Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Alsa
RegioJet
National Express
Eurolines France

Bus nach Erlangen: Reiseübersicht

Erlangens Fernbusbahnhof liegt zentral am Hauptbahnhof. Er wird von vielen Buslinien angefahren, darunter befinden sich MeinFernbus Flixbus, Postbus und DeinBus. Die meisten Verbindungen kommen aus dem Süden Deutschlands. Der Fernbusbahnhof ist durch die Nähe zum Hauptbahnhof sehr gut an das öffentliche Bus- und S-Bahn Netz angebunden.

Hier geht es zur Anreise und zur Stadt.

Anbindung an die Innenstadt

Wer mit dem Bus nach Erlangen fährt, kommt ohne Probleme mit Stadtbus und S-Bahn an alle wichtigen Punkte der Stadt. Erlangens Innenstadt wird von der VGN (Verkehrsverbund Großraum Nürnberg) im Nahverkehr versorgt. Die Stadtbuslinien 281, 283-289, 293-295 fahren regelmäßig in die Innenstadt. Seit 2010 fährt auch die S-Bahn Linie S1 zum Bahnhof Erlangen. Fast alle Stadtbuslinien halten am zentralen Hugenottenplatz. Im Prinzip kommt man fast minütlich vom Hauptbahnhof in die Innenstadt von Erlangen. Der öffentliche Nahverkehr ist auch nachts gut ausgebaut, da Erlangen eine beliebte Universitätsstadt ist.

Über Erlangen

Erlangen ist die kleinste Großstadt Bayerns, aber auch eine Universitätsstadt, die bei den Studenten sehr beliebt ist. Besucher, die mit dem Bus nach Erlangen kommen, können direkt zum Bummeln in die Innenstadt fahren. Erlangen hat kulturell Einiges zu bieten, wie zum Beispiel das Kunst Palais. Als Studentenstadt ist die Innenstadt mit gemütlichen Studentenkneipen gut bestückt. Jedes Jahr an Pfingsten sollte man unbedingt auf die Erlanger Bergkirchweih gehen. Dies ist eines der bekanntesten Feste Erlangens.

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Erlangen
Erlangen ZOB
Ausstattung
Erlangen Bf (Parkplatzstraße)
Ausstattung

Du suchst nach weiteren Informationen zum Fernbus nach Erlangen?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest