Alle deine Reiseoptionen an einem Ort. Mehr als 1.000 vertrauenswürdige Reisepartner für Bahn, Bus, Flug, Fähre und Flughafentransfer, damit du dich ganz auf deine Reise konzentrieren kannst.

Alsa
RegioJet
National Express
Eurolines France

Busse nach Goslar

Auf der Nordseite des Harzes befindet sich im äußersten Südosten des schönen Bundeslandes Niedersachsen die Stadt Goslar. Wenn du eine Busreise hierher planst, kannst du dich auf einen entspannten Urlaub mitten im wohl bekanntesten Mittelgebirge Deutschlands freuen. Goslar ist umgeben von tiefen Wäldern, Bergen und viel Natur. Die Stadt ist zudem gut angebunden an das Straßen- und Fernverkehrsnetz, daher reisen Urlauber aus ganz Deutschland und Europa gern mit dem Bus an.

Mit Anbietern wie FlixBus hast du die Möglichkeit, aus kleineren und größeren Städten anzureisen. Dies funktioniert zum Beispiel aus Berlin, Karlsruhe oder Hannover. Günstige Bustickets nach Goslar gibt es in der Regel in jeder Saison. Die meisten Fernbusse halten am Goslar ZOB, welcher sich direkt am Hauptbahnhof befindet. Von dort aus kannst du zu Fuß in die Innenstadt gehen oder deine Weiterreise in die Region mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bussen, Bahnen oder dem Taxi planen.

   

Mit FlixBus nach Goslar

Besonders viele Busverbindungen nach Goslar findest du bei FlixBus. Dieses Fernbusunternehmen verbindet große und kleinere Städte in Deutschland und ganz Europa miteinander. Das Verkehrsnetz ist mittlerweile weit verzweigt, so dass du Ziele wie Goslar täglich aus verschiedenen Richtungen erreichen kannst. Eine der beliebtesten Verbindungen mit FlixBus nach Goslar läuft über Hannover. Von dort aus werden direkte Routen in den Harz ohne Umsteigen angeboten. So erreichst du dein Ziel besonders schnell und unkompliziert.

Auch von weiter entfernten Standorten wie Hamburg erreichst du Goslar mit FlixBus innerhalb kurzer Zeit. Der Vorteil von FlixBus-Reisen besteht darin, dass du dich auf zuverlässige Verbindungen und einen hohen Reisekomfort auf dem Weg freuen kannst. In deinem günstigen Busticket sind bei diesem Anbieter verschiedene Serviceleistungen eingeschlossen, welche selbst längere Fahrten zu einem angenehmen Erlebnis machen.

Wichtigste Haltestellen in Goslar

Die wichtigste Haltestelle für Fernreisende ist der Goslar ZOB. Diese Bushaltestelle befindet sich direkt neben dem Hauptbahnhof und verfügt daher über eine ideale Anbindung an die Innenstadt und das Umland. Nachdem du deine Busreise hinter dich gebracht hast, kannst du dich im Bahnhofsgebäude kurz ausruhen und sowohl sanitäre als auch gastronomische Einrichtungen nutzen. Vor Ort gibt es zudem ein Reisezentrum der Deutschen Bahn, welches dich gegebenenfalls über deine Weiterreise beraten kann.

Der Hauptbahnhof gilt als Knotenpunkt für den öffentlichen Nah- und Fernverkehr in Goslar. Von hier aus kannst du mit Bus und Bahn verschiedene Städte und Dörfer im ganzen Harz erreichen. Falls du direkt nach der Ankunft einen Spaziergang durch die Stadt unternehmen und dabei dein Gepäck nicht mitnehmen möchtest, kannst du am Bahnhof kostengünstige Schließfächer nutzen. Diese Option ist besonders beliebt bei Reisenden, die nicht in Goslar übernachten. Vom zentral gelegenen Bahnhofsgebäude aus trennen dich nur wenige Gehminuten von verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Cafés in der Innenstadt.

Serviceleistungen im Bus nach Goslar

Wenn du dich dafür entscheidest, mit FlixBus nach Goslar zu fahren, kannst du dich auf verschiedene Leistungen während der Reise freuen. Dieses Fernbusunternehmen verfügt über eine sehr moderne und gepflegte Flotte. Die Fahrzeuge verfügen über eine durchgehende Klimatisierung, eine eingebaute Toilette und sehr bequeme Sitzplätze. So gestalten sich selbst längere Fahrten komfortabel. Je nachdem, wie lange deine Busreise nach Goslar dauert, gibt es sogar ein kleines Angebot an Snacks und Getränken. Diese können beim Busfahrer zum kleinen Preis erworben werden, du musst daher dein Handgepäck nicht selbst mit Proviant füllen.

Während der Fahrt können Mitreisende kostenloses WLAN nutzen. Mit diesem lässt es sich problemlos arbeiten, streamen oder mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben. Deine elektronischen Geräte kannst du auf den meisten Sitzplätzen aufladen, denn es gibt zahlreiche Steckdosen im Bus. Auch ein buseigenes Multimedia-System mit Filmen, Serien und Musik steht dir zur Verfügung, wenn du dafür Kopfhörer nutzt. Aufgrund der bequemen Sitzplätze kannst du dich auch ganz einfach zurücklehnen und lesen oder den Blick aus dem Fenster schweifen lassen, um die malerische Harz-Landschaft in dich aufzunehmen. Mit FlixBus werden Fahrten nach Goslar zu einem komfortablen Erlebnis, bei dem sich der Aufenthalt in der Stadt bequem planen lässt, während das eigene Auto daheimbleibt.

Goslar Street Tourist. Source: Shutterstock

Bustickets nach Goslar: Gut zu wissen

Günstige Bustickets nach Goslar gibt es bei FlixBus das gesamte Jahr hindurch. Fahrten sind besonders preiswert, wenn du sie bereits mehrere Wochen oder Monate im Voraus buchst. Bei diesem Busunternehmen kannst du das Ticket entweder ausgedruckt oder in elektronischer Form mitbringen.

FlixBus versucht seine Fahrgäste dazu zu motivieren, E-Tickets zu nutzen, um die Umwelt zu schonen. Diese lassen sich auf bei Omio einfach und schnell aufrufen. In der Regel müssen Fahrer einfach einen QR-Code einscannen und schon kannst du einsteigen. In deinem FlixBus Ticket sind nicht nur Sitzplätze inbegriffen, sondern auch Gepäck. Pro Person dürfen ein normales und ein Handgepäckstück mitgeführt werden. Solange das Handgepäck kompakt ist und nicht über 7 kg (15 lbs) wiegt, kannst du es mit an deinen Platz nehmen.

Größere oder Sondergepäckstücke sollten im Voraus angemeldet werden, da du für sie je nach Route eine Gebühr zahlen musst. Dies gilt beispielsweise für Kinderwagen oder Fahrräder, die sich nicht zusammenklappen lassen. Haustiere können mit FlixBus leider nicht transportiert werden. Eine Ausnahme stellen zertifizierte Blinden- und Behindertenbegleithunde dar, welche mit an den Platz dürfen.

Goslar Palace. Source: Shutterstock

Mit dem Bus nach Goslar — Reisetipps

Mit dem Bus nach Goslar zu reisen ist sehr empfehlenswert, denn diese überschaubare Stadt im Harz lässt sich problemlos zu Fuß erkunden. Vom Hauptbahnhof aus bist du nur wenige Minuten bis in die Innenstadt unterwegs. Dort warten verschiedene Sehenswürdigkeiten darauf, von dir erkundet zu werden. Der Großteil des Zentrums ist zu diesem Zweck als Fußgängerzone ausgebaut.

Wer sich für dafür entscheidet, einen Mietwagen vor Ort zu buchen und mit diesem in die Innenstadt zu fahren, muss das Fahrzeug auf einem Parkplatz abstellen und zu Fuß weitergehen. Dafür eignen sich Stellplätze an der Kaiserpfalz besonders gut. Mit einem Mietauto bist du flexibel genug, um verschiedene Ziele außerhalb Goslars problemlos zu erreichen. Zu diesem Zweck lassen sich allerdings auch Stadtbusse und öffentliche Verkehrsmittel wie Züge oder spezielle Buslinien nutzen, die durch den gesamten Harz fahren.

Wenn du deinen Aufenthalt vor Ort aktiv nutzen und nicht nur spazieren gehen möchtest, kannst du Goslar auch mit dem Fahrrad erkunden. Aufgrund der vielen Steigungen musst du dich auf diesem Wege jedoch auf ein sportliches Programm einstellen, für das man körperlich fit genug sein sollte.

Mit dem Bus nach Goslar — Sehenswürdigkeiten

Während deines Aufenthaltes in Goslar und Umgebung hast du die Möglichkeit, zahlreiche kulturelle und landschaftliche Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Bei einem Spaziergang durch die Innenstadt kannst du zum Beispiel die romanische Kaiserpfalz besuchen, die vor fast 1000 Jahren errichtet wurde. Sie besteht aus dem Kaiserhaus, der Pfalzkapelle St. Ulrich und der Liebfrauenkirche.

Auch die ehemalige Stiftskirche St. Simon und Judas gehört zum Gelände, heutzutage steht von dieser allerdings nur noch die Eingangshalle. Goslars Altstadt gehört zum Weltkulturerbe. Neben der Kaiserpfalz findest du hier viele historische Bauwerke, zu denen die Frankenberger Kirche und der Dicke Zwinger gehören. In Letzterem befindet sich ein Museum, in dem unter anderem Waffen aus dem Mittelalter ausgestellt werden. Sobald du den zentralen Marktplatz betrittst, kannst du die Aussicht auf das gotische Rathaus und das ehemalige Gildenhaus Kaiserworth genießen.

Der älteste Platz in Goslar ist nicht weit vom Marktplatz entfernt. Er nennt sich Schuhhof und ist umgeben von hübschen Fachwerkhäusern. Nach deinem Stadtrundgang hast du in verschiedenen gastronomischen Einrichtungen die Chance, regionale Spezialitäten zu probieren. Dazu gehören zum Beispiel Wild aus den heimischen Wäldern, traditionelles Bier mit Koriander und Salz oder der berühmte Harzer Käse, der auch als Harzer Rolle bekannt ist.

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Goslar
Goslar, ZOB am Bhf.
Ausstattung
Goslar
Ausstattung

Du suchst nach weiteren Informationen zum Fernbus nach Goslar?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest