Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Alsa
RegioJet
National Express
Eurolines France

Busse in Österreich

Von den malerischen Alpen bis zur Kulturhochburg Wien – Österreich zählt mit 30 Millionen Besuchern jährlich nicht umsonst zu den populärsten Reisedestinationen in Europa. Ein über 107.000 km langes Straßennetz im Land verbindet selbst die kleinsten Orte miteinander, weshalb Busse in Österreich ein gern genutztes Transportmittel sind. Während auch die kleineren Städte des Landes von Fernbuslinien angefahren werden, zählen vor allem die Strecken zwischen den größten Städten Wien, Graz, Linz, Klagenfurt, Innsbruck und Salzburg zu den populärsten inländischen Busrouten. Die gut 200 km zwischen Wien und Graz legt der Fernbus schon in ungefähr 2:00 Std. zurück. Zudem wird diese Strecke tagsüber fast im Stundentakt bedient. Von der österreichischen Hauptstadt aus erreichst du auch Klagenfurt und Linz mit täglichen Direktverbindungen bequem mit dem Bus. Omio macht dich bei der Suche direkt auf die schnellsten und günstigsten Verbindungen auf deiner Wunschroute aufmerksam, sodass du ohne Umwege die passende Fahrt für dich buchen kannst. Die verwendeten Busse in Österreich sind großteils modern ausgestattete Fahrzeuge von renommierten Unternehmen wie Mercedes-Benz, Volvo und Setra. WLAN, bequeme Sitze und angenehme Beleuchtung zählen meist zum Ausstattungsstandard. Wien ist auch ein idealer Ausgangspunkt für internationale Reiserouten nach ganz Europa. Mit bis zu 40 täglichen Verbindungen ins tschechische Prag sowie zahlreichen Fahrten nach Bratislava, München, Berlin oder Budapest ist die Hauptstadt Österreichs eine hervorragend erschlossene Destination für Busreisen.

Buchen mit Omio

Wohin auch immer dich deine Reise verschlägt, buche all deine Busse in Österreich mit Omio. Hier erwarten dich nicht nur hervorragende Angebote zu Busreisen nach Österreich, Omio zeigt dir auf einen Blick alle wichtigen Buchungsaspekte wie den Preis, die Fahrtdauer, den Anbieter sowie die Anzahl der Umstiege. So findest du ohne Umwege die für dich perfekte Reiseoption und kannst deine Fahrkarte häufig sogar ganz bequem als Mobile-Ticket in der App speichern und verwenden. Egal ob für eine Busfahrt innerhalb Österreichs oder auf internationalen Verbindungen, bei Omio findest du die besten Angebote ganz bequem an einem Ort.

Busunternehmen in Österreich

Wie in den meisten Ländern Europas ist auch in Österreich das deutsche Reiseunternehmen Flixbus einer der Hauptanbieter für nationale und internationale Fernbusreisen. Innerhalb Österreichs bedient Flixbus über 30 Destinationen, die von den großen Landesmetropolen Wien, Salzburg und Graz bis hin zu kleineren Städten wie Bregenz, Steyr oder Amstetten reichen. Auch auf internationalen Strecken von und nach Österreich ist Flixbus führend. Wien ist dabei ein internationales Drehkreuz bei Busverbindungen zwischen den Ländern in West- und Osteuropa. Das in der Tschechischen Republik sitzende Reiseunternehmen RegioJet offeriert ebenfalls regelmäßige Verbindungen zwischen mehreren Orten Tschechiens, etwa ab Prag oder Brünn, und den größten Städten Österreichs. Auch von deutschen Metropolen, zum Beispiel ab Berlin, kommst du mit RegioJet effizient in Städte wie Salzburg, Linz oder Wien. Des Weiteren zählt auch der in Belgien ansässige Reisedienstleister Eurolines zu den Anbietern für Fernbusreisen in Österreich. Mit zwölf Reisedestinationen in mehreren Bundesländern Österreichs gelangst du auch mit diesem Busunternehmen bequem in viele österreichische Regionen. Aufgrund seiner strategischen Position als Transitland findest du in Österreich mittlerweile auch eine stetig steigende Anzahl an internationalen Busreisen mit dem bulgarischen Unternehmen Union Ivkoni sowie dem slowenischen Anbieter Nomago. Diese stoppen auf ihren Langstrecken ab Sofia oder Ljubljana häufig auch am internationalen Busterminal in Wien.

Beliebte internationale Routen mit dem Bus

Omio bietet dir eine Vielzahl an täglichen Fahrten zwischen der bayerischen Metropole München und der österreichischen Hauptstadt Wien. Bedient wird die Strecke unter anderem von den Reiseunternehmen Flixbus, Union Ivkoni und Nomago. Im Durchschnitt beträgt die Fahrtdauer 5:30 Std. Die meisten dieser Verbindungen sind ohne Umstieg möglich. In Kombination mit den bequemen Bussen wird deine Reise nach Wien daher mit Sicherheit zu einem erholsamen Erlebnis. Die Busunternehmen Eurolines und RegioJet offerieren dir auf Omio zudem täglich mehrere Verbindungen zwischen Berlin und Wien. Die Reisedauer beträgt hier im Schnitt etwa 10:00 Std. und ist häufig ebenfalls ohne Umstieg möglich. Auch die Mozartstadt Salzburg erreichst du von München aus mit dem Bus schon innerhalb von 2:00 Std. Vor allem Flixbus bedient täglich zahlreiche Direktverbindungen. Willst du Salzburg mit dem Fernbus von anderen Städten Deutschlands wie Hamburg, Berlin oder Köln aus erreichen, musst du meist mit einem Zwischenstopp in München rechnen.

Deine Ankunft

Egal ob dich deine Reise in die majestätische Bergwelt der österreichischen Alpen verschlägt oder ins malerische Wien – Busse in Österreich sind das perfekte Verkehrsmittel, um die schönsten Reiseziele des Landes bequem zu erreichen. Vor allem als Fan des Wintersports hast du bei den meisten Busunternehmen die Möglichkeit, deine komplette Skiausrüstung ganz ohne Stress als Gepäck mitzunehmen. Als hervorragende Alternative zur Anreise mit dem eigenen PKW schonst du mit einer Busreise nach Österreich nicht nur deine Nerven, sondern du sparst dir auch die Kosten für die Autobahnmaut. Übrigens: Die Landschaften Österreichs sind ausgesprochen vielfältig. So kannst du selbst vom Fenster deines Reisebusses aus stets Neues entdecken.