Züge nach Aschaffenburg | Fahrplan & Tickets

Alle deine Reiseoptionen an einem Ort. Mehr als 1.000 vertrauenswürdige Reisepartner für Zug, Bus, Flug, Fähre und Flughafentransfer, damit du dich ganz auf deine Reise konzentrieren kannst.

Deutsche Bahn
Deutsche Bahn with connection
Renfe
SNCF | TGV

Zug nach Aschaffenburg

Möchte man nach Aschaffenburg reisen, kann man dies wunderbar mit dem Zug tun. Der Aschaffenburger Hauptbahnhof liegt zentral zwischen der Innenstadt und dem Stadtteil Damm und ist somit der ideale Startpunkt für einen Stadtbummel. Darüber hinaus liegt er an der viel befahrenen Strecke Ruhrgebiet – Frankfurt – Nürnberg – München – Wien. Neben dem Hauptbahnhof gibt es einen Hafenbahnhof, hier verkehrt lediglich Güterverkehr. Eine weitere regionale Anbindung an das Schienennetz besteht durch die Haltepunkte Hochschule, Aschaffenburg Süd sowie Obernau.

Was ist der Hauptbahnhof in Aschaffenburg?

Der Hauptbahnhof Aschaffenburg ist der einzige Personenbahnhof der Stadt. Er wird aus verschiedenen Richtungen bedient. So liegt er beispielsweise an der ICE-Strecke Essen – Köln – Frankfurt – Aschaffenburg – Nürnberg – München, hier fahren die Züge im 60-Minuten-Takt. Ebenfalls stündlich fahren die Regionalbahnen zwischen Frankfurt und Würzburg sowie zwischen Aschaffenburg, Hanau und Frankfurt. In der Hauptverkehrszeit wird die viel genutzte Strecke Aschaffenburg – Hanau – Maintal – Frankfurt sogar halbstündlich bedient.

Welche Unternehmen bieten Züge für Aschaffenburg an?

Fährt man mit der Bahn nach Aschaffenburg, sitzt man ausnahmslos in Zügen der Deutschen Bahn. Sowohl die ICE- und die Regional-Express- als auch die regionalen Bahnhöfe Hochschule, Aschaffenburg Süd und Obernau werden von der DB angefahren.

Warum mit dem Zug nach Aschaffenburg fahren?

Die schöne Stadt Aschaffenburg bereist man am besten mit der Bahn. Der Hauptbahnhof liegt an der Grenze zur Innenstadt. So kann man problemlos die Stadt zu Fuß erkunden. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz der Stadt ist hervorragend – sollte einem der Fußmarsch doch einmal zu lang werden. Fährt man mit der Bahn nach Aschaffenburg, erhält man sich ein hohes Maß an Flexibilität und spart sich die Zeit der mühseligen Parkplatzsuche.

Bevor du mit dem Zug nach Aschaffenburg fährst – gut zu wissen!

Was viele sicher noch nicht wissen – Aschaffenburg weist die höchste Dichte an Gaststätten und Kneipen in Bayern auf: Hier kommt auf etwa 400 Einwohner ein gastronomischer Betrieb. Doch auch die Lage der Stadt lockt viele Besucher an. Aschaffenburg liegt an den beiden Flüssen Main und Aschaff, deren Ufer zu ausgedehnten Spaziergängen einladen. Geschichtsinteressierte kommen am Schloss Johannisburg und am Pompejanum nicht vorbei. Romantisch wird es im Park Schöntal, hier steht eine Klosterruine inmitten eines Sees. Im Frühjahr lässt sich hier die über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Magnolienblüte bewundern. Und natürlich lädt die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und urigen Kneipen zum Verweilen ein.

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Aschaffenburg

Du suchst nach weiteren Informationen zum Zug nach Aschaffenburg?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest

Die Omio App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone
Währung
Sprache