Zug Wien–Bratislava

Mi., 12. Juni
+ Rückreise
QR-Code
Code scannen, um unsere kostenlose App zu installieren
Nutze unsere App, um Live-Updates zu deiner Reise zu erhalten und mobile Tickets für Züge, Busse, Flüge und Fähren zu buchen.
App Store
rate4.9
42K Bewertungen
Google Play
rate4.6
136K Rezensionen

Die günstigsten Tickets für Züge von Wien nach Bratislava

Zeiten und Preise für den 14. Juni

Günstigste

Zug von Wien nach Bratislava? Für besonders günstige Tickets buche deine Tickets so früh wie möglich und meide Reisen zur Hauptverkehrszeit.

günstigste
ÖBB | REX
09:450Std.59
Wien Hauptbahnhof
10:44Bahnhof Bratislava-Petržalka
18 1Hinreise
0 Umstiege
günstigste
ÖBB | REX
11:450Std.59
Wien Hauptbahnhof
12:44Bahnhof Bratislava-Petržalka
18 1Hinreise
0 Umstiege
günstigste
ÖBB | REX
10:450Std.59
Wien Hauptbahnhof
11:44Bahnhof Bratislava-Petržalka
18 1Hinreise
0 Umstiege
günstigste
ÖBB | REX
12:450Std.59
Wien Hauptbahnhof
13:44Bahnhof Bratislava-Petržalka
18 1Hinreise
0 Umstiege
günstigste
ÖBB | REX
08:450Std.59
Wien Hauptbahnhof
09:44Bahnhof Bratislava-Petržalka
18 1Hinreise
0 Umstiege

FahrplanWien–Bratislava

Züge für morgen, Freitag, 14. Juni
ÖBB | REX
08:450Std.59
Wien Hauptbahnhof
09:44Bahnhof Bratislava-Petržalka
0 Umstiege
ÖBB | REX
09:450Std.59
Wien Hauptbahnhof
10:44Bahnhof Bratislava-Petržalka
0 Umstiege
ÖBB | REX
10:450Std.59
Wien Hauptbahnhof
11:44Bahnhof Bratislava-Petržalka
0 Umstiege
ÖBB | REX
11:450Std.59
Wien Hauptbahnhof
12:44Bahnhof Bratislava-Petržalka
0 Umstiege
ÖBB | REX
12:450Std.59
Wien Hauptbahnhof
13:44Bahnhof Bratislava-Petržalka
0 Umstiege

Alle Daten und Zeiten für diese Verbindung findest du

Vergleiche Ticketpreise von Wien nach Bratislava für Zug oder Bus

Fr
14. Juni
Sa
15. Juni
So
16. Juni
Mo
17. Juni
Di
18. Juni
Mi
19. Juni
Do
20. Juni
Fr
21. Juni
Sa
22. Juni
So
23. Juni
Mo
24. Juni
Di
25. Juni
Mi
26. Juni
Do
27. Juni
Fr
28. Juni
Sa
29. Juni
So
30. Juni
Mo
01. Juli
Di
02. Juli
Mi
03. Juli
Do
04. Juli

Die schnellste Zugverbindung von Wien nach Bratislava

Zeiten und Preise für den 14. Juni

Schnellste

59 Min.

Durchschnitt

59 Min.

Züge pro Tag

5

Entfernung

55 km

Von den 5 Zügen von Wien nach Bratislava sind 5 jeden Tag eine Direktverbindung. Du kannst also ganz einfach Reisen vermeiden, bei denen du unterwegs umsteigen musst.

schnellste
ÖBB | REX
09:450Std.59
Wien Hauptbahnhof
10:44Bahnhof Bratislava-Petržalka
18 1Hinreise
0 Umstiege
schnellste
ÖBB | REX
11:450Std.59
Wien Hauptbahnhof
12:44Bahnhof Bratislava-Petržalka
18 1Hinreise
0 Umstiege
schnellste
ÖBB | REX
10:450Std.59
Wien Hauptbahnhof
11:44Bahnhof Bratislava-Petržalka
18 1Hinreise
0 Umstiege
schnellste
ÖBB | REX
12:450Std.59
Wien Hauptbahnhof
13:44Bahnhof Bratislava-Petržalka
18 1Hinreise
0 Umstiege
schnellste
ÖBB | REX
08:450Std.59
Wien Hauptbahnhof
09:44Bahnhof Bratislava-Petržalka
18 1Hinreise
0 Umstiege

Alle deine Reiseoptionen an einem Ort. Mehr als 1.000 vertrauenswürdige Reisepartner für Zug, Bus, Flug, Fähre und Flughafentransfer, damit du dich ganz auf deine Reise konzentrieren kannst.

Deutsche Bahn
Deutsche Bahn with connection
Renfe
SNCF | TGV

RezensionenZug von Wien nach Bratislava Erfahrungen & Bewertungen

userReviewImage
userReviewLogo
Die Kundenmeinung wurde über Cimenio erworben. Cimenio incentiviert seine User für die Abgabe einer ehrlichen Meinung und den Nachweis der Buchung durch ein Foto des Reisetickets.
Pro
IconPreis
IconPersonal
IconWLAN-Verbindung
IconLautstärke
Contra
IconKomfort
IconUmsteigenotwendigkeiten
IconReservierungsmöglichkeiten
Die Zugfahrt von Wien nach Bratislava war ein preisgünstiges Ticket für mich. Das Personal war äußerst zuvorkommend und sorgte für einen angenehmen Aufenthalt in der Bahn. Die stabile WLAN-Verbindung ermöglichte es den Passagieren, während der Fahrt problemlos online zu bleiben. Allerdings ließ der Komfort in den Zügen zu wünschen übrig, was das Reiseerlebnis ein wenig beeinträchtigte. Zudem war die begrenzte Verfügbarkeit von Reservierungsmöglichkeiten etwas enttäuschend und führte zu Unsicherheiten während der Reiseplanung. Auch bestanden mehrere Umsteigenotwendigkeiten, die die Reise erschwerten, da ich ständig umsteigen musste. Doch insgesamt war es eine tolle Reise!
Pro
IconPreis
IconWLAN-Verbdinung
IconHygiene
IconUmsteigenotwendigkeiten
Contra
IconPersonal
IconPünktlichkeit
IconKomfort
Meine Reise von Wien nach Bratislava war toll. Der Preis des Tickets war sehr gut. Die WLAN-Verbindung war sehr effizient. So konnte ich Anrufe tätigen und auf meinem Laptop arbeiten. Auf Hygiene wurde stets geachtet, da die WCs sehr sauber waren und angenehm gerochen haben. Auch bestanden keine Umsteigenotwendigkeiten, die die Reise erleichterten. Das Personal war allerdings nicht sehr freundlich und Sie haben meine Fragen ignoriert. Leider kam der Zug nicht pünktlich in Bratislava Ankunft, die Sitze waren nicht komfortabel. Doch im Großen und Ganzen eine recht gute Fahrt.

Überblick: Zug von Wien nach Bratislava

distanceEntfernung54 km
durationØ Fahrzeit mit dem Zug44 Min.
priceØ Ticketpreis für Züge16 €
frequencyAnzahl der Züge1 pro Tag
changesDirekte ZugverbindungenJa, 1 Zugverbindung pro Tag
carriersZuganbieterÖBB | REX, ÖBB | InterCity, ÖBB, ÖBB | S-Bahn, EuroNight, ÖBB | Euro City (EC) oder ÖBB | Regionalzug

Mit dem Zug von Wien nach Bratislava legst du auf der Strecke 54 Kilometer zurück und die Fahrzeit mit dem Zug beträgt 44 Min. mit unseren Partnern ÖBB | REX, ÖBB | InterCity, ÖBB, ÖBB | S-Bahn, EuroNight, ÖBB | Euro City (EC) oder ÖBB | Regionalzug. Normalerweise gibt es 1 Zugverbindung pro Tag und direkte Züge sind verfügbar. Der durchschnittliche Ticketpreis für Zugtickets auf dieser Verbindung beträgt 16 €, die günstigsten Tickets kannst du schon ab 10 € kaufen. Die Abfahrt erfolgt meist ab Wien Hauptbahnhof und die Ankunft am häufigsten am Bratislava Hlavná Stanica.

Zuganbieter: ÖBB | REX, ÖBB und ÖBB | InterCity von Wien nach Bratislava

Finde jetzt schnell und einfach ÖBB | REX, ÖBB und ÖBB | InterCity -Verbindungen von Wien nach Bratislava und reise entspannt mit dem Zug. Überprüfe aktuelle Fahrpläne von Wien nach Bratislava und finde heraus, wo du einsteigen und aussteigen musst. Bei Omio buchst du in nur wenigen Klicks günstige Zugtickets ab 12 €!

ÖBB steht für die staatlichen Österreichischen Bundesbahnen und ist die größte Zuggesellschaft Österreichs mit Hauptsitz in Wien. Die ÖBB bedient lokale, regionale und auch internationale Zugverbindungen. Neben der Strecke von Wien nach Bratislava bietet die ÖBB wichtige Zugverbindungen zwischen Österreich und Deutschland, Italien, Ungarn, Tschechien und der Schweiz. Die ÖBB hat verschiedene Zugtypen, die sich im Komfort und der benötigten Reisezeit unterscheiden. Im Fernverkehr gibt es den Railjet (RJ), der mit bis zu 230 Stundenkilometer unterwegs ist, den Nachtzug Nightjet, der die Metropolen Europas über Nacht verbindet, Eurocity (EC) und Intercity (IC) sowie den Intercity Express (ICE). Toiletten sind normalerweise Standard, jedoch sind andere Angebote, wie ein Bordrestaurant oder gratis WLAN, abhängig vom Zugtyp. Du kannst zwischen der 1. Klasse (mehr Komfort) und 2. Klasse (günstiger) wählen. Es gibt verschiedene Ticketarten: Standard-Ticket, Komfort-Ticket, ÖBB Sparschiene-Ticket, ÖBB Sparschiene-Komfort-Ticket. Finde heute bei Omio den aktuellen ÖBB-Fahrplan von Wien nach Bratislava und buche ganz einfach online günstige ÖBB-Tickets.

Informationen zur Zugverbindung ÖBB Wien – Bratislava:

  • Durchschnittliche Fahrzeit: 1 Std. 9 Min.
  • Günstigster Ticketpreis: 18 €

Züge von Wien nach Bratislava

Wien liegt östlich innerhalb Österreichs, daher trennen Wien und das slowakische Bratislava lediglich 60 Kilometer. Schon in ca. einer Stunde erreichst du von Wien aus Bratislava mit der Bahn. Du kannst zwischen rund 25 Direktverbindungen täglich auf dieser Bahnstrecke auswählen – und das jeden Tag! Du kannst die Tickets für eine Zugfahrt auf der Seite von Omio oder beim österreichischen Bahnanbieter ÖBB ganz einfach online erwerben.

Fahrplan und Abfahrtszeiten für die Zugverbindung Wien nach Bratislava

Der Takt für Züge zwischen Wien und Bratislava ist sehr regelmäßig. Es gibt viele Züge morgens, der erste Zug startet bereits kurz nach 7 Uhr. Bis etwa 13 Uhr fahren Züge zwischen Wien und Bratislava im halbstündigen Takt. Danach gibt es eine längere Pause ohne Verbindungen. Ab kurz nach 15 Uhr gibt es dann wieder Bahnverbindungen alle halbe Stunde auf dieser Strecke; und das bis ca. 22:45 Uhr. Alle Verbindungen auf der Strecke Wien - Bratislava sind Direktverbindungen. Um die richtige Abfahrtszeit für dich zu finden, kannst du einfach auf die Webseite von Omio gehen und deinen gewünschten Abfahrtstag in die Suchmaschine eingeben. Omio versorgt dich sofort und übersichtlich mit allen möglichen Verbindungen auf dieser Strecke, von denen du dir nur noch eine aussuchen brauchst.

Am Bahnhof: gut zu wissen vor der Abfahrt ab Wien / Hauptbahnhof

Wenn du mit dem Zug nach Bratislava möchtest, ist der Hauptbahnhof Wien der Abfahrtsbahnhof für diese Strecke. Der Bahnhof befindet sich in einem modernen Gebäude und versorgt dich rund um die Uhr mit allen möglichen Serviceangeboten. Züge auf dieser Strecke fahren in der Regel in der oberen Etage ab. Es ist gut, ein wenig früher vor Abfahrt am Bahnhof zu sein, um dich rechtzeitig über das richtige Gleis zu informieren.

Zuge Wien-Bratislava: Das beruhmte Schloss Belvedere

Zuge Wien-Bratislava: Das berühmte Schloss Belvedere. Source: Pexel

Mehr Infos zur Zugverbindung: Wo ist die Abfahrt in Wien und die Ankunft in Bratislava?

Abfahrt in Wien Hauptbahnhof ist im Obergeschoss, je nach Verbindung meistens auf den Gleisen 4 oder 11 a-b. Die Züge sind über Rolltreppen und Aufzüge zu erreichen. Die meisten Züge auf der Strecke Wien - Bratislava sind Niederflurzüge. Einstieg in Wien ist auf einigen Verbindungen auch an den Haltestellen Wien Simmering und Wien Stadtlau, bei anderen stattdessen in Wien Grillgasse möglich. Der Zug hält unterwegs an vier bis neun Haltestellen. Züge von Wien nach Bratislava fahren entweder bis zum Bahnhof Bratislava-Petržalka direkt hinter der österreichischen Grenze oder weiter bis in die Stadt zum Hauptbahnhof von Bratislava, der Bratislava hlavná stanica, 15 Minuten fußläufig von der Altstadt entfernt.

Wann finde ich günstige Zugtickets von Wien nach Bratislava?

Aufgrund der relativen Nähe beider Städte unterscheiden sich die Ticketpreise für Bahnfahrten von Wien nach Bratislava nicht sonderlich. Die Ticketpreise sind stabil und kosten zwischen 11 und 18 Euro. In der Regel kostet die Verbindungen mit einer Fahrzeit von 1 Stunde 9 Minuten 11 Euro, während die Verbindung mit einer Fahrtzeit von 59 Minuten bei 18 Euro liegt. Bei einer Fahrt in der 1. Klasse ist ein Aufpreis erforderlich.

Nützliche Infos zur Zugverbindung Wien – Bratislava und Sehenswertes auf der Strecke

Auf der Strecke zwischen Wien und Bratislava durchquerst du Österreichs dünn besiedeltes Gebiet, das Burgenland, und fährst durch die Pannonische Tiefebene. Ein wunderschönes Stück Natur.

Informationen zur Ankunft am Bahnhof Petržalka Bratislava oder Bratislava hlavná stanica

Züge von Wien nach Bratislava fahren entweder zum Bahnhof Petržalka oder zum Hauptbahnhof Bratislava. Züge zum Hauptbahnhof in Bratislava halten nicht am Bahnhof Petržalka. Ankunft Bahnhof Petržalka: Der Bahnhof liegt kurz hinter Österreichs Grenze auf der östlichen Stadtseite. Der Bahnhof ist ziemlich groß und verfügt über 11 Gleise. Ankunft in Bratislava hlavná stanica: Der Hauptbahnhof der Stadt ist für einen solchen relativ klein. Nur sechs Gleise gibt es. Es besteht Anschluss an die Straßenbahnlinie 1 und 2, sowie zu Bussen und Oberleistungsbussen. Der Busbahnhof liegt davon ein wenig entfernt. Der Hauptbahnhof liegt nördlich der Altstadt.

Nachtzüge von Wien nach Bratislava

Derzeit werden auf der Bahnstrecke Wien - Bratislava keine Nachtzüge angeboten. Aktuell fährt der letzte Zug ab Wien in Richtung Bratislava etwa um 23:45 Uhr unter der Woche und um 22:45 Uhr am Wochenende. Da der Zugverkehr allerdings ständigen Änderungen unterliegt, kannst du mittels der Suchmaschine von Omio bei a href="https://de.omio.com/bahn/nachtzug">Nachtzügen nachschauen, ob für die Strecke Wien - Bratislava in der Zwischenzeit Nachtzüge angeboten werden.

ÖBB Züge von Wien nach Bratislava

Die ÖBB, die österreichische Bundesbahn, bedient alle Zugfahrten auf der Strecke von Wien nach Bratislava. Sie bietet auf dieser Strecke zwei unterschiedliche Verbindungen an, die sich nur unwesentlich in der Fahrtzeit unterscheiden. Insgesamt betreibt sie etwa 25 Direktverbindungen täglich auf dieser Bahnstrecke.

Nachhaltig mit dem Zug von Wien nach Budapest

Kaum ein anderes Thema ist derzeit so sehr im Fokus wie der Klimaschutz. Jeder kann einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Das tust du beispielsweise, indem du Zug statt Auto fährst. Denn die Bahn ist, vor allem im Vergleich zu Auto, Bus oder gar Flugzeug, eine der umweltfreundlichsten.

Service im Zug Wien – Bratislava

  • Bei jeder Verbindung ist es möglich, 1. oder 2. Klasse zu reisen. Nicht immer gibt es auf dieser Strecke WIFI
  • Gepäckrichtlinien: Es gibt keine Gepäckbeschränkungen
  • Tiere: Kleinere Tiere können in Transportboxen mitgenommen werden. Beim ÖBB müssen größere Tiere müssen angeleint und mit Maulkorb versehen sein. Zusätzlich benötigen sie ein Ticket
  • Service für barrierefreies Reisen: Die meisten Züge auf dieser Strecke sind Niederflurzüge, was ein Ein-, Um- und Aussteigen erleichtert. Solltest du dennoch Hilfe benötigen, wende dich im Voraus an einen Mitarbeiter der ÖBB
  • Bordgastronomie: Nicht immer gibt es auf diesen Strecken Snacks oder Getränke
  • Fahrräder: In der Regel können Fahrräder gegen einen Aufpreis mit an Bord genommen werden. Ein Fahrradtransport ist jedoch immer nur bei ausreichender Kapazität möglich

Zug nach Bratislava - Reisetipps

Die Hauptstadt der Slowakei lockt mit einer faszinierenden Altstadt, einem milden Klima und viel Historie. Um dir die Ankunft in Bratislava zu erleichtern, sind hier ein paar Tipps für Aktivitäten zusammengestellt:

  • Auf keinen Fall verpassen: Ein Besuch im Wahrzeichen der Stadt, der Burg Bratislava
  • Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt
  • Panoramaaussicht vom Rathaus Bratislavas
  • Klassizistische Architektur: Der Primatialpalast
  • Spaziergang über die Donaupromenade am EuroveaSitz des Präsidenten: Palais Grassalkovich
  • Besichtigung der Blauen Kirche
  • Das größte Kriegsdenkmal Mitteleuropas: Denkmal Slavín
  • Einzigartige Aussichtsplattform über der Brücke der Donau: das UFO

Auch dasOmio Reisemagazin „The Window Seat" hat noch mehr Informationen, nützliche Hotel- oder Restauranttipps für dich in einem Artikel über Bratislava zusammengestellt. Schaue doch gerne einmal vorbei und blättere durch das Online-Magazin von Omio.

Zuge Wien-Bratislava: Wahrzeichen der Stadt, die Bratislavaer Burg

Zuge Wien-Bratislava: Wahrzeichen der Stadt, die Bratislavaer Burg. Source: Pexels

Welche Zugverbindungen gibt es von Bratislava aus?

In Bratislava bist du bereits mitten in Osteuropa angekommen. Von hier aus kannst du weiter östlich nach Europa reisen oder natürlich auch das Land erkunden. Untenstehend haben wir einige Ideen für deine nächsten möglichen Reiseziele von Bratislava aus zusammengestellt:

Wenn du das Land noch weiter erkunden möchtest, dann lohnt sich vielleicht ein Besuch der Stadt Košice in der sich alles ums Mittelalter dreht. Oder du fährst nach Banská Bystrica ins Zentrum des Landes. Möchtest du den Nationalpark Slowakisches Paradies besuchen? Dann ist der Ort Spišská Nová Ves der beste Ausgangspunkt dafür. Von Bratislava kannst du auch ganz einfach nach Ungarn fahren, z. B. in die ungarischen Städte Györ und Budapest. Auch Tschechien liegt gleich um die Ecke. Hier lohnt sich ein Städtetrip nach Brno.

Bahn ab Wien

Die Einstiegstellen in der Bundeshauptstadt liegen allesamt an regionalen U- und S-Bahnlinien und sind somit leicht zu erreichen. Am Hauptbahnhof - dem wichtigsten Haltepunkt der Stadt - verkehren die U-Bahn U1, die Straßenbahnen 18 und O, die Busse 13A und 69A sowie alle S-Bahnen der Stadt. Auch etliche Fernbusunternehmen halten bei der Einstiegstelle im 10. Wiener Gemeindebezirk. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie mit dem PKW erreicht man das Stadtzentrum vom Bahnhof aus in nur wenigen Minuten. Bei Bedarf stehen Reisenden in der Nähe des Hauptbahnhofes zudem zahlreiche Hotels zur Verfügung.

Mit dem Zug nach Bratislava

Die Zugfahrt Wien-Bratislava verläuft unter anderem über Bruck/Leitha, Pandorf nach Kittsee, wo die Grenze zur Slowakei überquert wird.

Der Bahnhof "Hlavna Stanica" stellt einen der wichtigsten Haltepunkte der Stadt dar. Reisende haben hier die Möglichkeit, auf Omnibusse, Taxis sowie diverse öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Letztere beinhalten den Oberleitungsbus Bratislava sowie die Straßenbahnlinien 1 und 2. Zusätzlich ist die Altstadt von jener Haltestelle aus in nur 15 Gehminuten zu erreichen.

Reiseinformation: Zug Wien–Bratislava

Reiseinformation: Nimm einfach den Zug nach Bratislava. Egal, ob deine Reise besonders schnell, günstig oder etwas ganz anderes sein soll, unsere Reiseexperten geben dir hier alle wichtigen Infos für die beste Verbindung von Wien nach Bratislava.
FAQs
Die günstigsten Zugtickets von Wien nach Bratislava kannst du ab 10 € buchen. Im Durchschnitt kosten Zugtickets für diese Verbindung 16 €. Je früher du buchst, desto günstiger ist dein Ticket.
Die Dauer der Zugfahrt von Wien nach Bratislava beträgt 44 Min.   und die Entfernung ist 54 Kilometer. An Wochenenden, Feiertagen und zu Urlaubszeiten kann sich die Reisezeit verlängern.
Der erste Zug von Wien nach Bratislava fährt 06: 45.
Der letzte Zug von Wien nach Bratislava fährt um 22: 51.
Ja, es gibt 1 Zugverbindung pro Tag von Wien nach Bratislava mit ÖBB | REX oder ÖBB | InterCity. An Wochenenden oder Feiertagen kann die Anzahl der direkten Züge variieren. Für Änderungen schau am besten in unsere App mit aktuellem Fahrplan und Hinweisen während der Reise.
Normalerweise fährst du auf der Strecke Wien – Bratislava in Zügen von ÖBB | REX, ÖBB | InterCity, ÖBB, ÖBB | S-Bahn, EuroNight, ÖBB | Euro City (EC) oder ÖBB | Regionalzug. Vergleiche auf Omio verschiedene Zuganbieter.
Ja, es gibt die Möglichkeit mit dem Nachtzug von Wien nach Bratislava mit EuroNight zu reisen. Checke die Seite über Nachtzüge   bei Omio für mehr Informationen.

Wenn du mit dem Zug von Wien nach Bratislava reist, fährst du normalerweise Wien Hauptbahnhof ab und kommst Bratislava Hlavná Stanica an.

Wien Hauptbahnhof ist 4,6 km vom Stadtzentrum entfernt, Bratislava Hlavná Stanica liegt 2,5 km vom Stadtzentrum entfernt.

Von Bratislava kannst du am selben Tag noch nach Budapest, Prague, Vienna International Airport oder Schwechat hin- und zurückfahren. Schau mal in die Omio App   und vergleiche die Anreise mit verschiedenen Verkehrsmitteln.
Der günstigste Monat, um von Wien nach Bratislava mit dem Zug zu fahren, ist normalerweise der Mai.
Es gibt 2 Möglichkeiten, um von Wien nach Bratislava zu reisen: Zug oder Bus.

Wichtige Bahnhöfe, Haltestellen oder Flughäfen in Wien und Bratislava

Wien
Bratislava
Wien Hauptbahnhof ist der wichtigste Bahnhof in Wien für Reisende, die bei Omio gebucht haben. Es gibt dort jedoch noch mehr Bahnhöfe. Finde alle Informationen rund um Bahnhöfe in Wien für deine Bahnfahrt nach Bratislava.
Ausstattung & Service im Bahnhof
WLANWLAN
SchließfächerSchließfächer
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
phone
Telefonnummer
+43 51717
ticketOfficeHours
Ticketschalter Öffnungszeiten
Mo - Fr: 09: 00 - 21: 00 | Sa: 09: 00 - 18: 00
Anbindung öffentlicher Nahverkehr von Wien Hauptbahnhof
U-Bahn-Linien: U1
S-Bahn-Linien: S1, S2, S3, S4, S60, S80
Straßenbahnlinien: 18, D, O
Buslinien: 13A, 69A, N66, VAL
Bahnlinien: R, RJ, RJX, REX, EC, NJ, EN, ICE, IC
Flughafen WienParkplätzeGeldautomatTaxisBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Wien Franz-Josefs-BahnhofParkplätzeGeldautomatTaxisBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Wien Praterstern (U2)ParkplätzeGeldautomatTaxisBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Wien Westbahnhof (U3)ParkplätzeGeldautomatTaxisBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Wien, Westbahnhof (Europaplatz)ParkplätzeGeldautomatTaxisBarrierefreiheit
Ausstattung & Service im Bahnhof
ParkplätzeParkplätze
GeldautomatGeldautomat
TaxisTaxis
BarrierefreiheitBarrierefreiheit
Wien, Hauptbahnhof (Wiedner Gürtel)
HomeZugZug nach BratislavaZug Wien–Bratislava

Die Omio App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone
Währung
Sprache