Umsonst und draußen – das beste Motto des Sommers! Festivals, Open Airs und Konzerte müssen nicht immer mit einem enormen Kostenaufwand verbunden sein, im Gegenteil. Kostenlose Konzerte mit prominentem Lineup gibt es überall in Europa, man muss nur wissen, wo. Wir haben ein bisschen recherchiert und euch 10 Gratis Open Air Veranstaltungen herausgesucht, die noch in diesem Sommer einen Besuch wert sein könnten. Was ihr dafür unbedingt im Gepäck haben müsst, erfahrt ihr auf unserer nützlichen Konzert Checkliste.

Breminale in Bremen, Deutschland

Die Stadtmusikanten wollten nicht umsonst nach Bremen. Einmal jährlich wird die kleine Hansestadt zum El Dorado für Musikfreunde: Die Breminale findet am Osterdeich statt und tagt in diesem Jahr vom 23. bis 27. Juli. Das große Kultur Open Air ist natürlich gratis und holt namhafte Künstler am Ufer der Weser auf sieben Bühnen. In diesem Jahr sind unter anderem Hundreds, Patrice, Lexy & K-Paul, The Animen und der Sänger des deutschen WM-Songs, Andreas Bourani, in Bremen zu Gast. Neben den Musikacts locken Theateraufführungen, Tanzveranstaltungen, Lesungen, Künstler und Flohmärkte die etwa 200.000 Besucher.

More London Free Festival, Großbritannien

kostenlose Konzerte London

Foto: Flickr, Aurelien Guichard

Mit seiner beeindruckenden Location an der Themse macht das More London Free Festival in diesem Jahr vom 4. Juni bis 26. September auf sich aufmerksam. Austragungsstätte ist “The Scoop”, ein in den Boden eingelassenes Amphitheater, wo Theater- und Filmaufführungen sowie Konzerte stattfinden. Musikfreunde sollten sich besonders den 9. bis 25. Juli freihalten, denn in diesem Zeitraum gibt es jeden Mittwoch, Donnerstag und Freitag, mittags sowie abends Performances zu bestaunen. Das Festival in London hat die ideale Größe, ist nicht zu überlaufen und völlig gratis. Künstler der kommenden finalen Woche sind vor allem Bulgarische Chöre und Balkanmusiker.

Palm Parkies in Belgien

Das Palm Parkies Festival erstreckt sich über 13 Städte in Belgien sowie fünf weitere in den Niederlanden. Die kostenlosen Konzerte finden in Parks und auf anderen Grünflächen der Städte statt – in diesem Jahr vom 15. Juli bis 28. August. Den ganzen Sommer über hat jede Stadt einen festen Tag, an dem zwischen 19:30 Uhr und 22:30 Uhr Künstler und Bands auftreten. Das Lineup ist sehr unterschiedlich und wiederholt sich ein einigen Städten, verpasst man also ein Konzert, kann man immer noch das nächste besuchen. Acts wie Isolde et les Bens, Belle Perez, Tom Helsen oder Pico & The Roots treten auf, die Genre reichen von Hip Hop über Worldmusic bis hin zu Rock und Pop.

Appelpop in Tiel, Niederlande

kostenlose Konzerte Niederlande

Foto: Flickr, Matthijs Quaijtaal

Tiel in der Region Noord-Brabant in den Niederlanden ist die Heimat des Appelpop Festivals. Am 12. und 13. September tagt es in diesem Jahr und darf sich mit großen internationalen sowie nationalen Künstler aller Musikrichtungen schmücken. Mit 150.000 Besuchern gehört es zu den größten und beliebtesten Festivals in den Niederlanden. Die Atmosphäre und die Location am Fluss Waal sind einzigartig. In diesem Jahr können sich die Besucher auf die Crystal Fighters, die Kaiser Chiefs und Caro Emerald sowie niederländische Künstler wie De Staat oder Splendid freuen.

Noroeste Rock Pop am Playa Riazor, Spanien

kostenlose Konzerte Spanien

Foto: Flickr, Astro Oscar

Das spanische gratis Open Air findet an einem Strand in der Nähe von A Coruña statt, an der nord-westlichen Küste der iberischen Halbinsel. Im warmen Sand und in der Brandung kann man hier zur Musik von Spaniens wichtigsten Rock- und Popkünstlern tanzen. Auch große internationale Bands sind auf der Bühne anzutreffen. Das Noroeste Rock Pop findet in diesem Jahr am 8. und 9. August statt, zum Lineup gehören Madness, Love of Lesbian und Delafé y las flores azules.

Traffic Torino Festival in Turin, Italien

Kostenlose Konzerte Italien

Foto: Flickr, Fulvio Spada

Das große Traffic Torino Festival lockt jedes Jahr tausende Besucher aus aller Herren Länder zu sich. Kein Wunder, denn das kostenlose Open Air wartet drei Tage lang mit internationalen Top-Acts auf. Vom 24. bis 27. Juli verwandelt sich das italienische Turin in ein riesiges Musikfest, vom San Carlo Square über den Valentino Park bis hin zum Circolo die Lettori, dem Stadtkern Turins. In diesem Jahr locken vor allem die Pet Shop Boys ihre internationalen Fans nach Italien, daneben zeigen verschiedene bekannte italienische Künstler ihr musikalisches Können.

Poitiers Éclats d’Été Festival, Frankreich

Kostenlose Konzerte Frankreich

Foto: Flickr, Tony Hisgett

Die Stadt Poitiers liegt im Westen Frankreichs und wurde als Stadt der Kunst und Geschichte ausgezeichnet. Dass sie vor allem künstlerisch Einiges so bieten hat, beweist sie diesen Sommer vom 21. Juni bis 31. August. Da findet das Éclats d’Été Festival statt, welches die ganze Stadt in permanentes Urlaubsfeeling taucht. In Kirchen, auf Plätzen, in Kulturzenten und in Parks finden Konzerte, Open Air Filmvorführungen und andere Shows für die ganze Familie statt. Besonderer musikalischer Gast ist diesmal der französische Sänger Garou.

Popfest in Wien, Österreich

kostenlose Konzerte Österreich

Foto: Flickr, Marcus Winter

Im Wiener Stadtzentrum, direkt beim Karlsplatz, findet vom 24. bis 27. Juli das Popfest Open Air statt – über 100 Stunden Programm in vier Tagen. Das Festival steht ganz im Zeichen lokaler österreichischen Künstler, Musikfreunde können hier zahlreiche liebevoll ausgewählte Geheimtipps entdecken. Konzerte finden in der Karlskirche, im Wien Museum und im brut Theater statt. Live zu bestaunen sind in diesem Jahr unter anderem Electro Guzzi, Electric Indigo, der Nino aus Wien und Lylit – Popmusik in all ihren Facetten!

Musikfestwochen in Winterthur, Schweiz

kostenlose Konzerte Schweiz

Foto: Flickr, Andi Gentsch

Während der Musikfestwochen ist die Winterthurer Altstadt an drei verschiedenen Locations erfüllt von Konzerten, Open Airs und anderen Kulturveranstaltungen. Die Stadt nahe Zürich öffnet zum 39. Mal zwei Wochen lang allen Musikfans die Pforten: Vom 13. bis 21. August sind alle Konzerte gratis, ab dem 22. bis 24. August benötigt man Tickets, ebenso für die Hauptkonzerte. Die Musikfestwochen sind das älteste Open Air Festival der Schweiz.

Przystanek Woodstock in Kostrzyn nad Odra, Polen

kostenlose Konzerte Polen

Foto: EyeEm, Olka

Przystanek Woodstock – übersetzt: Haltestelle Woodstock – findet in Kostrzyn an der Oder statt, direkt an der Grenze zu Deutschland. Vom 31. Juli bis 3. August wird dort das größte kostenlose Sommerfestival Europas veranstaltet. “Liebe, Freundschaft und Musik” lautet das Motto, das komplette Festival wird als Dankeschön von einer Stiftung organisiert, die ganzjährig Spenden für Kinderkrankenhäuser sammelt. Mittlerweile pilgern 700.000 Besucher zur Haltestelle Woodstock.

Erhalte Insidertipps von Locals auf Facebook:

Facebook locals Omio

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn