Zug Wien–München

So., 16. Juni
+ Rückreise
QR-Code
Code scannen, um unsere kostenlose App zu installieren
Nutze unsere App, um Live-Updates zu deiner Reise zu erhalten und mobile Tickets für Züge, Busse, Flüge und Fähren zu buchen.
App Store
rate4.9
42K Bewertungen
Google Play
rate4.6
136K Rezensionen

Die günstigsten Tickets für Züge von Wien nach München

Zeiten und Preise für den 16. Juni

Günstigste

Zug von Wien nach München? Für besonders günstige Tickets buche deine Tickets so früh wie möglich und meide Reisen zur Hauptverkehrszeit.

günstigste
Westbahn
18:083Std.54
Wien Westbahnhof
22:02München Ost
89 1Hinreise
0 Umstiege
günstigste
Westbahn
18:084Std.05
Wien Westbahnhof
22:13München Hbf
89 1Hinreise
0 Umstiege
günstigste
Westbahn
10:084Std.04
Wien Westbahnhof
14:12München Hbf
89 1Hinreise
0 Umstiege
günstigste
Westbahn
10:083Std.52
Wien Westbahnhof
14:00München Ost
89 1Hinreise
0 Umstiege
günstigste
Westbahn
06:084Std.05
Wien Westbahnhof
10:13München Hbf
89 1Hinreise
0 Umstiege

FahrplanWien–München

Züge für morgen, Sonntag, 16. Juni
Westbahn
06:084Std.05
Wien Westbahnhof
10:13München Hbf
0 Umstiege
Westbahn
06:083Std.52
Wien Westbahnhof
10:00München Ost
0 Umstiege
Deutsche Bahn
08:284Std.04
Wien Hauptbahnhof
12:32München Hbf
0 Umstiege
ÖBB | ICE
09:135Std.24
Wien Hauptbahnhof
14:37München Hbf
2 Umstiege
Deutsche Bahn
09:284Std.13
Wien Hauptbahnhof
13:41München Hbf
1 Umstieg
ÖBB
09:284Std.13
Wien Hauptbahnhof
13:41München Hbf
1 Umstieg
Westbahn
10:084Std.04
Wien Westbahnhof
14:12München Hbf
0 Umstiege
Westbahn
10:083Std.52
Wien Westbahnhof
14:00München Ost
0 Umstiege
ÖBB | ICE
10:135Std.24
Wien Hauptbahnhof
15:37München Hbf
2 Umstiege
Deutsche Bahn
10:284Std.04
Wien Hauptbahnhof
14:32München Hbf
0 Umstiege
Deutsche Bahn
11:284Std.13
Wien Hauptbahnhof
15:41München Hbf
1 Umstieg
Westbahn
12:084Std.05
Wien Westbahnhof
16:13München Hbf
0 Umstiege
Westbahn
12:083Std.52
Wien Westbahnhof
16:00München Ost
0 Umstiege
Westbahn
16:083Std.52
Wien Westbahnhof
20:00München Ost
0 Umstiege
Westbahn
16:084Std.05
Wien Westbahnhof
20:13München Hbf
0 Umstiege
Westbahn
18:083Std.54
Wien Westbahnhof
22:02München Ost
0 Umstiege
Westbahn
18:084Std.05
Wien Westbahnhof
22:13München Hbf
0 Umstiege

Dies ist der letzte Zug des Tages.

Alle Daten und Zeiten für diese Verbindung findest du

Vergleiche Ticketpreise von Wien nach München für Zug, Bus oder Flug

So
16. Juni
Mo
17. Juni
Di
18. Juni
Mi
19. Juni
Do
20. Juni
Fr
21. Juni
Sa
22. Juni
So
23. Juni
Mo
24. Juni
Di
25. Juni
Mi
26. Juni
Do
27. Juni
Fr
28. Juni
Sa
29. Juni
So
30. Juni
Mo
01. Juli
Di
02. Juli
Mi
03. Juli
Do
04. Juli
Fr
05. Juli
Sa
06. Juli

Die schnellste Zugverbindung von Wien nach München

Zeiten und Preise für den 16. Juni

Schnellste

3 Std. 52 Min.

Durchschnitt

4 Std. 11 Min.

Züge pro Tag

17

Entfernung

356 km

Von den 17 Zügen von Wien nach München sind 12 jeden Tag eine Direktverbindung. Du kannst also ganz einfach Reisen vermeiden, bei denen du unterwegs umsteigen musst.

schnellste
Westbahn
16:083Std.52
Wien Westbahnhof
20:00München Ost
104 1Hinreise
0 Umstiege
schnellste
Westbahn
10:083Std.52
Wien Westbahnhof
14:00München Ost
89 1Hinreise
0 Umstiege
schnellste
Westbahn
12:083Std.52
Wien Westbahnhof
16:00München Ost
105 1Hinreise
0 Umstiege
schnellste
Westbahn
06:083Std.52
Wien Westbahnhof
10:00München Ost
89 1Hinreise
0 Umstiege
Westbahn
18:083Std.54
Wien Westbahnhof
22:02München Ost
89 1Hinreise
0 Umstiege

Alle deine Reiseoptionen an einem Ort. Mehr als 1.000 vertrauenswürdige Reisepartner für Zug, Bus, Flug, Fähre und Flughafentransfer, damit du dich ganz auf deine Reise konzentrieren kannst.

Deutsche Bahn
Deutsche Bahn with connection
Renfe
SNCF | TGV

RezensionenZug von Wien nach München Erfahrungen & Bewertungen

userReviewImage
userReviewLogo
Die Kundenmeinung wurde über Cimenio erworben. Cimenio incentiviert seine User für die Abgabe einer ehrlichen Meinung und den Nachweis der Buchung durch ein Foto des Reisetickets.
Pro
IconPreis
IconSehr nette Mitsrbeiter
IconKomfort
Contra
IconVerspätung
IconStarkes Schütteln bei der Fahrt
IconWCs
Die Fahrt von Wien zurück nach München war einer der letzten Station meiner Rückreise von Budapest. Ich kann mich über den Komfort nicht beklagen. Sehr netten und hilfsbereiten Mitarbeiter haben einen großen Teil dazu beigetragen. Nur leider hat das schütteln während der Fahrt das ganze ein bisschen unbequem gemacht. Da die WCs fahren bedauerlicherweise auch nicht die saubersten und Verspätungen lassen sich nicht vermeiden. Trotzdem lohnt sich die Zugfahrt für solch einen Preis.
Pro
IconSaubere WCs
IconBequeme Sitze
IconSteckdosen
IconGutes Wlan
Contra
IconZu laute Durchsagen
Als ich mit der Westbahn fuhr, fielen mir sofort das gute Wlan auf. Ich bin schon sehr oft mit der Westbahn gefahren, aber diesmal muss ich sagen, dass dies bisher die beste Fahrt von allem war. Die WCs sind wie immer sauber und das Personal auch nett. Man kann sehr einfach reservieren. Jeder Sitzt hat eine Steckdose, die auch alle funktionieren. Die Westbahn ist auch immer pünktlich. Die Durchsagen sind zwar etwas laut, dennoch ist es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Pro
Iconschnell ohne Umsteigen
Contra
Iconkeine Ruhe im Ruhebereich
Dies war eine bequeme, kurzweilige Zugfahrt. Dank WLAN und Steckdose im Zug konnte ich problemlos Filme streamen. Es war eine direkte Verbindung von Wien nach München ohne hektisches umsteigen. Leider war es so, dass im sogenannten Ruhebereich von Ruhe nicht die Rede sein konnte. Mir fiel die Sauberkeit, auch auf den Toiletten, positiv auf. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Pro
IconNettes Personal
IconKomfort
IconPreiswert
Contra
IconVerspätungen
IconWLAN
IconKeine Steckdosen
IconSchlechte Hygiene
Wir waren vor ein paar Tagen auf einem Tagesausflug in Wien und haben uns dann dazu entschieden, auf dem Rückweg den Zug zu nehmen. Es war super einfach und spontan die Tickets zu buchen und an sich ist es ja auch eine sehr preiswerte Sache. Das Personal war sehr nett und an Komfort hat es dieses Mal zum Glück auch nicht gefehlt. Nur enttäuschenderweise muss ich auch wieder die Verspätung der Züge ansprechen. Dazu kommen natürlich mal wieder fehlende Hygiene und unsaubere Toiletten. Das WLAN war bedauerlicherweise auch nicht das beste und da man nach so einem langen Tag sein Handy oft benutzt hatte und es mal aufladen wollte, waren an unserem Sitzplatz natürlich auch keine Steckdosen verbaut (war leider sehr ärgerlich).
Pro
IconPünktlich
IconSauber
IconWenige Haltestellen
Contra
IconHöhenunterschied zwischen Bahnsteig und Waggon
Der Zug war pünktlich wie fast immer, der Waggon einschließlich der Toilette sauber. Das Personal war freundlich wie immer. In der 1. Klasse wie üblich Steckdose zwischen den Sitzen vorhanden und funktionstüchtig. Das WLAN hat auch einwandfreie funktioniert. Der Zug war pünktlich bis Freilassing. Für die Verspätung durch die Grenzkontrollen kann sie Bahn nichts. Der Zug hält nur 4x zwischen Wien und München und ich würde ihn jedem empfehlen, der diese Strecke fährt. Einziger Negativpunkt wäre der Höhenunterschied zwischen Waggon und Bahnsteig sowohl in Wien als auch in München. Mit schwerem Gepäck oder körperlicher Einschränkung mühsam.
Pro
IconSauber
IconSauberes Klo
IconUSB-Buchsen
IconBequeme Sitze
Contra
Icon2 min zu spät abgefahren
Die Zugreise mit dem ICE von Wien nach München war sehr angenehm. Die Sitze waren bequem und ermöglichten erholsamen Schlaf. Die USB-Buchsen am Sitz waren äußerst praktisch und die sauberen Toiletten freuten mich umso mehr. Ein einziger kleiner Kritikpunkt ist, dass der Zug 2 Minuten zu spät abgefahren ist, das stellte für mich jedoch kein wirkliches Problem dar. Ich kann diese Zugfahrt wirklich jedem empfehlen, insbesondere für berufliche Reisen.
Pro
IconRuhige Zugfahrt
IconGute Informationsweitergabe
Contra
IconEher teuer
IconZu wenig Ruhewagen
Komfort: der Zug fährt zwar schnell aber sehr ruhig, man fühlt sich nicht gestört. Die Sitznachbarn kann man sich natürlich nicht aussuchen, manchmal war es etwas lauter, aber daran kann die Bahn auch wenig ändern. Verpflegung: es gab einen Bistro-Wagen wo man sich versorgen konnte. Service: ich fühlte mich immer gut informiert über den Status der Reise (Informationen zu den nächsten Stopps etc.)
Pro
IconSchnelle Fahrt
IconRailjet Express ist besser als ICE
Contra
IconNichts negatives
Die Strecke von Wien nach München ist mit dem RJ Express sehr angenehm zu fahren. Die Fahrt dauert nur 4 Stunden. Außerdem sind die RJ Züge der österreichischen Bundesbahn sehr sauber, die Sitze sind bequem und die Preise sind auch selbst in der ersten Klasse akzeptabel. Das WLAN ist besser als in der Deutschen Bahn. Leider erhält man mit dem Sparpreis in Verbindung mit der ersten Klasse jedoch keinen Zugang zur DB Lounge.
Pro
IconSehr schöne Reiseerlebnis
IconAngenehm und schnell
Contra
IconEs ist alles ohne Probleme verlaufen
Die Zugverbindung war sehr pünktlich. Der Fahrplan wurde exakt eingehalten, was eine reibungslose Reise ermöglichte. Der Ticketpreis war angemessen für die gebotenen Leistungen. Die Möglichkeit, im Voraus zu buchen, hat mir einen günstigeren Tarif verschafft. Die Sauberkeit im Zug war überwiegend gut. Die Sitzplätze und der allgemeine Bereich waren ordentlich. Das kostenlose WLAN im Zug funktionierte einwandfrei, die Verbindung war stabil und die Geschwindigkeit ermöglichte eine problemlose Nutzung von Internetdiensten. Die Toiletten waren akzeptabel, aber es gab Raum für Verbesserungen. Einige Auffüllungen wie Toilettenpapier oder Handseife wären wünschenswert. Insgesamt hat mir die Zugverbindung sehr gut gefallen. Daher meine Weiterempfehlung.
Pro
IconHygiene
IconRestaurant
IconPünktlichkeit
Contra
IconWLAN nicht schnell
IconSteckdosen schwach
IconOptik nicht sehr einladend
Der Zug überzeugte insgesamt zu 100 %. Es waren angenehme Fachkräfte und Personal an Board. Es machte sehr viel Spaß, auf dieser schönen Strecke zu fahren. Außerdem wurden abgesehen davon, auch viele leckere Speisen angeboten. Der Zug holte pünktlich in Wien ab, und fuhr pünktlich auf die Sekunde in München ein. Die Umsteigenotwendigkeit war nicht vorhanden.
Pro
IconGünstig
IconWLAN
Iconfreundliches Personal
Contra
IconPünktlichkeit
IconZugausfall
IconUngeplanter Umstieg
Meine Reise von Wien nach München war vom Streik der Deutschen Bahn betroffen und fuhr nur bis Salzburg. Dort musste ich unplanmäßig in den Regionalzug der BOB umsteigen, um weiter nach München zu fahren. In meinem Wagen in der 2. Klasse war es aufgrund einer geringen Fahrgastzahl angenehm leise. An meinem Platz hatte ich einen Tisch und eine Steckdose. Das WLAN war hin und wieder unterbrochen, was das Arbeiten mit dem Laptop erschwert hat. Ein Restaurantwagen und WC war vorhanden, wurde von mir nicht in Anspruch genommen.
Pro
IconPünktlichkeit
IconSauberkeit
Die Zugverbindung war größtenteils pünktlich, was sehr positiv war. Der Fahrpreis war angemessen, jedoch gab es einige Unannehmlichkeiten. Die Sauberkeit war akzeptabel, aber Verbesserungen sind möglich. Das WLAN funktioniert größtenteils gut, aber es gab Momente mit schlechter Verbindung. Die Toiletten waren sauber und gut ausgestattet. Der Sitzkomfort war durchschnittlich, es fehlte an verstellbaren Sitzen. Insgesamt eine zuverlässige Zugverbindung, aber kleine Verbesserungen könnten das Erlebnis erheblich steigern.
Pro
IconNettes Personal
IconSauberer Zug
Contra
Icon20 Minuten zu spät
Die Reise verlief relativ und entspannt und ich konnte durchfahren und musste nicht umsteigen. Die Schaffnerin war sehr freundlich zu mir. Ich konnte einen Sitzplatz finden und dieser war auch bequem. An meinem Sitzplatz hatte ich auch eine Steckdose. Der Zug an sich war sehr gut gereinigt und hat nicht gestunken. Die Toilette war auch relativ sauber, hat aber sehr stark gestunken. Die Reise dauerte circa 4 Stunden und außer der ungefähr 20-minütigen Verspätung bin ich zufrieden.
Pro
IconEs war ruhig in meinem Abteil
IconDie Sitze waren bequem
Contra
IconWir sind mit ca. 20 Minuten Verspätung in Wien angekommen.
Die Reise verlief relativ entspannt. Die Sitze fand ich sehr bequem und Steckdosen waren vorhanden. Der Schaffner war nett zu mir. In meinem Abteil war es sehr ruhig und ich konnte entspannt arbeiten. Das WC war zwar sauber, hat aber höllisch gestunken. Leider sind wir auch mit circa 20 Minuten Verspätung in unserem Zielbahnhof München Hbf angekommen. Was man aber noch positiv anmerken kann ist, dass es im Zugabteil selber sehr sauber war.
Pro
IconSchöne Aussicht
Contra
IconPreislich okay
Wie schon auf der vorherigen Fahrt bin ich auch bei der Rückfahrt wieder mit dem RJX63 Zug gefahren. Die Aussicht war wieder sehr schön und der Service war wie so oft nett und höflich. Das WLAN ging wieder ohne Probleme und auch der Zug war super ordentlich, bevor die Gäste darin Platz nehmen durften. Preislich war es okay, aber ich hätte mir gewünscht das diese Fahrt billiger wäre, dann würde ich die Strecke bestimmt öfter fahren. Die Sauberkeit im Zug war auch vollkommen okay
Pro
IconNetter Service
Contra
IconSchwache WLAN Verbindung
Wie schon bei der Fahrt nach Wien hin, bin ich auch mit dem RJX63 wieder zurückgefahren. Leider hat es nur dieses Mal kaum eine gute Verbindung zum WLAN gegeben, weshalb ich Probleme hatte meine Arbeit am Laptop zu erledigen. Trotz allem war der Service sehr nett zu mir und die Fahrt ging dieses Mal auch schneller hinter mir. Ich bin also mit einem guten Gefühl in München wieder angekommen und war zufrieden. Der Zug war sehr sauber und gepflegt
Pro
IconKeine Verspätung
IconSehr freundliches Personal
Contra
IconHoher Preis
Im Gegensatz zu meiner Hinfahrt nach Wien, war die Rückfahrt um einiges besser. Zwar kostet das Ticket eine Menge, aber das war es dann auch wert. Nach exakt 4 Stunden kam ich ohne Verspätungen zu Hause an. Es war alles wieder sauber und gepflegt, genauso wie die Toiletten. Fahrplan war eine Fahrt mit 4 Haltestellen ohne umzusteigen. Ich konnte mich mit dem sehr freundlichen Personal unterhalten und hatte auch von denen Hilfe bei einem Problem bekommen. Die Zugnummer war RJX 68.
Pro
IconAlle WC offen und sauber
IconWLAN funktioniert
Contra
IconWar ganz schön teuer
Fahrplan: ohne Umsteigen, mit 4 Haltestellen. Fahrzeit: 4 Stunden und 20 Minuten ungefähr Zugnummer: RJX 62 Das leicht genervte Personal hatte mir meinen Sitzplatz gezeigt. Das WLAN funktionierte und ich hatte eine Steckdose um mein Laptop aufzuladen. Es gab kaum Lärm, deswegen konnte ich ungestört arbeiten. Alles war sauber, nur die WCs waren etwas ungepflegt. Es gab keine Verspätung. Der Preis war ein bisschen hoch für mein Verhältnis.
Pro
IconEs gab WLAN
IconAlles sauber
Contra
IconKleine Verspätung
Fahrplan: mit kleiner Verspätung ohne umzusteigen direkt ans Ziel. Fahrzeit: die Dauer der Fahrt betrug um die 4 Stunden mit 15 Minuten Verspätung. Zugnummer: die Zugnummer war RJX 62. Komfort wie bei jeder RJX mal wieder top. Die WCs sauber und der ganze Zug hygienisch. Das WLAN funktionierte, welches bei einer anderen Fahrt das nicht tat. Personal auch sehr freundlich und hilfsbereit, als ich Hilfe benötigte.

Überblick: Zug von Wien nach München

distanceEntfernung355 km
durationØ Fahrzeit mit dem Zug3 Std. 54 Min.
priceØ Ticketpreis für Züge79 €
frequencyAnzahl der Züge16 pro Tag
changesDirekte ZugverbindungenJa, 9 Zugverbindungen pro Tag
carriersZuganbieterDeutsche Bahn, Westbahn, ÖBB, ÖBB | Railjet, ÖBB Nightjet, EuroNight, ÖBB | InterCity, ÖBB | ICE, ÖBB | Euro City (EC), Sylt Shuttle Plus, ÖBB | REX oder ÖBB | S-Bahn

Mit dem Zug von Wien nach München legst du auf der Strecke 355 Kilometer zurück und die Fahrzeit mit dem Zug beträgt 3 Std. 54 Min. mit unseren Partnern Deutsche Bahn, Westbahn, ÖBB, ÖBB | Railjet, ÖBB Nightjet, EuroNight, ÖBB | InterCity, ÖBB | ICE, ÖBB | Euro City (EC), Sylt Shuttle Plus, ÖBB | REX oder ÖBB | S-Bahn. Normalerweise gibt es 16 Zugverbindungen pro Tag und direkte Züge sind verfügbar. Der durchschnittliche Ticketpreis für Zugtickets auf dieser Verbindung beträgt 79 €, die günstigsten Tickets kannst du schon ab 25 € kaufen. Die Abfahrt erfolgt meist ab Wien Hauptbahnhof und die Ankunft am häufigsten am München Hbf.

Zuganbieter: Deutsche Bahn, Westbahn und ÖBB von Wien nach München

Finde jetzt schnell und einfach Deutsche Bahn, Westbahn und ÖBB -Verbindungen von Wien nach München und reise entspannt mit dem Zug. Überprüfe aktuelle Fahrpläne von Wien nach München und finde heraus, wo du einsteigen und aussteigen musst. Bei Omio buchst du in nur wenigen Klicks günstige Zugtickets ab 25 €!

ÖBB steht für die staatlichen Österreichischen Bundesbahnen und ist die größte Zuggesellschaft Österreichs mit Hauptsitz in Wien. Die ÖBB bedient lokale, regionale und auch internationale Zugverbindungen. Neben der Strecke von Wien nach München bietet die ÖBB wichtige Zugverbindungen zwischen Österreich und Deutschland, Italien, Ungarn, Tschechien und der Schweiz. Die ÖBB hat verschiedene Zugtypen, die sich im Komfort und der benötigten Reisezeit unterscheiden. Im Fernverkehr gibt es den Railjet (RJ), der mit bis zu 230 Stundenkilometer unterwegs ist, den Nachtzug Nightjet, der die Metropolen Europas über Nacht verbindet, Eurocity (EC) und Intercity (IC) sowie den Intercity Express (ICE). Toiletten sind normalerweise Standard, jedoch sind andere Angebote, wie ein Bordrestaurant oder gratis WLAN, abhängig vom Zugtyp. Du kannst zwischen der 1. Klasse (mehr Komfort) und 2. Klasse (günstiger) wählen. Es gibt verschiedene Ticketarten: Standard-Ticket, Komfort-Ticket, ÖBB Sparschiene-Ticket, ÖBB Sparschiene-Komfort-Ticket. Finde heute bei Omio den aktuellen ÖBB-Fahrplan von Wien nach München und buche ganz einfach online günstige ÖBB-Tickets.

Informationen zur Zugverbindung mit ÖBB von Wien nach München:

  • Durchschnittliche Fahrzeit: 4 Std. 50 Min.
  • Günstigster Ticketpreis: 54 €

Deutsche Bahn, Inter City Express (ICE), Intercity (IC), Regional Express (RE), Regionalbahn (RB) Züge von Wien nach München

Vergleiche Zugoptionen, Klassen, Ausstattungsmerkmale für Züge von Wien nach München mit der Deutsche Bahn, Inter City Express (ICE), Intercity (IC), Regional Express (RE), Regionalbahn (RB).

Inter City Express (ICE)

1. Klasse
  • WLAN
  • Steckdose am Platz
  • Verstellbarer Sitz
  • Zusätzliche Beinfreiheit (mind. 89 cm)
  • Einzelsitze verfügbar
  • Gegenüberliegende Sitzplätze verfügbar
  • Klapptisch
  • 3 Sitze pro Reihe
  • Sitzplatzreservierung inklusive
  • Kein Stellplatz für Fahrräder*
  • Haustiere erlaubt
  • Essensservice am Platz und im Restaurant
  • Kein spezieller Bereich für Familien mit Kindern
  • Kein spezieller Bereich für Kinderwagen
  • Ruhebereich/Ruhezone
  • 1 Handgepäckstück pro Person
  • 1 großes Gepäckstück pro Person
  • Klimatisiert
  • Keine speziellen barrierefreien Sitzplätze
  • Teilweise barrierefrei
  • Assistenzservice für Barrierefreiheit
  • Bevorzugter Service im Reisecenter
  • Zugang zur Lounge
  • Kostenfreie digitale Zeitungen & Magazine

Inter City Express (ICE)

2. Klasse
  • WLAN
  • Steckdose am Platz
  • Verstellbarer Sitz
  • Zusätzliche Beinfreiheit (mind. 80 cm)
  • Einzelsitze verfügbar
  • Gegenüberliegende Sitzplätze verfügbar
  • Klapptisch
  • 4 Sitze pro Reihe
  • Sitzplatzreservierung nicht inklusive
  • Spezieller Bereich für Fahrräder
  • Haustiere erlaubt
  • Essensservice im Restaurant
  • Bereich für Familien mit Kindern
  • Bereich für Kinderwagen
  • Ruhebereich/Ruhezone
  • 1 Handgepäckstück pro Person
  • 1 großes Gepäckstück pro Person
  • Klimatisiert
  • Spezielle barrierefreie Sitzplätze
  • Teilweise barrierefrei
  • Assistenzservice für Barrierefreiheit
  • Keine bevorzugter Service im Reisecenter
  • Kein Zugang zur Lounge
  • Kein kostenfreien digitalen Zeitungen & Magazine

Intercity (IC)

1. Klasse
  • WLAN
  • Steckdose am Platz
  • Sitz nicht verstellbar
  • Standard-Beinfreiheit
  • Einzelsitze verfügbar
  • Gegenüberliegende Sitzplätze verfügbar
  • Klapptisch
  • 3 Sitze pro Reihe
  • Sitzplatzreservierung inklusive
  • Kein Stellplatz für Fahrräder*
  • Haustiere erlaubt
  • Kein Essensverkauf an Board
  • Kein spezieller Bereich für Familien mit Kindern
  • Kein spezieller Bereich für Kinderwagen
  • Kein Ruhebereich/keine Ruhezone
  • 1 Handgepäckstück pro Person
  • 1 großes Gepäckstück pro Person
  • Klimatisiert
  • Keine speziellen barrierefreien Sitzplätze
  • Teilweise barrierefrei
  • Assistenzservice für Barrierefreiheit
  • Bevorzugter Service im Reisecenter
  • Zugang zur Lounge
  • Kostenfreie digitale Zeitungen & Magazine

Intercity (IC)

2. Klasse
  • WLAN
  • Steckdose am Platz
  • Sitz nicht verstellbar
  • Standard-Beinfreiheit
  • Einzelsitze verfügbar
  • Gegenüberliegende Sitzplätze verfügbar
  • Klapptisch
  • 4 Sitze pro Reihe
  • Sitzplatzreservierung nicht inklusive
  • Spezieller Bereich für Fahrräder*
  • Haustiere erlaubt
  • Kein Essensverkauf an Board
  • Bereich für Familien mit Kindern
  • Bereich für Kinderwagen
  • Kein Ruhebereich/keine Ruhezone
  • 1 Handgepäckstück pro Person
  • 1 großes Gepäckstück pro Person
  • Klimatisiert
  • Spezielle barrierefreie Sitzplätze
  • Teilweise barrierefrei
  • Assistenzservice für Barrierefreiheit
  • Keine bevorzugter Service im Reisecenter
  • Kein Zugang zur Lounge
  • Kein kostenfreien digitalen Zeitungen & Magazine

Regional Express (RE)

1. & 2. Klasse
  • WLAN
  • Steckdose am Platz
  • Sitz nicht verstellbar
  • Standard-Beinfreiheit
  • Einzelsitze verfügbar
  • Gegenüberliegende Sitzplätze verfügbar
  • Klapptisch
  • Spezieller Bereich für Fahrräder
  • Haustiere erlaubt
  • Kein Essensverkauf an Board
  • Kein spezieller Bereich für Familien mit Kindern
  • Kein spezieller Bereich für Kinderwagen
  • Kein Ruhebereich/keine Ruhezone
  • 1 Handgepäckstück pro Person
  • 1 großes Gepäckstück pro Person
  • Klimatisiert
  • Keine speziellen barrierefreien Sitzplätze in der 1. Klasse
  • Teilweise barrierefrei
  • Assistenzservice für Barrierefreiheit

Regionalbahn (RB)

1. & 2. Klasse
  • Kein WLAN
  • Steckdosen in manchen Zügen
  • Sitz nicht verstellbar
  • Standard-Beinfreiheit
  • Einzelsitze verfügbar
  • Gegenüberliegende Sitzplätze verfügbar
  • Klapptisch
  • Spezieller Bereich für Fahrräder
  • Haustiere erlaubt
  • Kein Essensverkauf an Board
  • Kein spezieller Bereich für Familien mit Kindern
  • Kein spezieller Bereich für Kinderwagen
  • Kein Ruhebereich/keine Ruhezone
  • 1 Handgepäckstück pro Person
  • 1 großes Gepäckstück pro Person
  • Klimatisiert
  • Keine speziellen barrierefreien Sitzplätze in der 1. Klasse
  • Teilweise barrierefrei
  • Assistenzservice für Barrierefreiheit

Züge von Wien nach München

Deine Reise von Wien nach München nimmt mit dem Hochgeschwindigkeitszug in etwa vier Stunden in Anspruch. Viele der Züge bieten Direktverbindungen zwischen Wien und München, wobei einige wenige Fahrten nach einem Umstieg im österreichischen Salzburg verlangen. Pro Tag fahren über 25 Züge auf dieser Strecke, was die die Wahl nach einem passenden Zug für dich besonders einfach macht.

Fahrplan und Abfahrtszeiten für die Zugverbindung Wien nach München

Täglich verkehren zwischen den beiden Städten in etwa 25 Züge. Zu Spitzenzeiten fahren bis zu zwei Züge pro Stunde ab Wien in Richtung München los. Die erste Direktverbindung am Montagmorgen verlässt den Wiener Hauptbahnhof beispielsweise um 06:10 Uhr in Richtung München. Der letzte Zug an diesem Tag ist ein Nachtzug und beginnt seine Reise um 23:27 Uhr. Damit dir die Suche nach der passenden Abfahrtszeit besonders leicht fällt, hast du auf Omio die Möglichkeit, Suchergebnisse nach Abfahrtszeit zu sortieren, indem du auf die Schaltfläche „Sortiert nach" klickst und „Abfahrtszeit" aktivierst.

Am Bahnhof: gut zu wissen vor der Abfahrt ab Wien / Wien Hbf / Wien Westbahnhof

In Wien findest du zwei Bahnhöfe, ab denen du nach München fahren kannst. Die meisten Verbindungen verkehren ab dem Hauptbahnhof Wien, welcher über insgesamt 16 Gleise verfügt. Der hochmoderne Tunnelbahnhof ist Österreichs größter Bahnhof und zudem wichtigster Verkehrsknotenpunkt der Hauptstadt. Deshalb empfehlen wir dir, dich etwa 30-45 Minuten vor deiner Abfahrt dort einzufinden, solltest du dich nicht auskennen. Falls du etwas Zeit übrig hast, kannst du es dir gegen einen geringen Aufpreis in der ÖBB Lounge gemütlich machen. Die Züge der Westbahn fahren alle ab Wien Westbahnhof ab, weshalb es wichtig ist, dass du vor deiner Reise überprüfst, ab welchem Bahnhof dein Zug losfährt. Der Westbahnhof ist mit seinen 11 Gleisen ein wenig kleiner als der Hauptbahnhof, aber dennoch von beeindruckender Größe. Du solltest dich etwa eine halbe Stunde vor deiner Abfahrt dort einfinden. Für beide Bahnhöfe gilt: Falls du nicht ganz sicher bist, ab welchem Gleis deine Reise beginnt, wirf einen Blick auf die Anzeigetafeln oder frage beim Personal nach.

Das Zentrum Muenchens von oben

Muenchen von oben. Quelle: Unsplash

Mehr Infos zur Zugverbindung: Wo ist die Abfahrt in Wien und die Ankunft in München?

Deine Fahrt beginnt entweder am Wiener Hauptbahnhof oder in Wien Westbahnhof, welche du beide kinderleicht mithilfe der öffentlichen Verkehrsmittel erreichen kannst. Deine Ankunft ist am Münchner Hauptbahnhof oder München Ost – je nachdem für welche Verbindung du dich entschieden hast. Auch hier geht es mit dem Nahverkehr problemlos in alle Ecken der Stadt.

Wann finde ich günstige Zugtickets von Wien nach München?

Sowohl bei der Deutschen Bahn, als auch bei der österreichischen ÖBB und der Westbahn findest du günstige Angebote für Frühbucher. Diese bis zu 90 Tage im Voraus gebuchten Tickets sind meist zuggebunden und somit um ein Vielfaches günstiger als spontan gebuchte, flexible Tickets. Besonders hohe Chancen auf preiswerte Tickets hast du außerdem, wenn du außerhalb der Ferien oder werktags reist, wenn nicht allzu viele Leute unterwegs sind. Um dir deine Schnäppchenjagd noch einfacher zu machen, kannst du bei Omio Tickets nach Preis sortieren oder sogar einen Schnäppchenalarm aktivieren.

Nützliche Infos zur Zugverbindung Wien – München und Sehenswertes auf der Strecke

Auf der Strecke von Wien nach München überquerst du nicht nur die deutsch-österreichische Landesgrenze, es verändern sich auch Dialekt und Mentalität. Landschaftlich könnte es kaum spannender sein, da du dich durch Berglandschaften, grüne, saftige Wiesen und Wälder schlängelst. Der Blick aus dem Fenster ist also absolut empfehlenswert.

Informationen zur Ankunft am Hauptbahnhof München

Nach deiner Ankunft am Münchner Hauptbahnhof hast du eine vortreffliche Anbindung an alle öffentlichen Verkehrsmittel, was dir die Weiterreise erleichtert. Mit U-Bahn, Bus und Tram kommst du schnell in alle Ecken der Landeshauptstadt.

Nachtzüge von Wien nach München

Mit dem EuroNight kommst du ohne Umstieg wortwörtlich im Schlaf von Wien nach München. Der Nachtzug verlässt Wien um 23:27 Uhr und erreicht München morgens um 06:29 Uhr.

RailJet Züge von Wien nach München

Mit dem RailJet der ÖBB, bzw. der Deutschen Bahn schaffst du die Strecke von Wien nach München in etwa 4 Stunden, was die Reise bequem und schnell gestaltet. Im RailJet-Zug findest du jeweils eine 1. und 2. Klasse sowie ein Bordbistro.

Westbahn Züge von Wien nach München

Auch die private Westbahn offeriert einige Schnellzüge auf der Strecke zwischen Wien und München, welche Wien vom Westbahnhof aus verlassen. Diese fahren für gewöhnlich direkt und benötigen ebenfalls 4 Stunden für die Reise.

Nachhaltig mit dem Zug von Wien nach München:

Mit dem Zug reist du am nachhaltigsten zwischen den beiden Hauptstädten. Die Bahn ist stets eine hervorragende Alternative zum Auto und meist sogar schneller. Aufgrund der zahlreichen täglichen Verbindungen findest du immer einen passenden Zug für dich und musst dich auf deiner Reise nicht um Spritkosten, Baustellen oder Staus kümmern.

Service im Zug Wien – München

Auf der Strecke von Wien nach München bietet dir die Deutsche Bahn gemeinsam mit der ÖBB die folgenden Services, welche sich je nach Zugkategorie unterscheiden:

  • 1. Klasse
  • 2. Klasse
  • Bordrestaurant
  • Gratis Wi-Fi
  • Fahrzeuggebundene Einstiegshilfe für Behinderte und Beeinträchtigte
  • Sitzplatzreservierung gegen Aufpreis möglich
  • Fahrradmitnahme mit Reservierung möglich
  • Komfort Check-In für die Ticketkontrolle

Auch die Westbahn hält die folgenden Services für dich bereit:

  • First Class
  • Second Class
  • WESTCafé mit Snacks und Getränken
  • Gratis Wi-Fi und Steckdosen am Platz
  • Sitzplatzreservierung gegen Gebühr
  • Fahrzeuggebundene Einstiegshilfe für Behinderte und Beeinträchtigte
  • Fahrradmitnahme mit Reservierung möglich

Zug nach München - Reisetipps

Falls du noch nie in München warst und jetzt neugierig geworden bist, was man dort unternehmen kann, dann schau doch vor deiner Reise in unserem Reisemagazin „The Window Seat" vorbei, wo wir viele tolle Tipps für dich bereithalten, um eine gute Zeit in der bayerischen Landeshauptstadt zu verbringen. München ist eine Stadt, in der traditionelle bayerische Bräuche wie Bierhallen, Dackel und Dirndl neben hochmoderner Architektur wie dem imposanten Olympiaturm und der schlanken BMW-Welt bestehen. Die Stadt bietet eine vielfältige Gastronomieszene, Kunst und Kultur von Weltrang sowie Parks und Grünflächen zum Radfahren und Spazierengehen und ist damit der perfekte Ort für einen Städtetrip in Deutschland. Hier ist eine kleine Liste mit tollen Aktivitäten, um deine Zeit in München besonders unvergesslich zu gestalten:

  • Beobachte das bunte Treiben am berühmten Münchner Marienplatz
  • Bestaune das imposante Neue und Alte Rathaus und höre dir das Glockenspiel an
  • Verbringe einen Tag an der Isar
  • Gehe auf der Eisbachwelle Surfen
  • Probiere dich durch all die Köstlichkeiten am Viktualienmarkt
  • Besuche das weltbekannte Münchner Oktoberfest und mische dich unter die Leute
  • Lass dich kulturell bereichern und besuche eines der vielen tollen Museen, zum Beispiel die Alte oder Neue Pinakothek sowie die Pinakothek der Moderne

Zahlreiche Menschen tummeln sich auf dem Muenchener Marienplatz

Menschen auf dem Marienplatz. Quelle: Unsplash

Welche Zugverbindungen gibt es von München aus?

So nah an den Alpen gelegen ist München der perfekte Ausgangspunkt für deine Weiterreise in sämtliche Himmelsrichtungen. Von hier aus kannst du ganz Deutschland erkunden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Städtetrip nach Berlin, Hamburg oder Köln? Auf Omio findest du noch mehr Inspiration für deine nächste Reise, jetzt musst du dich nur noch entscheiden. Gute Reise!

Bahn ab Wien

Im 15. Gemeindebezirk befindet sich der Wiener Westbahnhof, an welchem die Fahrt Wien-München beginnt.

Mit den beiden U-Bahnlinien U3 und U6, der S-Bahnlinie S50 sowie sechs Straßenbahnlinien besteht eine gute Verbindung zum Stadtzentrum von Wien. Verschiedene Buslinien sowie eine direkte Busverbindung zum Flughafen starten ebenfalls von hieraus. Die U-Bahnstation Westbahnhof ist im Nahverkehr besonders beliebt, da Fahrgäste so am schnellsten ihr Ziel erreichen können. Busse, U- und S-Bahnen fahren größtenteils zwischen Mitternacht und 5 Uhr nicht, weshalb die Möglichkeit besteht, das Nachtbusnetz zu nutzen.

Mit dem Zug nach München

Auf der Westbahn-Strecke über Linz und Salzburg fahren die Züge von Wien nach München. Direkt hinter Salzburg wird die Grenze zwischen beiden Ländern überquert.

Der Münchner Hauptbahnhof ist ein wichtigster Verkehrsknotenpunkt und befindet sich westlich der Innenstadt im Stadtbezirk Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt. Von hieraus fahren sieben S-Bahnlinien S1, S2, S3, S4, S6, S7 und S8 im 20-Minuten-Takt in die einzelnen Stadtbezirke. Die sechs U-Bahnlinien U1, U2, U4, U5 , U7, U8 sowie einige Buslinien und Straßenbahnen, die vom Vorplatz abfahren, ergänzen den Nahverkehr und bringen die Fahrgäste an ihr Endziel. Nachts sind zusätzlich verschiedene Nachtbuslinien im Einsatz.

Reiseinformation: Zug Wien–München

Reiseinformation: Nimm einfach den Zug nach München. Egal, ob deine Reise besonders schnell, günstig oder etwas ganz anderes sein soll, unsere Reiseexperten geben dir hier alle wichtigen Infos für die beste Verbindung von Wien nach München.
FAQs
Die günstigsten Zugtickets von Wien nach München kannst du ab 25 € buchen. Im Durchschnitt kosten Zugtickets für diese Verbindung 79 €. Je früher du buchst, desto günstiger ist dein Ticket.
Die Dauer der Zugfahrt von Wien nach München beträgt 3 Std. 54 Min.   und die Entfernung ist 355 Kilometer. An Wochenenden, Feiertagen und zu Urlaubszeiten kann sich die Reisezeit verlängern.
Der erste Zug von Wien nach München fährt 06: 28.
Der letzte Zug von Wien nach München fährt um 22: 28.
Ja, es gibt 9 Zugverbindungen pro Tag von Wien nach München mit Deutsche Bahn, Westbahn, ÖBB, ÖBB | Railjet oder ÖBB | InterCity. An Wochenenden oder Feiertagen kann die Anzahl der direkten Züge variieren. Für Änderungen schau am besten in unsere App mit aktuellem Fahrplan und Hinweisen während der Reise.
Ja, sowohl Schnellzüge wie ÖBB | Railjet oder ÖBB | ICE als auch Deutsche Bahn, Westbahn, ÖBB, ÖBB | Railjet, ÖBB Nightjet, EuroNight, ÖBB | InterCity, ÖBB | ICE, ÖBB | Euro City (EC), Sylt Shuttle Plus, ÖBB | REX oder ÖBB | S-Bahn fahren zwischen Wien und München.
Normalerweise fährst du auf der Strecke Wien – München in Zügen von Deutsche Bahn, Westbahn, ÖBB, ÖBB | Railjet, ÖBB Nightjet, EuroNight, ÖBB | InterCity, ÖBB | ICE, ÖBB | Euro City (EC), Sylt Shuttle Plus, ÖBB | REX oder ÖBB | S-Bahn. Vergleiche auf Omio verschiedene Zuganbieter.
Ja, es gibt mehrere Möglichkeiten mit dem Nachtzug von Wien nach München mit ÖBB Nightjet oder EuroNight zu reisen. Checke die Seite über Nachtzüge   bei Omio für mehr Informationen.

Wenn du mit dem Zug von Wien nach München reist, fährst du normalerweise Wien Hauptbahnhof ab und kommst München Hbf an.

Wien Hauptbahnhof ist 4,6 km vom Stadtzentrum entfernt, München Hbf liegt 2,1 km vom Stadtzentrum entfernt.

Von München kannst du am selben Tag noch nach Paris, Berlin, Prague oder Zurich hin- und zurückfahren. Schau mal in die Omio App   und vergleiche die Anreise mit verschiedenen Verkehrsmitteln.
Der günstigste Monat, um von Wien nach München mit dem Zug zu fahren, ist normalerweise der September.
Es gibt 3 Möglichkeiten, um von Wien nach München zu reisen: Zug, Bus oder Flug.

Wichtige Bahnhöfe, Haltestellen oder Flughäfen in Wien und München

Wien
München
Wien Hauptbahnhof ist der wichtigste Bahnhof in Wien für Reisende, die bei Omio gebucht haben. Es gibt dort jedoch noch mehr Bahnhöfe. Finde alle Informationen rund um Bahnhöfe in Wien für deine Bahnfahrt nach München.
Ausstattung & Service im Bahnhof
WLANWLAN
SchließfächerSchließfächer
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
phone
Telefonnummer
+43 51717
ticketOfficeHours
Ticketschalter Öffnungszeiten
Mo - Fr: 09: 00 - 21: 00 | Sa: 09: 00 - 18: 00
Anbindung öffentlicher Nahverkehr von Wien Hauptbahnhof
U-Bahn-Linien: U1
S-Bahn-Linien: S1, S2, S3, S4, S60, S80
Straßenbahnlinien: 18, D, O
Buslinien: 13A, 69A, N66, VAL
Bahnlinien: R, RJ, RJX, REX, EC, NJ, EN, ICE, IC
Flughafen WienParkplätzeGeldautomatTaxisBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Wien Franz-Josefs-BahnhofParkplätzeGeldautomatTaxisBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Wien Praterstern (U2)ParkplätzeGeldautomatTaxisBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Wien Westbahnhof (U3)ParkplätzeGeldautomatTaxisBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Wien, Westbahnhof (Europaplatz)ParkplätzeGeldautomatTaxisBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Wien, Hauptbahnhof (Wiedner Gürtel)
HomeZugZug nach MünchenZug Wien–München

Die Omio App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone
Währung
Sprache