Die günstigsten Züge Von München Nach Rom

Zeiten und Preise für den 25. Juli werden angezeigt

Cheapest

30

Average

87

Um dir einen günstigen Preis zu sichern, solltest du dein Ticket am besten so weit wie möglich im Voraus buchen und vermeiden, während der Stoßzeiten zu reisen.

Ein Ticket von München nach Rom kostet durchschnittlich 87 €, wenn du es am selben Tag kaufst. Die günstigsten Tickets kosten jedoch nur 30 €.

günstigste
20:10München Hbf13Std.00 09:10Rom Termini
0 changes
30 1Hinreise
zweitgünstigste
20:10München Hbf12Std.25 08:35Rom Termini
1 changes
110 1Hinreise
20:20München Ost12Std.44 09:04Rom Termini
1 changes
122 1Hinreise

Fahrplan München nach Rom

Züge für morgen anzeigen, So., 25. Juli
20:10München Hbf13Std.00 09:10Rom Termini
0 changes
20:10München Hbf12Std.25 08:35Rom Termini
0 changes
20:20München Ost12Std.44 09:04Rom Termini
0 changes

Dies ist der letzte Zug des Tages.

Finde alle Daten und Zeiten für diese Reise.

Vergleiche Preise für verschiedene Transportmittel

Sa.
24. Juli
Preise finden
81 Flixbus
201 HOP!
So.
25. Juli
30 Trenitalia
56 Flixbus
209 Aegean Airlines
Mo.
26. Juli
30 Trenitalia
72 Flixbus
188 Vueling
Di.
27. Juli
30 Trenitalia
56 Flixbus
185 Lufthansa
Mi.
28. Juli
30 Trenitalia
66 Flixbus
120 Vueling
Do.
29. Juli
30 Trenitalia
72 Flixbus
139 Alitalia
Fr.
30. Juli
30 Trenitalia
63 Flixbus
143 Vueling
Sa.
31. Juli
30 Trenitalia
85 Flixbus
139 Vueling
So.
1. Aug.
30 Trenitalia
85 Flixbus
161 Vueling
Mo.
2. Aug.
30 Trenitalia
72 Flixbus
128 Vueling
Di.
3. Aug.
30 Trenitalia
66 Flixbus
80 Vueling
Mi.
4. Aug.
30 Trenitalia
72 Flixbus
117 Alitalia Cityliner
Do.
5. Aug.
30 Trenitalia
Preise finden
107 Lufthansa Cityline
Fr.
6. Aug.
30 Trenitalia
72 Flixbus
89 Lufthansa
Sa.
7. Aug.
30 Trenitalia
71 Flixbus
107 Lufthansa
So.
8. Aug.
30 Trenitalia
72 Flixbus
81 Alitalia Cityliner
Mo.
9. Aug.
30 Trenitalia
66 Flixbus
81 Alitalia Cityliner
Di.
10. Aug.
30 Trenitalia
66 Flixbus
80 Vueling
Mi.
11. Aug.
30 Trenitalia
56 Flixbus
81 Alitalia Cityliner
Do.
12. Aug.
30 Trenitalia
66 Flixbus
80 Vueling
Fr.
13. Aug.
30 Trenitalia
85 Flixbus
71 Lufthansa

Die schnellsten Züge Von München Nach Rom

Zeiten und Preise für den 25. Juli werden angezeigt

Schnellste Reise

12 Std. 25 Min.

Durchschnitt

12 Std. 43 Min.

Züge pro Tag

3

Entfernung

698 km

Von den 3 Zügen von München nach Rom haben 1 jeden Tag eine Direktverbindung. Du kannst also ganz einfach Reisen vermeiden, bei denen du unterwegs umsteigen musst.

Diese Direktzüge legen die Strecke von 698 km in durchschnittlich 12 Std. 43 Min. zurück. Wenn du deine Reise richtig timst, kommst du mit einigen Zügen schon nach 12 Std. 25 Min. am Ziel an.

Die langsamsten Züge haben eine Fahrtdauer von 13 Std. und du musst in der Regel ein- oder zweimal unterwegs umsteigen. Wenn du aber möglichst günstig reisen möchtest, kannst du bei dieser Variante eventuell ein paar Euro sparen.

schnellste
20:10München Hbf12Std.25 08:35Rom Termini
1 changes
110 1Hinreise
zweitschnellste
20:20München Ost12Std.44 09:04Rom Termini
1 changes
122 1Hinreise
20:10München Hbf13Std.00 09:10Rom Termini
0 changes
30 1Hinreise

Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Deutsche Bahn
Deutsche Bahn with connection
Renfe
SNCF | TGV
Unterkunft

Du benötigst eine Unterkunft?

Auf Karte anzeigen
Top bewertete Hotels
Ferienhäuser & Apartments

Finde die beste Unterkunft für dich bei unserem Partner Booking.com

Alle ansehen

Informationen zur Zugverbindung von München nach Rom

distanceEntfernung697 km
durationØ Fahrzeit mit dem Zug12 h 50 min
priceØ Ticketpreis für Züge30 €
changesDirekte ZugverbindungenJa
carriersBahnanbieterTrenitalia, ÖBB | Nightjet, ÖBB, Frecciarossa, Deutsche Bahn, ÖBB | Euro City (EC), Frecciargento oder Intercity Notte

Mit dem Zug von München nach Rom legst auf der Verbindung 697 km zurück und die Fahrzeit mit dem Zug beträgt 12 h 50 min mit unseren Partnern wie Trenitalia, ÖBB | Nightjet, ÖBB, Frecciarossa, Deutsche Bahn, ÖBB | Euro City (EC), Frecciargento oder Intercity Notte. Direkte Zugverbindungen sind verfügbar. Die günstigsten Bahntickets für diese Verbindung kosten 30 €, der durschnittliche Preis für Bahntickets beträgt 30 €. Die Abfahrt erfolgt meist ab München Hbf und die Ankunft am häufigsten Roma Termini.

Bahnanbieter

Mit Trenitalia, Frecciarossa und Deutsche Bahn von München nach Rom

Jetzt Trenitalia, Frecciarossa und Deutsche Bahn Verbindungen von München nach Rom finden und entspannt mit dem Zug reisen. Finde aktuelle Fahrpläne von München nach Rom. Sieh, wo du einsteigen und aussteigen musst. Buche günstige Bahntickets ab 30 €!

Deutsche Bahn
Frecciarossa
Trenitalia

Die Deutsche Bahn (DB) ist der Hauptanbieter für Zugverkehr in Deutschland und bietet eine Vielzahl an Tickettypen. Es gibt Sparangebote wie den Sparpreis und Super Sparpreis, das Quer-durchs-Land-Ticket, sowie Rabattkarten wie die Bahncard 25, 50 und 100, die du auch bei Omio nutzen kannst. Bei der DB kannst du in verschiedenen Zugtypen reisen, wie dem ICE (Intercity Express), IC (Intercity), EC (Eurocity), IRE (Interregio-Express), RE (Regionalexpress) und der RB (Regionalbahn), die sich im Komfort und der benötigten Reisezeit unterscheiden. Toiletten gehören auf der Verbindung von München nach Rom meist zur Standardausstattung, jedoch sind andere Angebote, wie ein Bordrestaurant oder gratis WLAN abhängig vom Zugtyp.

Deutsche Bahn von München nach Rom heute? Finde jetzt bei Omio den aktuellen DB Fahrplan von München nach Rom und buche dann ganz einfach online DB-Tickets. Bei Omio kannst du Preise für dein Deutsche Bahn-Ticket der 1. Oder 2. Klasse von München nach Rom vergleichen. Du kannst Hin- und Rückfahrt-Tickets von München nach Rom ganz einfach bei Omio buchen.

Deutsche Bahn hat seine Regeln und Sicherheitsrichtlinien zu den Ticketbuchungen aktualisiert. Achte darauf, wenn du mit Deutsche Bahn von München nach Rom mit dem Zug reist:

  • Es gelten die normalen Bedingungen
  • Bargeldloses Bezahlen empfohlen
  • Online-Buchung und Check-in empfohlen

Bahn von München nach Rom: Reiseübersicht

Mehrmals täglich werden durch die Deutsche Bahn München - Rom Züge eingesetzt. Von Montag bis Samstag gegen 07:30 Uhr und Sonntag gegen 06:45 Uhr machen sich die ersten Züge auf den Weg. Weitere Verbindungen sind alle 30 bis 90 Minuten gegeben. Eine Zugverbindung ohne Umsteigen besteht nur an Wochentagen mit dem Bahntransfer um 21.08 Uhr mit dem CityNightLiner. Bei allen anderen Bahnverbindungen ist ein einmaliger beziehungsweise mehrmaliger Umstieg in Arezzo, Kufstein, Rosenheim, Bozen oder anderen Bahnhöfen erforderlich. Die Fahrt dauert zwischen 9:00 und 17:00 Stunden.

Hier geht es zu den Verbindungsdetails der Route.

Rom zählt zu den meist besuchten Städten der Welt, was nicht nur auf den Standort des Vatikans und den damit verbundenen Sehenswürdigkeiten wie dem Petersdom, der sixtinischen Kapelle oder diverser Museen zurückzuführen ist. Allen voran stehen das Kolosseum als Wahrzeichen der Stadt und der Circus Maximus, wo zahlreiche Gladiatorenkämpfe ausgetragen wurden. Zudem kommen Genießer mit typisch italienischen Speisen und herrlichem Wein gänzlich auf ihre Kosten.

Bahn ab München

Die Züge nach Rom starten in München am Hauptbahnhof. Das Gleis ist je nach Uhrzeit und Verbindung unterschiedlich, sodass vor Ort auf den Anzeigetafeln oder auf dem Ticket nachgeschaut werden sollte, wo genau der München - Rom Zug startet. Für die Fahrt werden vorrangig Eurocity Züge eingesetzt, geht die Fahrt über Nacht jedoch auch InterCityNight und City Night Line Züge.

Durch seine verkehrsgünstige Lage im Zentrum von München gestaltet sich die Anreise zum Münchener Hauptbahnhof sehr einfach. Am Bahnhof halten zahlreiche S- und U-Bahnen und auch Regionalzüge aus den umliegenden Gemeinden halten hier.

Mit dem Zug nach Rom

Die München - Rom Züge kommen in ihrer Enddestination am Bahnhof Roma Termini an. Der Kopfbahnhof im Zentrum Roms existiert seit 1867 und fungiert als der Hauptbahnhof der ewigen Stadt. Eine Weiterfahrt in die anderen Stadtteile und das Umland ist mit den sogenannten FL-Linien möglich, ein durch die italienische Bahn betriebenes Netz aus Vorort-Eisenbahnen. In Roma Termini halten die Linien FL4-FL8.

Reisetipps

Bahn von München nach Rom
Nimm einfach den Zug nach Rom. Egal, ob deine Reise besonders schnell, günstig oder etwas ganz anderes sein soll, unsere Reiseexperten geben dir hier alle wichtigen Infos für die beste Verbindung von München nach Rom.
FAQs
Einreise nach von Deutschland nach Italien mit dem Zug: Welche Regeln gibt es aufgrund des Coronavirus (COVID-19) bei der Verbindung München nach Rom mit dem Zug?

Der Status für die Einreise mit dem Zug von München, Deutschland nach Rom, Italien lautet: Teilweise offen.

Gibt es Einschränkungen bei der internationalen Einreise nach Rom von München?

Die internationale Einreise ist erlaubt für: Die Einreise ist teilweise offen für Bürger und ständige Einwohner von Deutschland.

Muss ich nach der Einreise in Italien in Quarantäne, wenn ich von München nach Rom mit dem Zug eingereist bin?

Einreisebestimmungen:

  • Negativer COVID-19-Test, der höchstens 2 Tage vor Ankunft ausgestellt wurde, oder 10 Tage obligatorische Selbstquarantäne
  • Reisende mit einer Impfbescheinigung sind von der Abgabe eines negativen COVID-19-Tests befreit
  • Reisende mit dem Digital Green Certificate sind von der Quarantäne befreit. Das Digital Green Certificate ist Nachweis dafür, dass eine Person gegen COVID-19 geimpft ist, ein negatives Testergebnis vorweisen kann oder von COVID-19 genesen ist
  • Reisende, die in den letzten 6 Monaten von COVID-19 genesen sind, sind von der Vorlage eines negativen COVID-19-Tests befreit (Bescheinigung erforderlich)
  • Reisende mit digitalem EU-COVID-Zertifikat sind von der Quarantäne- und COVID-19-Testpflicht befreit
  • Passagierlokalisierungsformular (PLF) erforderlich

Welche Regeln sind in Rom, Italien aufgrund von Corona zu beachten?

Folgende Sicherheitsregeln gelten in Italien:

  • Anforderungen für den Sicherheitsabstand: 1,5 Meter
  • Schutzmaske erforderlich: Verpflichtend

Diese Informationen wurden zuletzt aktualisiert am: 23.07.21. Bitte überprüfe die aktuellen Regeln kurz vor deiner Zugfahrt von München nach Rom. Hier.

Wie lauten die Bestimmungen aufgrund von Corona, wenn ich wieder nach Deutschland mit dem Zug einreise von Rom, Italien?

Beachte den Status für die Rückreise mit dem Zug nach München, Deutschland von Rom, Italien: Teilweise offen.

Gibt es Einschränkungen bei der Rückreise von Rom, Italien mit dem Zug zurück nach München?

Die Rückreise ist erlaubt für: Die Einreise ist teilweise offen für Bürger und ständige Einwohner von Italien.

Welche Einreisebeschränkungen und Quarantänebestimmungen gelten nach Rückreise in Deutschland, wenn ich von München nach Rom mit dem Zug komme?

Einreisebestimmungen:

  • Negatives COVID-19-Testergebnis, das höchstens 2 Tage vor Ankunft ausgestellt wurde, für alle Flugreisende erforderlich
  • Um die Quarantäne vorzeitig zu beenden, ist ein negativer COVID-19-Test erforderlich. Dieser Test findet am Tag 5 in Quarantäne statt
  • Gesundheitserklärung vor der Ankunft
  • Reisende mit einer Impfbescheinigung sind von der Vorlage eines negativen COVID-19-Tests und der obligatorischen Quarantäne befreit
  • Reisende, die in den letzten 6 Monaten von COVID-19 genesen sind, sind von der obligatorischen Quarantäne befreit (Bescheinigung erforderlich)
  • Die genauen Quarantäneanforderungen hängen von den Vorschriften in den einzelnen Bundesländern ab
  • Vor der Ankunft ist eine digitale Einreiseregistrierung erforderlich
  • Passagierlokalisierungsformular (PLF) erforderlich

Welche Regeln sind in München aufgrund von Corona zu beachten?

Folgende Sicherheitsregeln gelten in München:

  • Anforderungen für den Sicherheitsabstand: 1,5 Meter
  • Schutzmaske erforderlich: Verpflichtend

Diese Informationen wurden zuletzt aktualisiert am: 23.07.21. Bitte sieh dir die aktuellen Reisebestimmungen und Einschränkungen aufgrund von Corona kurz vor deiner Zugfahrt von München nach Rom an. Hier.

Was ist der günstigste Preis für Bahntickets von München nach Rom?
Bahntickets für München nach Rom kannst du bereits ab einem Preis von 30 €  für eine Zugfahrt innerhalb der nächsten 7 Tage buchen. Die Bahntickets sind meist günstiger je weiter du im Voraus buchst.
Wie hoch ist der Preis für Bahntickets von München nach Rom?
30 €  kosten Bahntickets (Hinreise innerhalb der nächsten 7 Tage) von München nach Rom durchschnittlich.
Wie weit ist die Entfernung auf der Strecke zwischen München und Rom mit dem Zug?
Die Entfernung auf der Strecke zwischen München und Rom beträgt ca. 697  km mit dem Zug.
Wie lange dauert es mit dem Zug von München nach Rom?
Die durschnittliche Fahrzeit mit dem Zug für die 697 km lange Verbindung von München nach Rom beträgt 12 h 50 min. Achte darauf, dass die Dauer je nach Strecke und dem Zeitpunkt der Zugfahrt, wie zum Beispiel an Wochenenden oder zur Ferienzeit, variieren kann.
Zu welchem Bahnhof muss ich für die Zugfahrt München nach Rom? An welchem Bahnhof komme ich in Rom an?

Der beliebsteste Bahnhof in München für eine Zugfahrt von München nach Rom ist München Hbf. Die Ankunft erfolgt meistens Roma Termini.

Es gibt mehrere Möglichkeiten: Die wichtigsten in München für die Abfahrt mit dem Zug sind: München Hbf, München Hackerbrücke und München Marienplatz. Für die Ankunft in Rom sind es: Roma Termini, Roma Tiburtina und Roma Ostiense.

Wo befindet sich der Bahnhof in München und in Rom? Wie weit entfernt vom Stadtzentrum?

Die Zugfahrt von München nach Rom beginnt für die meisten ab München Hbf. Dieser Bahnhof liegt ungefähr 0 km vom Stadtzentrum entfernt. Die Ankunft erfolgt bei dieser Zugfahrt in Roma Termini, ca. 0 km vom Stadtzentrum entfernt.

Welche Bahnanbieter bieten günstige Tickets von München und Rom an?
Du kannst dich auf unsere starken Partner verlassen. Sie bringen dich schnell mit Bahn nach Rom. Bei der Verbindung nach Rom von München aus kannst du mit Trenitalia, ÖBB | Nightjet, ÖBB, Frecciarossa, Deutsche Bahn, ÖBB | Euro City (EC), Frecciargento oder Intercity Notte reisen. Es schadet aber nicht, all deine Möglichkeiten auszuloten und zu schauen, welche Bahnanbieter die Verbindung zwischen München und Rom bedienen, da es auch Unterschiede in der Ausstattung des Vehrkehrsmittels geben kann.
Gibt es eine direkte Verbindung dem Zug auf der Strecke von München nach Rom?
Ja, direkte Züge von München nach Rom werden von Trenitalia  angeboten. Finde die schnellste Zugfahrt, spare Zeit und buche deine Direktverbindung mit dem Zug ganz einfach online bei Omio.
Wann ist die erste und letzte Zugfahrt von München nach Rom?
Die erste Zugfahrt für diese Strecke geht von München um 18: 10. Die letzte Zugfahrt des Tages geht von München um 18: 10. Alle Zeiten und den aktuellen Fahrplan von München nach Rom findest du bei Omio. Die Zeiten können an Wochenenden und Feiertagen variieren.
Wann sollte ich Bahntickets für die Strecke von München nach Rom kaufen, um zu sparen?
Für eine Zugfahrt innerhalb der nächsten 7 Tage kostet ein Bahnticket von München nach Rom durchschnittlich 30 € für die Hinfahrt. Für die besten Angebote und Sparpreise empfehlen wir dir, Bahntickets online ein paar Monate im Voraus zu kaufen. Generell gilt: Je frühzeitiger du buchst, desto günstiger die Tickets für die Zugfahrt.
Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

München
Rom
München Hbf
Ausstattung
Imbiss
WC

FAQ

Wo ist der Bahnhof und wie komme ich am besten dorthin?
Diesen Bahnhof kannst du vom Stadtzentrum aus zu Fuß erreichen. Er ist außerdem über den öffentlichen Nahverkehr mit anderen Stadtteilen verbunden.<br>U-Bahnlinien U1, U2, U4, U5, U7, U8<br>Buslinien 58<br>Tramlinien 16, 17, 20, 21, 22
Wie lange brauche ich vom Bahnhof ins Stadtzentrum?
Diesen Bahnhof kannst vom Stadtzentrum aus in 5 - 10 Minuten zu Fuß erreichen.
München Ost
Ausstattung