Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Alsa
RegioJet
National Express
Eurolines France

Bus nach Rzeszów

Rzeszów ist eine weit über 180.000 Einwohner zählende Stadt im Südosten Polens. Sie gilt als das wichtigste Zentrum des Karpatenvorlandes. Zur Grenze der Ukraine beträgt die Entfernung 90 km und die slowakische Grenze ist 100 km entfernt. Besonders sehenswert sind die Rzeszówer Altstadt und das sehr gut erhaltene Lubomirski-Schloss. Zu erreichen ist Rzeszów von verschiedenen europäischen Städten aus mit Fernbussen, die die Stadt regelmäßig anfahren.

Welcher ist der Hauptbusbahnhof in Rzeszów?

Fernbusse halten in Rzeszów am zentralen Busbahnhof, der sich weniger als einen Kilometer westlich des Bahnhofs von Rzeszów (Rzeszów Główny) befindet. Der in der Straße Ambrożego Towarnickiego gelegene Busbahnhof trägt die polnische Bezeichnung „Dworzec Lokalny w Rzeszowie“. Die sehr gut zu Fuß erreichbare Innenstadt von Rzeszów liegt nur wenige hundert Meter südöstlich des Busbahnhofs.

Welche Unternehmen bieten Busse nach Rzeszów an?

Die deutsche Fernbusgesellschaft FlixBus und Eurolines setzen regelmäßig Busse ein, um Reisende in die polnische Stadt Rzeszów zu befördern. Beide Busunternehmen bedienen beispielsweise die Strecke von der französischen Hauptstadt Paris nach Rzeszów. Neben den Fahrzeugen von FlixBus sind auf vielen Strecken innerhalb Polens auch Fernbusse des polnischen Busunternehmens Neobus unterwegs. Unter anderem befördern sie Fahrgäste von Warschau nach Rzeszów. Für diese Strecken sind Tickets auch über die Ticketvermarkter Euroticket und Busfor erhältlich.

Warum mit dem Bus nach Rzeszów fahren?

Busreisen nach Rzeszów sind eine günstige und komfortable Art, in die Stadt im Südosten Polens zu gelangen. Beispielsweise aus Richtung Dresden erfolgt die Anreise über die gut ausgebaute Europastraße E40, die über Breslau, Kattowitz und Krakau bis nach Rzeszów führt. Durch diese hervorragende Verkehrsanbindung machen beispielsweise von FlixBus und Eurolines angebotene Busverbindungen von Berlin nach Rzeszów während der gesamten Fahrt keinen Umstieg erforderlich. Sogar Busfahrten von Paris nach Rzeszów finden häufig ohne Umstieg, manchmal jedoch mit einem Zwischenhalt in Berlin oder Amsterdam statt.

Bevor du mit dem Bus nach Rzeszów fährst – gut zu wissen!

Neben der hervorragend restaurierten Altstadt mit ihrem sehenswerten Marktplatz begeistert in Rzeszów vor allem auch die Unterwelt die vielen Stadtbesucher. Ein weit verzweigtes, uraltes Gewölbe aus zahlreichen Gängen, Kellern und Treppen befindet sich unterhalb des Stadtkerns. Es lohnt sich, die insgesamt 40 Räume zu erkunden und dabei die mittelalterliche Geschichte von Rzeszów hautnah zu erleben. Wer etwas länger in der Stadt bleibt, der sollte sich einen Ausflug in den etwa 110 km entfernt gelegenen Bieszczady-Nationalpark nicht entgehen lassen. Auf angelegten Wanderwegen lässt sich hier eine beeindruckend schöne Naturlandschaft entdecken.

Du suchst nach weiteren Informationen zum Fernbus nach Rzeszów?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest