Über FredOlsen Express

FredOlsen Express wurde 1974 unter dem Namen Ferry Gomera S.A. gegründet. Ihr erstes Schiff verkehrte zwischen den Kanarischen Inseln Teneriffa und La Gomera. In den folgenden Jahren erweiterte die Reederei ihr Angebot, neue Fähren und Routen kamen hinzu und deckten bald die gesamten Kanaren ab. Heute bieten die Fähren von FredOlsen Express regelmäßige Verbindungen zwischen den Kanarischen Inseln an und ermöglichen Reisenden, auf individuellen Ein- oder Mehrtagesauflügen verschiedene Inseln kennenzulernen. Die hochmodernen Schnellboote und Katamarane der Flotte versprechen nicht nur kürzeste Reisezeiten, sondern auch größtmöglichen Komfort. Restaurants, Unterhaltungsangebote und umfangreiche Serviceleistungen machen die Fahrt zu einem entspannten Erlebnis.

Verbindungen und Services von FredOlsen_Express

FredOlsen Express bietet 14 Routen zu verschiedenen Zielen auf den Kanarischen Inseln und dem spanischen Festland an. So verbinden zum Beispiel Fähren von FredOlsen Express mehrmals täglich in nur 1:20 Std. Gran Canaria mit Teneriffa. Auch Fahrten von Lanzarote nach Fuerteventura oder rund um La Gomera können täglich gebucht werden.

Insgesamt verfügt FredOlsen Express über acht Fähren für 250 bis 1.600 Passagiere. Während der kleinste Katamaran Benchi Express auf Fußgänger und Radfahrer ausgerichtet ist, sind auf den größeren Fähren auch Autos zugelassen. An Bord sorgen Bars und Restaurants für das leibliche Wohl, Shops verkaufen Souvenirs und Reisebedarf, und für Kinder steht auf den meisten Schiffen eine Spielecke zur Verfügung.

Fred Olsen: Beliebte Fährverbindungen

Es gibt insgesamt 14 Routen zwischen den Kanarischen Inseln und zwischen Las Palmas de Gran Canaria und Santa Cruz de Tenerife von und nach Huelva. Die Fahrt von der Iberischen Halbinsel und der Insel Gran Canaria dauert 36 Stunden, während die Fahrt von Huelva nach Teneriffa 44 Stunden dauert. Die Verbindungen zu den kleineren Inseln sind ziemlich kurz, zwischen 25 Minuten und 3:45 Stunden für die längsten Fahrten.

 

FAQ

Was muss ich tun, wenn meine Fährverbindung annulliert wurde?

Im Falle einer Annullierung besteht die Möglichkeit, sich den gezahlten Betrag erstatten zu lassen oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein neues Ticket zu buchen.

Welche Services gibt es für behinderte Passagiere?

Alle Schiffe von FredOlsen Express sind barrierefrei ausgestattet und verfügen über rollstuhlgeeignete Sitzbereiche. Wer an Bord Hilfe benötigt, kann diese direkt bei der Buchung kostenlos beantragen.

Wie viel Gepäck darf ich mit an Bord nehmen

Bis zu 20 kg Gepäck können an Bord mitgenommen werden. Je nach Verfügbarkeit bieten einige Schiffe die Möglichkeit, das Gepäck für die Dauer der Fahrt in Schließfächern aufzubewahren.

Kann ich einen Sitzplatz reservieren?

Es ist nicht möglich, einen speziellen Sitzplatz zu reservieren. Allerdings kann man über die Ticketkategorie wählen, ob man einen Standardsitz oder einen Platz im Komfortbereich buchen möchte.

Welche Haustiere sind an Bord erlaubt?

Die Mitnahme von Haustieren ist erlaubt. Haustiere mit einem Gewicht bis 10 kg reisen im eigenen Käfig. Für Tiere über 10 kg steht an Bord eine Auswahl an Käfigen zur Verfügung. Blindenhunde dürfen während der Fahrt beim Passagier bleiben.

Weitere Fährverbindungen mit Fred Olsen