Bahn nach Vicenza

Di., 17. Sep.
Einfach und unkompliziert
Finde mit nur wenigen Klicks die günstigsten und schnellsten Routen von über 800 offiziellen Reisepartnern
Reise auf deine Weise
Genieße deine Reise mit Bahn, Bus und Flug durch ganz Europa
Jederzeit und überall
Deine Reise endet nicht mit dem Ticketkauf – wir begleiten dich auf dem ganzen Weg

Diese Unternehmen vertrauen uns.
Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Deutsche Bahn
Deutsche Bahn with connection
Renfe
SNCF | TGV

Zug nach Vicenza

Im Norden Italiens liegt die rund 111.000 Einwohner zählende Stadt Vicenza. Von vielen norditalienischen Städten wie Mailand, Venedig, Verona und Turin gibt es mehrfach stündlich Direktverbindungen nach Vicenza. Auch aus den europäischen Nachbarländern bestehen Direktverbindungen nach Vicenza oder Verbindungen mit vielfach nur einem Umstieg von Startpunkten wie Innsbruck, München, Zürich oder Bern. Der Bahnhof Mailand Centrale ist ein häufiger Umstiegsbahnhof. Das gilt auch für Verbindungen aus Frankreich mit Startpunkt in Paris.

Was ist der Hauptbahnhof in Vicenza?

Wer mit der Bahn nach Vicenza reist, kommt am Bahnhof Vicenza an. Er liegt am südlichen Rand des Zentrums, welches nach einem Spaziergang durch den angrenzenden Park Campo Marzo in 0:10 Std. zu Fuß erreicht werden kann. Alternativ bestehen Busverbindungen vom Bahnhof ins Zentrum mit 0:05 Std. Fahrtzeit. Am Bahnhof besteht außerdem Anschluss an viele weitere Buslinien ins erweiterte Stadtgebiet.

Welche Unternehmen bieten Züge für Vicenza an?

Bei der Fahrt mit der Bahn nach Vicenza sind Reisende auf Strecken innerhalb Italiens häufig mit den Zügen der italienischen Bahngesellschaft Trenitalia unterwegs. Auf einigen Strecken wie etwa den Verbindungen aus Mailand oder Verona kommen Reisende mit den Hochgeschwindigkeitszügen Frecciarossa besonders schnell ans Ziel. Ebenfalls verkehren auf vielen Strecken die Züge Italo des privaten Eisenbahnunternehmens Nuovo Trasporto Viaggiatori als ergänzende Alternative zu Trenitala. Dazu gehören beispielsweise die Verbindungen aus Mailand oder Verona. Bei Startpunkten außerhalb Italiens werden Teilstrecken vielfach von den Zügen der Bahngesellschaften der jeweiligen Startländer gefahren.

Warum mit dem Zug nach Vicenza fahren?

Durch die zentrale Lage im Norden Italiens punktet Vicenza mit einem dichten Bahnnetz. Neben vielen inneritalienischen Direktverbindungen erreichen Reisende die Stadt auch aus Städten in den Nachbarländern teilweise direkt oder mit vielfach nur einem Umstieg. So besteht aus der französischen Hauptstadt Paris eine komfortable Anreisemöglichkeit mit dem Zug nach Vicenza. Und apropos komfortabel: Reisende kommen am Bahnhof Vicenza direkt am Eingang zum Stadtzentrum an, sodass die Stadtbesichtigung nach der Ankunft direkt starten kann.

Bevor du mit dem Zug nach Vicenza fährst - gut zu wissen!

Das Zentrum von Vicenza lässt sich gut zu Fuß erkunden. Es besteht alternativ ein dichtes Busnetz, um unkompliziert von A nach B zu gelangen. Vicenza ist ein Eldorado für architekturinteressierte Urlauber. Herausragend sind die prächtigen Palazzi, die vielfach aus der architektonischen Feder des Renaissance-Architekten Andrea Palladio stammen. La Rotonda gehört zu den schönsten Villen Palladios und bietet durch ihre Lage auf einer Anhöhe einen tollen Blick auf das Umland.

Bushaltestellen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung
Vicenza
TrainVicenza

Ausstattung

TrainAnconetta

Ausstattung

Die Omio-App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone

Wir nutzen Cookies, um einen besseren Service zu bieten, das Verhalten unserer Nutzer zu analysieren und relevante Omio-Ads auf anderen Webseiten zu schalten. Wenn du fortfährst, stimmst du der Nutzung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen zu. Du kannst dich jederzeit abmelden.