Fernbusse in der Schweiz

Do., 23. Mai
Einfach und unkompliziert
Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern
Reise auf deine Weise
Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa
Jederzeit und überall
Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Diese Unternehmen vertrauen uns.
Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Alsa
RegioJet
National Express
Eurolines France

Busreisen in der Schweiz

Aufgrund der Geografie der Schweiz ist es für Reisende sehr zu empfehlen, das Land mit dem Bus zu bereisen. Die stets schneebedeckten Alpen, grüne Hügel, Wälder und Täler, sowie Seen und Flusslandschaften ziehen am Fenster vorbei, während man durch das kleine Land reist. Busse verbinden die Städte innerhalb der Schweiz genauso miteinander wie mit dem Ausland, und wem “Slow Travelling” gefällt, der sollte eine Busreise durch die Schweiz in Erwägung ziehen.

Beliebte Strecken

Wie auch bei der Bahn sind hier sicherlich die Strecken zwischen Bern, Zürich und Basel am stärksten befahren, jedoch verkehren Busse auch innerhalb und zwischen den kleineren Städten in der Schweiz und sorgen so für eine gute Anbindung allerorts. Immer beliebter werden auch Busreisen ins Ausland, zum Beispiel nach Deutschland, Frankreich oder Italien.

Wichtige Busanbieter

Mit der Post Auto Schweiz AG erreicht man Ziele innerhalb des Landes sowie auch im Ausland, zum Beispiel in Italien, Frankreich und Deutschland. Ein weiterer Anbieter ist SemiTimeS, aber auch deutsche Unternehmen wie MeinFernbus oder Flixbus verkehren aus der und in die Schweiz und werden immer wichtiger für den Busmarkt dort.

Busse in der Schweiz

Neben den vielfältigen Fernstrecken, die man mit dem Bus bewältigen kann, gibt es auch viele Verbindungen innerhalb der Schweiz selbst. Da das Land so klein ist, kann man innerhalb der Schweiz kaum von Fernbusverbindungen sprechen, und auch zu internationalen Zielen ist es meist nicht sehr weit - so dauert die Fahrt nach München gerade einmal gute vier Stunden.

Serviceangebote:

MeinFernbus punktet zum Beispiel mit W-Lan in seinen Bussen, sowie Snacks und Getränken. Bis 15 Minuten vor Fahrtbeginn kann man laut Webseite sogar kostenlos umbuchen, bzw. sich einen Gutschein geben lassen. Bei Flixbus gibt es Steckdosen, um die mitgeführten elektronischen Geräte immer aufgeladen mitzuführen. Die Post Auto Schweiz AG arbeitet mit der Firma “MyPlus” zusammen und bietet so ihren Kunden auch Haushaltsartikel und sogar Pauschalreisen an.

Die Omio-App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone