Günstige Bustickets nach Kiel

Mi., 24. Juli
Einfach und unkompliziert
Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern
Reise auf deine Weise
Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa
Jederzeit und überall
Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Diese Unternehmen vertrauen uns.
Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Alsa
RegioJet
National Express
Eurolines France

Bus nach Kiel

Die im nördlichsten Bundesland Schleswig-Holstein gelegene Großstadt Kiel ist durch die etwa 17 km lange Kieler Förde mit der Ostsee verbunden. Vom Hafen der Stadt legen Fähren nach Göteborg in Schweden, in die norwegische Hauptstadt Oslo und in Richtung der in Litauen gelegenen Hafenstadt Klaipeda ab. Durch die Lage des Kieler Omnibusbahnhofs in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und zum Fähranleger erreichen Urlauber ihre Fähren nach der Ankunft mit einem Fernbus sehr gut zu Fuß.

Welcher ist der Hauptbusbahnhof in Kiel?

Fahrten mit einem Fernbus nach Kiel enden am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) der norddeutschen Hafenstadt. Der Busbahnhof liegt in fußläufiger Entfernung zum Kieler Hauptbahnhof und nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Mit öffentlichen Linienbussen erreicht man von hier die an der Kieler Förde gelegenen Strände wie den Hasselfelder Strand oder den Strand Mönkeberg. Vom ZOB Kiel gelangt man mit Fernbussen beispielsweise auch innerhalb von weniger als 5:30 Std. nach Kopenhagen, wenn man den Aufenthalt in Kiel mit einem Besuch der dänischen Hauptstadt verbinden möchte.

Welche Unternehmen bieten Busse für Kiel an?

Von zahlreichen deutschen Städten und auch aus dem europäischen Ausland bietet das in München ansässige Fernbusunternehmen FlixBus täglich mehrmals die Möglichkeit, mit einem Fernbus nach Kiel zu fahren. An gewöhnlichen Wochentagen bestehen beispielsweise aus der über 800 km von Kiel entfernt gelegenen französischen Hauptstadt Paris sechs von FlixBus bediente Busverbindungen in die Stadt an der Ostsee. 

Warum mit dem Bus nach Kiel fahren?

Auch von weit entfernt gelegenen Städten bietet es sich an, mit einem modernen Bus nach Kiel zu reisen. Fahrgäste müssen bei dieser Art der Beförderung weder Zeiten für den Check-in einplanen, noch müssen sie nach der Ankunft am Gepäckband auf ihre Reisetasche warten. Komfortable Busverbindungen bestehen beispielsweise zwischen Kiel und verschiedenen Städten in Frankreich. Besonders kurze Busfahrten von Paris nach Kiel nehmen inklusive eines Umstiegs am Hamburger ZOB weniger als 16 Std. in Anspruch. Und auch während einer 14:00 Std. bis 19:00 Std. dauernden Busfahrt von Straßburg nach Kiel müssen Fahrgäste nur einmal umsteigen.

Bevor du mit dem Bus nach Kiel fährst – gut zu wissen!

Kiel ist ein ideales Reiseziel für Urlauber, die die Ostsee hautnah erleben und sich von hier aus zu den beliebten Stränden in der Stadt und der Umgebung begeben möchten. Eine Busfahrt nach Kiel bietet sich des Weiteren vor allem für Reisende an, die von hier aus mit Fähren nach Schweden, Norwegen oder Litauen weiterreisen möchten. 

Anbindung an die Innenstadt

In Kiel fahren weder S-Bahnen noch U-Bahnen. Der innerstädtische Personennahverkehr erfolgt abgesehen von der Bedienung einiger kleiner Ortsteilbahnhöfe ausschließlich mit dem Bus. Nach Abschluss der Umbauarbeiten befinden sich Reisende nach dem Ausstieg aus dem Fernbus am ZOB bereits in der Innenstadt, da sich dieser ebenso wie der Hauptbahnhof an die Stadtmitte anschließt. Von der provisorischen Fernbusstation an der Gablenzbrücke aus erreichen Busnutzer den Hauptbahnhof mit verschiedenen Buslinien innerhalb von drei Minuten. Bis zur Haltestelle Holstenbrücke, die zwischen den beiden Teilen der Kieler Fußgängerzone liegt, beträgt die Fahrzeit sieben Minuten. Am häufigsten verkehrt die Linie 11.

Über Kiel

Kiel ist die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins und liegt an beiden Seiten der Kieler Förde. Die bekanntesten Museen sind das Stadtmuseum im alten Adelspalais Warleberger Hof und das Schiffahrtsmuseum. Die Fassade der Universitätskirche ist einem Schiff nachempfunden. Die Sankt-Nikolai-Kirche steht neben dem Rathaus am Alten Markt und beherrscht neben dem Rathausturm das Stadtbild. Außen an der Kirche befindet sich die berühmte Skulptur »Geistkämpfer« von Ernst Barlach. Der Nord-Ostsee-Kanal endet in Kiel-Holtenau und teilt die Stadt in einen südlichen und in einen nördlichen Teil. Im Norden Kiels befindet sich der Stadtteil Schilksee mit dem Olympischen Dorf von 1972, dessen Gebäude heute überwiegend für Ferienwohnungen genutzt werden.

Bushaltestellen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung
Kiel
BusKiel, ZOB / Hauptbahnhof

Ausstattung

BusKiel

Ausstattung

BusKiel

Ausstattung

BusKiel

Ausstattung

BusKiel ZOB

Ausstattung

BusKiel (ZOB Auguste-Viktoria)

Ausstattung

BusKiel, Germany

Ausstattung

BusKiel (ZOB am Hbf)

Ausstattung

BusKiel

Ausstattung

Die Omio-App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone