Günstige Bustickets nach Porto

So., 21. Juli
Einfach und unkompliziert
Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern
Reise auf deine Weise
Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa
Jederzeit und überall
Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Diese Unternehmen vertrauen uns.
Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Alsa
RegioJet
National Express
Eurolines France

Fernbus nach Porto

Eine Fahrt mit dem Bus nach Porto ist für Urlauber eine komfortable und preiswerte Reiseart. Ab den Städten Berlin, Köln, Stuttgart und Hamburg sind Tickets erhältlich, die kurzfristig gebucht werden können. Zielbahnhöfe sind die Haltestellen Casa da Música sowie Garagem Atlântico im Zentrum der portugiesischen Hafenstadt. Diese sind gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden und ermöglichen es, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Dabei sorgt z.B. ein kulinarischer Abstecher zum Mercado do Bolhao für Abwechslung.

Busbahnhöfe in Porto

Unweit des Konzerthauses Casa da Música in der Innenstadt befindet sich einer der beiden Busbahnhöfe von Porto. Er bietet Anschluss an sechs U-Bahn-Linien und mehrere Buslinien. Über die nahe Avenida da Boavista erreicht man zudem den Strand Cheese Castle Beach und die Schnellstraßen A1 und A20. Der zweite Busbahnhof, an dem ein Bus nach Porto ankommt, ist nahe dem Parkhaus Garagem Atlântico in der Rue de Alexandre Herculano. Von hier aus gelangen Reisende zur U-Bahn-Station Sao Bento am gleichnamigen Bahnhof, zu Bushaltestellen und zur Standseilbahn Funicular dos Guindais.

Welche Busunternehmen fahren nach Porto?

Porto wird zum einen vom Busunternehmen Eurolines angesteuert. Hierbei handelt es sich um einen Zusammenschluss von 32 europäischen Busunternehmen. Zum anderen bietet Flixbus einen Bus nach Porto an. Während die Fahrten von Eurolines am Busbahnhof Casa da Música halten, stoppt Flixbus an der Haltestelle am Garagem Atlântico. Für die meisten Strecken von Deutschland nach Porto ist überdies zu beachten, dass ein Umstieg am Pariser Gare Routière Galliéni notwendig ist. Von Stuttgart aus steigt man am Quai de Bercy in Paris um.

Warum sollte man mit dem Bus nach Porto fahren?

Eine Fahrt mit dem Fernbus nach Porto hat mehrere positive Aspekte: Der Preis für die Tickets ist im Vergleich zur Anreise per Flugzeug oder mit dem eigenen Auto recht günstig. Überdies brauchen sich Urlauber während der Reise um nichts zu kümmern und können z.B. schlafen, sich ausruhen oder ein Buch lesen. Dank des bordeigenen kostenlosen WLAN ist es möglich, im Internet zu surfen und sich so die Zeit zu vertreiben.

Vor der Reise mit dem Bus nach Porto: Gut zu wissen

Porto ist eine pulsierende Großstadt, die Strandkultur und historische Monumente vereint. Doch auch kulinarische Highlights dürfen nicht fehlen. So lohnt sich ein Ausflug zum Mercado do Bolhao, wo Besucher Spezialitäten aus der Region probieren können. Überdies lockt die unmittelbare Umgebung des Marktes mit Jugendstilhäusern, in denen sich kleine Cafés und Feinkostläden befinden. Dem Gebäck und den Delikatessen in den Fensterläden ist kaum zu widerstehen. Wer mit Bus und Bahn unterwegs ist, sollte die Porto Card nutzen. Sie gilt für 1 bis 4 Tage und bietet viele Vergünstigungen.

Fernbus nach Porto

Eine Fahrt mit dem Bus nach Porto ist für Urlauber eine komfortable und preiswerte Reiseart. Ab den Städten Berlin, Köln, Stuttgart und Hamburg sind Tickets erhältlich, die kurzfristig gebucht werden können. Zielbahnhöfe sind die Haltestellen Casa da Música sowie Garagem Atlântico im Zentrum der portugiesischen Hafenstadt. Diese sind gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden und ermöglichen es, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Dabei sorgt z.B. ein kulinarischer Abstecher zum Mercado do Bolhao für Abwechslung.

Busbahnhöfe in Porto

Unweit des Konzerthauses Casa da Música in der Innenstadt befindet sich einer der beiden Busbahnhöfe von Porto. Er bietet Anschluss an sechs U-Bahn-Linien und mehrere Buslinien. Über die nahe Avenida da Boavista erreicht man zudem den Strand Cheese Castle Beach und die Schnellstraßen A1 und A20. Der zweite Busbahnhof, an dem ein Bus nach Porto ankommt, ist nahe dem Parkhaus Garagem Atlântico in der Rue de Alexandre Herculano. Von hier aus gelangen Reisende zur U-Bahn-Station Sao Bento am gleichnamigen Bahnhof, zu Bushaltestellen und zur Standseilbahn Funicular dos Guindais.

Welche Busunternehmen fahren nach Porto?

Porto wird zum einen vom Busunternehmen Eurolines angesteuert. Hierbei handelt es sich um einen Zusammenschluss von 32 europäischen Busunternehmen. Zum anderen bietet Flixbus einen Bus nach Porto an. Während die Fahrten von Eurolines am Busbahnhof Casa da Música halten, stoppt Flixbus an der Haltestelle am Garagem Atlântico. Für die meisten Strecken von Deutschland nach Porto ist überdies zu beachten, dass ein Umstieg am Pariser Gare Routière Galliéni notwendig ist. Von Stuttgart aus steigt man am Quai de Bercy in Paris um.

Warum sollte man mit dem Bus nach Porto fahren?

Eine Fahrt mit dem Fernbus nach Porto hat mehrere positive Aspekte: Der Preis für die Tickets ist im Vergleich zur Anreise per Flugzeug oder mit dem eigenen Auto recht günstig. Überdies brauchen sich Urlauber während der Reise um nichts zu kümmern und können z.B. schlafen, sich ausruhen oder ein Buch lesen. Dank des bordeigenen kostenlosen WLAN ist es möglich, im Internet zu surfen und sich so die Zeit zu vertreiben.

Vor der Reise mit dem Bus nach Porto: Gut zu wissen

Porto ist eine pulsierende Großstadt, die Strandkultur und historische Monumente vereint. Doch auch kulinarische Highlights dürfen nicht fehlen. So lohnt sich ein Ausflug zum Mercado do Bolhao, wo Besucher Spezialitäten aus der Region probieren können. Überdies lockt die unmittelbare Umgebung des Marktes mit Jugendstilhäusern, in denen sich kleine Cafés und Feinkostläden befinden. Dem Gebäck und den Delikatessen in den Fensterläden ist kaum zu widerstehen. Wer mit Bus und Bahn unterwegs ist, sollte die Porto Card nutzen. Sie gilt für 1 bis 4 Tage und bietet viele Vergünstigungen.

Bushaltestellen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung
Porto
BusBoavista

Ausstattung

BusAliados

Ausstattung

BusPorto Baralha Port Urb

Ausstattung

BusPorto Batalha Port Urb Portugal

Ausstattung

BusPORTO (Estrada da Circunvalação - Hospital De São João)

Ausstattung

Die Omio-App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone