. Daher freuen sie sich meist umso mehr, wenn du es zumindest versuchst. Mit dem Bus erreichst du in der Tschechischen Republik mit etwas Geduld selbst die kleinsten Ortschaften, weshalb diese Art des Reisens sich ideal für die Entdeckung des vielseitigen Landes eignet. Von den verträumten Waldlandschaften des Böhmerwaldes über die lebhafte Studentenstadt Brünn bis hin zur romantischen Altstadt in Prag: Deine Fernbusreise in die Tschechische Republik wird mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis.