Vergleiche Ticketpreise für Bahn, Bus und Flug

Do.
20. Jan.
31 Intercity Notte
20 Itabus
Fr.
21. Jan.
41 Regionale
12 Itabus
Sa.
22. Jan.
22 Intercity Notte
20 Itabus
So.
23. Jan.
31 Intercity Notte
12 Itabus
Mo.
24. Jan.
30 Intercity
12 Itabus
Di.
25. Jan.
25 Intercity
9 Itabus
Mi.
26. Jan.
23 Intercity Notte
9 Itabus
Do.
27. Jan.
25 Intercity
9 Itabus
Fr.
28. Jan.
30 Intercity
12 Itabus
Sa.
29. Jan.
17 Intercity Notte
10 Itabus
So.
30. Jan.
30 Intercity
12 Itabus
Mo.
31. Jan.
25 Intercity
12 Itabus
Di.
1. Feb.
21 Intercity Notte
9 Itabus
Mi.
2. Feb.
21 Intercity Notte
12 Itabus
Do.
3. Feb.
23 Intercity
9 Itabus
Fr.
4. Feb.
22 Intercity Notte
9 Itabus
Sa.
5. Feb.
12 Intercity Notte
7 Itabus
So.
6. Feb.
23 Intercity Notte
9 Itabus
Mo.
7. Feb.
25 Intercity
9 Itabus
Di.
8. Feb.
21 Intercity Notte
9 Itabus

Alle deine Reiseoptionen an einem Ort. Mehr als 1.000 vertrauenswürdige Reisepartner für Bahn, Bus, Flug, Fähre und Flughafentransfer, damit du dich ganz auf deine Reise konzentrieren kannst.

Deutsche Bahn
Deutsche Bahn with connection
Renfe
SNCF | TGV

Überblick: Bahn von Rom nach Verona

distanceEntfernung411 km
durationØ Fahrzeit mit dem Zug7 Std. 1 Min.
priceØ Ticketpreis für Züge33 €
frequencyAnzahl der Züge10 pro Tag
changesDirekte ZugverbindungenJa, 10 Zugverbindungen pro Tag
carriersBahnanbieterItalo, Frecciargento, Frecciarossa, Trenitalia, Intercity Notte, Intercity, Regionale Veloce oder Regionale

Mit dem Zug von Rom nach Verona legst du auf der Strecke 411 km zurück und die Fahrzeit mit dem Zug beträgt 7 Std. 1 Min. mit unseren Partnern wie Italo, Frecciargento, Frecciarossa, Trenitalia, Intercity Notte, Intercity, Regionale Veloce oder Regionale. Normalerweise gibt es 10 Zugverbindungen pro Tag und direkte Züge sind verfügbar. Die günstigsten Bahntickets für diese Strecke kosten 22 €, der durschnittliche Preis für Bahntickets beträgt 33 €. Die Abfahrt erfolgt meist ab Roma Termini und die Ankunft am häufigsten Verona Porta Nuova.

Bahnanbieter: Trenitalia, Italo und Frecciarossa von Rom nach Verona

Jetzt Trenitalia, Italo und Frecciarossa Verbindungen von Rom nach Verona finden und entspannt mit dem Zug reisen. Finde aktuelle Fahrpläne von Rom nach Verona. Sieh, wo du einsteigen und aussteigen musst. Buche günstige Bahntickets ab 22 €!

Trenitalia
Italo
Frecciarossa

Mit Trenitalia reist du bequem im Zug von Rom nach Verona. Trenitalia ist die größte Bahngesellschaft Italiens, die meisten Zugverbindungen in Italien werden von Trenitalia betrieben. Der Bahnanbieter setzt verschiedene Zugtypen ein: Hochgeschwindigkeitszüge namens Frecciarossa, Frecciargento und Frecciabianca, sowie Intercity- und Regionalzüge. Die Schnellzüge erreichen eine Geschwindigkeit von bis zu 300 km / h. Trenitalia bietet verschiedene Ticketarten: Base, Economy, Super Economy und Ordinaria. Rabattkarten von Trenitalia kannst du bei Omio anwenden. Achte auch auf aktuelle Angebote von Trenitalia bei Omio. In Fernreisezügen Italiens gehören Toiletten und WLAN zum Standard. Meist sind die Züge auch barrierefrei. Schnellzüge bieten ein Bordrestaurant oder -bistro an. Finde heute den aktuellen Trenitalia-Fahrplan von Rom nach Verona bei Omio und buche online Tickets ganz einfach.

Informationen zur Bahnverbindung mit Trenitalia von Rom nach Verona:

    Trenitalia hat die folgenden Ticket- und Reiserichtlinien aufgrund von Corona aktualisiert. Bitte beachte sie, wenn du mit dem Zug von Rom nach Verona reisen möchtest:

    • Bargeldloses Bezahlen empfohlen
    • Online-Buchung und Check-in empfohlen
    • Vorreservierung / Sitzplatzzuteilung
    • Rückerstattungs- oder Gutscheinrichtlinien
    • Im Falle einer Stornierung werden Reisende durch Trenitalia direkt kontaktiert. Wird die Reise daraufhin nicht angetreten, so kann eine vollständige Rückerstattung erfolgen. Hierfür muss der Reisende einen Stornierungsantrag für eine elektronische Gutschrift einreichen (es können Sonderbedingungen gelten): https://reclami-e-suggerimenti.trenitalia.com/rimborsi/en/Anagrafica.aspx
    • Alternativ kann der Reisende die Rückerstattung über die beim Kauf verwendeten Zahlungsmethode beantragen, indem er sich an eine Trenitalia-Fahrkartenverkaufsstelle wendet und die erhaltene Mitteilung vorlegt. Das Rückerstattungsformular für Regionalzüge: https://www.trenitalia.com/content/dam/tcom/allegati/trenitalia/in_regione/Modulo_Indennit%C3%A0_Rimborsi_Coronavirus_posta_mail.pdf
    • Weitere Informationen und Stornierungsverfahren sind auf der Website von Trenitalia zu finden: https://www.trenitalia.com/en/info_contacts/refund-for-journey-cancellation.html oder in italienischer Sprache: https://www.trenitalia.com/it/informazioni/rimborso-per-rinuncia-al-viaggio-febbraio-2020.html

    Züge von Rom nach Verona

    Für Geschäftsreisen oder einen Urlaubsausflug bieten direkte Züge von Rom nach Verona die schnellste Möglichkeit, zwischen der Hauptstadt und der historischen Nordstadt zu reisen. Zwei Unternehmen bieten an sieben Tagen in der Woche direkte tägliche Verbindungen im Hochgeschwindigkeitsnetz an, mit Reisezeiten von unter drei Stunden für die schnellsten Verbindungen. Die Abfahrtszeiten reichen vom frühen Morgen bis zum frühen Abend, wobei auch am Wochenende Übernachtungsmöglichkeiten bestehen.

    Welche Bahngesellschaften fahren von Rom nach Verona?

    Der italienische nationale Bahnbetreiber Trenitalia bietet neben dem Übernachtverkehr zweimal wöchentlich Direktverbindungen nach Verona von Rom aus mit den Hochgeschwindigkeitszügen Frecciarossa und Frecciargento an. Das Privatunternehmen Italo bietet auf dieser Strecke auch direkte Hochgeschwindigkeitsverbindungen von der Hauptstadt aus an.

    Wie lange dauert die Zugfahrt von Rom nach Verona?

    Die Expressservices Frecciarossa und Frecciargento von Trenitalia bieten die schnellsten Reisezeiten auf der 280 Meilen langen Strecke nördlich von Rom nach Verona und benötigen zwei Stunden und 52 Minuten für die Fahrt auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke. Die Hochgeschwindigkeitsverbindungen von Italo dauern etwas länger und sind in drei Stunden und acht Minuten in Verona. Die Übernachtungsmöglichkeiten von Rom aus dauern sechs Stunden und 30 Minuten, um Verona zu erreichen.

    Wie viele Züge gibt es von Rom nach Verona?

    Von Montag bis Samstag verkehren täglich 12 Züge zwischen Rom und Verona, davon 11 am Sonntag. Der Tagesablauf beginnt mit einer Abfahrt am frühen Morgen und setzt sich mit Zügen etwa stündlich über den Tag bis in die Nacht fort. Freitags und samstags gibt es einen zusätzlichen Übernachtungsservice, der Rom Termini gegen 23:00 Uhr verlässt.

    Welches sind die Abfahrts- und Ankunftsstationen für Züge von Rom nach Verona?

    Abfahrt vom Bahnhof: Der Bahnhof Rome Termini befindet sich im Herzen der Innenstadt Roms, mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch lokale Buslinien und U-Bahn-Züge der Linien A und B. Zu den Passagieranlagen in der Bahnhofshalle gehört ein Einkaufszentrum mit Designerläden, internationalen Restaurants, Cafés, Bücherständen und Gepäckschränken.

    Ankunft Bahnhof: Der Bahnhof Verona Porta Nuova liegt etwa eine Meile südlich des historischen Stadtzentrums und ist mit lokalen Bussen verbunden, die etwa 10 Minuten Fahrtzeit benötigen, wobei Flughafenbusse auch von benachbarten Haltestellen aus erreichbar sind. Zu den Einrichtungen für die Reisende gehören eine Cafébar, Gepäckaufbewahrungsfächer und ein Taxistand.

    Reisetipps: Bahnverbindung Rom–Verona

    Nimm einfach den Zug nach Verona. Egal, ob deine Reise besonders schnell, günstig oder etwas ganz anderes sein soll, unsere Reiseexperten geben dir hier alle wichtigen Infos für die beste Verbindung von Rom nach Verona.
    FAQs

    Was ist der günstigste Preis für Bahntickets von Rom nach Verona?

    Bahntickets von Rom nach Verona kannst du bereits ab 22 €  für eine Zugfahrt innerhalb der nächsten 7 Tage buchen. Heute oder morgen sind die Bahntickets wahrscheinlich teurer als wenn du sie weiter im Voraus buchst.

    Was ist der Preis für Bahntickets von Rom nach Verona?

    Bahntickets von Rom nach Verona kosten durchschnittlich 33 €  für eine Richtung innerhalb der nächsten 7 Tage.

    Wie weit ist die Strecke von Rom nach Verona mit dem Zug?

    Die Entfernung auf der Strecke zwischen Rom und Verona beträgt ca. 411  km mit dem Zug.

    Wie lange dauert es mit dem Zug von Rom nach Verona?

    Die Fahrzeit mit dem Zug von Rom nach Verona beträgt durchschnittlich 7 Std. 1 Min.   für die 411 km lange Strecke. Je nach Strecke und dem Zeitpunkt der Zugfahrt, wie zum Beispiel Wochenende/Ferienzeit, kann die Dauer variieren.

    An welchem Bahnhof starten Züge von Rom und wo erfolgt die Ankunft in Verona?

    Auf der Strecke Rom nach Verona mit dem Zug erfolgt die Abfahrt meistens von Roma Termini   und die Ankunft am häufigsten Verona Porta Nuova.

    Wo finde ich den Bahnhof in Rom und in Verona, wie weit entfernt vom Stadtzentrum?

    Am häufigsten ist die Abreise bei der Strecke Rom – Verona mit dem Zug von Roma Termini. Dieser Bahnhof liegt ungefähr 1,6 km vom Stadtzentrum entfernt. Die Ankunft erfolgt bei dieser Zugfahrt in Verona Porta Nuova, ca. 1,3 km vom Stadtzentrum entfernt.

    Welche Zuganbieter verkehren zwischen Rom und Verona?

    Omio arbeitet mit vielen verschiedenen Reisepartnern zusammen, um dir den bestmöglichen Service zu bieten. Auf der Verbindung von Rom nach Verona kannst du mit Bahn mit Italo, Frecciargento, Frecciarossa, Trenitalia, Intercity Notte, Intercity, Regionale Veloce oder Regionale reisen. Schau aber nochmal, ob du wirklich alle Anbieter, die die Verbindung zwischen Rom und Verona bedienen, verglichen hast. Sieh dir auch an, welche Austattungsmerkmale sie haben.

    Wie oft am Tag gibt es Verbindungen mit dem Zug von Rom nach Verona?

    10 Zugverbindungen gibt es durchschnittlich pro Tag von Rom nach Verona. Zeiten und Services der Züge können sich in der Woche und am Wochenende oder zu Ferienzeiten unterscheiden.

    Wann ist die früheste und späteste Zugfahrt von Rom nach Verona?

    Die erste Zugfahrt für diese Verbindung geht von Rom um 05: 09. Die letzte Zugfahrt des Tages geht von Rom um 22: 00. Alle Zeiten und den aktuellen Fahrplan von Rom nach Verona findest du bei Omio. Die Zeiten können an Wochenenden und Feiertagen variieren.

    Wann sollte ich Bahntickets für die Strecke von Rom nach Verona kaufen, um zu sparen?

    Für eine Zugfahrt innerhalb der nächsten 7 Tage kostet ein Bahnticket von Rom nach Verona durchschnittlich 33 € für die Hinfahrt. Für die besten Angebote und Sparpreise empfehlen wir dir, Bahntickets online ein paar Monate im Voraus zu kaufen. Generell gilt: Je frühzeitiger du buchst, desto günstiger die Tickets für die Zugfahrt.

    Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

    Rom
    Verona
    Der wichtigste Bahnhof in Rom ist Roma Termini. Finde alle wichtigen Informationen zu Service, Ausstattung und Anbindung von Roma Termini für deine Bahnfahrt von Rom nach Verona.
    Ausstattung & Service im Bahnhof
    WLANWLAN
    SchließfächerSchließfächer
    ParkplätzeParkplätze
    GeldautomatGeldautomat
    TaxisTaxis
    BarrierefreiheitBarrierefreiheit
    phone
    Telefonnummer
    +39 064745421
    ticketOfficeHours
    Ticketschalter Öffnungszeiten
    Mo - So: 06: 30 - 22: 00
    Anbindung öffentlicher Nahverkehr von Roma Termini
    U-Bahn-Linien: A (rot), B (blau)
    Bus-Linien: 5, H, 38, 40 Express, 50 Express, 64, 66, 70, 75, 82, 90 Express, 92, 105, 150F, 223, 310, 590, 714, 910, C2, C3
    Straßenbahnlinien: 5, 14
    Zuglinien: Italo, FR, FA, FB, IC, ICN, EN, CNL, R, Leonardo Express
    Ausstattung & Service im Bahnhof
    WLANWLAN
    SchließfächerSchließfächer
    ParkplätzeParkplätze
    GeldautomatGeldautomat
    TaxisTaxis
    BarrierefreiheitBarrierefreiheit
    phone
    Telefonnummer
    +39 892021
    ticketOfficeHours
    Ticketschalter Öffnungszeiten
    Mo - So: 06: 35 - 20: 20
    Anbindung öffentlicher Nahverkehr von Roma Tiburtina
    U-Bahnlinien: LB
    Buslinien: 62, 71, 111, 111F, 120F, 135, 163, 168, 211, 309, 409, n409, n041, C2, C3, Flughafen-Shuttle-
    Zuglinien: FR, FA, IC, REG, FL1, FL2, FL3