Endlich ist es soweit: Nach einem ganzen Jahr Wartezeit kommt Game of Thrones mit einer neuen Staffel auf die Bildschirme zurück. Die Fans sind jetzt schon ganz aufgeregt und fiebern den Ereignissen entgegen.

Im letzten Jahr haben wir bereits fünf Orte vorgestellt, an denen Fans voll und ganz in ihre Lieblingsserie eintauchen können. Auch dieses Jahr haben wir uns wieder im wahren Westeros umgesehen und einige markante Drehorte zusammengestellt. Neben einigen großartigen Locations aus den ersten vier Staffeln, stellen wir mit dem spanischen Sevilla auch ein neues Highlight aus der neuen fünften Staffel vor.

Aus diesen zwei Gründen haben wir uns zu einem Folgeartikel entschieden:

  1. Der Großteil der in der Serie zu sehenden Kulissen kann über unsere Suchmaschine gebucht werden.
  2. Ein Anstieg der Buchungen zu den Drehorten war über unsere Seite zu verzeichnen. So verzeichneten die Zahl der Flüge nach Malta, wo die Kulisse von King’s Landing aus der ersten Staffel zu finden ist, ein Wachstum von 26%. Die Anzahl an Tickets nach Dubrovnik und Lokrum in Kroatien, zwei weiteren bedeutenden Kulissen der Serie, stieg je nach Transportmittel um 8-16% an. Zudem stiegen die Buchungen nach Belfast, der größten Stadt in der Nähe der Drehorte von Winterfell, um 5-11%.

Nicht nur Fans der Serie haben den letztjährigen Artikel positiv aufgenommen, auch für die wundervollen Locations selbst ist es eine gute Werbung. Da ist es nur selbstverständlich, auch die nächsten Kulissen für die Sieben Königslande unter die Lupe zu nehmen und vorzustellen. Auf geht’s zu neuen Abenteuern im echten Westeros!

Travel Guide Game of Thrones

Game of Thrones Drehorte

Erhalte Insidertipps von Locals auf Facebook:

Facebook locals Omio

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn