Fernbus Dresden: Finde günstige Bustickets

Fr., 20. Sep.
Einfach und unkompliziert
Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern
Reise auf deine Weise
Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa
Jederzeit und überall
Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Diese Unternehmen vertrauen uns.
Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Alsa
RegioJet
National Express
Eurolines France

Bus nach Dresden

Die Landeshauptstadt von Sachsen ist mit über einer halben Million Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Freistaates. Fernbusse fahren drei Stationen in Dresden an: den Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) neben dem Hauptbahnhof, den Busbahnhof in der Reitbahnstraße und den 9 km vom Stadtzentrum entfernt gelegenen Flughafen Dresden International. Je nach Fahrtziel können Reisende nach der Ankunft mit Bussen, Straßenbahnen oder der S-Bahn weiterfahren.  

Welcher ist der Hauptbusbahnhof in Dresden?

Für Fahrgäste enden Reisen in die sächsische Landeshauptstadt in der Regel am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in der Bayerischen Straße, wenn sie beispielsweise mit einem von FlixBus, Ecolines, BlaBlaBus oder RegioJet eingesetzten Fernbus nach Dresden fahren. Eine weitere wichtige Haltestelle für Fernbusse befindet sich am Flughafen Dresden (DRS). Den im nördlichen Stadtteil Klotzsche gelegenen und als Dresden International bezeichneten Verkehrsflughafen steuern etwa aus Prag kommende Fernbusse von Eurolines an.

Welche Unternehmen bieten Busse nach Dresden an?

Wenn sie aus anderen deutschen Städten mit einem Fernbus nach Dresden gelangen möchten, können Reisende im Wesentlichen die angebotenen Fahrten der Münchner Verkehrsgesellschaft FlixBus nutzen. Aus anderen Ländern aber beispielsweise auch von Berlin aus fahren Busse der Fernbusunternehmen RegioJet und Eurolines zum Dresdner ZOB und zum Flughafen Dresden International. Busrouten in die in Sachsen gelegene Stadt an der Elbe bedienen des Weiteren Verkehrsunternehmen wie Ecolines, BlaBlaBus, Infobus und die Deutsche Touring.

Warum mit dem Bus nach Dresden fahren?

Fahrten mit dem Bus nach Dresden bieten sich für Reisende an, die es unkompliziert mögen. Beim Einsteigen wird das Ticket beim Fahrer vorgezeigt, das Gepäck eingeladen – und schon beginnt die Fahrt. Selbst auf der über 1000 km langen Strecke von Paris nach Dresden gestalten sich Busfahrten sehr komfortabel, da sie mit nur einem Umstieg beispielsweise am ZOB in Mannheim oder in Leipzig verbunden sind. FlixBus bietet sogar ohne Umstieg durchgeführte Direktfahrten zwischen der französischen Hauptstadt und Dresden an.

Bevor du mit dem Bus nach Dresden fährst – gut zu wissen!

Dresden ist ein beliebtes Ziel für Touristen aus Deutschland und der ganzen Welt. Die Stadt besticht durch eine Vielzahl touristischer Attraktionen und durch ihre Lage, die sie zu einem idealen Ausgangspunkt für Wanderer macht. Naturbegeisterte können mit einem Fernbus nach Dresden reisen und von hier aus hervorragend zu ihrem Wanderurlaub in der Sächsischen Schweiz weiterfahren. Für Touristen empfiehlt sich der Kauf der Dresden Welcome Card, wenn sie vor allem die Stadt erkunden möchten. Die Karte bietet freie Fahrten mit Bus und Bahn sowie Ermäßigungen in zahlreichen Dresdner Einrichtungen.

Die Omio-App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone

Wir nutzen Cookies, um einen besseren Service zu bieten, das Verhalten unserer Nutzer zu analysieren und relevante Omio-Ads auf anderen Webseiten zu schalten. Wenn du fortfährst, stimmst du der Nutzung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen zu. Du kannst dich jederzeit abmelden.