Wir haben es schon immer gewusst, nun ist es offiziell. Deutschland gehört zu den Top 3 Ländern der Welt mit den günstigsten Bierpreisen. Wir haben für euch herausgefunden, wieviel man für eine 0,33ml-Flasche Bier in den verschiedenen Teilen der Erde bezahlt. Dafür haben wir die Bierpreise von den drei großen Marken Heineken, Beck’s und Guiness, sowie jeweils einer lokalen Biermarke in 40 Städten weltweit unter die Lupe genommen. In unserem Bierpreisvergleich erfahrt ihr, wie unsere Nachbarländer abgeschnitten haben und wo auf der Welt der Biergenuss am teuersten ist.

Bierpreisvergleich: Wo gibt es das günstigste, wo das teuerste Bier - Quelle: Omio

Bierpreisvergleich: Wo gibt es das günstigste, wo das teuerste Bier – Quelle: GoEuro

Im weltweiten Preisranking liegt Berlin auf dem zweiten Platz. Hier zahlt man für eine Flasche Bier im Durchschnitt 0,82€. Damit ist Deutschland eines der bierfreundlichsten Länder, nicht nur in Europa, sondern weltweit. Kein Wunder, liegen wir doch mit unserem Bierkonsum im Vergleich zu anderen Ländern ebenfalls auf Platz 2. Günstiger trinkt es sich nur in Polen. In Warschau kostet das Bier im Schnitt nämlich nur 0,79€. Auf Platz drei der günstigsten Bierhauptstädte und auf Platz eins in Sachen Bierkonsum liegt die tschechische Hauptstadt Prag mit einem Bierpreis von 0,93€. Auf den Plätzen 4 und 5 landen mit Lisabon (0,96€) und Dublin (0,97€) zwei weitere europäische Hauptstädte.

Etwas überraschend: Unsere deutschsprachigen Nachbarn schaffen es nicht einmal in die Top 10 der günstigsten Bierpreise. Mit einem Preis von 1,07€ pro Flasche landet die österreichische Hauptstadt Wien auf Platz 11. In Zürich kostet das Bier satte 3,04€ und bringt der Schweiz den 39. Platz ein. Noch teuerer geht es nur noch in Oslo. Nicht nur im europaweiten, auch im weltweiten Vergleich bildet die norwegische Hauptstadt das Schlusslicht mit einem Bierpreis pro Flasche von 3,55€. Nicht wirklich überraschend sind die restlichen Platzierungen der zehn teuersten Bierstädte, darunter London (2,13€) und Singapur (1,92€) auf Platz 5 und 8.

Biergenuss in Deutschland - Flensburger Pilsner - flickr: fleno.de

Biergenuss in Deutschland – Flensburger Pilsner – flickr: fleno.de

Fußballfans aufgepasst! Wer die Weltmeisterschaft dieses Jahr in Brasilien verbringt, darf auch hier relativ tief in die Tasche greifen, denn Rio de Janeiro liegt mit einem Preis pro Bierflasche von 1,72€ ebenfalls in den Top 10 der teuersten Städte weltweit. Unsere Devise für die WM 2014 lautet daher: Auf in den nächsten Biergarten und beim Public Viewing und einem kühlen Bier die Spiele genießen.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn