Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Deutsche Bahn
Deutsche Bahn with connection
Renfe
SNCF | TGV

Bahn nach Mörs

Eine Reise mit der Bahn nach Mörs ist von allen Teilen Deutschlands aus problemlos möglich. Die in der Region Rhein-Ruhr liegende Stadt hat über 100.000 Einwohner und liegt nur 10 km vom Zentrum Duisburgs entfernt. Mörs ist hervorragend mit vielen Metropolen Nordrhein-Westfalens verbunden, weshalb man den Ort auch als "Drehscheibe am Niederrhein" bezeichnet. Zu den wichtigsten in Mörs haltenden Zugfahrten zählt die Verbindung zwischen Duisburg und Xanten. Bei Fernreisen mit dem Zug gelten beide Orte demnach auch als Hauptdrehkreuze für einen Umstieg in die Bahn Richtung Mörs. Züge auf dieser Strecke verkehren an allen Wochentagen von frühmorgens bis in den Abend hinein. Da Züge nach Mörs bis zu zweimal pro Stunde abfahren, musst du nie lange auf die nächste Bahn warten. Alle Zugverbindungen in Richtung Mörs halten standardmäßig am einzigen Bahnhof der Stadt. Dieser befindet sich unweit des Zentrums und ist mit dem öffentlichen Nahverkehr verbunden.

Welches ist der größte Bahnhof in der Stadt Mörs?

Der größte und auch einzige Ankunftspunkt bei der Fahrt mit der Bahn nach Mörs ist der Mörser Bahnhof. Ab dem Bahnhof beträgt die Distanz zur zentralen Altstadt gerade einmal etwa 1 km. Auch den bekannten Mörser Schlosspark erreichst du auf dem Fußweg vom Bahnhof aus nach nur knapp 1,5 km. Alternativ findest du vor dem Bahnhofsgebäude eine gleichnamige Haltestelle für Busse des öffentlichen Nahverkehrs. Damit gelangst du im Handumdrehen in jeden Winkel der Stadt. Im Bahnhofsgebäude selbst gibt es aufgrund der geringen Fläche nicht viele Einrichtungen. Dafür findest du im Umkreis von nur etwa 100 m zahlreiche Annehmlichkeiten. Hierzu zählen unter anderem ein Supermarkt, Restaurants, ein Hotel sowie Bankautomaten.

Welche Bahnanbieter bieten Fahrten nach Mörs?

Hauptanbieter für Reisen mit der Bahn nach Mörs ist die Deutsche Bahn. Die wichtigsten Bahnverbindungen mit Stopp in Mörs starten und enden jeweils in Duisburg, Xanten und zum Teil auch in Bottrop. Diese Fahrten betreibt die NordWestBahn mit modernen Zügen. Dies ist eine private Bahngesellschaft, die im Auftrag der Deutschen Bahn Verbindungen nach Mörs bedient. Dabei profitierst du auf dieser Zugstrecke von bis zu zwei Abfahrten pro Stunde in die jeweilige Fahrtrichtung. Dadurch erreichst du Mörs mit dem Zug ab Duisburg, Xanten oder Bottrop ohne Umstieg sowohl an Werktagen als auch an Wochenenden. Abhängig von deinem Abfahrtsort verläuft die Zugreise nach Mörs teils mit, teils ohne Umstieg. So findest du ab den größten Metropolen Deutschlands wie Hamburg, Berlin, Köln oder München täglich mehrere Verbindungen, die dich mit nur einem kurzen Zwischenstopp in Duisburg effizient nach Mörs bringen.

Warum mit der Bahn nach Mörs reisen?

Die Bahn ist ein bequemes und umweltfreundliches Verkehrsmittel für eine Reise nach Mörs. Auf den Gleisen erreichst du dein Ziel ohne Staus und Umleitungen. Gleichzeitig genießt du im Zug eine ruhige Atmosphäre und machst deine Reise zu einem erholsamen Erlebnis. Im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln wie Flugzeug oder Bus sind die Gepäckrichtlinien in der Bahn zudem großzügiger ausgelegt. Egal, von wo aus du deine Reise mit der Bahn nach Mörs startest - die Stadt erreichst du effizient mit dem Zug ab jedem Bahnhof in Deutschland. Ab nordrhein-westfälischen Metropolen wie Duisburg, Düsseldorf oder Köln gelangst du mit dem Zug besonders schnell nach Mörs. Deutschlands Hauptstadt Berlin ist mit teils stündlich getakteten Verbindungen und einer durchschnittlichen Fahrtzeit von 4:30 Std. ebenso hervorragend mit Mörs verbunden. Auch ab Hamburg erreichst du Mörs mit der Bahn mehrmals täglich in rund 4:00 Std. und nur einem Umstieg in Duisburg.

Vorbereitung: Bevor du nach Mörs reist - gut zu wissen!

Der öffentliche Nahverkehr in Mörs ist gut erschlossen und verbindet den örtlichen Bahnhof hervorragend mit dem Rest der Stadt. Das regionale Verkehrsnetz ist Teil der Niederheinischen Verkehrsbetriebe, die den Stadtbereich von Mörs über regelmäßige Nahverkehrsbusse mit dem ländlichen Umland verbinden. Ab dem Bahnhof gelangst du innerhalb von fünf Minuten mit öffentlichen Bussen zur Haltestelle Moers Königlicher Hof, direkt am Rande der Altstadt. Mörs ist zudem ein ausgezeichneter Ort, um mehr über die interessante Geschichte des Ruhrgebiets zu erfahren. Besuche dafür am besten die alte Zeche Rheinpreußen, nur knapp 2 km vom Bahnhof in Mörs entfernt. Dieses ehemalige Steinkohlekraftwerk bietet dir einen hervorragenden Einblick in die industrielle Vergangenheit der Region. Vom Bahnhof aus nimmst du hierfür einfach einen Bus bis zur Haltestelle Moers Kampmann. Die Zeche Rheinpreußen liegt von dort nur etwa 800 m zu Fuß entfernt.

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Moers
Moers
Ausstattung
Rumeln
Ausstattung
Trompet
Ausstattung

Du suchst nach weiteren Informationen zu Bahn nach Moers?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest