Alle deine Reiseoptionen an einem Ort. Mehr als 1.000 vertrauenswürdige Reisepartner für Bahn, Bus, Flug, Fähre und Flughafentransfer, damit du dich ganz auf deine Reise konzentrieren kannst.

Alsa
RegioJet
National Express
Eurolines France

Bus nach Aarhus

Im Osten Jütlands überzeugt Aarhus mit seinem abwechslungsreichen Freizeitangebot. Die umliegenden Strände laden zu Sonnenbädern und Wassersport ein, während hochkarätige Museen einen Überblick über die jütländische Kunst- und Kulturgeschichte vermitteln. Dank des zentral gelegenen Busbahnhofs ist die zweitgrößte Stadt Dänemarks bequem auf dem Landweg zu erreichen. Täglich kommen Busse aus allen Regionen des Landes, aus den skandinavischen Nachbarländern und aus Deutschland an. Auch von Frankreich aus bestehen Fernbusverbindungen nach Aaarhus, die Fahrgäste aus Paris oder Lille in etwa 20:00 Std. bis 24:00 Std. an die dänische Ostseeküste bringen.

Was ist der Hauptbusbahnhof in Aarhus?

Wer Aarhus mit dem Bus anfahren möchte, kommt am zentralen ZOB (Rutebilstation) an, der sich unweit des Hauptbahnhofes am südlichen Stadtrand befindet. Am ZOB halten auch zahlreiche Linien des Stadtverkehrs, sodass man seine Fahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten nach der Ankunft direkt fortsetzten kann. Die Innenstadt ist aber auch in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Welche Unternehmen bieten Busse für Aarhus an?

Verbindungen nach Aarhus mit dem Bus werden überwiegend von FlixBus angeboten. Das gilt sowohl für überregionale Fahrten innerhalb Dänemarks als auch für den internationalen Fernbusverkehr. Das Unternehmen verkehrt regelmäßig direkt zwischen Aarhus und verschiedenen Städten in den Nachbarländern Schweden und Deutschland. Über Umsteigeverbindungen lässt sich die Stadt auch von weiter entfernten Ländern aus bereisen.

Warum mit dem Bus nach Aarhus fahren?

Eine Fahrt nach Aarhus mit dem Bus ist vor allem aus dem Norden Frankreichs eine gute Option, wenn man etwas Zeit übrig hat und direkt im Stadtzentrum ankommen möchte. Viele Verbindungen beinhalten nur einen Zwischenstopp, sodass sich die Reise unkompliziert planen lässt. Aus Paris gibt es in den Sommermonaten täglich bis zu drei Abfahrten, die ihr Ziel auf der schnellsten Route über Hamburg in rund 22:00 Std. erreichen. Rund 1:00 Std. bis 1:30 Std. länger dauert eine Fahrt mit Umstieg in Hannover, Berlin oder Kopenhagen. Bei Abfahrt in Lille kommt man in rund 20:00 Std. in Aarhus an.

Bevor du mit dem Bus nach Aarhus fährst - gut zu wissen!

Bei der Vielzahl an Attraktionen, die Aarhus zu bieten hat, lohnt sich der Kauf einer Aarhus Card. Sie enthält freie Fahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr und berechtigt zum kostenlosen Besuch ausgewählter Museen. So kann man zum Beispiel vom Regenbogenpanorama auf dem Dach des ARoS Kunstmuseums einen farbenfrohen Blick auf die Stadt genießen und anschließend im Freilichtmuseum Den Gamly By dänische Architektur aus vergangen Jahrhunderten erleben.

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Aarhus
Arhus
Ausstattung
Arhus, Rutebilstationen
Ausstattung
Aarhus, Denmark
Ausstattung

Du suchst nach weiteren Informationen zum Fernbus nach Aarhus?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest